Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Werner1612
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1556
Registriert: 24.02.2017, 19:25
Wohnort: Die südlichste Großstadt Deutschlands

Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Werner1612 »

Hallo am frühen Morgen,
vor mindestens einem Jahr, wahrscheinlich aber noch länger her, wurde hier im AT ein kleines Projekt von zwei Personen (Grafiker?) vorgestellt, die dabei waren ein kleines Adventure rings um einen Astronauten, der auf einem fremden Planeten gestrandet war, zu produzieren. Der kleine Astronaut im weisen Raumanzug, musste seine Umgebung erkunden, und herausfinden, wie er wieder nach Hause kommen kann. Das Spiel war völlig handgemalt, also im wahrsten Sinne des Wortes. Dadurch entstand ein ganz eigener Charme. Es gab auch einen kleinen Trailer dazu.
Leider habe ich niemehr was von dem Projekt gehört, auch ist mir der Titel leider entfallen.
Hat jemand von Euch Infos über das Teil? Würde mich dazu sehr freuen. :)
LG, und einen schönen guten Morgen
Werner
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)

Benutzeravatar
Kikimora
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2470
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Kikimora »

Schau mal hier: https://www.artfactory-jalokivi.com/ac-0209

Und hier im Forum findest du den zugehörigen Thread unter „Adventures selbst erstellen“: "Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209".

Die Website ist aber aktueller, was Neuigkeiten zum Spiel betrifft. Sie arbeiten noch am Prototyp, sind aber bereits auf der Zielgeraden seit dem letzten Beitrag von Anfang Mai.
IMAGinE - unser neuer Beitrag zum AdventureJam 2021

Weitere Adventures von The Argonauts:
Me And The Robot
Welcome to the Funky Fair

Werner1612
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1556
Registriert: 24.02.2017, 19:25
Wohnort: Die südlichste Großstadt Deutschlands

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Werner1612 »

Kikimora hat geschrieben:
12.05.2021, 08:23
Schau mal hier: https://www.artfactory-jalokivi.com/ac-0209

Und hier im Forum findest du den zugehörigen Thread unter „Adventures selbst erstellen“: "Unser erstes Spiele-Projekt: Ac-0209".

Die Website ist aber aktueller, was Neuigkeiten zum Spiel betrifft. Sie arbeiten noch am Prototyp, sind aber bereits auf der Zielgeraden seit dem letzten Beitrag von Anfang Mai.
Danke für die Infos. :D Es freut mich, dass das Projekt kurz vor der Vollendung steht. Wird auf jedenfall ein Kandidat für mich.
LG Werner :)
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Uncoolman »

Wenn das ohne Paypal und ohne Steam geht, bin ich auch dabei.
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Werner1612
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1556
Registriert: 24.02.2017, 19:25
Wohnort: Die südlichste Großstadt Deutschlands

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Werner1612 »

Uncoolman hat geschrieben:
12.05.2021, 13:41
Wenn das ohne Paypal und ohne Steam geht, bin ich auch dabei.

Mit Paypal habe ich zwcks Bucht und a bis z keine Probleme. Da ist das praktiisch und sicher. Steam würde mir den Spass aber verderben. Vielleicht raffen die Leute von GOG sich ja auf, oder es kommt über itch.io.
Auf jedenfall wünsche ich den Machern gutes Fertigstellen. :D
LG Werner
1992: mein erster PC: 386dx40, DOS 5.0 und Win 3.1, gigantische 4MB Ram, 1MB GraKa, 3,5 und 5 1/4" Floppy, unendliche 105MB HD, und ein großer 14" Monitor plus Tastatur - für schlappe :wink: 2.500 DM.

OS seit 1992: DOS 5.0, DOS 6.0, DOS 6.1, Win 3.1, Win 3.11, Win95, Win98, Win XP, Win 7 (Final)

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Uncoolman »

Die Gefahr, durch Abbuchung den Überblick über sein Guthaben zu verlieren, möchte ich nicht unterschätzen. Wenn ich 10-Euro-Guthaben im Laden kaufe, weiß ich immer, was ich ausgebe. Und u.a. deshalb habe ich kein Paypal-Konto. Mit Windows7 möchte ich auch kein "Auf'm-Strich-Bankieren" mehr machen... :)

Ich hoffe, sie sind noch ein Stück weitergekommen. Die Demo war ja doch recht kurz, obwohl einige Rätsel schwer zu durchschauen waren...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5639
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Cohen »

Uncoolman hat geschrieben:
14.05.2021, 14:51
Die Gefahr, durch Abbuchung den Überblick über sein Guthaben zu verlieren, möchte ich nicht unterschätzen. Wenn ich 10-Euro-Guthaben im Laden kaufe, weiß ich immer, was ich ausgebe. Und u.a. deshalb habe ich kein Paypal-Konto.
Dan hast du hoffentlich auch kein Girokonto. Die Gefahr, dort durch Abbuchung oder Überweisung den Überblick über sein Guthaben zu verlieren, ist jetzt auch nicht viel geringer.
Uncoolman hat geschrieben:
14.05.2021, 14:51
Mit Windows7 möchte ich auch kein "Auf'm-Strich-Bankieren" mehr machen... :)
So lange man die Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzt und nicht aus Bequemlichkeit abschaltet, dürften sich die Risiken stark in Grenzen halten.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8202
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Uncoolman »

Ich arbeite mit Daueraufträgen und Überweisungen. Dadurch, dass man deswegen extra zur Bank muss, ist das Risiko, vom Sofa sein Konto leerzuräumen, geringer...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Tesildeen
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 89
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Tesildeen »

Hallo Leute,
ich wollte hier die Gunst der Stunde auch mal nutzen, um mich zu Wort melden. :-)
Es war in letzter Zeit etwas still um uns, doch wir sind noch fleißig am werkeln und in den letzten 12 Monaten auch ordentlich voran gekommen.
Wir wurden zwischenzeitlich auch zweimal von der Nordmedia GmbH gefördert (Konzeptförderung und Prototypförderung).
Das hat auch dazu geführt, dass wir anstatt Stück für Stück am Spiel zu arbeiten, es erst einmal voll durchkonzeptioniert haben. Wir haben also bereits alle Rätsel, Kulissen und Storydetails auf Papier vor uns liegen. Wir müssen es „nur“ noch umsetzen. :-)
Wie Kikimora schon erwähnt hat, arbeiten wir nun gerade an unserem Prototypen, der nun auch fast fertig ist, weshalb hier die Frage nach unserem Projekt auch sehr gelegen kommt.  Wir bräuchten demnächst nämlich einige Betatester. ;-)
Wer Zeit und Lust hat, uns da zu helfen, kann sich gern melden.
Dazu vorab: Der Prototyp ist erst einmal nur für Windows verfügbar.
Wir haben auch vor für die Tester einen Discord-Channel einzurichten, um die Kommunikation zu erleichtern. Aber ganz zwingend notwendig ist das nicht.

Tesildeen
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 89
Registriert: 04.08.2019, 21:11
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Was wurde aus diesem Weltraum-Adventure?

Beitrag von Tesildeen »

Uncoolman hat geschrieben:
12.05.2021, 13:41
Wenn das ohne Paypal und ohne Steam geht, bin ich auch dabei.
Wir haben schon vor auch eine DRM-freie Version zur Verfügung zu stellen.
Uns schwebt da auch schon eine limitiere Box-Version vor, aber das ist noch Zukunftsmusik :-)

Antworten