Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Abseits der Computer existiert auch noch eine Welt!
Benutzeravatar
Ninas Ex
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 568
Registriert: 26.11.2008, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Ninas Ex » 11.02.2016, 08:41

Cover-Version:
Band/Interpret: Me First and the Gimme Gimmes
Titel: Nothing compares to you
Link: https://www.youtube.com/watch?v=eGaIJIQiWZY

Original:
Band/Interpret: Sinead O'Connor
Titel: Nothing compares to you
Link: https://www.youtube.com/watch?v=-ZCiHsIfrOg


Cover-Version (mit alternativem Text):
Band/Interpret: Monochrom
Titel: Ich will Planwirtschaft
Link: https://www.youtube.com/watch?v=2c23jegR44Q

Original:
Band/Interpret: Joan Jett
Titel: I love Rock n' Roll
Link: https://www.youtube.com/watch?v=gd6CqLyiGJU


Cover-Version:
Band/Interpret: Los Fabulosos Cadillacs
Titel: Strawberry Fields forever
Link: https://www.youtube.com/watch?v=-bnRRLcPyXo

Original:
Band/Interpret: Beatles
Titel: Strawberry Fields forever
Link: https://www.youtube.com/watch?v=8UQK-UcRezE


Cover-Version:
Band/Interpret: Kung-Fu Monkeys
Titel: Boys don't cry
Link: https://www.youtube.com/watch?v=X4zwRWeytcc

Original:
Band/Interpret: The Cure
Titel: Boys don't cry
Link: https://www.youtube.com/watch?v=9GkVhgIeGJQ


Cover-Version:
Band/Interpret: Goldfinger
Titel: 99 red balloons
Link: https://www.youtube.com/watch?v=p-qfzH0vnOs

Original:
Band/Interpret: Nena
Titel: 99 Luftballons
Link: https://www.youtube.com/watch?v=La4Dcd1aUcE

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4480
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon MarTenG » 11.02.2016, 17:49

Ninas Ex hat geschrieben:Original:
Band/Interpret: Joan Jett
Titel: I love Rock n' Roll
Link: https://www.youtube.com/watch?v=gd6CqLyiGJU
Einspruch! [-X

Das Orginal ist von den Arrows
https://www.youtube.com/watch?v=8AT_Pbtyid0


Band: Eläkeläiset
Titel: Pidän humpasta
https://www.youtube.com/watch?v=7E5cR2sSOHs

Hexenjohanna hat geschrieben:Cover-Version
Band/Interpret: Patti Smith
Titel: Smells Like Teen Spirit
Link: https://www.youtube.com/watch?v=M_ciiCyxOJA

Original oder ältere Version
Band/Interpret: Nirvana
Titel: Smells like Teen-Spirit
Link: https://www.youtube.com/watch?v=hTWKbfoikeg
Band: Eläkeläiset
Titel: Humppanirvana
Zelda: https://www.youtube.com/watch?v=m2qbop0bupo
Hexenjohanna hat geschrieben:Cover-Version :
Band/Interpret: The Fibonaccis
Titel: Purple Haze
Link: https://www.youtube.com/watch?v=cFL1LGMUqu0

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Jimi Hendrix
Titel: Purple Haze
Link: https://www.youtube.com/watch?v=SHdlSol ... olwktU#t=3
Band: Eläkeläiset
Titel: Juopon puna
https://www.youtube.com/watch?v=GrjPWd1EsvA
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian

Benutzeravatar
Ninas Ex
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 568
Registriert: 26.11.2008, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Ninas Ex » 11.02.2016, 19:32

Alles klar, danke für den Hinweis mit den Arrows, MarTenG, das wusste ich nicht.

Cover-Version:
Band/Interpret: The Hippos
Titel: So lonely
Link: https://www.youtube.com/watch?v=tnmkEg4RUYg

Original:
Band/Interpret: The Police
Titel: So lonely
Link: https://www.youtube.com/watch?v=MX6MvV8cbh8


Cover-Version:
Band/Interpret: Lunachicks
Titel: The Passenger
Link: https://www.youtube.com/watch?v=vCJDNAoR304

Original:
Band/Interpret: Iggy Pop
Titel: The Passenger
Link: https://www.youtube.com/watch?v=hM7LCXiWOSI

Benutzeravatar
Rasenmäher78
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2118
Registriert: 14.01.2013, 08:55

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Rasenmäher78 » 11.02.2016, 20:00

Klasse Thread. Hier die richtig guten Coverversionen :D

Cover-Version:
Band/Interpret: At Vance
Titel: The winner takes it all
Link: https://www.youtube.com/watch?v=atRWh507Qms

Original:
Band/Interpret: ABBA
Titel: The winner takes it all
Link: https://www.youtube.com/watch?v=u9Mfdzo1BuI


Cover-Version:
Band/Interpret: At Vance
Titel: SOS
Link: https://www.youtube.com/watch?v=72O0rhMT_T8

Original:
Band/Interpret: ABBA
Titel: SOS
Link: https://www.youtube.com/watch?v=RFCL-ALoXmY


Cover-Version:
Band/Interpret: Sonata Arctica
Titel: Still loving you
Link: https://www.youtube.com/watch?v=rgpJPJ7MAZ0

Original:
Band/Interpret: Scorpions
Titel: Still loving you
Link: https://www.youtube.com/watch?v=kAI0ZixbKX4


Cover-Version:
Band/Interpret: Rage
Titel: Paint It, Black
Link: https://www.youtube.com/watch?v=8QW80st ... 5B&index=7

Original:
Band/Interpret: Rolling Stones
Titel: Paint It, Black
Link: https://www.youtube.com/watch?v=O4irXQhgMqg
Ich mag meine Familie kochen und meine Katze.
Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen.

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4480
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon MarTenG » 11.02.2016, 20:24

Da fehlt natürlich die beste Paint it black version:
Cover-Version:
Band/Interpret: Karel Gott
Titel: Rot und schwarz
https://www.youtube.com/watch?v=bwJp_Xh8lP0

Deutsche Version eines englischen Liedes gesungen von einem Tschechen. Europäischer geht es doch kaum ;)

Ninas Ex hat geschrieben:Alles klar, danke für den Hinweis mit den Arrows, MarTenG, das wusste ich nicht.
Joan Jett hat da auch ein sehr starkes Cover abgeliefert
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 12.02.2016, 20:38

@Roman78: Wow. Ich sage mal ganz herzlichen Dank dafür. Das ist für mich ziemlich sensationell, weil das Cindy Lauper Lied mir echt was bedeutet und ich glaubte, mich mit der Musik dieser Zeit gut auszukennen. Nebenbei dachte ich leider, das von ihr wäre ein Original. Der Hazard sieht ja ziemlich aus wie "Falco" und die Musik klingt auch ein bisschen so. Ob er den auch beeinflusst hat? (Siehe dazu auch weitere Vids von R. Hazard)
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5034
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Bratwurstschnecke » 13.02.2016, 12:57

@ MartenG Wir haben uns hier gerade bestimmt 10 Minuten lang über diverse Coverversionen von Eläkeläiset bekringelt. Die machen ja vor gar nix halt. :mrgreen: Hat aber zwischendrin was, irgendwas lustig skamäßiges. Besonders komisch ist auch folgender Auszug aus Wikipedia:
Wikipedia hat geschrieben:Das Live-Line-up der Band war oft Schwankungen unterworfen. So gab es bereits mehrere Auftritte, bei denen nur ein einziges der regulären Bandmitglieder anwesend war. Der ehemalige Schlagzeuger Kristian Voutilainen gab in einem Interview [5] 2013 an, dass Eläkeläiset 1997 einmal gleichzeitig auf zwei Konzerten in Helsinki und den Niederlanden aufgetreten seien.
:lol:
Sensationell, auch das Paint it black-cover von Karel Gott!
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 14.02.2016, 21:20

Ha, das mit Karel kann ich auch erwidern: (Ich meine, dass hätte ich hier schon mal irgendwo gepostet? #-o =P~ )

Cover-Version:
Band/Interpret: Cindy & Bert
Titel: Der Hund von Baskerville
Link: https://www.youtube.com/watch?v=7iSsVskUcfo

Schön ist auch die Version von "Fox on the Run" von den Scorpions, die bei mir direkt danach anlief.


Original oder ältere Version:
Band/Interpret: Black Sabbath
Titel: Paranoid
Link: https://www.youtube.com/watch?v=TWiKdFqnIzw

Noch mal zu NinasEx "Los Fabulosas Cadillacs". Da singt in dem Song offenbar Debbie Harry mit? Das wird nicht mal bei Wikipedia erwähnt.

Joan Jett in der Anfangssequenz von "I love Rock'n Roll" erinnert mich irgendwie an Lisbeth Salander. Euch auch? Optisch und von der Körpersprache her.

Die "Lunachicks" haben auch eine Coverversion von Debbie Harrys/Blondies "Heart of Glass" gemacht, die mir echt gefällt.

@Rasenmäher78: "The winner takes it all" von ABBA ist irgendwie in beiden Versionen ziemlich pathetisch. Liegt wohl am Song. Kann mich nicht entscheiden, welche ich da besser finde, und ob überhaupt. =P~

Die Version von Sonata Arctica von "Still Loving You" gefällt mir auf jeden Fall besser als das Original, weil mich da immer die schneidende Stimme störte.

"Eläkeläiset" kenne ich auch, kann mich leider nicht mehr erinnern, woher ich die kenne, jedenfalls mag ich sie gern. Wo könnte man die als "Nichtdiscogänger" kennengelernt haben?
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5034
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Bratwurstschnecke » 14.02.2016, 21:29

Hexenjohanna hat geschrieben: Wo könnte man die als "Nichtdiscogänger" kennengelernt haben?
Ich könnte mir die z.B. gut als Hintergrundmusik bei einem Surströmmingwettessen oder Liniewettsaufen vorstellen. :mrgreen:
Die Paranoid-Version von Cindy & Bert hab ich zufällig neulich auf ZDF Kultur oder so bei einer Wiederholung von DISCO gesehen und hab mich da auch mächtig bekäselt. :D
Zuletzt geändert von Bratwurstschnecke am 14.02.2016, 21:32, insgesamt 2-mal geändert.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 14.02.2016, 21:31

Bratwurstschnecke hat geschrieben:
Hexenjohanna hat geschrieben: Wo könnte man die als "Nichtdiscogänger" kennengelernt haben?
Ich könnte mir die z.B. gut als Hintergrundmusik bei einem Surströmmingwettessen oder Liniewettsaufen vorstellen. :mrgreen:
Dann eher bei Letzterem. :mrgreen:

Beim Hund von Baskerville finde ich es ja u.a. sehr verklemmt, wie die Mädels ihre Köpfe bewegen. Das ist aber wahrscheinlich damals nur die teutonische Version von Headbanging in "Slowmotion" gewesen. :roll:

Noch was:

Cover-Version :

Band/Interpret: Leningrad Cowboys
Titel: Fight For Your Right (To Party)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=Dw2zPZTzCYM

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Beastie Boys
Titel: Fight For Your Right (To Party)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=07Y0cy-nvAg
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Ninas Ex
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 568
Registriert: 26.11.2008, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Ninas Ex » 15.02.2016, 02:04

@ Hexenjohanna: Ja, du hast recht, das ist Debbie Harry von Blondie. Blöd von mir, dass ich das nicht dazugeschrieben habe. In der spanischen Wikipedia steht es jedenfalls drinnen.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 15.02.2016, 19:37

Ninas Ex hat geschrieben:@ Hexenjohanna: Ja, du hast recht, das ist Debbie Harry von Blondie. Blöd von mir, dass ich das nicht dazugeschrieben habe. In der spanischen Wikipedia steht es jedenfalls drinnen.
Falls du Fan bist, könntest Du das ja "noch mal eben" ergänzen. Dann bist Du ein(e) Wikipedia-Held(in) ;-)
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29029
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon neon » 17.02.2016, 01:23

Mein Liebling:


Cover-Version :

Band/Interpret: Atrocity
Titel: Shout
Link: https://www.youtube.com/watch?v=25VnvqsHfO0

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Tears for Fears
Titel: Shout
Link: https://vimeo.com/66364220
"WIDELY KNOWN ACCORDING TO THE GENERAL THAT FAILURE TO MAKE BIG CASH LEADING CAUSE OF SHORT LIFESPAN FOR SCIENTISTS IN CAPITALISTIC COUNTRIES. THIS IS WHY MOTHERLAND ONLY SAFE PLACE FOR TOP MINDS."
- (K.O.M.R.A.D.) [99.3 % CONFIDENCE; SOURCE: SECURITY LOGS JAN. 1985]

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 17.02.2016, 21:13

Hmm. Atrocity: Der Sänger klingt geil. Aber die Band schmiegt sich so ziemlich an alles ran, was irgendwie "Hype-Potential" hat. Mal ab vom Sound, den ich teilweise gut finde, denke ich, sie sind eine sehr intelligente Fun-Band? Aber vielleicht "schiesse" ich hier auch zu kurz. Ich kannte sie bislang nicht. Eine Band, der man übrigens Ähnliches vorwarf, mag ich hingegen sehr gern: Monster Magnet. :D
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 7001
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon mandarino » 17.02.2016, 22:15

Cover-Version :
Band/Interpret: Tina Turner
Titel: The Best
Link: https://www.youtube.com/watch?v=rLi-KJJTSyc

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Bonnie Tyler
Titel: The Best
Link: https://www.youtube.com/watch?v=QqWf9eb_uL4



Cover-Version :
Band/Interpret: Erasure
Titel: Take A Chance On Me
Link: https://www.youtube.com/watch?v=CN-M6lf2mtU

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: ABBA
Titel: Take A Chance On Me
Link: https://www.youtube.com/watch?v=lH_sKOMBBAk




Cover-Version :
Band/Interpret: DJ Ötzi
Titel: Sweet Caroline
Link: https://www.youtube.com/watch?v=LodPlcgETOU

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Neil Diamond
Titel: Sweet Caroline
Link: https://www.youtube.com/watch?v=1vhFnTjia_I
„Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“
Mark Twain


Zurück zu „Film, Musik & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste