Guard Duty

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
S-Made
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1045
Registriert: 31.10.2003, 11:13

Guard Duty

Beitragvon S-Made » 23.04.2019, 10:48

Guard Duty

Bild

Nächste Woche ist soweit: am 02.05.2019 erscheint Guard Duty von "Sick Chicken Studios" (Publisher: Digital Tribe) auf Windows, Mac und Linux.
So wie es aussieht, erscheint es zunächst nur bei Steam: https://store.steampowered.com/app/872750/Guard_Duty/
Man hat versucht, es auch bei GOG unterzubekommen, leider hat GOG das Spiel abgelehnt (man vermutet, weil es das Erstlingswerk ist und GOG in letzter Zeit etwas strenger bei der Spielauswahl geworden ist). Es ist aber geplant, irgendwo eine Alternative zu finden, um es DRM-frei anbieten zu können.

Ich beobachte das Spiel schon eine ganze Weile. Angekündigt wurde es von "Chicky" im AGS-Forum Ende 2014. Knapp 4,5 Jahre später ist es endlich soweit. Ich hoffe auf eine ausgewogene Mischung von Fantasy und SciFi mit einer Portion Pratchet/Python-Humor. Die Präsentation gefällt mir schon einmal sehr gut.
Als Inspiration geben die Macher Monkey Island, Day of the Tentacle, Simon the Sorcerer und Discworld an.

Es gibt zwei spielbare Charaktere: in der "Vergangenheit" spielt man den 3/4 Zwerg "Tondbert", der sich als häufig betrunkener Nachtwächter verdingt, und in der "Zukunft" den zeitreisenden "Agent Starborn".

Hier ein paar Eindrücke:
Bild

Ich denke, wir können gespannt sein, ob man den großen Vorbildern gerecht wird.
Dateianhänge
header.jpg
(47.72 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Guard Duty

Beitragvon Sven » 02.05.2019, 15:01

Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10045
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon FireOrange » 02.05.2019, 16:12

Bei Steam solltest du stets mit 5-7 Stunden Verspätung rechnen. :-"
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7822
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: Guard Duty

Beitragvon regit » 02.05.2019, 16:19

16:00 GMT ist bei uns 18:00 Uhr. :wink:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Guard Duty

Beitragvon Sven » 02.05.2019, 17:35

@FireOrange
Ich nicht. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4783
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Guard Duty

Beitragvon Cohen » 02.05.2019, 22:49

Hmmm... bisher ist noch kein Backer-Key bei mir angekommen :(

Naja, hab ja noch was anderes zu spielen.

P.S.: Über Nacht ist der Key im Kickstarter-Nachrichtenbereich angekommen. =D>
Multi-Gamer: div. PCs, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, Wii U, iPad Air, Android, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C64, Atari VCS

Benutzeravatar
S-Made
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1045
Registriert: 31.10.2003, 11:13

Re: Guard Duty

Beitragvon S-Made » 03.05.2019, 00:35

Vielleicht liegt es daran, dass die Entwickler noch keine DRM-freie Alternative zu Steam gefunden haben (mit GOG hat es ja nicht geklappt)?

Ich war erstaunt, dass das Spiel nur knapp über 8 Euro gekostet hat. Habe dann sofort zugeschlagen und auch gerade bis zum zweiten Akt gespielt. Bisher gefällt es mir ausgesprochen gut. Die Präsentation ist herrlich old school, sogar im 4:3 Bildverhältnis (fand ich absolut nicht störend). Man hat sich auch echt Mühe mit den Animationen gegeben. Die englische Sprachausgabe ist auch toll. Der Humor ist schon teilweise etwas platt, aber ich habe schon mehr geschmunzelt / gelacht, als in den ganzen letzten Adventures, die ich gespielt habe. :)

Das ist natürlich nur der erste Eindruck, aber man spürt die Liebe, die in das Spiel gesteckt wurde. Bin mal gespannt, wie es weitergeht - bisher spielte der Prolog und der erste Akt nur in der "Vergangenheit".

Benutzeravatar
Esmeralda
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 772
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Guard Duty

Beitragvon Esmeralda » 03.05.2019, 09:06

S-Made hat geschrieben:
03.05.2019, 00:35
Vielleicht liegt es daran, dass die Entwickler noch keine DRM-freie Alternative zu Steam gefunden haben (mit GOG hat es ja nicht geklappt)?
Alternativen für eine DRM-freie Veröffentlichung zu finden, ist doch nicht allzu schwer, oder? Itch.io sollte problemlos gehen. Dort ist z.B. auch Detective Di zu haben.

Ich hoffe jedenfalls auf eine baldige Veröffentlichung außerhalb von Steam, dann schlage ich auch zu. Was ich bisher gesehen habe, sah vielversprechend aus :-)

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1697
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon Amir » 03.05.2019, 10:37

Alternativen für eine DRM-freie Veröffentlichung zu finden, ist doch nicht allzu schwer, oder? Itch.io sollte problemlos gehen. Dort ist z.B. auch Detective Di zu haben.
Es geht darum, dass viele Entwickler eine DRM-freie Version nicht veröffentlichen wollen. Sie haben Angst, dass man das Spiel kopiert und den Freunden weitergibt, so müssen diese Freunde das Spiel nicht kaufen.
Itch.io ist nicht so beliebt für viele Entwickler, hab ich bemerkt. Ich weiß nicht, was los mit GoG ist, ob sie wirklich so empfindlich sind und viele Games ablehnen. Jedenfalls werd ich mein Spiel dort einreichen. Mal sehen, was sie antworten, ob sie wirklich meckern oder das Spiel gleich annehmen, werd ich euch ihre Geheimnisse verraten :)
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8561
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon axelkothe » 03.05.2019, 10:57

itch.io wird von den Massen halt komplett ignoriert, das spielt im Markt keine Rolle. Der einzige DRM-freie Anbieter der irgendwie ne Rolle spielt ist halt GOG, und die sind inzwischen sehr wählerisch geworden (vermutlich auch, um sich von Steam und deren "wir veröffentlichen inzwischen alles!" Politik zu unterscheiden und auf Qualität zu setzten. BZW. auch schon zu Good Old Games - Zeiten haben sie das "good" betont...
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1697
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon Amir » 03.05.2019, 11:00

Man hat versucht, es auch bei GOG unterzubekommen, leider hat GOG das Spiel abgelehnt (man vermutet, weil es das Erstlingswerk ist und GOG in letzter Zeit etwas strenger bei der Spielauswahl geworden ist). Es ist aber geplant, irgendwo eine Alternative zu finden, um es DRM-frei anbieten zu können.

Sorry, das hatte ich nicht gelesen.
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1697
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon Amir » 03.05.2019, 11:08

Ich finde, sie machen einen großen Fehler. Und sie müssen nicht alle Spiele annehmen, zumindest die passablen. Guard Duty ist für mich nicht mal passabel sondern gut. Sie können es ruhig nehmen. Ich hasse sie :D
The Secrets of Jesus

Amigo Ufo (Youtube)

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
FireOrange
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10045
Registriert: 01.05.2005, 18:03
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Guard Duty

Beitragvon FireOrange » 03.05.2019, 14:17

Schade, dass mir die Kickstarter-Aktion damals (wie so oft) entgangen war, ich hätte gerne dafür gespendet. Vielleicht liegt es ja nun an mir, dass keine deutsche Version realisiert werden konnte. :oops: #-o

Wenn GOG nicht will, lässt sich da eben nichts erzwingen. Sehr schade bei solch einem Titel, aber auch keine ungewöhnliche Entwicklung. Wenn die Entwickler das Spiel aber unbedingt DRM-frei zur Verfügung stellen möchten, führt an itch.io wohl kaum ein Weg vorbei.

Andererseits wurde The Dream Machine (eines der besten Spiele aller Zeiten, dabei bleibe ich!) auch erst nach zwei Jahren von GOG wahrgenommen. Die Hoffnung stirbt zuletzt - sofern nicht vorher die Plattform stirbt. :-"

Ich habe Guard Duty inzwischen auch mal angespielt. Meine Erwartungen wurden bisher mitnichten enttäuscht. Zweifelsohne der spirituelle Nachfolger von Simon The Sorcerer 1+2. :)

Zu schade, dass wir ganz ohne deutsche Untertitel auskommen müssen. Ein Titel, bei denen umfangreiche Dialoge (wie mir scheint) und der Humor (bzw. die Gags, welche man im Idealfall verstehen sollte) im Vordergrund stehen, macht sich dieser Mangel besonders bemerkbar.
Die Welt der 1st person-Adventures bleibt vorerst privat. Wer Einblick erhalten möchte, kann mir jederzeit eine PN schicken.
(Google-Account erforderlich!)

FireOrange@Twitter

Benutzeravatar
S-Made
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1045
Registriert: 31.10.2003, 11:13

Re: Guard Duty

Beitragvon S-Made » 05.05.2019, 20:35

So, hier mein Fazit:

Es fällt leider nicht ganz so positiv aus, wie mein erster Eindruck. Nach 3-4 Stunden (und 3 Akten) war leider schon Schluss. Insgesamt hat es trotzdem viel Spaß gemacht, leider ist das ganze gegen Ende etwas abgeflacht und ich hätte mir hier noch ein paar Rätsel und vielleicht ein paar Wendungen in der Story mehr gewünscht. Leider wurden meine Erwartungen, DOTT-ähnliche Rätsel vorzufinden, überhaupt nicht erfüllt. Gegen Ende wurden die Rätsel sogar immer leichter, weil man im 3. Akt seltsamerweise nicht mehr selbst aussuchen konnte, welche Gegenstände man mit welchen Hotspots verwendet, ähnlich wie bei Trüberbrook.

Nichtsdestotrotz ist den beiden Entwicklern hier eine tolles kleines Indie-Adventure geglückt, das stark an Simon the Sorcerer und Discworld erinnert. Es fängt sehr stark an, baut aber leider gegen Ende auch ab und ist dann meiner Meinung zu schlicht aufgelöst worden. Verglichen mit den letzten Adventures, die ich gespielt habe, hat es mir mehr Spaß gemacht als Trüberbrook, kommt aber nicht ganz an Mage's Initiation und Whispers of a Machine dran.

Nachtrag bzgl. DRM-Freiheit vom Entwickler:
We're holding out for GOG at the moment, there's a chance they'll reconsider. There's a fan wishlist that has been created here: https://www.gog.com/wishlist/games/guar ... _adventure

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17417
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Guard Duty

Beitragvon Sven » 05.05.2019, 20:54

@S-Made
Schade. :(
Mir gefiel es - bis auf ein paar Schwächen - mochte die Atmosphäre. Ich habs gerne gebackt und getestet und freue mich auf die Box. :)

Haha wollte das gerade mit gog schreiben. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 71 Gäste