Der Jubelthread

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18128
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Sven » 28.06.2019, 02:10

@Joey
Ja 25 Grad im Zimmer wäre mir lieber als draußen in der Nacht. ;) Und gefühlt 40 innen.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 28.06.2019, 03:21

Uncoolman hat geschrieben:
28.06.2019, 01:34
Im Winter ist es genau andersrum: dann im Keller zu schlafen, erhöht Rheuma- und Erkältungsgefahr...

Ach was, Winter. In fünfzehn Jahren geht der Sommer ohnehin ganzjährig durch. :)
In 15 Jahren? Also hier war es schon letztes Jahr so. Es war so warm, wie früher im Sommer. Entsprechend habe ich meinen geliebten Schnee auch nie gesehen. Denn selbst wenn es Nachts mal kühl genug für Schnee war, das war innerhalb weniger Stunden weg oder ist direkt beim Aufkommen auf dem Boden wieder weg getaut.

Den letzten richtigen Schnee, an den ich mich erinnern kann, den gab's 2010 oder so. Wo die Welt wirklich eine glitzernde Schnee und Eislandschaft war und der Schnee geknirscht hat, wenn man drauf getreten ist aber nicht sofort an der Stelle, wo man hingetreten ist der Schnee komplett weg geschmolzen ist...

Gott wie sehr ich mir einen richtigen, klirrend kalten Winter wünsche....

Benutzeravatar
Einzelkämpfer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6541
Registriert: 08.12.2007, 01:43

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Einzelkämpfer » 28.06.2019, 08:34

Joey hat geschrieben:
28.06.2019, 00:56
So ganz ohne Fenster? Bäh! :shock:
Mit Fenster. Und im Sommer vergleichsweise kühl.
Unser kostenloses Sci-Fi-Adventure: Me and the Robot (Thema im Forum)

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5775
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Uncoolman » 28.06.2019, 17:18

Boah. Habe weniger Strom verbraucht und Guthaben zurückgekriegt.

Wird aber durch Inflation sowieso wieder aufgefressen...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8490
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Der Jubelthread

Beitragvon regit » 28.06.2019, 17:29

Ich bin ja mal auf unsere Heizkostenabrechnung gespannt, nachdem letztes Jahr das erste Jahr nach der energetischen Sanierung gewesen ist. Ob die Einsparung wohl großer ist als die Mieterhöhung? Noch zweifel ich ja.

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5775
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Uncoolman » 28.06.2019, 17:46

Ich hab jetzt schnelles Internet, boah. Dafür funktioniert mein Lieblings-Youtube-Download nicht mehr. Die haben das Runterladen irgendwie wieder mal unmöglich gemacht.

Mir kommt das bald so vor wie der Wettlauf zwischen Bakterienresistenz und Antibiotika... Die einen wollen was verhindern, die anderen wollen das knacken...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 05.07.2019, 19:22

Ich habe heute erfahren, dass ich doch früher als erwartet in die Klinik kann, diesmal nicht auf eine geschlossene Station zur Krisenintervention, sondern richtige echte Therapie auf einer offenen Station. :mrgreen:

Meine erste richtige Therapie! :mrgreen:

Ich weiß, das kann total schief gehen und ich komme noch kaputter raus als ich rein kam (obwohl geht das überhaupt noch?) aber es kann auch total gut gehen und ich komme gestärkt da raus. Ich will an zweiteres glauben und bin guter Dinge, auch wenn ich unterschwellig die Angst spüre, das schon wieder irgendein Mist passiert, aber nein, nein, nein für solche Gedanken haben wir hier keinen Platz!

Ich freue mich darauf!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18128
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Sven » 05.07.2019, 20:02

@Zoë Maya Castillo
Zweiteres wird eintreffen da bin ich mir sicher. *hug* :D
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 05.07.2019, 20:20

Sven hat geschrieben:
05.07.2019, 20:02
@Zoë Maya Castillo
Zweiteres wird eintreffen da bin ich mir sicher. *hug* :D
Danke für den moralischen Support! :D

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6589
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 05.07.2019, 21:53

Alles Gute, Zoe. Du schaffst das ganz bestimmt. *drück*
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 06.07.2019, 07:55

LittleRose hat geschrieben:
05.07.2019, 21:53
Alles Gute, Zoe. Du schaffst das ganz bestimmt. *drück*
Vielen Dank, ich wünsche mir so sehr, dass die dort nicht so widerlich sind wie die Kreaturen, mit denen ich das letzte mal das Glück hatte in Kontakt zu kommen. :o

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6589
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 06.07.2019, 11:06

Das sind sie bestimmt nicht. Weißt du, ich war vor vielen Jahren auch mal in so einer Klinik, und da waren alle sehr nett.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 06.07.2019, 14:39

Ich komme gerade aus der Klinik in Flensburg und da haben solche Kreaturen der Nacht, direkt aus der Hölle gearbeitet, dass ich komplett zerstört da raus kam. Der Aufenthalt dort glich einer Folter.

Ich weiß gar nicht ob ich das erzählen sollte, was die alles mit mir für Missbrauch betrieben haben, denn das klingt wie aus einem Horrorfilm oder als ob sich das jemand ausgedacht hat.

Aber Fakten:

- 10 kg innerhalb 3 Wochen (und ich kann ums verrecken nicht abnehmen, egal wie sportlich ich mich betätige und wie gesund ich mich ernähre, das ist extremst schwer für mich auch nur 1kg zu verlieren)
- ohne Angststörung rein gegangen, voller Angst aus der Klinik gekommen, so dass ich eigentlich ne Klinik von der Klinik bräuchte und ich bin auch für eine Nacht freiwillig in die Höllen Helios Fachklinik gegangen (weil dort wo ich war war es noch schlimmer, man glaubt das ist nicht möglich aber die haben mich so krass misshandelt) und musste mich dafür beim richtigen Krankenhaus anmelden, die gucken mich also am Empfang an, ich voller Angst, wie ich nie zuvor war und reden miteinander und sagen, dass ist wohl ein Fall für die Notaufnahme und ich kriege es gerade noch so hin zusammen zu stammeln, dass ich das nicht brauche und "nur" Angst habe und in die Fachklink möchte. Nur um mal ein Bild davon zu zeigen, wie schlimm die Angst auf einmal da ist, die vorher gar nicht sichtbar war oder nicht mal da war.
- Mein in mir ruhende Posttraumatische Belastungsstörung, die ich schon völlig vergessen hatte, weil sie seit Jahren nicht getriggert wurde und vielleicht auch verdrängt habe, wurde dort mehrfach getriggert und ist jetzt voll da und ich bin so viel kaputter als vor dem Klinikaufenthalt, wenn man das nicht mit eigenen Augen gesehen hat, kann man das nicht glauben.

So und da mir gesagt wurde, dass ich nicht allen immer alles erzählen soll, weil es sie auch in Furcht und Angst versetzt und psychischen Schaden verursacht, lasse ich die Details, was da drinnen tatsächlich passiert ist, weg.

Aber worauf ich eigentlich hinaus will ist, nein die sind nicht immer nett, das scheint reine Glückssache zu sein. Entweder kommst du auf einer gute Station oder direkt in die Hölle.

Hätte ich das gewusst, dass es so schlimm sein kann, das solche Dinge passieren können, dann wäre ich nicht in die Klinik gegangen aber ich hatte vor ein paar Jahren dort so gute Erfahrungen gemacht und wollte unbedingt nach Flensburg und nicht ins Helios, weil das grundsätzlich ein Haufen Scheiße ist, wenns um die Psychiatrie geht aber bin halt diesmal auf eine andere Station gekommen. Und ich hätte es selbst niemals erwartet aber offensichtlich unterscheiden sich die Station wie der Himmel von der Hölle.

Mein nächster Aufenhalt ist wieder das gleiche Krankenhaus, wieder eine andere Station, diesmal die offene, auf der war ich noch nie, es kann also super oder die Hölle werden oder irgendwas dazwischen.

Aber ich hoffe natürlich, das beste auch wenn nach so einem Höllentrip einen die Angst natürlich in den Knochen steckt. Aber vielleicht passiert ja gar nichts böses und es läuft super und ich komme da super gestärkt raus.

Benutzeravatar
rainworm
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 65
Registriert: 18.02.2019, 20:24
Wohnort: Frankfurt

Re: Der Jubelthread

Beitragvon rainworm » 06.07.2019, 15:12

Ich wünsch dir Kraft. War selber schon in solch eine Institution.... aber es kann helfen.

Zoë Maya Castillo

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 06.07.2019, 18:41

Vielen Dank rainworm. Ich bete, dass es gut wird und nicht noch so ein Höllentrip.


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste