What's WhatsApp?

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3895
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Uncoolman » 19.11.2018, 02:57

Wenn dein altes Mobiltelefon sowieso kein Internet (und kein Whatsapp) kann, musst du da auch nichts reinstecken. Dann kann alles so bleiben.

Macht euch einen schönen Blog (WordPress oder so) und postet darin eure Privatgespräche in einer geschlossenen Gruppe... ;) ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9835
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Sternchen » 20.11.2018, 16:46

Ich mag Whatsapp nicht so wirklich nutze es kaum, dann doch lieber Skype obwohl da auch immer weniger Leute es nutzen wies aussieht.
Facebook/Whatsapp hat wohl die meisten Leute abgeworben wies scheint.
Zumal Whatsapp/Skype leider am Handy riesige Datenfresser an Speicher sind :/
Leider.
Das kann schnell mal den Speicher eines Handys nutzen, ist ein Grund wieso ich Skype/Whatsapp nur im Notfall am Handy nutze.
Smartphones sind schon teuer genug selbst ältere.
Glauben macht die Dinge nicht einfach.
Glauben macht diese Dinge erst möglich.

Nichts ist mächtiger als das Selbstbild,
mit dem jemand durch die Welt läuft.
Noch dazu wenn er es für seine wahre Natur hält.

Quelle:Unkown.

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3895
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Uncoolman » 20.11.2018, 17:01

Wenn man Videotelefonieren möchte, sind Whatsapp und Skype am PC beide schwierig zu konfigurieren. Einige Kameras werden nicht erkannt. Das geht am Mobiltelefon einfacher, und man braucht kein Headset und so.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9835
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Sternchen » 20.11.2018, 17:05

Uncoolman hat geschrieben:
20.11.2018, 17:01
Wenn man Videotelefonieren möchte, sind Whatsapp und Skype am PC beide schwierig zu konfigurieren. Einige Kameras werden nicht erkannt. Das geht am Mobiltelefon einfacher, und man braucht kein Headset und so.
Whatsapp habe ich eigentlich nur für Text benutzt und selbst da frissts schon viel Speicher :(
Und ja man hat den Vorteil am Smartphone kein Headset zu brauchen das stimmt, jeddoch kommt mir die Lautstärke da irgendwie leiser vor als am Pc.
Was öfter mal dann zu leise war, nur ka wie ich das behebe.
Ist etwas seltsam.
Glauben macht die Dinge nicht einfach.
Glauben macht diese Dinge erst möglich.

Nichts ist mächtiger als das Selbstbild,
mit dem jemand durch die Welt läuft.
Noch dazu wenn er es für seine wahre Natur hält.

Quelle:Unkown.

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1687
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Amir » 20.11.2018, 17:13

Servus :D Ich benutze alles Mögliche, WhatsApp, Viber, Telegram, Imo, Skype. :D Ich finde sie alle praktisch und man spart Geld, weil alles übers Internet geht, besonders dass ich fast jeden Tag ins Ausland telefoniere.
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3895
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Uncoolman » 20.11.2018, 17:16

Beim Tablett ist die Frontkamera einfach blöd positioniert. Man schaut sein Gegenüber nicht an und oft sieht man nur die Stirn, weil man unten reinsprechen muss. Auf einem Laptop geht das besser. Mein Tablett ist auch zu schwer zum länger Halten, und außerdem komme ich sofort an alle möglichen Sensoren dran ... (mit Tabletts kann ich nicht fotografieren...). Deswegen gibt es nie Videokonferenzen ...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17364
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Sven » 20.11.2018, 19:17

Auch am PC frisst Skype viel Speicher. Genau wie mein Chrome. Habe eigentlich nur einmal in Amerika Videotelefonie gemacht.
Und über Skype bei einem LP. Ton ging aber nicht. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
aeyol
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1084
Registriert: 28.11.2006, 23:43

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon aeyol » 20.11.2018, 21:45

Ich bin auch kein WhatsApp Fan und würde immer raten, stattdessen Alternativen wie Telegram oder Discord zu nutzen. Aber okay, wenn das nicht möglich ist ...

zumindest ist es auch bei WhatsApp möglich, sich mit einer Nummer zu registrieren, die nicht die des betreffenden Geräts ist. Dafür braucht man evtl aber eine Festnetznummer - wo dann per Sprachnachricht ein Code angesagt wird, mit dem man sein WhatsApp dann - unter der Festnetznummer - freischalten kann.

Du kannst so WhatsApp (und auch Telegram und Konsorten) auf einem Gerät (Tablet zB) nutzen, in dem nie eine SIM Karte steckte.

Telegram oder Discord haben wiederum den Vorteil, dass sie echte PC Versionen haben, mit denen man viel komfortabler tippen kann.

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3525
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon z10 » 20.11.2018, 22:22

Whatsapp gibts auch als Webapp. Über die Webapp kann man bestimmt auch einen Account anlegen. EDIT: scheinbar muss doch eine Installation auf einem Handy vorhanden sein...

Die Behauptung, es sei egal ob man in Whatsapp private Daten von sich preis gibt oder nicht, weil man sowieso schon gläsern ist, leuchtet mir nicht ein. Es gibt immer Sachen, die noch nicht über eine Person bekannt waren, oder die zumindest demjenigen, der die Infos abfängt, noch nicht bekannt waren. Ich würde vermeiden über solche Kanäle allzu sensible Daten auszutauschen, da es sich um ein closed source Programm handelt - die Sicherheit der Daten also auf Vertrauen zu Facebook basiert, selbst wenn sie nach eigenen Angaben einen open source Verschlüsselungsalgorithmus verwenden.
Telegram ist da nicht besser, eher schlechter, weil es auch closed source ist, nicht einmal eine open source Verschlüsselung verwendet und man die Verschlüsselung manuell aktivieren muss - wenn man das nicht tut, landen die Daten unverschlüsselt auf den Servern.

Wenn man die Wahl hat, kann ich "Signal" empfehlen. Open source Verschlüsselung und offener Quellcode heißt, dass von unabhängigen Leuten geprüft werden konnte, dass Daten nicht an irgendwelchen Stellen landen, wo man sie nicht haben will.
Wenn man nicht die Wahl hat, dann ist WhatsApp okay - sensible Daten würde ich dort jedoch nicht teilen - also eher Treffen verabreden, aber nicht detaillierte Krankengeschichten austauschen oder solche Dinge.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3895
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Uncoolman » 20.11.2018, 22:28

Wobei die Frage bleibt, ob nicht durch Verwendung der IP-Telefonie auch Telefongespräche soundso lange auf den Servern liegen. Das konspirative Treffen unter einer lauten Autobahnbrücke bleibt wohl noch das Beste...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3525
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon z10 » 20.11.2018, 22:35

@Uncoolman: abhörsicher klappt auch IP-Telefonie nur mit ununterbrochener End-2-End-Encryption. Das bietet der Festnetzbetreiber nicht an, man wäre also auf Apps angewiesen. Somit gilt auch am Telefon: vorsicht damit, was man Preis gibt.
Don't wreck the net

The prophecy is true, we are doomed.

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3895
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Uncoolman » 20.11.2018, 23:08

Die Gefahr lauert nicht darin, was man preisgibt, sondern darin, wozu man gezwungen wird, um in unserer Gesellschaft zu leben. Ich denke da an chinesische Modelle mit Gesichtserkennung und Bonus-System. Wenn ich also bei Rot über die Straße gehe, der Staat mich dabei erfasst und ich deswegen kein Darlehen oder keinen Job bekomme, ist die Frage, ob ich über Whatsapp was Privates verrate, zweitrangig. Wenn ich gezwungen werde, meine Steuer online abzuliefern oder mein Auto online anzumelden oder meine Krankengeschichte auf einem Chip speichern zu lassen, sind private Daten ohnehin obsolet. Da wir aus Angst vor digitalen Regressionen inzwischen einem vorauseilenden Gehorsam unterliegen, werden wir bald hübsch schweigsam werden.

Bereits im Vorinternet-Zeitalter wussten die Behörden alles über mich. Nimm einfach nur alle Krankenakten, Musterungsbescheide, Versicherungen, Kaufquittungen, Ratenzahlungen, Schulzeugnisse, Bibliotheksausweise, Führungszeugnisse, Mietverträge, Urlaubsbuchungen... Es wurde jedoch nie zusammengelegt. Das geschieht zur Zeit in großem Maßstab. Wir begeben uns nun nicht mehr bloß "freiwillig" in fremde Hände, sondern in fremde Hände, die auf alles gleichzeitig Einfluss nehmen. Und die nichts mit "sozial" am Hut haben, sondern Geld verdienen wollen, um reich zu werden.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7781
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon Joey » 21.11.2018, 00:58

Ich danke euch allen sehr über die vielen Hinweise und werde die sicher auch alle bedenken. Wenn auch nicht heute neue Entschlüsse fasen. :)
Aber langsam macht ihr mir echt Angst. :oops:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
sinus
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1947
Registriert: 11.06.2009, 11:48
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon sinus » 21.11.2018, 10:39

SIGNAL
zeitgestalten.org ♪♫ adventure game soundtracks

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: What's WhatsApp?

Beitragvon DavidMcNamara » 21.11.2018, 12:21

Ich verstehe die Bedenken bzgl. WhatsApp, benutze es aber dennoch. Vor einigen Wochen habe ich mir Threema zugelegt. Allerdings verwendet das nur ein Bruchteil der Leute...


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste