Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Multimedia pur!
Benutzeravatar
PhanTomAs
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3265
Registriert: 14.08.2003, 18:11
Wohnort: Auf'm Mars

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon PhanTomAs » 03.06.2016, 12:10

Nein, ich handhabe das auch so wie mudge. Ich habe keine KK und einem US-Unternehmen vertraue ich bestimmt nicht meine finanziellen Angelegenheiten an. Wenn der Anbieter keinen Bankeinzug anbietet, gewinnen die mich niemals als Kunde.

Benutzeravatar
postulatio
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5000
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon postulatio » 03.06.2016, 12:53

Ob Bankeinzug jetzt sicherer ist als PayPal wag ich mal zu bezweifeln...

Manchmal muss es eben schnell gehen. Da möchte ich nicht 3 Tage auf einen Geldeingang warten.

Benutzeravatar
PhanTomAs
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3265
Registriert: 14.08.2003, 18:11
Wohnort: Auf'm Mars

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon PhanTomAs » 03.06.2016, 13:55

Bei Bankeinzug hab ich die volle Kontrolle. Und sollte mal jemand was falsch oder unberechtigt abbuchen, kann ich die Buchung als Bankkunde einfach rückgängig machen lassen.

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8216
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon regit » 03.06.2016, 14:07

PayPal macht doch auch nix anderes, bucht von meinem Konto ab. Bekomme zusätzlich noch jedes mal ne Mail.

Benutzeravatar
Hans
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10490
Registriert: 01.01.2002, 12:35
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon Hans » 03.06.2016, 15:07

PhanTomAs hat geschrieben:Ich habe keine KK und einem US-Unternehmen vertraue ich bestimmt nicht meine finanziellen Angelegenheiten an.
Das halte ich für leicht übertrieben. Du kannst Paypal ja sogar in ein einer Art "Prepaid-Modus" nutzen, indem du einen bestimmten Betrag auf deinen Paypal-Account überweist und diesen dann für Zahlungen nutzt.

Ich fände es ja auch schön, gäbe es ein deutsches oder europäisches Paypal-Äquivalent, aber das ist aktuell eben nicht der Fall. Und die Alternativen, die es gibt (z.B. giropay), haben international halt gar keine Bedeutung.

Benutzeravatar
PhanTomAs
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3265
Registriert: 14.08.2003, 18:11
Wohnort: Auf'm Mars

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon PhanTomAs » 03.06.2016, 15:25

Ja und wie sieht das mit dem Datenschutz bei PayPal und Co so aus? Die speichern doch bestimmt, was man damit so alles kauft, oder?

Benutzeravatar
Uncoolman
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4502
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon Uncoolman » 03.06.2016, 18:59

Man könnte ja auch eine Überweisung vorab vornehmen. Das widerspricht allerdings den "Erst Ware-dann bezahlen"-Geschäftsbedingungen. Bei ebay gang und gäbe, und innerhalb Deutschlands meist auch problemlos, wenn der Gerichtsstand des Verkäufers in Deutschland ist.
Und der Kauf mit Rechnung sollte eigentlich der Normalfall sein, aber anscheinend gibt es so viele schwarze Schafe, dass viele Plattformen das nur ungern anbieten.
Und wie sicher eine Online-Buchung letztendlich ist, hängt ja auch stark vom verwendeten Benutzer-System ab. Ich würde es mit XP nicht riskieren, sondern lieber dafür ein Linux einrichten.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1316
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon kanedat » 03.06.2016, 19:19

Hans hat geschrieben:[..]Ich fände es ja auch schön, gäbe es ein deutsches oder europäisches Paypal-Äquivalent, aber das ist aktuell eben nicht der Fall. Und die Alternativen, die es gibt (z.B. giropay), haben international halt gar keine Bedeutung.
Für den Europäer ist PayPal an sich erstmal überflüssig, weil man hier die Online-Einkäufe auch einfach über Lastschrift abwickeln kann, wenn z.B. keine Kreditkarte vorhanden ist. Effektiv kaufen wir Europäer im Online-Bereich natürlich auch international ein und dann werden PayPal & co ganz schnell wieder relevant.

Ein europäisches Äquivalent zu PayPal hat also abseits vom Firmensitz und damit verbundenen rechtlichen Aspekten eigentlich keine Grundlage, weil der Europäer es wie gesagt eigentlich nicht braucht. PayPal wiederum ist schon da und ob ein EU-Äquivalent sich durchsetzen kann ist halt mehr als fraglich.

Im Zweifelsfall ist eine (Prepaid-)Kreditkarte ohnehin eleganter. Dann hat man als Käufer/Kunde eben auch ein paar Gebühren an der Backe, die bei PP nur der Verkäufer trägt. Dafür gibt es aber weniger Heckmeck und/oder komische Geschäftsgebahren. Aber am Ende ist das halt Geschmackssache.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8213
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon Joey » 03.06.2016, 20:48

PhanTomAs hat geschrieben:Ja und wie sieht das mit dem Datenschutz bei PayPal und Co so aus? Die speichern doch bestimmt, was man damit so alles kauft, oder?
Hm, glaube ich eigentlich nicht. Ich kenn mich mit sowas nicht wirklich aus, aber eigentlich weiß PayPal ja nur, für welchen Preis man bei welchem Shop eingekauft hat. Also wen ich z.B. beim Sale drei Adventures bei GoG über PayPal kaufe, schreibt GoG an PayPal, daß ich denen XX Euro schulde. Aber was genau ich dort gekauft habe, sollte eigentlich nicht mit übertragen werden. Zumindest bin ich davon immer ausgegangen.
Wo man wie viel Geld gelassen hat, wird natürlich gespeichert, das kann man selbst in seinem Account ja auch einsehen.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)
Keiner mag dich und du gehst zu Weihnachten immer leer aus? :shock: Dann ändere das doch und mache mit beim AT-Weihnachtswichteln!!!

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4918
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Ist das ein Monopol einiger Spiele ?

Beitragvon Cohen » 09.06.2016, 20:15

Ich erinnere mich mit Grauen an 18 DM + Fremdspesen für eine simple Auslandsüberweisung der Prä-Paypal-Ära:

http://www.wer-weiss-was.de/t/80-dm-geb ... ung/390832
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste