Filmsuche.. seit Jahren..

Abseits der Computer existiert auch noch eine Welt!
Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 07.02.2013, 20:43

Dessen bin ich mir durchaus bewusst :wink:

Sonst wäre das Rätsel ja auch kein jahrelanges. Immerhin ist das
Internet mittlerweile hilfreich(er). Vielleicht kennt jmd jmd der jmd
kennt, der sich in der Materie etwas auskennt?

Weitere Filmkäufe auf blauen Dunst: Bitte bitte nicht mehr..

Da gerade hier fähige Menschen sind, die gerne extrem harte Rätsel
knacken (können), hab ich hier noch Hoffnung...

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5599
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon Bratwurstschnecke » 08.02.2013, 14:40

Hmm - mir fällt da immer wieder Die Teufel mit Oliver Reed ein. Erinnere mich aber nicht mehr richtig an den Film und leider auch nicht an die Anfangsszene. Schätze auch, den hast du schon in Erwägung gezogen.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
riv
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 137
Registriert: 02.02.2011, 14:03
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon riv » 08.02.2013, 16:50

Gibt leider wirklich viele Filme die da passen könnten, wenn man nicht genau die Anfangsszene im Kopf hat. Schau dir mal die folgende Liste an. Vielleicht ist ja der Film dabei.

http://www.imdb.com/list/0mpTU3Jgrpw/?ref_=tt_rls_0

Kampfziege
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2013, 23:38

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon Kampfziege » 22.11.2013, 23:41

Hallo!!! Falls immer noch gesucht wird: the Gate würde mir zu höllenmonstern spontan einfallen!

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 16.10.2014, 20:59

Waaah, also: The Gate ists nicht, but thx für Recherche (und: Dicken Dank! sogar, Erstthread! Einziger thread?!)
(da mag ich mir den doch gern mal merken u. angucken!)

Da erst durch einen anderen thread wieder hier hineingeschneit (darf man das im Herbst tippen? ;))
(danke! Bratwurstschnecke :) ) :

Die Teufel / The Devils - dachte, ich hätte den online gefunden, hineingucken können.

Nun befragte ich grad die "Tube" und fand dies:
(gespoilert, da, obwohl frei zugänglich, wohl nix für leichte, unbeschwerte Gemüter, maybe)

Das käme dem erinnerten Irrsinn echt nah.. :shock: :mrgreen:

Entweder guckte ich in einen *anderen* Film, der *auch* "The Devils" hieß (o.ä.),
or ich fand da nix.

*DA* bin ich nun *seeeeehr* auf die ersten 10-15 Min. gespannt..

Gucke gleich mal herum, ob es den irgendwo noch gibt..

Wenn *der* das ist.. wheyheyohauahahwaaahhhhhnssinn! (ok.. erstmal gucken.. )

:wink:

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 10.08.2015, 23:30

Hmh.. Mist.

Darf/Muss den Faden hier erneut aufnehmen.

Bekam nun nach langer Wartezeit eine Kaufversion von "The Devils" in die Finger und -
er ist es nicht :(

Der Beginn ist.. "obskur" - spulte vor, tatsächlich *gibt* es dann dort eine Szene,
wie ich diesen Menschen-Trek ungefähr in Erinnerung habe - doch ist die Szene nur kurz,
dann folgt auch nix mit Nonnen, dazu fehlt der erinnerte Faktor mit der Rumbalgerei.

Und: Obwohl ich mich zuletzt an "Der heilige Berg" als auch an "El Topo" erfreuen (! guuuut !) konnte -
*diesen* Film hab ich dann (erstmal!?) nicht zu Ende angeguckt..

Nur: Nicht zielführend.

Leider: Suche geht damit weiter.. : /

Mag nun keinen weiteren Film aus dem Genre kaufen, ohne dem Wissen, dass es dann der gesuchte Film *ist*.

(still) help, plz..

realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7616
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon realchris » 11.08.2015, 00:04

die linke und die rechte hand des teufels?
Meine Top 5 von Spielen, Stand für August 2018: 1.) DOTT 2 Fangame • 2.) Thimbleweed Park • 3.) The Last Of Us • 4.) Resident Evil 7 • 5.) Little Nightmares

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 11.08.2015, 00:11

Bevor ich den Threat hijacke, versuche ich mal etwas hilfreich zu sein. Bist du mal die Liste hier durchgegangen https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Filmtitel_1991
Vielleicht klingelt es ja bei einem der Titel?

Ich war letztes Jahr im November das letzte mal im Kino. Dort habe ich "Das Zero Therorem" gesehen. Einer der Trailer hat mich interessiert nur habe ich den Titel vergessen (wahrscheinlich haben sie den auch nicht genannt :-" )
Ich vermute mal es ist ein US-Film, der in Californien oder Florida spielt. Ich glaube es ist ein Heist-Film oder eine brutale Gangsterkomnödie. Es könnte sein, dass der Film in den 80ern spielt, aber genausogut auch heute. So schwer kann das gar nicht sein, Ende letzten Jahres, Anfang diesen Jahres in die deutschen Kinos gekommen.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 11.08.2015, 23:11

[quote="AT-AK-Rätsler"]Bevor ich den Threat hijacke, versuche ich mal etwas hilfreich zu sein....

Besser wärs natürlich Du würdest ebenso *jahrelang* suchen, AT-AK-Rätsler, but who care`s:

You're welcome.

Nutzt von mir aus den thread für ebenso harte Brocken.

Hab wg. Deinem Film nun noch nix beguckt, AT-AK-Rätsler, aus der Erinnerung heraus
rumpelte leider auch nix dumpf. Bin bald im U, mag da dann gern mal schorscheln.

Nur: *Mein* Problem (und ja.. ist ein echtes Problem, mittlerweile) bleibt ungelöst.

.. geht doch gar nicht.. (!)

Mehr als eine Kiste Bier (orso) kann und mag ich nun auch nicht "ausschreiben" -
dachte eh, das könnte *so* fix gelöst werden, und Solver/in hätte dann eben eine Dankbarkeitsbekundung..

but: Nix?!

Vielleicht sollte ich mal auflisten was bereits falsch war:

The Devils
Flavia (...)
Alucarda


(langsam bekomme ich den *irren* Gedanken mich mal an die katholische Kirche zu wenden..
.. die werden doch solche (wahrscheinlich:) *blasphemischen* Filme katalogisiert haben.. ?! )

och bitte. Ich mag das nicht machen! Kann die Lösung nicht auch so erfolgen.. ? : /

Mag das nun langsam mal gelöst bekommen :cry:

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1926
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 11.08.2015, 23:21

Weißt du denn ungefähr, in welcher Zeit der Film spielt oder zumindest wo geographisch?
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018
Zusatzrätsel: 2016 2017 2018

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 12.08.2015, 11:38

Leider nix genau. Da dieser eine Anfangspart in "The Devils" passend erschien, denke ich, selbe Zeit
(wird da nicht genannt. Menschentre(c?)k, Zuflucht in Klostern. Italien, Spanien, Sizilien?!

Allein der Anfang und die verrückten/irren Nonnen und der komische/satanistische Priestertyp haben
sich (für Jahre..) eingebrannt..

Zur Zeit kann ich ja leider nicht mal genau das Guck-Jahr benennen : /

Allerdings bin ich mir mit Ausstrahlung auf ARD/ZDF/3te da sehr sicher. Wir bekamen spät ne "Schüssel".
Wurde *sehr* sicher nächtlich auf einem "öffentlich-rechtlichen" Sender ausgestrahlt.

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 04.12.2015, 20:41

Mag denn nochmal jmd. gucken, oder hat im Freundeskreis Leute, die sich da auskennen könnten.. ?

Wird 2015 wohl auch wieder nix mit Lösung, hmh?

:cry:

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5599
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon Bratwurstschnecke » 05.12.2015, 11:56

Ich suche ja auch immer mal wieder danach. Ein Problem ist halt, wie du auch schonmal erwähnt hattest, dass unter den ganzen Googletreffern auch ein Haufen "kranker Scheiß" dazwischen ist, je nach Suchbegriffen. Erinnerst du dich eigentlich noch an das Aussehen des Nonnenhabits, also an die Tracht? War der schwarz-weiß, so wie man sie hier und heute kennt oder evtl. blau? Welche Form hatten die Hauben? Eventuell könnte man daraus Rückschlüsse ziehen, aus welchem Land der Film stammt bzw. wo/wann er ungefähr spielt.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2298
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon mudge » 30.12.2015, 00:09

Leider hindert mich da auch jede weitere Nachforschung. (vor ungeprüften DVD-Käufen, meine ich!)

Ein "Kenne-ich!"-Mensch wär mir ne Kopfgeldprämie wert.. (mit Erfolg zum Ziel, also: Filmtitelbenennung samt Bezugsquelle!)

An schwarz/weiß bei den Nonnen kann ich mich da leider wirklich nicht mehr erinnern, auch an sonst nix..

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7943
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Filmsuche.. seit Jahren..

Beitragvon regit » 28.07.2016, 20:17

mudge hat geschrieben:Vielleicht gibt es ja hier jmd. der dieses jahrelange Rätsel lösen kann.

Die Angaben sind vage, mag mitunter interessant sein:

Erinnerungsfetzen:

Eine Bergkette, Bergpfad, Straße, mit einem Zug von Menschen und Pferden..

Es gab keine Autos. Film war in Farbe (sehr sicher).

Hinter den Wagen spielten Kinder.

Einige Jungen balgten sich, es fiel der Spruch "haut ihm in die E* (frohe Ostern..)"

Sie stellten fest: Da ist ja ein Mädchen unter uns - verkleidet.

Irgendwann erreichte der Trupp ein Kloster/Bergkirche/sowas.

Im Kloster war dann ein "besessener" Priester/Pfaffe, und die Nonnen vor
Ort benamen sich.. seltsam.. (besessen).


Jahrelang verfolgt mich das. Würde gern wissen, welcher Film das ist.
Ob der überhaupt zu bekommen ist, steht auf einem anderen Blatt.

Ich mag nicht mehr: Irgendwelche blöden Filme auf DVD kaufen,
die es sein *könnten*. Hab dadurch das "Genre" des *Nunexploitation* Films
kennen lernen dürfen. Ganz toll..

Sehr sicher bin ich, dass dieser Film auf ARD or ZDF lief.

Möglich sind noch dritte Programme, NDR, WDR, denk ich abba nicht.

Bin Jahrgang 78, meine, der lief im TV als ich so 14 war.

Da in der Zeit auch immer wieder Filme *ausfielen*, und anderes
gesendet wurde.. wird das alles nicht einfacher.

Szenerie im Kopf mit Bergkette war so á la Ronja Räubertochter.

Der Film lief spät, bin irgendwann eingeschlafen.

Bitte, knackt mir (endlich) dieses Rätsel.. Kiste Bier + Versandkosten
geht dann auf mich.
Im Hans-Bredow-Institut in Hamburg findest Du alle Ausgaben der Hör Zu im Zeitschriftenraum der Bibliothek. Viel Spaß bei der Suche. #-o

http://www.hans-bredow-institut.de/de/z ... and#agenda


Zurück zu „Film, Musik & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste