Seite 118 von 127

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 02.04.2018, 11:41
von z10
Die hast du gebastelt Möwe? Eine schöne Hasenfamilie, gefällt mir :)

@Joey: was war das für eine Planze? Mit Pflanzen kenne ich mich absolut nicht gut aus.

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 02.04.2018, 13:47
von Möwe
z10 hat geschrieben:
02.04.2018, 11:41
Die hast du gebastelt Möwe?
Ich habe sie nur zum Foto arrangiert. Dazu reicht mein künstlerische Begabung gerade noch. :lol:
Jahrelanges Training in den AT-Adventskalender-Zusatzausschreibungen.
Hat mich künstlerisch sehr geprägt. :mrgreen:

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 02.04.2018, 16:06
von Joey
z10 hat geschrieben:
02.04.2018, 11:41
@Joey: was war das für eine Planze? Mit Pflanzen kenne ich mich absolut nicht gut aus.
Sie hieß Buchi und wollte mal eine große, starke Buche werden.
Ich hatte sie aus einer Buchecker gezogen, die ich unter einem Baum aufgesammelt hatte. :)

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 02.04.2018, 16:32
von z10
Interessant, dass sie in Bodennähe erstmal Solarpanels aufgestellt hat. Schade, dass sie es nicht geschafft hat.

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 03.04.2018, 23:16
von Joey
Ja, finde ich auch schade, daß sie nicht überlebt hat. Aber es sollte wohl nicht sein.
Als die Blättchen braun wurden und abfielen, hoffte ich noch, daß es nur der Herbst ist. Aber leider wurde dann auch der Stamm (wohl eher Stiel bei der Kleinen) braun und ... irgendwann war sie dann tot. :cry:
Aber Solarpanels finde ich gut! :lol:
Ich dachte immer, das wären Blätter.
Aber ich denke, Buchi ist im Bäumehimmel jetzt bestimmt ganz stolz auf ihre Solarpanels! :)

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 04.04.2018, 20:33
von MarTenG
Die Buche die mir letztes Jahr (vermutlich) von einem Vogel anvertraut wurde hatte es leider auch nicht geschafft. Am ersten wirklich sonnigen Tag hat sie böse Sonnenbrand bekommen und sich davon nicht mehr erholt.




Als ich so durch den Wald lief habe ich doch glatt die Tür zu Shana gefunden. Ralv und Yngo waren aber nicht da.
Bild


Leider auf den Bildern nicht zu sehen, wie schön der zugefrorene See die Sonne reflektiert hatte
Bild
Bild
Bild

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 15.04.2018, 02:04
von Joey
Das TV-Programm heute läßt wirklich sehr zu wünschen übrig. Anders gesagt... Mir ist gerade langweilig, deshalb gibt es wieder neue Bilder. Diesmal von einem Alien, das ich im letzten Jahr zufällig bei... hm... vielleicht seiner Metamorphose? der Welteroberung?... erwischt habe. :D
Ich schwöre, die Bilder sind nicht editiert! Ich habe nur den wichtigen Ausschnitt rausgeschnitten, weil die Bilder sonst zu groß gewesen wären.

Bild


Bild


Bild

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 15.04.2018, 10:15
von Möwe
Es gibt sie also doch! Vampire, die in der Sonne leuchten!!!

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 15.04.2018, 10:24
von Bratwurstschnecke
:shock: Ein Vampirräupchen? Vielleicht ist Zini, das Wuslon auch ausgebüxt.... :-k

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 15.04.2018, 12:04
von regit
Das ist ein echtes Glühwürmchen. :D

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 15.04.2018, 12:45
von Amir
Der heilige Geist !

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 16.04.2018, 10:47
von mandarino
@Joey
Spannende Bilder.
V.a. das zweite ist schon sehr außerirdisch :D
Hast du denn schon eine logische/irdische Erklärung?
Handelt es sich um gleiche Objekte?

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 16.04.2018, 15:53
von Joey
Naja, eine irdische Erklärung hätte ich schon. Aber mir gefällt die Alien-Version irgendwie besser. :lol:

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 16.04.2018, 16:28
von Uncoolman
Linse nicht geputzt?? :oops: :mrgreen: 8)

Re: Eure fotografischen "Künste"

Verfasst: 16.04.2018, 20:41
von Joey
Uncoolman hat geschrieben:
16.04.2018, 16:28
Linse nicht geputzt?? :oops: :mrgreen: 8)
Pffffth! Nö! [-X