Retro Crime Adventure

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 11.01.2017, 11:27

Hier ein paar erste Screenshots meines neuesten Adventures "Fluß des Vergessens". Die Handlung ist weitaus weniger kompliziert als bei Intra Muros, der Grafikstil Retro, pixelig wie zu Amiga Zeiten. Mit der Arbeit an den Grafikvorlagen bin ich soweit fertig, jetzt kommt Text und Musik. Ich denke, dass ich es diesen Winter noch schaffe mit der Veröffentlichung.

Nun noch kurz zur Handlung: Beim Spaziergang nahe eines Wehres sind seltsame Geräusche zu hören und auf dem Wasser treibt irgend etwas. Mit der unheimlichen Wehraanlage scheint irgend etwas nicht zu stimmen ..

Und noch ein Hinweis auf meine bereits veröffentlichten Spiele: Identity und Intra Muros (jeweils inkl. Soundtrack) gibt`s derzeit wieder im Angebot auf http://novel-games.itch.io
Kurzkrimi Cover Quadrat 2.jpg
HDV Pixel Mix 25 & 9.jpg
winter sale für TWITTER.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6972
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon Loma » 11.01.2017, 12:05

Ah, da bin ich erneut gespannt drauf! :)

Und nur so als kleine Anmerkung: statt "forgetting" im englischen Titel würde ich "oblivion" schöner finden. Ist aber vermutlich Geschmackssache.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 11.01.2017, 22:32

Ah, danke für den Tipp!! :)

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 23.01.2017, 21:10


Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Game Trailer

Beitragvon oase » 30.01.2017, 11:26

Der Game Trailer ist wieder mal etwas verspielter geworden als geplant
https://vimeo.com/201570769
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 20.02.2017, 21:56

Näheres über die Story oder "Experimente"

Wie gerne hänge ich bei einsamen Spaziergängen meinen unterschiedlichen Gedanken nach. Der romantische Blick auf den gleichmäßig dahintreibenden Fluß hilft mir dabei, von allem abzuschalten. Was jedoch an jenem Tage - von dem im Folgenden die Rede sein soll - geschah, war etwas gänzlich Außergewöhnliches: Ein Tag, der mit ein paar zunächst harmlos erscheinenden Entdeckungen begann und sich mehr und mehr zu einem unheimlichen Ganzen verdichtete. Und dann dieses Gespräch auf dem Friedhof! Ehe ich mich versah, hatte mich das Verlangen, den Spuren dieses dunklen Geheimnisses zu folgen bereits so tief in den Bann gezogen, dass es für mich - all den steigenden Gefahren zum Trotz - kein Zurück mehr gab. Denn mit zunehmender kriminalistischer Recherche wurde mir auch klar, dass hier, in diesem unscheinbaren, ehemaligen Kraftwerkshaus etwas enorm Konspiratives im Gange sein musste, was nicht nur meine eigene, sondern gar die Freiheit der gesamten Menschheit auf`s Spiel zu setzen riskierte.

Schon oft wurden, teils sehr zweifelhafte, technische & medizinische Fortschritte in vergangenen Zeiten diktatorischer Unterdrückung auf dem Rücken Unschuldiger erzielt. Leider aber auch hier und heute in einem demokratischen System, wie ich an jenem Tage feststellen musste. Ein sogenannter "Fortschritt" der auch eine immer komplexer werdende digitale Versklavung ermöglicht und die Menschheit dabei allmählich zu emotional-geistigen Primaten, ja wenn nicht gar Maschinen reduziert ..


Ich habe nun diesen Tag und die Geschehnisse darum interaktiv, mittels diesem Spiel nachgestellt. Wirst du es schaffen, das Geheimnis um dieses unheimliche Bauwerk am Fluß zu lüften?

Ein weiterer Game Trailer, der im Gegensatz zum DevTrailer noch mehr auf die Story selbst eingehen wird, ist derzeit noch in Produktion.

Bis denne ..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 27.06.2017, 23:48

Hier nun mal das Game Cover und ein erstes Poster, das dann wieder - neben Soundtrack und dem Spiel selbst -heruntergeladen werden kann. Momentan ist der VÖ-Termin auf Ende Juli, Anfang August angesetzt, mal schauen ob das auch wirklich hinhaut .. weiteres in Kürze ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 01.07.2017, 22:43

.. bleibe gespannt.. ;)

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Game Trailer

Beitragvon oase » 18.07.2017, 19:52


Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 19.07.2017, 19:14

Würde eventuell gern als Sprecher mitmischen, wenn Du magst.. ?

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 19.07.2017, 23:00

mudge hat geschrieben:
19.07.2017, 19:14
Würde eventuell gern als Sprecher mitmischen, wenn Du magst.. ?
Cool :wink: Aber meintest Du jetzt beim Trailer oder beim Game?

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2339
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon mudge » 20.07.2017, 12:12

(PN folgt)

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 30.08.2017, 14:44

Mein Spiel wird (mit etwas Verspätung) Ende September runterzuladen sein. Bis dahin kann jedoch schon vorbestellt werden (ausschließlich über Kickstarter). Mit finanzieller Unterstützung durch folgende Kampagne könnte ich mich gleich anschließend der Arbeit an einer Fortsetzung, bzw. "Majorversion" des Adventures widmen, aber seht selbst:

https://www.kickstarter.com/projects/11 ... =user_menu


Danke schon mal für Euer Interesse! LG R.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1510
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon uwero » 30.08.2017, 15:02

Mein Spiel wird (mit etwas Verspätung) Ende September runterzuladen sein. Bis dahin kann jedoch schon vorbestellt werden (ausschließlich über Kickstarter). Mit finanzieller Unterstützung durch folgende Kampagne könnte ich mich gleich anschließend der Arbeit an einer Fortsetzung, bzw. "Majorversion" des Adventures widmen, aber seht selbst:
Handelt es sich bei dem 50€ Reward bei Kickstarter um eine richtige Box-Version oder wird es nur als Disc mit Jewelcase ausgeliefert?

Benutzeravatar
oase
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 52
Registriert: 15.07.2010, 17:12

Re: Retro Crime Adventure

Beitragvon oase » 30.08.2017, 15:14

Kartonbox


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste