Rollenspiel, das auch ohne Kämpfe funktioniert?

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Jehane
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1627
Registriert: 08.10.2007, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Rollenspiel, das auch ohne Kämpfe funktioniert?

Beitragvon Jehane » 30.06.2015, 16:34

Hm. The Banner Saga vielleicht? Das ist sehr dialoglastig, allerdings auch etwas gewöhnungsbedürftig, weil es praktisch keine Sprachausgabe gibt und außer in den rundenbasierten Kämpfen (die selbst auf Stufe "normal" leicht zu schaffen sind) bzw. dann, wenn die Truppe sich weiterbewegt, kaum Animationen vorhanden sind. Während der Dialoge, die man allesamt ablesen muss, werden Standbilder eingeblendet, die sehr schön gezeichnet sind (ist ein bissl im Comic-Stil gehalten), und die Geschichte kann auch was. Man muss permanent Entscheidungen treffen (auch, ob man sich einem Kampf stellen will oder nicht), und die wirken sich direkt auf die Geschichte aus. Manche Dinge wie z.B. den Endkampf kann man nicht umgehen; der ist auch ziemlich hart - ich hab dafür die Schwierigkeitsstufe von "normal" auf "leicht" runtergesetzt, dann ging's. Das Ganze spielt in einer Art Fantasy-Wikinger-Setting. Die Kämpfe laufen immer nach demselben Schema ab: Du wählst aus, mit welchen Kämpfern du den Kampf bestreiten willst, wählst die Reihenfolge, in der diese Kämpfer gegen die Gegner antreten, und dann wird rundenweise gezogen, d.h. einmal bist du dran, dann der Gegner, dann wieder du usw. Das ist etwas ermüdend, die gute Geschichte wiegt das aber wieder auf.
Shiny.

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3763
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Rollenspiel, das auch ohne Kämpfe funktioniert?

Beitragvon z10 » 23.12.2015, 14:45

Undertale. Okay, es gibt Kämpfe, aber zum einen muss man niemanden töten und zum anderen halten sich die Zufallsbegegnungen in Grenzen. Einen Gegnertyp wird man wohl nicht mehr als 2-3 mal im Spiel sehen.
“In my painful experience, the truth may be simple, but it is rarely easy.”
― Brandon Sanderson


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste