Sam & Max Save the World Remastered

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2922
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Vainamoinen »

Gyocogg hat geschrieben:
13.12.2020, 22:28
Zu 2:
Weil man in den anderen Sprachfassungen keine Änderungen mehr an den im Original 'entschärften Stellen' vornehmen kann?!
Ahhhhhhh jetzt verstehe ich. Macht natürlich trotzdem keinen Sinn, weil man die Untertitel in acht Sprachen natürlich gar nicht geändert hat.

Benutzeravatar
Gyocogg
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 574
Registriert: 03.12.2009, 09:03

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Gyocogg »

Vainamoinen hat geschrieben:
13.12.2020, 22:30
Gyocogg hat geschrieben:
13.12.2020, 22:28
Zu 2:
Weil man in den anderen Sprachfassungen keine Änderungen mehr an den im Original 'entschärften Stellen' vornehmen kann?!
Ahhhhhhh jetzt verstehe ich. Macht natürlich trotzdem keinen Sinn, weil man die Untertitel in acht Sprachen natürlich gar nicht geändert hat.
Das ist natürlich interessant. Dann spricht nichts gegen einen "Deutsche Sprachversion in bescheidener Qualität"-DLC. Würde ihn kaufen! :shock:

Benutzeravatar
Laserschwert
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 898
Registriert: 11.12.2003, 00:24

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Laserschwert »

Ich habe mit Jake von Skunkape ein bisschen zur deutschen Fassung hin- und her geschrieben, und auch er meinte, dass die Lokalisationen einerseits aufgrund der unklaren Rechtslage, andererseits wegen der schlechteren Tonqualität nicht dabei sind. Ich habe versucht ihm klarzumachen, dass zumindest letzteres kein Grund sein sollte, und dass das auch bei den Remasters von Double Fine kein KO-Kriterium war. Er meinte dann, dass die anderen Tonspuren - ohne etwa versprechen zu können - eventuell als Patch bei der PC-Version nachgeliefert werden könnten. Das hörte sich aber so an, als wäre das bei der Switch-Version nicht möglich. Eventuell ist der Zertifizierungs-Prozess bei Nintendo zu kompliziert?
Meine Poster-Projekt: LucasArts Posters

Benutzeravatar
Kikimora
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2554
Registriert: 28.11.2006, 23:43
Wohnort: Zuhause

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Kikimora »

Die Prozesse bei Nintendo sind die Hölle.
Kooperativ entwickeltes Adventure von The Argonauts & The Icehouse: MVEM: A Druidic Adventure (August 2021)

Weitere Adventures von The Argonauts:
IMAGinE (2021)
Me And The Robot (2020)
Welcome to the Funky Fair (2020)

Benutzeravatar
Gyocogg
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 574
Registriert: 03.12.2009, 09:03

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Gyocogg »

Laserschwert hat geschrieben:
13.12.2020, 22:45
Ich habe mit Jake von Skunkape ein bisschen zur deutschen Fassung hin- und her geschrieben, und auch er meinte, dass die Lokalisationen einerseits aufgrund der unklaren Rechtslage, andererseits wegen der schlechteren Tonqualität nicht dabei sind. Ich habe versucht ihm klarzumachen, dass zumindest letzteres kein Grund sein sollte, und dass das auch bei den Remasters von Double Fine kein KO-Kriterium war. Er meinte dann, dass die anderen Tonspuren - ohne etwa versprechen zu können - eventuell als Patch bei der PC-Version nachgeliefert werden könnten. Das hörte sich aber so an, als wäre das bei der Switch-Version nicht möglich. Eventuell ist der Zertifizierungs-Prozess bei Nintendo zu kompliziert?
Interessant zu hören, dass nun auch die Rechtelage als Grund für die fehlende deutsche Sprachfassung genannt wird. Jedenfalls gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer. Falls es wider Erwarten doch noch die deutsche Sprachfassung geben wird, dann weiss man ja bei wem man sich bedanken kann! :wink:

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5720
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Cohen »

Vainamoinen hat geschrieben:
12.12.2020, 21:57
Die Review-Bomber gehen mir besonders auf GOG auf den Sack, weil dort eine erheblich negativere Grundstimmung herrscht (einer der Gründe, warum ich dort nicht mehr poste) und damit die negativen Reviews ein größeres Gewicht einnehmen. Es werden natürlich auch die positiven Reviews dort negativ bewertet und sinken damit in den Keller, sodass die negativen Reviews sichtbarer bleiben
Dann schau dir mal besser nicht die MetaCritic user scores/reviews an. ;-)

Bei Steam hat sich die Aufregung mittlerweile gelegt und die positiven Wertungen überwiegen stark:

Bild

Ich bin gerade mit der sechsten Episode fertig geworden und hatte wieder viel Spaß mit der ersten Staffel, besonders mit meinen Lieblingsepisoden "Abe Lincoln Must Die!" und als VR-Fan natürlich "Reality 2.0".
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Shard of Truth
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1375
Registriert: 28.11.2005, 08:33
Kontaktdaten:

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Shard of Truth »

Der aktuelle Patch fügt eine vormals gestrichene Dialogpassage aus Episode 6 wieder ein:
https://store.steampowered.com/news/app ... 3179436796

Ansonsten sind alle Änderungen hier noch einmal sehr ausführlich aufgeführt. Die neuen Eastereggs habe ich entweder nicht gefunden oder für schon immer vorhanden gehalten.

Benutzeravatar
Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2922
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Vainamoinen »

Nachdem ich den Bug endlich beseitigt bekommen und die Weihnachtsfestivitäten erfolgreich absolviert hatte, bin ich zumindest Stand heute Morgen mit der fünften Episode durch.

Ich habe Telltales S&M-Erstling seit ca. 10 Jahren nicht gespielt. Zwischen Studium und erstem Job hat mir die Staffel eine sehr harte Zeit erträglicher gemacht. Trotzdem war mein Spiel der Wahl dann die zweite Staffel, sobald ich ihr habhaft werden konnte (ich sage nur "56k Modem").

Es ist also ein Wiederentdecken und Wiedererleben, aber die Verbesserungen stechen schon sofort ins Auge. Allein das Hauptmenü ist unglaublich. Die neue Kamera und das neue Lichtsystem schaffen so viel Stimmung. Das macht wirklich, wirklich Laune. Ich hatte auch das Backtracking erheblich nerviger in Erinnerung.

Gerade weil Sam & Max nach oben austeilen ("punching up") und normalerweise nicht nach unten, zündet der Humor weiterhin. Nur bei einigen Präsident-Max-Witzen habe ich die schlechte Art von Gänsehaut bekommen, weil diese nach der Ära Trump teils viel zu nah an der Realität sind. Sam kommentiert etwa beim Klick auf den Briefkasten, dass Max den US Postal Service wohl als nächstes abschaffen werde. Das ist kein Witz, den man 14 Jahre später noch reißen sollte. :shock:

Kritikpunkte bleiben sehr wenige. Ich bin kein großer Fan davon, dass man Plakate, Logos und andere Assets wie Stinky's Diner aus zukünftigen Staffeln verwendet. Das ist mir einen Hauch zu George Lucas. Ich hätte mir auch das alte slotbasierte Speichersystem zurückgewünscht, aber da bin ich auch viel zu old school veranlagt.

Und jetzt entschuldigt mich, ich muss kurz noch zum Mond.
Cohen hat geschrieben:
16.12.2020, 23:16
Bei Steam hat sich die Aufregung mittlerweile gelegt und die positiven Wertungen überwiegen stark
Das freut mich ungemein, auch weil das die Chance auf ein Remaster der weiteren Seasons natürlich erhöht.
Shard of Truth hat geschrieben:
24.12.2020, 14:39
Ansonsten sind alle Änderungen hier noch einmal sehr ausführlich aufgeführt.
Perfekt, vielen Dank. Das hält natürlich auch die bittere Erkenntnis bereit, dass Menschen, die sich dringend über die Bedeutung des Wortes "Zensur" informieren sollten, hier auch eine banale zufällige Texturenverteilung für schlimme, spielruinierende "Zensur" halten ...

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19143
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Sven »

@Vainamoinen
Das dachte ich auch mit den Witzen. Als ob es jetzt erst gemacht wurde. Dennoch meine Meinung: Beibehalten. :twisted:

Wieso wie ist es denn mit dem Speichern. Doch nicht etwas nur noch Autosave?
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2922
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Vainamoinen »

Sven hat geschrieben:
29.12.2020, 15:27
Wieso wie ist es denn mit dem Speichern. Doch nicht etwas nur noch Autosave?
Fast. Du kannst prinzipiell jederzeit speichern, was jedoch eigentlich sinnfrei ist, da alle naselang autogesaved wird. Keine Speicherslots mehr. Das ist natürlich für drei-Stunden-Episoden auch nicht so wichtig. Gehabt hätte ich es aber schon gerne.

Ich konnte den Remaster von Season 2 nicht mehr abwarten und sitze jetzt an der alten Version ... :roll:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19143
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Sven »

Ah, ok. Ich mag nur Autospeichern gar nicht auch wenn nur 3 Stunden. :D
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Laserschwert
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 898
Registriert: 11.12.2003, 00:24

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Laserschwert »

Sven hat geschrieben:
29.12.2020, 15:27
Wieso wie ist es denn mit dem Speichern. Doch nicht etwas nur noch Autosave?
Dazu muss man übrigens noch sagen, dass es bei jedem Kapitel nochmal Unterkapitel gibt, von denen aus man das Spiel starten kann (aus dem Hauptmenü heraus). Ausprobiert habe ich das noch nicht, aber ich vermute mal, dass die größeren Cutscenes da die Sprungpunkte sind.
Meine Poster-Projekt: LucasArts Posters

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10032
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von k0SH »

Sam & Max Save the World (PC) Collector's Edition

It will be available on Friday, April 30th

https://limitedrungames.com/collections ... rs-edition
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2922
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Vainamoinen »

k0SH hat geschrieben:
15.04.2021, 20:32
Sam & Max Save the World (PC) Collector's Edition

It will be available on Friday, April 30th

https://limitedrungames.com/collections ... rs-edition

Dazu serviert uns Jake gerade im Telltale-Mod-Chat ein paar arschcoole Mockups zukünftiger Staffeln. Ich sabbere, ich sabbere.

Aber die Preise sind hier schon Ansage. :shock:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19143
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Sam & Max Save the World Remastered

Beitrag von Sven »

Vainamoinen hat geschrieben:
22.04.2021, 16:20
Dazu serviert uns Jake gerade im Telltale-Mod-Chat ein paar arschcoole Mockups zukünftiger Staffeln.
Nice. :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Antworten