Mountains of Madness

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
Benutzeravatar
Esmeralda
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1404
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Mountains of Madness

Beitrag von Esmeralda »

Ja, early access war dann tatsächlich für alle Backer. Stand auch im letzten Update. Ich hab die Entwickler kontaktiert und jetzt meinen itch.io-Zugang bekommen. ^^

Benutzeravatar
Snowblizzard
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 736
Registriert: 12.12.2002, 19:08

Re: Mountains of Madness

Beitrag von Snowblizzard »

Kater Karlo hat geschrieben:
14.03.2021, 16:29
Snowblizzard hat geschrieben:
14.03.2021, 14:21
Der Beta Zugang (und dann später der Early Access Zugang) war nur für bestimmte Backer möglich. Alle anderen Backer bekommen ihren Key mit dem Release des fertigen Spiels.

Das stimmt glaube ich nur für den Beta Zugang, Early Access haben alle Backer bekommen. Ich zumindestens schon (im Dezember), obwohl ich nur auf der untersten Stufe gebackt habe.
Ich habe mich gerade noch mal durch die ganzen Updates durchgegraben und du hast recht und ich nicht. :) Early Access bzw. Beta für alle Backer ab Dezember und dann startete im Februar der Release für die Backer als Early Access, das ganze Spiel ist seitdem komplett spielbar. Man musste dann allerdings von vorne beginnen, da die alten Savegames nicht mehr funktionierten.

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29795
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Mountains of Madness

Beitrag von neon »

Weil immer noch Entwickler auf AGS setzen und da ist es leider so, dass man bei jedem Update von vorne anfängt. Ich frage mich immer noch, woher der Hype für diese altertümliche Engine kommt. Wahrscheinlich wegen der starken Community.
"Intelligenz ist eine Marketing-Abteilung die versucht, Dinge zu rechtfertigen, die der Wille schon vorher entschieden hat"
- Richard David Precht

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19136
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Mountains of Madness

Beitrag von Sven »

Vielleicht auch weil AGS so einfach zu bedienen ist? Vor allem auch gut für Indies.

Finde es auch blöd dass die Savegames danach unbrauchbar sind.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1647
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Mountains of Madness

Beitrag von ill.skillz »

tadaaa...es ist soweit!! das spiel ist erhältlich:
https://store.steampowered.com/app/9627 ... f_Madness/

Hier paar Reviews / Infos:
https://www.4players.de/4players.php/sp ... ienen.html

https://www.pixel-magazin.de/chronicle- ... haeltlich/

Homepage: https://chronicleofinnsmouth.com/mountainsofmadness/

ps: wer (abgesehen von meiner wenigkeit - ich habs nämlich schon :)) von unsrer community hat es schon gekauft / angespielt?

EDIT: kann´s kaum erwarten das zu spielen :) freu mich wie so n kleines kind hehe

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1647
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Mountains of Madness

Beitrag von ill.skillz »

frage an die community: haben die jungs von "PsychoDev" (eben die entwickler von diesem spiel hier) auch noch andere spiele , oder war das deren 1. werk?

EDIT: und noch ne frage an euch:

und zwar gibt es ja mehrere spiele , die so ein "winsetup" im spiel ordner haben. wie auch dieses spiel hier.
wollte mal nachfragen , welche einstellungen ihr da persönlich so vornimmt? und zwar bei folgenden punkten:

Driver:
Mode:
Scaling:
Filter:

und spielt ihr im fenster oder im fullscreen modus?

LG!

ich pers. spiele mit folgende einstellungen

Fenstermodus (finde ich viel detailierter und besser von der grafik und allem her , als den fullscreen modus. auch die farben usw kommen so viel schicker!

Driver: Direct3D 9
Mode: 1280 x 720
Scaling: Max round multiplier
Filter: Nearest Neighbour

beim FIlter kann man eben "Nearest Neighbour" und "Linear Interpolation" wählen

hab euch mal rausgesucht , was diese 2 einstellungen bedeuten:

Nearest-neighbor interpolation - Assigns the value of the nearest pixel to the pixel in the output visualization.
(Weist dem Pixel in der Ausgangsvisualisierung den Wert des nächstgelegenen Pixels zu.)

Linear interpolation - Surveys the 2 closest pixels, drawing a line between them and designating a value along that line as the output pixel value.
(Erfasst die 2 nächstgelegenen Pixel, zieht eine Linie zwischen ihnen und bestimmt einen Wert entlang dieser Linie als Ausgabepixelwert.)

beim Scaling: würde ich euch allen raten die auswahl auf "Max round Multiplier" zu setzen , was wie folgt bedeutet:
"Max round multiplier" is simply an "auto detect at launch" option, to automatically choose the largest scaling option supported by both the game and your display resolution ("mode").

("Maximaler Rundenmultiplikator" ist einfach eine Option für "automatische Erkennung beim Start", um automatisch die größte Skalierungsoption zu wählen, die sowohl vom Spiel als auch von Ihrer Bildschirmauflösung ("Modus") unterstützt wird.)

so sieht mmn das spiel am besten aus!!
auch bei Gemini Rue und Kathy Rain und div. anderen Spielen wo man eben dieses "Win Setup" im Game Ordner hat , habe ich diese Einstellungen wie oben beschrieben gewählt,..

LG!

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2013
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Mountains of Madness

Beitrag von uwero »

ill.skillz hat geschrieben:
24.03.2021, 12:13
frage an die community: haben die jungs von "PsychoDev" (eben die entwickler von diesem spiel hier) auch noch andere spiele , oder war das deren 1. werk?
Meines Wissens haben die noch "Chronicle of Innsmouth" entwickelt https://store.steampowered.com/app/4201 ... Innsmouth/

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1647
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Mountains of Madness

Beitrag von ill.skillz »

uwero hat geschrieben:
24.03.2021, 13:21
ill.skillz hat geschrieben:
24.03.2021, 12:13
frage an die community: haben die jungs von "PsychoDev" (eben die entwickler von diesem spiel hier) auch noch andere spiele , oder war das deren 1. werk?
Meines Wissens haben die noch "Chronicle of Innsmouth" entwickelt https://store.steampowered.com/app/4201 ... Innsmouth/
thx uwero. aber dit war in diesem fall "nur" der Publisher , also der Verleger,..

bei Entwickler steht da nämlich:
Umberto Parisi (rmonic79)
Amedeo Vasaturo (meovas)

aber ja...alleine vom namen her "Chronicle of Innsmouth" könnte man meinen , das beide spiele eben von "PsychoDev" entwickelt wurden :)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2013
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Mountains of Madness

Beitrag von uwero »

ill.skillz hat geschrieben:
24.03.2021, 13:49
Umberto Parisi (rmonic79)
Amedeo Vasaturo (meovas)
Die beiden sind die Entwickler von den beiden Chronicle of Innsmouth Adventures.
Hatte mit Umberto schon Mailverkehr zwecks Big Box von Chronicle of Inssmouth und
Mountain of Madness.

Benutzeravatar
ill.skillz
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1647
Registriert: 01.09.2020, 14:17

Re: Mountains of Madness

Beitrag von ill.skillz »

uwero hat geschrieben:
24.03.2021, 14:02
ill.skillz hat geschrieben:
24.03.2021, 13:49
Umberto Parisi (rmonic79)
Amedeo Vasaturo (meovas)
Die beiden sind die Entwickler von den beiden Chronicle of Innsmouth Adventures.
Hatte mit Umberto schon Mailverkehr zwecks Big Box von Chronicle of Inssmouth und
Mountain of Madness.
ah verstehe :)

na dann hätten wir dit auch geklaert! :)

Antworten