Alte LA Klassiker mit oder ohne Aspect Ratio?

Multimedia pur!
Werner1612
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 478
Registriert: 24.02.2017, 19:25

Alte LA Klassiker mit oder ohne Aspect Ratio?

Beitragvon Werner1612 » 13.01.2019, 23:17

Hallo, ich spiele momentan ein wenig viel paralell, und da ich bei TRoML im Geheimlabor in Danzig gerade verzweifle, bin ich momentan gerade mal wieder beim Urklassiker MI 1. Ich persönlich finde das Spiel auf Breitbild gestreckt, obwohl so nicht mehr ganz original, optisch besser als in 4:3. Verzerrt wirkt es auch nicht, gröber wird es m. E. auch nicht. ScummVM sei dank. Der Rest ist nur noch auf 3x eingestellt, das war es. Wie spielt ihr die Klassiker? LG Werner1612
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)

Benutzeravatar
Straßenhengst-Nr.1
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 86
Registriert: 25.01.2019, 15:44
Wohnort: Schwarzwald

Re: Alte LA Klassiker mit oder ohne Aspect Ratio?

Beitragvon Straßenhengst-Nr.1 » 28.02.2019, 09:38

Weiß gerade nicht wie sich die Grafikeinstellung nennt, aber macht die Grafik sehr weich und sieht echt gut aus bei ScummVm. Spiele Day of the Tentacle in diesem Modus im Moment. Ich denke der Spaß an diesen Spielen, wird nie vergehen. =)
Ha ! Die Jungs würden eine gute Geschichte nicht erkennen,
auch wenn sie hundertzwanzig Mark dafür gezahlt hätten. @Guybrush Threepwood


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste