Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Antworten
Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

Die letzten Tage durchgespielt:

Runaway 1: Was soll ich sagen. Einfach nur großartig und ein Klassiker im Click and Point Adventure Universum!

Bad Dreams - Coma; Was ne Story ,was ein tolles Spiel! Auch die "gratis" Spiele von Bad Dreams habe ich vor diesem Teil gespielt und war/bin einfach nur begeistert. Grandioser Zeichenstil , tolle Jumpscares , düstere Atmo...Insgesamt ein tolles Spiel in diesem Genre!! Werde demnächst den letzten Teil dieser Bad Dreams Reihe anspielen , und zwar "Bad Dreams: Fever"

Onksventure + Onxsventure: nette , kleine Homage an den YouTuber Gronkh...für 1 x durchspielen waren beide Spiele ganz ok...

Session Seven: bis auf das seltsame , wie ich finde sehr schwache Ende ein kleines aber feines Adventure!

Beyond This Side: Episode 1 & 2 sind daweil draussen und haben auf jedenfall ne Menge Spass gemacht!! Will unbedingt wissen wie es da mit der Story weitergeht und kann deswegen Episode 3 kaum erwarten!!)

One Way - The Elevator: mit ner Spielzeit von maximal 2Std 30 ist das schnell zu Ende , aber das Spiel hat mir auf jedenfall gut gefallen. Mochte die Rätsel und die Story!

LG

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1155
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Brian Wilson »

ill.skillz hat geschrieben:
20.10.2020, 09:37
Bad Dreams - Coma; Was ne Story ,was ein tolles Spiel! Auch die "gratis" Spiele von Bad Dreams habe ich vor diesem Teil gespielt und war/bin einfach nur begeistert. Grandioser Zeichenstil , tolle Jumpscares , düstere Atmo...Insgesamt ein tolles Spiel in diesem Genre!! Werde demnächst den letzten Teil dieser Bad Dreams Reihe anspielen , und zwar "Bad Dreams: Fever"
Da gehe ich mit. "Bad Dream: Coma" ist eine echte Indie-Perle mit nicht unerheblichem Widerspielwert. Abhängig von der "Moralität" des Spielverhaltens sind ja drei stark verschiedene Abläufe möglich. Ich bin gespannt, wie dir "Bad Dream: Fever" gefallen wird. Ich fand die Fortsetzung zwar interessant, aber bei weitem nicht so faszinierend und originell wie den Vorgänger.

Selbst habe ich zuletzt, abgesehen von Adventures, folgende an- oder durchgespielt:

"Portal" und "Portal 2"

Hatte ich zwar schon länger auf "Halde", der Impuls, mich endlich einmal konzentriert dranzusetzen, kam ausgerechnet über den Umweg "The Talos Priciple", das ja tief in der Tradition der beiden Valve-Klassiker wurzelt. Beide Spiele haben mich bestens unterhalten und dabei auch angemessen gefordert. Die Freude, gerade die späteren Aufgaben aus eigener Kraft geschafft zu haben, war nicht unerheblich. Die Verfügbarkeit zahlreicher Mods und User-Levels wird insbesondere den zweiten Teil für eine Weile in meinem Fokus halten,

"Little Nightmares"

Habe ich bis auf Weiteres unterbrochen. Präsentation, Puzzlevielfalt und Ideenreichtum sind zwar auf dem Niveau der von mir geschätzten Puzzle-Platformer "Limbo" und "Inside", die Steuerung indes ging mir auch nach bestmöglicher Umbelegung der Tasten überhaupt nicht von der Hand, was bei zeitkritischen Passagen, Begegnungen mit Monstern oder Präzisionsaufgaben schnell zu Frust führte. Ist wohl tatsächlich für ein Gamepad ausgelegt, das ich mir nun endlich anschaffen sollte.

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5568
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Cohen »

Brian Wilson hat geschrieben:
04.11.2020, 23:45
ill.skillz hat geschrieben:
20.10.2020, 09:37
Bad Dreams - Coma; Was ne Story ,was ein tolles Spiel! Auch die "gratis" Spiele von Bad Dreams habe ich vor diesem Teil gespielt und war/bin einfach nur begeistert. Grandioser Zeichenstil , tolle Jumpscares , düstere Atmo...Insgesamt ein tolles Spiel in diesem Genre!! Werde demnächst den letzten Teil dieser Bad Dreams Reihe anspielen , und zwar "Bad Dreams: Fever"
Da gehe ich mit. "Bad Dream: Coma" ist eine echte Indie-Perle mit nicht unerheblichem Widerspielwert. Abhängig von der "Moralität" des Spielverhaltens sind ja drei stark verschiedene Abläufe möglich. Ich bin gespannt, wie dir "Bad Dream: Fever" gefallen wird. Ich fand die Fortsetzung zwar interessant, aber bei weitem nicht so faszinierend und originell wie den Vorgänger.
Für die Switch derzeit mal wieder für 99 Cent pro Spiel:

Bild
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2405
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Kikimora »

Ich habe zuletzt The Inner World und den Nachfolger The Last Wind Monk gespielt. Beides sehr liebevoll gemachte, musikalische Adventures mit ernstem Thema und sympathischen Charakteren. Genau das richtige für ungemütliche Herbstabende. :)
Me And The Robot - unser Beitrag zum AdventureJam 2020 (mehr dazu)
Welcome to the Funky Fair - unser Beitrag zum AdvXJam 2020 (mehr dazu)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1921
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #19/2020: Nelson and the Magic Cauldron (PC)

Ein Solides humorvolles Adventure, hat Spaß gemacht und ich musste ein paar mal lachen.
Da hat Manuel Schenk gute Arbeit geleistet.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1921
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von uwero »

Durchgespielt #20/2020: Kathy Rain (PC)
Ein tolles Adventure.

Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10466
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Sternchen »

uwero hat geschrieben:
17.11.2020, 09:59
Durchgespielt #20/2020: Kathy Rain (PC)
Ein tolles Adventure.
Ja finde ich auch, und es hat eine ähnliche psychische Challenge die sich Kathy Rain am Ende stellen musste.
Genau wie die Protagonisten mit i have no mouth and i must scream, irgendwie hat mich Kathy rain da wieder sehr an, I have no mouth and i must scream erinnnert.
Beide Adventures sind sich ähnlich, weil die Hauptprotagonisten sich alle mit ihrer Vergangenheit auseinander setzen müssen, im Zusammenhang mit einer Herausforderung am Ende, die sie bestehen müssen, wenn sie ihre Vergangenheit und was sie quält endgültig verarbeiten, und hinter sich lassen wollen, und um auch weiter voran kommen zu müssen.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

Durchgespielt:
Whispers of a Machine
A New Beginning

beide spielen haben mich einfach nur umgehauen!!
hab jede sekunde genossen und war traurig als der credits abspann am bildschirm lief,..

Kikimora hat geschrieben:
10.11.2020, 12:17
Ich habe zuletzt The Inner World und den Nachfolger The Last Wind Monk gespielt. Beides sehr liebevoll gemachte, musikalische Adventures mit ernstem Thema und sympathischen Charakteren. Genau das richtige für ungemütliche Herbstabende. :)
Fange heute mit The Inner World an!
Anschließend gehts direkt zum Nachfolger weiter :)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4001
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

Gerade endlich Leisure Suit Larry - Wet dreams don't dry twice durchgespielt.
Am Ende hing ich ganz schön, kam da seit Sonntag nicht weiter.
Nun klappte es endlich, und bin ich bin zufrieden mit dem Erlebnis.
Bekommt von mir 8/10 Punkten und eine Fortsetzung würde ich mir erneut gleich vorbestellen.

Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

Durchgespielt:

Kelvin and the Infamous Machine

hab das gestern noch vorm einpennen durchgespielt :-) war in knapp 4-5 stunden durch!
hab das auf meinem tablet (10 zoll) gespielt

hat mir auf jedenfall spass gemacht. es gibt 4 chapters zum absolvieren. unter anderem
Wien: Ludwig van Beethoven
London: Isaac Newton
Florenz: Leonardo da Vinci

Hier paar Infos:
https://store.steampowered.com/app/3765 ... s_Machine/

Screenshots:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Trailer: https://youtu.be/tAaqg_pBOOc

Ich kann das Spiel auf jedenfall empfehlen! Hat nen erfrischenden Humor und ne tolle Grafik wie ich finde!

LG ill.skillz

Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

in den letzten 2 stunden "Dirty Split" durchgespielt!
War "gratis" aber hat es auf jedenfall drauf!! Cooles Click and Point Adventure wo man nen Privatdetektiv spielt und nen Fall lösen muss!

Hier zum runterladen: https://dreamagination.itch.io/dirty-split

Screenshots:
Bild
Bild
Bild
Bild


auch in "deutsch" erhältlich!

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4001
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von mudge »

@ill.skillz:

Dirty Split finde ich auch super. Ich reihe mich hier auch in den Chor der Stimmen ein,
der sich über eine Fortsetzung freuen würde.

Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

mudge hat geschrieben:
20.11.2020, 21:22
@ill.skillz:

Dirty Split finde ich auch super. Ich reihe mich hier auch in den Chor der Stimmen ein,
der sich über eine Fortsetzung freuen würde.
hat mich gewundert das dass direkt für "free" angeboten wird

"I Want Out" hab ich jetzt übrigens auch noch schnell durchgespielt
kann mit Dirty Split nicht mithalten (auch free) , wobei das Ende bzw der Plottwist ganz cool waren,..

Benutzeravatar
Gerrit
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1024
Registriert: 21.09.2002, 09:05
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von Gerrit »

ill.skillz hat geschrieben:
21.11.2020, 00:52
mudge hat geschrieben:
20.11.2020, 21:22
@ill.skillz:

Dirty Split finde ich auch super. Ich reihe mich hier auch in den Chor der Stimmen ein,
der sich über eine Fortsetzung freuen würde.
hat mich gewundert das dass direkt für "free" angeboten wird

"I Want Out" hab ich jetzt übrigens auch noch schnell durchgespielt
kann mit Dirty Split nicht mithalten (auch free) , wobei das Ende bzw der Plottwist ganz cool waren,..
Dirty Split gibt esw schon lange seit mindestens 12 Jahren :D

Benutzeravatar
ill.skillz
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 632
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitrag von ill.skillz »

Gerrit hat geschrieben:
22.11.2020, 06:46
Dirty Split gibt esw schon lange seit mindestens 12 Jahren :D
und ist kein bisschen gealtert :)

Antworten