Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Antworten
Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9436
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Uncoolman »

"Heart of Darkness" haben wir zu zweit gespielt. Einer hat gerufen: "springen" oder "ducken", während der andere sich aufs Kämpfen konzentrierte und nicht auf die heranrollenden Feuerbälle zu achten brauchte usw. Das ging auch in "Bioshock Infinite" nicht anders... ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 20175
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Kikimora hat geschrieben:
26.03.2022, 13:39
Wegen sowas bin ich froh, dass es mittlerweile Let‘s Plays auf YT gibt. Von „Fahrenheit“ hatte ich mir aus ähnlichen Gründen (QTE) den Großteil des Spiels nur noch da als LP angeschaut. :(
Oh ja! Geiles Spiel aber... Zumindest ab Heavy Rain ist es viel besser. Einige der Szenen mit den Pfeiltasten ist ok aber das mit den Farben ist der blanke Horror.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8839
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von axelkothe »

Durchgespielt #7/2022: LEGO The Incredibles [Steam]
Die Story durch, viel optionaler Kram wird noch irgendwann gemacht, die LEGO Spiele mache ich traditionell immer auf 100% ;)
Wie alle LEGO Spiele sehr unterhaltsam.
https://www.humblebundle.com/store/lego ... nturetreff

Durchgespielt #8/2022: The Preposterous Awesomeness of Everything [Steam]
...

Durchgespielt #9/2022: Samsara Room [Steam]
Kleines, kurzes Escape the Room - Game des Rusty Lake Teams. Wie immer recht außergewöhnlich ;)
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
mudge
Ohr-Meet-O-Loge
Ohr-Meet-O-Loge
Beiträge: 5097
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

Gestern dann endlich (? irgendwie kam es mir doch stellenweise bekannt vor.. :-k ) mal durchgespielt:

Broken Sword 2 (in der "remastered version")

Viel Schönes, nicht alle Rätsel ohne (in-game-)Hilfe gelöst.

Ich hatte Spaß! Ich hatte Frust! :mrgreen:
Das Ende kam für mich recht abrupt.

Diese ganze Filmset-Episode fand ich gut,
gegen Ende war da ein für mich nicht so wirklich nachvollziehbarer Twist.

Insgesamt hat mir hier der erste Teil doch noch mehr (immer subjektive!) Freude bereitet.

Versuche mich im April dann doch mal mit Gabriel Knight 1 zu beschäftigen.

Benutzeravatar
Kikimora
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3226
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Kikimora »

Leider schon zuende: Syberia - The World before.

Einfach nur wow.
Kostenlose Adventures von The Argonauts (GameJam-Team bestehend aus Mitgliedern der Adventuretreff-Community)

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 6040
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Cohen »

axelkothe hat geschrieben:
29.03.2022, 21:34
Durchgespielt #7/2022: LEGO The Incredibles [Steam]
Die Story durch, viel optionaler Kram wird noch irgendwann gemacht, die LEGO Spiele mache ich traditionell immer auf 100% ;)
Wie alle LEGO Spiele sehr unterhaltsam.
https://www.humblebundle.com/store/lego ... nturetreff

Bin derzeit auch wieder am LEGO-Spiele durchprobieren. Die meisten spielen sich auf dem Steam Deck wie ein Träumchen... wie dafür gemacht. Und der Grafikstil ist zeitlos... selbst das 17 Jahre alte Lego Star Wars ist immer noch ansehlich.

Nur Lego City Undercover bietet eine katastrophale Performance.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, PS5, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8839
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von axelkothe »

Stimmt, die Spiele altern erstaunlich gut, der kantige Lego-Look eignet sich ganz gut ...

Durchgespielt #10/2022: Saint Kotar [Steam]
Uff, nicht das, was ich erwartet hatte. Weil ich krank bin an einem Tag runtergerissen, hat mich aber doch enttäuscht. Und angeekelt. Mehr dazu im Thread zu Spiel... [https://www.adventure-treff.de/forum/1/ ... 24#p788424]
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 20175
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Mal wieder Culpa Innata durchgespielt. Gibt es ja auch auf Steam. Und läuft sehr gut! :D
Natürlich nur spielbar (spielerisch nicht technisch es läuft auch so) mit dem Patch der die Zensur aufhebt. :twisted:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8839
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von axelkothe »

Durchgespielt #11/2022: Diablo III Eternal Collection [Switch]
Da bin ich nun wirklich lange dran gesessen, weiß gar nicht wie viele Monate ich das immer mal wieder gespielt hatte. Zuletzt eben etwas intensiver, weil ich es mal endlich zu Ende bringen wollte. In meinem Playthrough lächerlich einfach eigentlich, man braucht nur Geduld. Von den Spielsystemen habe ich nahezu nichts ausgereizt, von daher vermutlich nur einen Bruchteil von dem gesehen, was das Spiel zu bieten hat. Ich konnte das aber schön nebenher zocken und bin nun satt. Kann weg ;)
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 6040
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Cohen »

Cohen hat geschrieben:
30.03.2022, 21:22
Bin derzeit auch wieder am LEGO-Spiele durchprobieren...

Nur Lego City Undercover bietet eine katastrophale Performance.
Unglaublich! Durch Kompatibilitätseinstellung "Proton Experimental" läuft jetzt auch "Lego City Undercover" mit stabilen 60 fps auf dem Steam Deck, vorher waren es 15 - 30 fps. Dass die Proton-Version so viel ausmachen kann!
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, PS5, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Janusz11
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 260
Registriert: 20.07.2006, 20:33

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Janusz11 »

The Signal from Tölva durchgespielt. Der entspannteste FPS, den ich gespielt habe. Tolle Graphik, tolle Atmosphäre. Was dem Spiel fehlt, ist eine wirkliche und gut erzählte Geschichte. So läuft es letztendlich darauf hinaus, daß man Gegenstände einsammelt und neue Gebiete erschließt. Mir hats trotzdem ein Riesenspaß gebracht durch die ruhige Spielweise und den dennoch spannenden Gefechten.

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7228
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Fightmeyer »

Gerade eben mal wieder nach langer, langer Zeit GTA4 durchgespielt. Wenn man bedenkt, dass das Spiel mittlerweile 14 Jahre alt ist... Wow. Das sieht heute immer noch grandios aus. Rockstar war damals locker 2-3 Jahre der Konkurrenz voraus. Sowohl, was die Optik, aber auch die Details einer Open-World angeht. Von der Story und dem Gameplay mal ganz zu schweigen.
Und mittlerweile schafft mein Rechner das auch in 4K. Da braucht sich das Spiel teilweise nicht mal hinter aktuellen Titeln zu verstecken.

Janusz11
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 260
Registriert: 20.07.2006, 20:33

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Janusz11 »

LEGO Pirates of the Caribbean durchgespielt (100%)

Eigentlich hatte ich ursprünglich darüber nachgedacht, mir das neue LEGO Star Wars: The Skywalker Saga für die PS4 zuzulegen. Aber da es scheinbar die Deluxe Version davon nirgendwo (mehr) zu kaufen gibt und mich erste Videos und Kritiken zu dem Spiel auch nicht so richtig überzeugen konnten, habe ich kurzerhand einfach Pirates of the Caribbean erneut angefangen auf dem PC zu spielen. Sicherlich nicht das originellste Spiel der ganzen Reihe, aber es hat eben doch noch diesen typischen LEGO Videospiel Flair. Ein kurzweiliger Spaß, bei dem ich mich gut unterhalten gefühlt habe.

Janusz11
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 260
Registriert: 20.07.2006, 20:33

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Janusz11 »

Weils so schön war: LEGO Harry Potter Years 1 – 4 durchgespielt (100%)

Die Harry Potter Spiele sind für mich nach wie vor die besten Spiele der Reihe, auch, wenn sie durchaus ihr Schwächen haben. Aber obwohl ich kein Harry Potter Fan bin, mag ich einfach die Stimmung der Spiele.

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 902
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von DavidMcNamara »

Janusz11 hat geschrieben:
03.04.2022, 17:50
The Signal from Tölva durchgespielt. Der entspannteste FPS, den ich gespielt habe.
Ging mir ähnlich - würde mir mehr Spiele in dieser Richtung wünschen. Die "Ice Variant" habe ich allerdings noch nicht ausprobiert...

Nummer 1 in 2022 Life is Strange 2[PC]

Ganz im Stil von Teil 1, aber ohne Zeitreisemechanik, dafür mit anderen "Superkräften". Anspruchsvolle Themen - überwiegend sehr gut umgesetzt. Meine persönliche Reihenfolge ist: LiS 1 > LiS 2 > Tell Me Why > True Colours /Before the Storm
Lohnenswert sind IMHO allerdings alle Teile der Serie. (Twin Mirror habe ich noch nicht gespielt.)

(Hieran schloss sich eine kurze Adventure-Pause an.)

Nummer 2 in 2022 Syberia 3[PC]

Ich hatte keinerlei Abstürze, dafür war die Steuerung nervenaufreibend. Mit dem Gamepad ließ sich Kate halbwegs steuern, obgleich bei einigen Rätseln Maus & Tastatur hilfreicher waren. Die Story ist gewohnt märchenhaft, der "Road Trip" zieht sich allerdings im Mittelteil des Spiels ein bisschen in die Länge. Highlights sind die tolle Spielwelt und der Soundtrack.
Inhaltliche Randbemerkung zur Story:
Man merkt, dass sich die Entwickler Mühe geben, die Spieler:in mit den Traditionen eines fiktiven, indigenen Volkes vertraut zu machen. Dabei werden die Youkol aber durchgehend als etwas einfach gestrickt und hilfsbedürftig dargestellt, sodass ihnen "Retterin" Kate aus der Patsche helfen muss. Nicht notwendigerweise ein KO-Kriterium, aber weniger Stereotypen wären definitiv besser gewesen. Auch bei den Antagonisten.
Freue mich jetzt auf Syberia 4 8)

Antworten