Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Antworten
Benutzeravatar
ill.skillz
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 832
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

ill.skillz hat geschrieben:
14.04.2021, 21:21
@Hexenjohanna wo haste "The ABC Murders" gespielt?
Konsole oder Windows?

ps: magst du mir mal 1-2 Romane von Agatha Christie nennen , die du für "gut" empfunden hast? würde gerne den ein oder anderen roman von ihr lesen,..
@Hexenjohanna ja, Werte Dame, das war ist an sie gerichtet! :)
Leg deinen Besen mal zur Seite und nenn mal paar tolle Romane. Am besten die mit "Poirot" (falls du die gelesen hast?

LG!

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8786
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von axelkothe »

Bisher viel zu wenig gespielt dieses Jahr. Ein paar Sachen angefangen, aber bisher nur die drei hier durchgespielt:

Durchgespielt #01/2021: Stardew Valley [Steam]
Durchgespielt ist hier auch ein gewagter Begriff, aber nach über 100h habe ich alles gesehen und erreicht, was ich wollte.

Durchgespielt #02/2021: Kemono Friends Picross [Switch]
Picross halt. Liebe ich, kann ich immer spielen, vor allem wenn ich abends vorm TV hocke.
Dieses hier ist eher so naja, und zwar nur aufgrund der Motive die freigelegt werden, dass sind zu 95% irgendwelche Gesichter - öde. Kann auch nix mit der Lizenz anfangen.

Durchgespielt #03/2021: Picross S5 [Switch]
Picross nr. 2 ;) Vom selben Entwickler, aber abwechslungsreichere Motive - alles prima ;) Picross S6 wird am 22.4. veröffentlicht...

Abgebrochen: Not Not [Switch]
Eigentlich ein nettes Puzzlegame, wird mir hintenraus aber zu schwer (unter Zeitdruck)

Angefangen habe ich vor ein paar Tagen Larry Wet Dreams Don't Dry, endlich mal wieder ein Adventure...
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Janusz11
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 223
Registriert: 20.07.2006, 20:33

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Janusz11 »

ill.skillz hat geschrieben:
14.04.2021, 21:21
ps: magst du mir mal 1-2 Romane von Agatha Christie nennen , die du für "gut" empfunden hast? würde gerne den ein oder anderen roman von ihr lesen,..
[Off topic]
Da ich ebenfalls sehr begeistert von Agatha Christie bin, gebe ich mal einige meiner Favoriten auf.

Tatsächlich ist "Die Morde des Herrn ABC" mein absoluter Favorit von Agatha Christie, weil die Geschichte unkonventionell und die Figur des Täters eher tragisch ist. Ansonsten finde ich den Klassiker "Mord im Orient-Express" mit Poirot immer noch großartig, ebenso "Sie kamen nach Bagdad".

Aber auch die folgenden Romane (nicht mit Poirot) finde ich nach wie vor einfach nur klasse:
"Und dann gabs keines mehr"
"Das krumme Haus"
"Der unheimliche Weg"

Und wenn es etwas außergewöhnlicher, da in einer ganz anderen historischen Epoche spielend, sein darf:
"Rächende Geister"
[/Off topic]

Benutzeravatar
ill.skillz
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 832
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

Vielen Dank Janusz11!

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1948
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #04/2021: The Darkside Detective (PC)
Hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich kein Freund von groben Pixeln bin.

Benutzeravatar
Simon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5349
Registriert: 19.05.2008, 17:26

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Simon »

Abgebrochen:
Habe motiviert durch das 25-jährige Jubiläum mal wieder Siedler 2 Gold rausgeholt. Macht immer noch unheimlich Spaß und ist dank DosBox überall(?) sehr gut spielbar, aber die Missionen sind solche Zeitfresser, dass ich mir Einhalt gebieten musste. :(

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 9083
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Hexenjohanna »

Durchgespielt: The Darkside Detective

Für mich ist das Spiel nah an perfekt, weil es sozusagen grooved. Das durch den relativ einfachen Aufbau mögliche Rätseltempo, das Episodenhafte, der Humor, die unzähligen Spielzitate, das war alles äußerst liebenswert. Die letzte Bonusfolge "Baits Motel" hat mir dabei am Besten gefallen. Ganz sicher werde ich die Fortsetzung auch spielen. :D
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1948
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #05/2021 Lydia
Unter Depressionen sollte man bei dem Spiel definitiv nicht leiden.

Wie schon bei Darkside Detective, ist bei Lydia auch ein gewisser Michael Stein
für die Deutsche Übersetzung zuständig gewesen. Der übersetz ganz schön viele
Adventures :wink:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18927
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sven »

Hexenjohanna hat geschrieben:
25.04.2021, 21:45
Ganz sicher werde ich die Fortsetzung auch spielen. :D
Und die ist auch schon draußen. :D
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6682
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Fightmeyer »

Assassins Creed Origins auf der PS4. Nach insgesamt 70 Stunden Spielzeit und dem Anspruch alle Fragezeichen auf der Karte abzuhaken.
Hat dann am Ende ca. 1,5 Jahre mit Unterbrechungen gedauert...
Richtig zum Kotzen fand ich dann die Tatsache, dass ich in einem Versteck 50 Items eines bestimmten Rohstoffs einsetzen sollte, den ich vorher natürlich nur halbherzig gesammelt habe und von dem es in der ganzen Welt von AC nur 99 Stück gibt. Ich hatte natürlich nicht genug und hatte dann auch wenig Elan, hier nochmal auf die Suche zu gehen. Also bleibt ein Fragezeichen unerledigt. Das wurmt mich schon etwas.

Insgesamt spielt sich das Game so weg - allerdings hat es nicht mehr wirklich was mit Assassins Creed zu tun, sondern wirkt wie ein x-beliebiges Hackn-Slay mit zugegeben sehr schöner Optik.
Bei der Story bin ich irgendwann ausgestiegen. Da wurden wieder zig Figuren reingestreut, die nicht näher erklärt oder in Beziehung zu einander gesetzt wurden, so dass am Ende bei mir nur hängen geblieben ist: Bayek hat seinen Sohn verloren und rächt sich an alles und jedem.
Aber in Sachen Story hat die AC-Reihe ja noch nie wirklich was zu bieten gehabt. Die lebt ja eher von der Spielwelt.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 9083
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Hexenjohanna »

uwero hat geschrieben:
25.04.2021, 23:02
Durchgespielt #05/2021 Lydia
Unter Depressionen sollte man bei dem Spiel definitiv nicht leiden.

Wie schon bei Darkside Detective, ist bei Lydia auch ein gewisser Michael Stein
für die Deutsche Übersetzung zuständig gewesen. Der übersetz ganz schön viele
Adventures :wink:
Das war gar nicht so schwer zu übersehen... :wink:
Bild
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 9083
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Hexenjohanna »

Abgebrochen: The Lost Crown

Gern würde ich mehr was Gutes schreiben, weil ich ein Indie-Projekt-Fan bin, also das geht nur für mich persönlich raus:

Ich mag das Spiel nicht. Hauptsächlich deswegen, weil der Held mich sehr abturnt (seine Optik, seine Art sich zu bewegen), das Spiel keine "Kreuzüber-Logik" fährt (sprich: Man muss unbedingt alles in bestimmten Reihenfolgen tun, sonst läuft nichts) und Interaktionen mit Personen zunehmend unlogischer werden, weil es keine hinweisgebenden Beendigungssätze gibt, die zufriedenstellend wären, wenn es just mal nicht weitergeht. Die Wirtin z.B. wiederholt immer wieder einen Anfangs-Dialog usw.

Wenn die Dialog-Regie in diesem Punkt besser wäre, und damit die Optionen besser einhegen bzw. entfrusten würde, könnte das (nebst einer Überarbeitung des Hauptcharakters) aber ein schönes Spiel sein.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8035
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Uncoolman »

Gestern mit Silence unvermittelt fertiggeworden. Ich hatte mir noch Stunden von Spielspaß erhofft, aber es kamen bloß einige nervige Geschicklichskeitseinlagen und aus dem Zusammenhang gerissene Flugmanöver. Irgendwie blieben alle Fragen offen.
Ich interpretiere beide Enden so (Spiegel reparieren oder zerstören), dass einmal Renie stirbt und einmal Noah stirbt. In jedem Fall nicht recht befriedigend. Ich glaube, am Ende ging das Geld aus oder die Macher hatten keine Lust mehr...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1948
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt 06/2021 Tiny & Tall: Gleipnir (PC)
Was für eine Überraschung, da wurde ich wirklich sehr gut unterhalten.
Das Spiel hatte ich vor ein paar Wochen nicht mal auf dem Schirm.
Hoffentlich wird da noch an einer weiteren Episode gearbeitet.

Benutzeravatar
ill.skillz
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 832
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

uwero hat geschrieben:
02.05.2021, 20:27
Durchgespielt 06/2021 Tiny & Tall: Gleipnir (PC)
Was für eine Überraschung, da wurde ich wirklich sehr gut unterhalten.
Das Spiel hatte ich vor ein paar Wochen nicht mal auf dem Schirm.
Hoffentlich wird da noch an einer weiteren Episode gearbeitet.
freut mich :)
fands auch sowas von gelungen!

Antworten