Retro Crime Adventure

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 13.09.2017, 10:55

Kickstarter-Update:
Neue Rewards:
DEVELOPMENT ASSISTENT / 60 Euro / 20 Sekunden Sprechrolle u.v.m.
GAME EXPRESS / 5 Euro / Kurzspiel (digital) + Poster (pdf)

https://www.kickstarter.com/projects/11 ... waterhouse

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 24.09.2017, 01:58

Bild

Schon alle Updates gesehen? Hier z.B. Update Nr. 2:
https://www.kickstarter.com/projects/11 ... ts/1992021

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17576
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon Sven » 24.09.2017, 12:22

Wie ich sehe gibt es doch etwas physikalisches. :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 25.09.2017, 00:12

Und es wird real.. !! :D

Von meiner Seite mal dicken Dank (!!) an alle Mitmischenden :D

Hoffe, es kommen noch ein paar Menschen dazu,
um das (im Kickstartertext erwähnte Wunsch-)Ziel von 750€ zu erreichen - wäre genial!

Für mich ists meine erste Sprecherrolle (für gleich 3 Charaktere! Bin gespannt auf Eure Meinungen!)
in einem Adventure, dazu als mitmischender Sprecher in einem Computerspiel überhaupt,
und ich freue mich seeeeeeehr (!!) :D

Bei mir köchlt gerade einiges, Ideen werden umgesetzt, auch im Bereich Hörspiel und Hörbuch,
doch: Hier ist (endlich) der Anfang, da mal mehr zu machen!

Dazu habe ich bereits jetzt, im September, 1001 Menschen vorgelesen/bespaßt -
was mir die letzten beiden Jahre immer erst im Dezember gelang.

Bin gespannt darauf, wieviele Menschen ich Ende Dezember *ohral* ein bisschen glücklicher
machen durfte.

Danke (!)

:D

Gundula guckt: Und wieder zurück.. ok.. spannend..

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29399
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon neon » 25.09.2017, 20:52

Ich kündige das morgen nochmal an.

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 25.09.2017, 20:57

neon hat geschrieben:
25.09.2017, 20:52
Ich kündige das morgen nochmal an.
Danke (!) , wenn Du das machst, neon!

Eine eigene Idee werde ich wohl nicht über Kickstarter laufen lassen.. Das Hin/Her wäre mir da zuviel Spannung.

greetz!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 25.09.2017, 20:58

double!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 03.10.2017, 18:34

Nun (!) ist es geschafft (!) - Danke danke danke (!!!!)

Auch für alle Möglichkeiten, die sich nun bieten!

Weiter: Siehe oben: Post vom 25.09.2017 !

Mag bei Arts United mitmischen, und verfolge ein paar Hörspielprojekte,
die sicher spannend sind.. :wink:

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 03.10.2017, 20:57

Allerbesten Dank an alle die mein Projekt via Kickstarter unterstützt haben! Ich hoffe, euch und allen anderen die Interesse daran haben nun bald Kapitel 1 von "Fluss des Vergessens" bzw. "Shadows by the Waterhouse" präsentieren zu können. \:D/ See ya! Raphael

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17576
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon Sven » 03.10.2017, 22:41

@oase
Bin schon gespannt... :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 17.12.2017, 14:31

Bild
Sorry wegen der beachtlichen Verzögerung, in der noch
hier und da am Spiel gefeilt wurde. Nun aber ist es end-
lich soweit: "Shadows by the Waterhouse 1" is OUT NOW!
https://novel-games.itch.io/shadows-by-the-waterhouse

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 17.12.2017, 15:30

Wheyhey!!

:)

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 18.12.2017, 18:12


Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 06.01.2018, 02:26

Erstmal ein FROHES NEUES allerseits! :-({|=

Mein neues Gameplayvideo soll Euch die Gelegenheit geben, noch mehr Einblicke in mein Spiel zu bekommen: https://vimeo.com/249741703 (Achtung Spoiler ab 03.33!)

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 19.01.2018, 22:33

Hiermit möchte ich ankündigen, dass ich für die umfangreiche Arbeit an "Shadows by the Waterhouse Part 2" sowie anderer Adventure-Spiele grundsätzlich auf weitere finanzielle Unterstützung angewiesen bin. Daher wäre es wunderbar, wenn ich - nach der erfolgreichen aber zugleich sehr begrenzten und einmaligen Kickstarter-Unterstützung - mittels Patreon eine Basis für die regelmäßige Unterstützung bekommen könnte. Die aktuelle Situation erlaubt mir nämlich lediglich, maximal 10 - 15 Stunden pro Woche an meinen Spielprojekten zu arbeiten. Mit bereits kleinen, aber regelmäßigen Subventionen könnte ich meine Arbeitspensum auf 20-30 Stunden pro Woche und die hinzugewonnene Intensität sowohl die Arbeitsgeschwindigkeit wie auch die Ergebnisqualität erhöhen. Abgesehen davon wäre es natürlich obendrein ein unbeschreiblicher Motivationsschub für mich, wenn ich nicht mehr nur von "Hobby" sondern "Beruf" sprechen könnte, ganz klar; ) Und hier zu meiner Performance: https://www.patreon.com/tonbandstories (Ab einem Dollar!)


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste