Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5155
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Uncoolman » 03.01.2020, 23:59

Dann dürfte ich mit 0 wohl am anderen Ende der Skala liegen... ;)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Ancalagon
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 485
Registriert: 22.05.2010, 14:37
Wohnort: Vlotho

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Ancalagon » 04.01.2020, 13:30

Holla, das sind zumindest keine kurzen Listen. :shock:
Interessehalber habe ich auch mal gerade recherchiert und muss deutlich feststellen, dass Punkt a) das Jahr zu wenige Tage hat und Punkt b) ich dieses Jahr nicht allzu Adventure-lastig unterwegs war. Im Wesentlichen waren das außerdem Spiele, die noch ungespielt hier herumlagen.

In chronologischer Reihenfolge waren das in 2019 diese Spiele:

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry Potter und der Feuerkelch
Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Halbblutprinz
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (abgebrochen, da zu Shooter-lastig)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (ebenfalls abgebrochen)
Emma
Der Herr der Ringe Online (Ered Luin / Auenland / Breeland)
Rollercoaster Tycoon
The Raven
Physikus
Physikus – Die Rückkehr
Aura – Tor zur Ewigkeit
Aura 2
Die URBZ
Chemicus
Chemicus 2
Rollercoaster Tycoon – Added Attractions Pack


Mit der Harry Potter-Reihe, die ich in 2018 begonnen hatte und mit Herr der Ringe Online sind natürlich auch wirkliche Zeitfresser mit dabei. Überrascht war ich dennoch ziemlich, dass das Jahr scheinbar so schnell verflogen ist.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4836
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon westernstar » 04.01.2020, 15:17

Uncoolman hat geschrieben:
03.01.2020, 23:59
Dann dürfte ich mit 0 wohl am anderen Ende der Skala liegen... ;)
Da bist du allerdings nicht alleine :wink: und ich fürchte fast, dass es dieses Jahr nicht viel besser aussieht. Vor allen Dingen, weil ich selbst im Urlaub schon wieder zu nichts gekommen bin.
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5155
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Uncoolman » 04.01.2020, 16:23

Immerhin habe ich schon mal "The secrets of Jesus" angespielt. Das kann ich 2020 als 1/8 anrechnen... :)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5026
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Cohen » 04.01.2020, 17:51

Für dieses Jahr habe ich mir folgende Spiele vorgenommen:

Heavy Rain (bin ich gerade bei)
Beyond: Two Souls
2064: Read Only Memories
Alt-Frequencies
Bad Dream: Coma + Fever
Batman Telltale Seasons 1 + 2: Shadows Mode
Bear With Me: The Lost Robots
Black Mirror (Reboot)
Chuchel
Clannad
Code 7
Danganronpa 3
Detective Di: The Silk Rose Murders
Edna bricht aus: Anniversary Edition
Escape Lala 2
Gorogoa
Hero-U: Rogue to Redemption
Irony Curtain: From Matryoshka with Love
Lamplight City
Layers of Fear VR
Night in the Woods
Observation
Red Matter
Root Letter
Steins;Gate Elite
Telling Lies
Tsioque

Abseits der Adventures würde ich dann noch so einige Langzeitprojekte mal endlich abschließen:

Grand Theft Auto 5
Red Dead Redemption 2
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
The Witcher 3
Marvel's Spider-Man
Resident Evil 2 (Remake)
Batman: Arkham Knight

God of War
Persona 5
Civilization 6

Where the Water Tastes Like Wine
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3878
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon z10 » 04.01.2020, 19:12

kein Cyberpunk 2077 in diesem Jahr geplant?
Ich werds zusammen mit Half-Life Alyx im Auge behalten. Twelve Minutes sieht auch interessant aus.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5026
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Cohen » 05.01.2020, 12:08

z10 hat geschrieben:
04.01.2020, 19:12
kein Cyberpunk 2077 in diesem Jahr geplant?
Ich werds zusammen mit Half-Life Alyx im Auge behalten.
Nur falls ich dieses Jahr noch den PC aufrüste und eine Valve Index kaufe... ansonsten nächstes Jahr.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7083
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Loma » 05.01.2020, 18:59

Interessante Listen!

Bei z10 kenne ich nur einen minimalen Bruchteil und auch bei Ancalagon und Cohen ist für mich viel unbekanntes Zeugs dabei (vor allem natürlich was Spiele jenseits des Adventures betrifft).

Eine To do-Liste für 2020 ist ja wahrlich sehr löblich, bin gespannt, was der Abgleich am Jahresende ergibt. :)
(Da ich meine Spielentscheidungen relativ spontan treffe, muss ich diesbezüglich leider passen.)

Gibt es eigentlich einen Grund, weshalb um dieses Cyberpunk 2077 so viel Wirbel gemacht wird oder ist das nur gutes Marketing?
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17964
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Sven » 05.01.2020, 19:53

Also bei mir sind zur Zeit Maniac Mansion Mania Episode 92 und Episode 75, Ghost Vigil und The Tale of Lonkey Island angefangen aber komme bei keinem von diesen weiter. :oops:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1573
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon uwero » 05.01.2020, 20:33

@Loma
Cyberpunk 2077 wird von den selben Leuten entwickelt, die schon das zurecht hochgelobte
The Witcher 3 entwickelt haben. Deswegen sind da die Erwartungen recht hoch.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7083
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Loma » 05.01.2020, 20:45

Ah, vielen Dank.
Ich kenne von The Witcher bisher nur den ersten Teil. Den zweiten hat mir GOG auch mal geschenkt, muss ich aber erst spielen.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2693
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon mudge » 05.01.2020, 20:52

Ich holte mir auch mal Witcher 1-3,
fing mit Witcher 1 an.

Bespiele das der Reihe nach, wenn es mal passt.
Habe daher für das andere Setting erstmal gekniffen. Cyberpunk..
Wenn mir danach ist, bespiele ich immer noch am liebsten "Neuromancer".

Mehr noch hoffe ich auf ein gutes (!) Vampire: Bloodlines 2

Edith raunt:

Ich versuche (!) mir für dieses Jahr auch mal so eine Liste zu machen,
was man so durchgespielt hat. Leider bin ich jetzt auch für 3-4 Spiele
auf Steam unterwegs. War günstiger, als sich jetzt noch eine PS4 zu holen. :oops:
(dennoch: Bedenklich blöde Aktion hinsichtlich Datenschutz :oops: )

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17964
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Sven » 05.01.2020, 22:14

Ich finde Cyberphunk schon auch interessant aber The Witcher kenne ich nicht.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5155
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiele

Beitragvon Uncoolman » 05.01.2020, 22:31

mudge hat geschrieben:
05.01.2020, 20:52
War günstiger, als sich jetzt noch eine PS4 zu holen. :oops:
(dennoch: Bedenklich blöde Aktion hinsichtlich Datenschutz :oops: )
Keine Panik - Sony kann das mindestens genauso gut mit der Überwachung. Spiele werden inzwischen längst alle abgefragt und über den Sony-Server abgeglichen. Wer auf sowas wie Herausforderungs-Medaillen, Trophäen oder Pokale steht, ist fest mit Sony vernetzt. Vor einiger Zeit haben wir lang und breit hier diskutiert, warum ich mich mit meiner PS3 nicht mehr einloggen und online gehen kann - eben darum: ich habe meinen Account zweimal, und einer würde den anderen wechselseitig überschreiben. Somit wären gekaufte Dinge oder neue Trophäen verloren...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1573
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Durchgespielt oder nicht - eure beendeten oder abgebrochenen Spiel

Beitragvon uwero » 07.01.2020, 21:17

Durchgespielt #08/2019 Days Gone (PS4)
Mein persönliches Spiel des Jahres 2019. Hat mir so gut gefallen das ich
mir sogar die Platin Trophäe geholt habe. Normalerweise interessieren
mich Trophäen überhaupt nicht.

Durchgespielt 09/2019 Moebius: Empire Rising (PC)
Grafisch nicht gerade eine Augenweide, aber das Spiel hat mich dann doch
gefesselt.

Nur 9 spiele beendet 2019, dass ist absoluter Minusrekord seit ich mit dem
spielen angefangen habe.


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste