Tag 15 - Erleuchtung

Das härteste Rätsel der Adventure-Welt
Benutzeravatar
flinch
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 549
Registriert: 24.12.2008, 03:14

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon flinch » 16.12.2010, 01:15

lorion42 hat geschrieben:Ganz klar das dümmste Rätsel dieses Jahr... hat keinen Spaß gemacht das Rätsel zu lösen, da es zu wenig Anhaltspunkte gab...
Bitte nicht nochmal sowas
Das kommt aber vermutlich auch ganz darauf an, ob mans selbst herausgefunden hat oder nicht. Es ist halt doch ein schönes Gefühl, wenn mans nach stundenlangem Grübeln und Hirnen dann doch endlich findet oder ob man einfach drauf hingestoßen wird, weil man dann die Hälfte vom Rätsel verpasst. Es reichte halt nicht, einfach nach bunten Quadraten zu suchen, sondern man musste sich vorher überlegen, was dargestellt wurde.

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon ark4869 » 16.12.2010, 01:18

DasJan hat geschrieben:
ark4869 hat geschrieben:" "purple blue yellow" "white white white" "
Ja, an solche Anfragen habe ich auch gedacht. Deswegen auch der Hinweis im Text auf eine umgedrehte Reihenfolge (naheliegender wäre es ja, oben anzufangen).

Besonders gut gefallen haben mir aber letzte Nacht diese Kommentare: ;)
Orlando hat geschrieben:Also auch wenn Pink Floyd zu hören sicher nie verkehrt ist, weiß ich nicht, ob mir das heute irgendwie helfen würde... :shock:
countjabberwock hat geschrieben:Nebenbei Pink Floyd gehört und schon haben sich die Farbpunkte zum Lösungswort geformt. Gold ich komme!
einzelkaempfer hat geschrieben:Na toll, und ich wollte gerade mal was von Pink Floyd laufen lassen in der Hoffnung, dass es hilft... :(
Das Jan
Also mich hat ja auch als ich die Lösung hatte stark amüsiert dass jemand gepostet hatte, aus Trotz schweinchenrosa einzuschicken :D
Hat die Person das gemacht :mrgreen:?
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6020
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Einzelkämpfer » 16.12.2010, 01:22

Nein, hat sie nicht: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 62#p401062

Ich wär da auch fast vom Stuhl gefallen. :D
The user formerly known as einzelkaempfer.

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6508
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon ark4869 » 16.12.2010, 01:23

:mrgreen:
Genial
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
jello
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 76
Registriert: 02.12.2008, 01:47
Wohnort: L / DD / BZ, kurz: ganz Sachsen ;o)
Kontaktdaten:

Beitragvon jello » 16.12.2010, 01:37

Wurde die Bedeutung des P nun egtl. schon erläutert? Oder war das einfach nur zur Verwirrung? :?:
Kinder bieten mit die besten Entschuldigungen, sich vor der Arbeit zu drücken.
Falls Sie noch keine Kinder haben, legen Sie sich möglichst schnell welche zu. Die Spielplätze sind voll davon.

Benutzeravatar
DasJan
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 14681
Registriert: 17.02.2002, 17:34
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon DasJan » 16.12.2010, 01:39

In der offiziellen Liste steht an der Stelle nur "Private Lighting", keine Farben.

Das Jan
"If you are the smartest person in the room, you are in the wrong room."

Benutzeravatar
Tacimedes
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 118
Registriert: 28.04.2004, 23:18
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Tacimedes » 16.12.2010, 06:53

Boah, wenigstens war die Idee, dass es was mit November zu tun hat, richtig. Aber dann hat's aufgehört. Von farbig codiertem Theaterspielplan bis zu irgendwelchen Messwerten über den Tag war alles denkbar, aber das? Eigentlich wollte ich schwarz raten, schon weil die 1 aus 7 Möglichkeit ja nicht vorgegeben war und die Fieslichkeit bekanntermaßen grenzenlos ist. Also Mut zur Lücke und auf zur nächsten.

Benutzeravatar
Orlando
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1074
Registriert: 11.12.2008, 13:02
Wohnort: Rheinhessen

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Orlando » 16.12.2010, 11:12

Orlando hat geschrieben:Also auch wenn Pink Floyd zu hören sicher nie verkehrt ist, weiß ich nicht, ob mir das heute irgendwie helfen würde... :shock:
Glaubts oder nicht, aber diesen Post hatte ich schon komplett vergessen... :) Dafür hat er mir heute morgen nochmal einen Lacher beschert...

Übrigens bin ich gestern auch nur zufällig über dieses Forum hier auf die whatcoloristheempirestatebuilding.com gestoßen. Gesucht hatte ich nach "Skyscraper changing colors" oder so. Im Nachhinein war es also ein bißchen Glück bis zur endgültigen Lösung.
I'm crying out in fury to the gods of fate
Come on, get me if you can

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Nikioko » 16.12.2010, 11:34

Tacimedes hat geschrieben:Boah, wenigstens war die Idee, dass es was mit November zu tun hat, richtig. Aber dann hat's aufgehört. Von farbig codiertem Theaterspielplan bis zu irgendwelchen Messwerten über den Tag war alles denkbar, aber das? Eigentlich wollte ich schwarz raten, schon weil die 1 aus 7 Möglichkeit ja nicht vorgegeben war und die Fieslichkeit bekanntermaßen grenzenlos ist. Also Mut zur Lücke und auf zur nächsten.
Ja, es fehlten einfach zielführende weitere Anhaltspunkte. Hätte ja auch ein Plan über Sonnenstunden oder sonst was sein können.

Ich muss mal die alten Urlaubsbilder von New York herauskramen und schauen, welche Farben das ESB da hatte. Ich meinte, es war grün.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9486
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon k0SH » 16.12.2010, 11:37

welche Farben das ESB da hatte
Ich habe es nur bei Tageslicht bewußt wahrgenommen. Abends war es beleuchtet, aber keine Ahnung in welcher Farbe!
JETZT würde ich das GANZ anders betrachten und für allen Umstehenden den Klugscheißermodus anschmeißen! :-)

Über was man aber bei der Lösungssuche alles stolpert.
Ich hatte schon die Farbcodes von Guitar Hero analysiert... *gruselig*
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Nikioko » 16.12.2010, 11:39

k0SH hat geschrieben:
welche Farben das ESB da hatte
Ich habe es nur bei Tageslicht bewußt wahrgenommen. Abends war es beleuchtet, aber keine Ahnung in welcher Farbe!
Wir haben in einem Hotel am Broadway, ganz in der Nähe vom ESB gewohnt. Daher haben wir den Turm auch jeden Abend gesehen (Und im Dezember wird es recht früh dunkel).
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8361
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Shootingstar » 16.12.2010, 11:57

Ich war die meiste Zeit am Rumdümpeln mit Lichtbrechung, Licht etc. zumal die Farben in der Darstellung auch denen des Regenbogens entsprachen (Jan, gib's zu, das war Absicht :wink: ) Und habe nach einigen Denkanstößen nach einem Wolkenkratzer o. Ä. mit entsprechend bunten Glühlampen gesucht - zumal das P ja auch als Teil eines Schriftzugs interpretierbar war.
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Brannon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 344
Registriert: 10.12.2009, 15:26

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon Brannon » 16.12.2010, 12:46

An sich ein Beleuchtungsschema hatte ich von anfang an in Verdacht, aber ich bin strikt davon ausgegangen, das die Zeilen die Tageszeiten angeben und da konnte es ja nichts werden, also verworfen und erst spaeter noch einmal rausgeholt. Leider gibt es aber so viele Lichtfeste, dass es ewig gedauert hat, das ESB zu finden. Vorher hatte ich schon Sachen wie das London Eye und aehnliches in Verdacht. Da fehlte mir persoenlich der Hinweis auf Turm, da ich das von oben auch mit dem Turm erst spaet verstanden hatte und ansonsten Amerika fuer mich persoenlich zu weit aus der Betrachtung ist. Da liegen fuer mich Dinge wie der Fernsehturm von Berlin, Big Ben oder so um einiges naeher.

Benutzeravatar
The carpet crawlers
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 74
Registriert: 12.12.2007, 01:08

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon The carpet crawlers » 16.12.2010, 13:42

Shootingstar hat geschrieben:Ich war die meiste Zeit am Rumdümpeln mit Lichtbrechung, Licht etc. zumal die Farben in der Darstellung auch denen des Regenbogens entsprachen (Jan, gib's zu, das war Absicht :wink: )
Da warst Du nicht der einzige.

Mir fällt gerade auf, dass ich zwar die richtige Lösung in einer PN geschrieben, dann allerdings eine falsche Übersetzung als Lösung abgesendet habe #-o. Na ja, Dummheit gehört halt bestraft. Das einzig positive daran: es ging eh nicht mehr um die Goldmedallie. Die habe ich bereits am zweiten Tag verspielt.

R_R
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 08.12.2009, 02:10

Re: Tag 15 - Erleuchtung

Beitragvon R_R » 16.12.2010, 16:44

Nikioko hat geschrieben:Ja, es fehlten einfach zielführende weitere Anhaltspunkte. Hätte ja auch ein Plan über Sonnenstunden oder sonst was sein können.
Da muss ich Jan doch mal zur Seite stehen. ;)

Die Frage heißt "Erleuchtung" und man sieht verschiedene Farben. Google-Suche mit "verschiedenen Farben erleuchtet" führt sofort zum Ziel. So einfach.


Zurück zu „Adventure-Treff-Adventskalender 2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste