Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Antworten
Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2212
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

DavidMcNamara hat geschrieben:
29.09.2021, 22:48
Nummer 6 in 2021 Dance of Death: Du Lac & Fey [PC]

Das Spiel hat zwei große Pluspunkte: Die wunderbare, englische Sprachausgabe (vor allem Fey) und die Chemie zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Grafik & Story sind oberer Durchschnitt. Die Steuerung ist durchaus zu verkraften, wenn auch etwas anstrengend. Die Spielwelt ist allerdings viel zu klein und es gibt sehr viel Backtracking (neudeutsch für unnötiges Hin- und herlaufen). In der zweiten Spielhälfte klickt man sich quasi von Cutscene zu Cutscene, Rätsel sind nicht mehr vorhanden. Daher gibt es leider keine Empfehlung von mir, es sei denn man hat sehr viel Geduld und Freude an Visual Novels.
hab ich auch noch vor mir!
bis heute noch nie angespielt , weil mich die negative steuerung schon sehr vom spielen aufhält :)
aber einfach augen zu und durch würd ich sagen wa?

haste auch das über 200 seite lange "Art Book" (und den Original Game Soundtrack) ?
würd mich mal interessieren wie das art book so aussieht,...

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 770
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von DavidMcNamara »

ill.skillz hat geschrieben:
29.09.2021, 23:58
haste auch das über 200 seite lange "Art Book" (und den Original Game Soundtrack) ?
würd mich mal interessieren wie das art book so aussieht,...
Das Art book habe ich mir damals nicht zugelegt, sieht aber ziemlich gut aus auf den Vorschauscreenshots bei Steam! Im Grunde liegt unter "Dance of Death" ein richtig gutes Spiel. Ich nehme an, dass Salix Games aufgrund des gescheiterten Kickstarters nicht genug Geld hatten, um noch weitere Gameplay-Elemente einzubauen. Die erste Hälfte fand ich spielerisch durchaus ansprechend, aber die zweite Hälfte war dann eher ein Durchklick-Simulator. Story & Dialog sind aber durchaus die Mühe wert.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2168
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #18/2021 Angelo and Deemon (PC)
Nichts besonderes, hat aber irgendwie trotzdem Spaß gemacht.
Weiter geht es mit AntVentor.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19450
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Ja etwas zu kurz, nix besonderes aber trotzdem nett für einen Samstag.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19450
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

DavidMcNamara hat geschrieben:
29.09.2021, 22:48
Nummer 6 in 2021 Dance of Death: Du Lac & Fey [PC]
Momentan kostet es 12 € bei Steam.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2168
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #19/2021 AntVentor (PC)
Hat mir ganz gut gefallen. Hoffentlich kommt bald die Angekündigte Fortsetzung.
Weiter geht es mit dem neuesten Spiel der Argonauten und The Icehouse.

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2212
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

uwero hat geschrieben:
03.10.2021, 00:21
Durchgespielt #19/2021 AntVentor (PC)
Bild

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8799
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von axelkothe »

Von den gespielten Spielen dürfte dieses Jahr für mich das wahrscheinlich schlechteste Jahr seit langem sein, gerade bin ich stärker mit anderen Hobbies befasst...

Dennoch habe ich ein paar Kleinigkeiten zu ergänzen:

Durchgespielt #08/2021: Donut County [Xbox Series X]
Ziemlich anspruchslos, wirklich viel Gameplay gibt es da nicht. Man bewegt ein Loch über den Boden einer Szenerie und lässt dinge hineinfallen, wodurch das Loch größer wird und größere Dinge verschuckt werden können. Trotzdem amüsante 2 (?) Stunden.

Durchgespielt #09/2021: Dark Strokes - The Legend of the Snow Kingdom CE [Steam]
Wimmelbild...

Durchgespielt #10/2021: Demon Hunter - Chronicles from Beyond CE [Steam]
Wimmelbild 2...

Durchgespielt #11/2021: Demon Hunter 2 - New Chapter CE [Steam]
3...

Durchgespielt #12/2021: Noir Chronicles - City of Crime [Steam]
4! Ich bin wohl total zum Casual-Spieler verkommen... Habe ich die Titel sonst immer zwischen "richtigen" Spielen gespielt...

Durchgespielt #13/2021: 1993 Space Machine [Steam]
Yeah, kein Wimmelbild! Ein klassisches horizontal scrollendes 2D Shmup!

Dafür habe ich ganz viele non-Lego Klemmbausteinsets gebaut ;)
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6971
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Fightmeyer »

Ist zwar schon einige Jahre alt, aber ich hab es jetzt erst im zweiten Anlauf durchgezockt. Beim ersten Versuch vor Jahren bin ich am Kampfsystem gescheitert. Beim diesjährigen Versuch hat es irgendwie besser für mich funktioniert. Die Rede ist von Dying Light. Schicke Optik, eine gute Geschichte und jede Menge Zombies. Dazu eine große offene Welt mit jeder Menge Quests. Hat richtig Spaß gemacht und mittlerweile steht ja auch der 2. Teil schon fast vor der Tür.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2168
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Fightmeyer hat geschrieben:
03.10.2021, 16:48
Ist zwar schon einige Jahre alt, aber ich hab es jetzt erst im zweiten Anlauf durchgezockt. Beim ersten Versuch vor Jahren bin ich am Kampfsystem gescheitert. Beim diesjährigen Versuch hat es irgendwie besser für mich funktioniert. Die Rede ist von Dying Light. Schicke Optik, eine gute Geschichte und jede Menge Zombies. Dazu eine große offene Welt mit jeder Menge Quests. Hat richtig Spaß gemacht und mittlerweile steht ja auch der 2. Teil schon fast vor der Tür.
Hatte mir auch sehr gut gefallen. Hast du die Erweiterung "Dying Light The Following" auch schon gespielt? Sind noch mal ca. 30 Stunden
extra Gameplay. Eine sehr gelungene Erweiterung.


Durchgespielt #20/2021 Mon Village est Magique: A Druidic Adventure (PC)
Wieder mal ein super Adventure von den Argonauten und The Icehouse.
Weiter geht es mit Alana Wake Remastered, wenn die Box bei mir ankommt.

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2212
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

uwero hat geschrieben:
04.10.2021, 07:51
Weiter geht es mit Alana Wake Remastered, wenn die Box bei mir ankommt.
ist das ein Prequel/Sequel zu Alen Wake wo man seine Freundin spielt? :mrgreen:

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2168
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

ill.skillz hat geschrieben:
04.10.2021, 10:37
ist das ein Prequel/Sequel zu Alen Wake wo man seine Freundin spielt?
Es ist ein Sequel mit Alans unehelicher Tochter aus Transsilvanien :wink:

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6971
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Fightmeyer »

uwero hat geschrieben:
04.10.2021, 07:51
Fightmeyer hat geschrieben:
03.10.2021, 16:48
Ist zwar schon einige Jahre alt, aber ich hab es jetzt erst im zweiten Anlauf durchgezockt. Beim ersten Versuch vor Jahren bin ich am Kampfsystem gescheitert. Beim diesjährigen Versuch hat es irgendwie besser für mich funktioniert. Die Rede ist von Dying Light. Schicke Optik, eine gute Geschichte und jede Menge Zombies. Dazu eine große offene Welt mit jeder Menge Quests. Hat richtig Spaß gemacht und mittlerweile steht ja auch der 2. Teil schon fast vor der Tür.
Hatte mir auch sehr gut gefallen. Hast du die Erweiterung "Dying Light The Following" auch schon gespielt? Sind noch mal ca. 30 Stunden
extra Gameplay. Eine sehr gelungene Erweiterung.
Nee. Hab nur das Hauptspiel. Aber 30 h? Hab ja für das Hauptspiel gerade Mal insgesamt vielleicht 20 h gebraucht und dabei hab ich alle Nebenmissionen gemacht. Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2168
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Fightmeyer hat geschrieben:
05.10.2021, 06:56
Nee. Hab nur das Hauptspiel. Aber 30 h? Hab ja für das Hauptspiel gerade Mal insgesamt vielleicht 20 h gebraucht und dabei hab ich alle Nebenmissionen gemacht. Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen.
Wenn du versuchst alles zu erkunden, dann kommst du auf ca. 30 Stunden.
Für das Hauptspiel habe ich ca. 50 Stunden benötigt. Habe jedes Eck erkundet
weil es so viel Spaß gemacht hatte.

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5825
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Cohen »

Dieses Wochenende "The Dark Pictures: Little Hope" durchgespielt.
Anschließend den Vorgänger "The Dark Pictures: Man of Medan" nochmals durchgespielt (zweiter Durchlauf).
Und dann nochmals "The Dark Pictures: Little Hope" (zweiter Durchlauf im "Curator's Cut" und mit anderen Entscheidungen).

"The Dark Pictures: House of Ashes" (Teil 3) kann kommen!

Irgendwie mag ich die Spiele von Supermassive Games (Until Dawn), auch wenn sie hauptsächlich aus Gruselatmosphäre, "Jump Scares" und Quicktime Events bestehen.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Antworten