Die besten Adventures aller Zeiten

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Lea
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3794
Registriert: 30.06.2008, 19:45

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Lea » 11.11.2008, 14:07

mosley hat geschrieben:
Schreistuhl hat geschrieben:Von allen gespielten Adventures, und das sind noch nicht sehr viele, vllt. 5 oder 6, hat mir Syberia 2 am besten gefallen, es ist glaube ich auch das beste Spiel das ich je gespielt habe. Bis jetzt fand ich noch kein Adventure schlecht aber irgendwie fehlt denen etwas, was Syberia hat. Das Spiel ist filmreif und war auch wie ein interaktiver Film. Diese eisige Atmosphähre, diese traurige Story und die symphatischen Charaktere, hach.... *schwärm und Syberia 2 rauskram* =P~
Na, dann spiele mal "The longest Journey" und Teil 2 "Dreamfall" und nimm unterwegs noch "Keepsake" mit. Dann sprechen wir uns wieder hier. :lol: :lol:
Ausgezeichneter Geschmack. :)

Benutzeravatar
Schreistuhl
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 98
Registriert: 07.09.2008, 10:03

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Schreistuhl » 11.11.2008, 20:32

mosley hat geschrieben:
Schreistuhl hat geschrieben:Von allen gespielten Adventures, und das sind noch nicht sehr viele, vllt. 5 oder 6, hat mir Syberia 2 am besten gefallen, es ist glaube ich auch das beste Spiel das ich je gespielt habe. Bis jetzt fand ich noch kein Adventure schlecht aber irgendwie fehlt denen etwas, was Syberia hat. Das Spiel ist filmreif und war auch wie ein interaktiver Film. Diese eisige Atmosphähre, diese traurige Story und die symphatischen Charaktere, hach.... *schwärm und Syberia 2 rauskram* =P~
Na, dann spiele mal "The longest Journey" und Teil 2 "Dreamfall" und nimm unterwegs noch "Keepsake" mit. Dann sprechen wir uns wieder hier. :lol: :lol:
Ja, "The longest Journey" wird zur Zeit schon gezockt. :)
Nach 10 Minuten Spiel bin ich schon recht begeistert, alles etwas verwirrend und sehr ins Science-Fiction-Universum abdriftend, aber nett.
Hab nur leider dank Abistress und etlichen anderen Aktivitäten kaum Zeit zum Zocken.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4778
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon westernstar » 11.11.2008, 21:54

Na, dann spiele mal "The longest Journey" und Teil 2 "Dreamfall" und nimm unterwegs noch "Keepsake" mit. Dann sprechen wir uns wieder hier. :lol: :lol:
Würd mich ja mal interessieren was dir noch für Spiele gefallen, deinen Geschmack find ich nämlich auch super und vielleicht kannst du mir ja noch einen Geheimtipp geben :wink:
Zuletzt geändert von westernstar am 08.08.2009, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Benutzeravatar
galador1
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4793
Registriert: 21.02.2003, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon galador1 » 11.11.2008, 22:00

muss sagen ich bin angenehm überrascht wie oft doch Keepsake hier auftaucht. ein echt bezauberndes spiel, was viele tester wohl nicht verstanden haben. leider, vielleicht aus deshalb, etwas untergegangen bei den käufern. jedenfall hab ich von der firma nichts mehr gelesen. sehr schade.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4778
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon westernstar » 11.11.2008, 22:03

Keepsake fand ich auch super, allerdings hatte ich totale Probleme mit der Sprachausgabe. Die war mal laut und dann wieder nicht zu verstehen. Warum auch immer!?
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Lea
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3794
Registriert: 30.06.2008, 19:45

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Lea » 11.11.2008, 22:14

Ja, hab das gleiche Problem mit der Sprachausgabe.

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6178
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon LittleRose » 12.11.2008, 01:03

Weil es mir immer so schwer fällt, Adventures verschiedener Art direkt zu vergleichen, habe ich sie für mich so in etwa in Kategorien unterteilt:

Science-Fiction:
1. The Dig
2. Moment of Silence
3. Beneath A Steel Skey

Fantasy und modernes Märchen:
1. The Longest Journey
2. Syberia (beide Teile, die gehören zusammen)
3. King's Quest VI

Horror:
1. Darkness Within
2. Scratches
3. Blackstone Chronicles (nicht unbedingt gruselig, aber mein Einstieg ins Adventure-Genre)

Mystery:
1. Gabriel Knight 3 (mein erstes eigenes Spiel)
2. Baphomets Fluch (alle Teile außer 3)
3. Sanitarium

Humor:
1. Monkey Island 1
2. Day of the Tentacle
3. Toon Struck

Krimi und Thriller:
1. Overclocked
2. Still Life
3. The Abbey
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29341
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon neon » 12.11.2008, 09:46

Bei Keepsake haben mich die langen Laufwege gestört. Das war mit einer der Gründe, warum ich es nicht fertig gespielt habe. Außerdem war mir die Welt zu leer, zumindest der Teil, den ich gespielt habe.

Benutzeravatar
Oscar
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 545
Registriert: 26.07.2004, 11:43
Wohnort: Leopoldshöhe

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Oscar » 12.11.2008, 10:30

neon hat geschrieben:Bei Keepsake haben mich die langen Laufwege gestört. Das war mit einer der Gründe, warum ich es nicht fertig gespielt habe. Außerdem war mir die Welt zu leer, zumindest der Teil, den ich gespielt habe.
Die Laufwege sind zwar lang, die Locations sind leer, ja aber das gehört ja zur Story, denn alle in der Akademie sind ja verschwunden. Du solltest das trotzdem mal zu Ende spielen. Neben Syberia gehört Keepsake für mich zu den einzigen Spielen, die es geschafft haben, dass ich mir am Ende des Spiels eine Träne verdrücken musste. Die Atmosphäre die dort Aufgebaut wird ist einfach wunderbar!

Gruß Oscar

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13631
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Möwe » 12.11.2008, 15:20

Keepsake war nett, besonders die wunderschöne Gegend habe ich geliebt. Aber die Laufwege waren in der ersten Hälfte wirklich etwas anstrengend. In der zweiten Hälfte fand ich es besser.
Das Endrätsel hat mich völlig irre gemacht. Und das Ende: da bin ich etwas hin- un her gerissen.
Aber ein Tränchen habe ich auch verdrückt :oops:

Zu den besten Spielen würde ich es nicht zählen, aber sicher zu den guten.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6925
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Loma » 12.11.2008, 18:16

Möwe hat geschrieben:Aber die Laufwege waren in der ersten Hälfte wirklich etwas anstrengend. In der zweiten Hälfte fand ich es besser.
Ah interessant, ich hatte genau den umgekehrten Eindruck.
Aber mir haben diese Laufwege ohnehin das ganze Spiel verdorben. Alles was da an Atmosphäre oder hübscher Geschichte dran gewesen sein mag, hat sich für mich sozusagen irgendwie, irgendwo verlaufen.
Allerdings hat Keepsake wirklich eine wunderschöne Musik, die ich immer wieder gerne höre.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Andorxor
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 237
Registriert: 01.04.2005, 22:39
Kontaktdaten:

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Andorxor » 13.11.2008, 13:57

Das Tutorial verdirbt am Anfang sowieso die ganze Atmosphäre

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4778
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon westernstar » 13.11.2008, 14:07

Da muss ich die recht geben das Tutorial war wirklich nicht so doll, aber den Rest fand ich wirklich schön gemacht, trotz der manchmal auf den ersten Blick unlogischen Rätsel :wink:
Du kannst nicht alles kontrollieren was dir irgendwann einmal passiert, aber du kannst entscheiden, dich davon nicht herunter ziehen zu lassen.
Maya Angelou

Mero
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 90
Registriert: 23.07.2008, 07:32

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Mero » 13.11.2008, 21:58

Mero hat geschrieben:Update!

V.a. Runaway 2 hats mir zZ angetan:)

1.The longest Journey
2.SYBERIA 1 & 2
3.Baphomets Fluch 1, "2,5" (& 3)
4.Leisure Suit Larry 7 & 6
5.Discworld 1 & 2
6.Keepsake
6,5 Runaway 2
7.The Dig
7,5.Runaway: A Road Adventure
8.The Moment of Silence
9.The Day of Tentacle
10.Monkey Island 3,2,1
11.Legend of Kyrandia 3, 2, 1
12.Still life
12,5.GA Tunguska
13.Sam & Max: Hit the Road
14.Toonstruck
15.Grim Fandango
16.Nibiru
16,5.Everlight - Elfen
17.Black Mirror
18.Simon 1 & 2
18,5 Edna bricht aus
19.The quest of glory 4
19,5.Chewy – Esc from F5
20.Laura Bow 2
21.LOOM
22.Tony Tough
23.Space Quest 6
24.lighthouse
25.Die Versuchung(tlc)
26.King's Quest VII & VI



Hab wegen dem unbefriedigendem plumpen Ende dann doch Everlight abgewertet, wegen der schlechten Sprachausgabe u anderen zähen Passagen auch Still Life und musste Runaway 1 wieder nach oben befördern wegen der tollen liebevollen Atmo, Grafik und Sprachausgabe, und weil es doch sehr stark an die alte Schule erinnert :D

Ehrenhalber möcht ich auch Gothik 2 hier mal wieder erwähnen als bestes Rollenspiel ever!!!

MfG!
Zuletzt geändert von Mero am 15.11.2008, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nikioko
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4511
Registriert: 18.06.2008, 21:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Die besten Adventures aller Zeiten

Beitragvon Nikioko » 14.11.2008, 11:54

Boh, ist das schwer... Ich zähle mal die Top 10 auf, ohne eine Reihenfolge zu beachten:

- The Longest Journey
- Monkey Island 1
- Indiana Jones 4
- Simon the Sorcerer 1
- The Lost Files of Sherlock Holmes - Das Geheimnis der tätowierten Rose
- Discworld Noir
- Baphomets Fluch 1
- Beneath a Steel Sky
- Hand of Fate
- Grim Fandango
LittleRose hat geschrieben:Weil es mir immer so schwer fällt, Adventures verschiedener Art direkt zu vergleichen, habe ich sie für mich so in etwa in Kategorien unterteilt:
Fantasy und modernes Märchen:
1. The Longest Journey
2. Syberia (beide Teile, die gehören zusammen)
3. King's Quest VI
Ich finde diese enge Kategorisierung nicht so passend, denn gerade The Longest Journey als das Shadowrun unter den Adventures gehört sowohl in das Genre Science Fiction/Cyberpunk als auch Fantasy.
How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?
The only saw I saw was the saw I saw with.


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 73 Gäste