The Tale of Lonkey Island

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.

Wie gut gefällt dir das Spiel?

5 Punkte (Ausgezeichnet)
13
62%
4 Punkte (Sehr gut)
6
29%
3 Punkte (Gut)
0
Keine Stimmen
2 Punkte (Geht so)
0
Keine Stimmen
1 Punkt (Nicht mein Fall)
0
Keine Stimmen
Keine Bewertung
2
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 21

Cuby
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2017, 01:36

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cuby » 15.03.2017, 17:54

Wäre ganz cool wenn ihr eure Fragen in einen Spoiler schreiben würdet. Noch besser,
wenn ihr über den Spoiler den Teil schreibt, dann kann jemand, der Hilfe braucht, in Zukunft ohne sich zu
spoilern hier nachsehen und dann nur die Fragen von dem Teil ansehen, in dem er grade selber feststeckt :)

Benutzeravatar
Cmdr
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 853
Registriert: 26.12.2005, 12:27

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cmdr » 15.03.2017, 18:21

Monkey Carlos hat geschrieben:[...]der Sheriff hat schon 47 Hawaii-Toast gefuttert, [...]
Anscheinend schmeckt er ihm doch etwas zu gut :wink:

Cuby
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2017, 01:36

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cuby » 16.03.2017, 00:19

Monkey Carlos hat geschrieben:Ich hänge jetzt seit Tagen schon in Teil 2 auf dem Schiff fest.
Ich brauche irgendetwas vom Körper, um damit die Voodoo-Puppe zu vervollständigen (vermute ich mal). Das Fernglas habe ich Asterix' altem Kumpel gebracht, der Sheriff hat schon 47 Hawaii-Toast gefuttert, und den dicken Schnarcher kann ich nicht bewegen. Ebenso ist die pennende Ratte bisher nutzlos.
Hat jemand einen kleinen Tipp?
Hast du "etwas vom Kopf" schon gefunden? Ich habe ziemlich schnell alles andere auf dem Schiff geschafft, aber am Kopf hänge ich noch. Der hat ja leider keine Haare. So schnell will ich aber noch nicht aufgeben. Vielleicht hat das Nudelsieb irgendeinen Nutzen

Monkey Carlos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2017, 00:59

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Monkey Carlos » 16.03.2017, 00:22

Vielen Dank, cmdr. Ich werde den Spoiler-Rat befolgen! :-)

Monkey Carlos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2017, 00:59

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Monkey Carlos » 16.03.2017, 00:25

Cuby hat geschrieben:
Monkey Carlos hat geschrieben:Ich hänge jetzt seit Tagen schon in Teil 2 auf dem Schiff fest.
Ich brauche irgendetwas vom Körper, um damit die Voodoo-Puppe zu vervollständigen (vermute ich mal). Das Fernglas habe ich Asterix' altem Kumpel gebracht, der Sheriff hat schon 47 Hawaii-Toast gefuttert, und den dicken Schnarcher kann ich nicht bewegen. Ebenso ist die pennende Ratte bisher nutzlos.
Hat jemand einen kleinen Tipp?
Hast du "etwas vom Kopf" schon gefunden? Ich habe ziemlich schnell alles andere auf dem Schiff geschafft, aber am Kopf hänge ich noch. Der hat ja leider keine Haare. So schnell will ich aber noch nicht aufgeben. Vielleicht hat das Nudelsieb irgendeinen Nutzen
Ich helfe dir gerne:
Das Nudelsieb hat für mich noch keinen Nutzen.
Aber der Sheriff hat schon Haare - nur hat er sie nicht immer bei sich. Schau Dich nochmal in seiner Kabine um.
Ich habe inzwschen alle Zutaten, dafür fehlt mir noch etwas zum Anheizen. Die Suppe will nicht kochen, obwohl alles drin ist. Gewürze habe ich auch, aber die dürfen noch nicht rein.

Cuby
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2017, 01:36

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cuby » 16.03.2017, 00:29

Monkey Carlos hat geschrieben:
Cuby hat geschrieben:
Monkey Carlos hat geschrieben:Ich hänge jetzt seit Tagen schon in Teil 2 auf dem Schiff fest.
Ich brauche irgendetwas vom Körper, um damit die Voodoo-Puppe zu vervollständigen (vermute ich mal). Das Fernglas habe ich Asterix' altem Kumpel gebracht, der Sheriff hat schon 47 Hawaii-Toast gefuttert, und den dicken Schnarcher kann ich nicht bewegen. Ebenso ist die pennende Ratte bisher nutzlos.
Hat jemand einen kleinen Tipp?
Hast du "etwas vom Kopf" schon gefunden? Ich habe ziemlich schnell alles andere auf dem Schiff geschafft, aber am Kopf hänge ich noch. Der hat ja leider keine Haare. So schnell will ich aber noch nicht aufgeben. Vielleicht hat das Nudelsieb irgendeinen Nutzen
Ich helfe dir gerne:
Das Nudelsieb hat für mich noch keinen Nutzen.
Aber der Sheriff hat schon Haare - nur hat er sie nicht immer bei sich. Schau Dich nochmal in seiner Kabine um.
Ich habe inzwschen alle Zutaten, dafür fehlt mir noch etwas zum Anheizen. Die Suppe will nicht kochen, obwohl alles drin ist. Gewürze habe ich auch, aber die dürfen noch nicht rein.
Danke, das werde ich direkt mal tun. Du hast etwas im Inventar, was du JETZT definitiv nicht mehr brauchst ;)
Part III - aber das reicht jetzt erstmal für heute :) Part II ist mir deutlich einfacher gefallen als Part I, war aber ziemlich unterhaltsam :)

miccs
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 11.03.2017, 23:06

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon miccs » 16.03.2017, 00:49

Monkey Carlos hat geschrieben:Ich hänge jetzt seit Tagen schon in Teil 2 auf dem Schiff fest.
Ich brauche irgendetwas vom Körper, um damit die Voodoo-Puppe zu vervollständigen (vermute ich mal). Das Fernglas habe ich Asterix' altem Kumpel gebracht, der Sheriff hat schon 47 Hawaii-Toast gefuttert, und den dicken Schnarcher kann ich nicht bewegen. Ebenso ist die pennende Ratte bisher nutzlos.
Hat jemand einen kleinen Tipp?

"Ich brauche irgendetwas vom Körper,..."
Wenn dem Sheriff der Toast nicht schmeckt, wird er ihn vielleicht auch nicht lange essen. ;)

Cuby
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2017, 01:36

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cuby » 17.03.2017, 01:18

Ist in Part III ggfs. noch ein Bug?
Kann man Part III überhaupt schaffen, wenn man sein Geld komplett verschwendet hat, bevor man
irgendwas gekauft hat, bzw. bevor man den Stein auf den Zirkus geschossen hat? Ich habe eben mein ganzes Geld im Kasino
und mit Fake Steinen verschwendet und konnte deshalb keinen Stein mehr in den Zirkus schiessen....

Hatte Gott sei Dank noch ein Savegame übrig :D Gibt es irgendwas in Part III, mit dem ich mir das Spiel
unmöglich machen kann - bevor ich jetzt mit kaputtem Schiff weiterspiele und mir nachher keiner
mehr den Drink mixen kann :D

Benutzeravatar
Cmdr
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 853
Registriert: 26.12.2005, 12:27

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cmdr » 17.03.2017, 10:32

@Cuby: Es gibt auch gleichzeitig verschiedene Möglichkeiten, wieder an Geld zu kommen. Eine davon ist sogar unendlich, so dass es nie zu einem wirklichen Plotstopper kommt. Diese ist allerdings ziemlich mühselig, aber deine Geduld hast du ja bereits mit dem Ausgeben der Steine bewiesen :wink:
Du findest sie im Casino

Monkey Carlos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2017, 00:59

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Monkey Carlos » 17.03.2017, 15:28

Ich hänge schon wieder fest, diesmal in Part 3. :(
Am Strand passiert irgendwie nichts. Ich habe Canonball sein Bier geklaut, kann aber nichts damit anfangen.
Im Hotel habe ich das Paddel gemobst, der Luftballon geholt und dem Wächter gegeben, aber er lässt mich trotzdem nicht durch.
Gaybrush möchte Kosmetik und lässt mich nicht an seine Schublade, der Portier lässt sich zwar durch das Couchquietschen weglocken, geht aber sofort wieder runter, also komme ich nicht an den Stift. Auf der Party habe ich mit allen gesprochen, aber das hat wenig gebracht.
Und der Gärtner passt auf sein Hanf auf wie ein Schiesshund.
Hat mir jemand einen kleinen Tipp?

Benutzeravatar
Cmdr
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 853
Registriert: 26.12.2005, 12:27

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cmdr » 17.03.2017, 18:30

Monkey Carlos hat geschrieben:Ich hänge schon wieder fest, diesmal in Part 3. :(
Eine Sache musst du noch tun, um an den Stift zu kommen..
Versuche den Portier etwas länger zu beschäftigen.
Ein kleiner aber nicht unwichtiger Gegenstand im Raum spielt dabei eine große Rolle.

Monkey Carlos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2017, 00:59

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Monkey Carlos » 17.03.2017, 20:09

Vielen Dank, endlich bin ich am Schrankenwärter vorbei! :)

DvE
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 20.03.2017, 12:08

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon DvE » 20.03.2017, 12:18

Hi,

mir gefällt das Spiel bis jetzt sehr gut!
Leider hänge ich jetzt auch fest im 1. Kapitel beim Beschaffen des Kreuzfahrtickets...
Ich habe den heiligen Gral ausgegraben und in den Altar in der Kirche geworfen, worauf hin der Wanderer erschien. Meine Hauptaufgabe ist immernoch das Beschaffen des Kreuzfahrtickets. Allerdings weiß ich jetzt nicht genau was ich machen soll und habe gefühlt mit jedem auf Miele Island 8 x gesprochen :D
Vielen Dank im Voraus

Monkey Carlos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 07.03.2017, 00:59

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Monkey Carlos » 21.03.2017, 01:26

DvE hat geschrieben:Hi,

mir gefällt das Spiel bis jetzt sehr gut!
Leider hänge ich jetzt auch fest im 1. Kapitel beim Beschaffen des Kreuzfahrtickets...
Ich habe den heiligen Gral ausgegraben und in den Altar in der Kirche geworfen, worauf hin der Wanderer erschien. Meine Hauptaufgabe ist immernoch das Beschaffen des Kreuzfahrtickets. Allerdings weiß ich jetzt nicht genau was ich machen soll und habe gefühlt mit jedem auf Miele Island 8 x gesprochen :D
Vielen Dank im Voraus
Das Ticket musst Du kaufen. Das Geld dafür bekommst Du, indem Du jemandem etwas verkaufst, das Du woanders entwendet hast.

Cuby
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2017, 01:36

Re: The Tale of Lonkey Island

Beitragvon Cuby » 23.03.2017, 18:20

Monkey Carlos hat geschrieben:
DvE hat geschrieben:Hi,

mir gefällt das Spiel bis jetzt sehr gut!
Leider hänge ich jetzt auch fest im 1. Kapitel beim Beschaffen des Kreuzfahrtickets...
Ich habe den heiligen Gral ausgegraben und in den Altar in der Kirche geworfen, worauf hin der Wanderer erschien. Meine Hauptaufgabe ist immernoch das Beschaffen des Kreuzfahrtickets. Allerdings weiß ich jetzt nicht genau was ich machen soll und habe gefühlt mit jedem auf Miele Island 8 x gesprochen :D
Vielen Dank im Voraus
Das Ticket musst Du kaufen. Das Geld dafür bekommst Du, indem Du jemandem etwas verkaufst, das Du woanders entwendet hast.
Das wäre mir aber neu. Ich habe das Geld für das Kreuzfahrtticket anders bekommen :D

Vielleicht findest du beim Händler etwas, was dir weiter hilft, vielleicht hilft er dir sogar beim finden ;)


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste