Eure Top 20 Adventures

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
Stigga
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 465
Registriert: 02.12.2015, 18:10

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Stigga »

So viel Adventurerfahrung habe ich ja nicht mal ansatzweise wie die meisten hier.
Habe lange Zeit keine Adventures gespielt, möchte aber nun auch viele Klassiker aus den 80ern und 90ern nachholen.
Schon allein die ca 100 Spielr auf gog, uiuiui :-) (es ist ein Fluch und ein Segen)

Aber kann schon mal sagen, gefallen haben mir: Monkey Island 3, Orion Burger, Master Lu, King's Quest 7, Jack Orlando,Runaway, usw...

Wie mandarino finde ich auch, dass MI3 aufgrund des Humors, der Präsentation und der Länge ein sehr stimmiges Erlebnis ist. :-D

Hoffe ich störe die Auflistung hier nicht.
Zuletzt geändert von Stigga am 02.06.2017, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

mmfs001
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 456
Registriert: 18.08.2006, 21:27

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von mmfs001 »

Also bei mir wird es nur eine Top 10, danach wird es doch eher zu schwammig:

1 Monkey Island 2
2 Beneath a Steel Sky
3 Indiana Jones and the Fate of Atlantis
4 Life is strange
5 Monkey Island 1
6 Indiana Jones and the last Crusade
7 The Longest Journey
8 Blade Runner
9 Baphomets Fluch
10 The Colonel's Bequest

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2086
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Bakhtosh »

Wahnsinnig schwierig. Ich vermute meine Top 20 sind quasi ständig im Fluss. Und auch nach meinen Kriterien nicht wirklich objektiv, denn es fließt ganz stark mit rein, wann ich das Spiel gespielt habe und wie sehr es mich damals in seinen Bann gezogen hat. Manchmal sind es nur einzelne Aspekte wie z.B. das Finale bei Dreamfall oder der Echtzeit Aspekt bei The last Express oder Shadow of the Comet, die es mir so angetan hatten. Deswegen wird für mich wohl immer Zak McKracken auf Platz eins stehen. Es war mein erstes Adventure (C64) und ich habe es wochenlang ohne Erfahrung und Hilfe gespielt.

1. Zak McKracken
2. Life is Strange
3. Baphomets Fluch
4. Gray Matter
5. Dreamfall
6. Indiana Jones and the Fate of Atlantis
7. Space Quest V
8. Star Trek - 25th Anniversary
9. The Dig
10. Shadow of the Comet
11. The longest Journey
12. Loom
13. The last Express
14. The Secret of Monkey Island
15. Hand of Fate (Kyrandia II)
16. Memento Mori II
17. Runaway
18. Still Life
19. Star Trek - A final Unity
20. Syberia II

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

Schön, dass in meiner Abwesenheit ein paar weitere Listen zu Stande gekommen sind. Ich werde nach meinem Kurzurlaub im Ostallgäu (GK-Sightseeing usw.) jede einzelne eingehend Kommentieren. Bis dahin viel Freude beim Listenerstellen und -lesen!

Benutzeravatar
Svega
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 712
Registriert: 18.03.2008, 01:46

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Svega »

Wenn es wirklich nur reine Adventures sein sollen ist das Aufzählen von 20 Titeln wirklich nicht leicht.
Die Reihenfolge spielt in meiner Auflistung keine Rolle, da jeder der genannten Titel für mich persönlich auf seine Art wichtig war und noch heute spielenswert ist.

- Baphomets Fluch
- Death Gate (Legend Entertainment)
- Gabriel Knight 3: Blut der Heiligen, Blut der Verdammten
- Blade Runner
- The Secrets of da Vinci - Das verbotene Manuskript
- Last Express
- Grim Fandango
- The Dig
- Wonderland (Magnetic Scrolls)
- Shannara (Legend Entertainment)
- Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel
- Dracula 3: Der Pfad des Drachen
- Machinarium
- The Daedalus Encounter
- Das Schwarze Auge: Memoria
- Timequest (Legend Entertainment)
- Prisoner of Ice
- Indiana Jones and the Fate of Atlantis
- The Secret of Monkey Island 2
- Floyd (The Feeble Files)

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

Esmeralda hat geschrieben:
02.06.2017, 09:52
1 Indiana Jones Fate of Atlantis
...
20 Beneath a Steel Sky
Eine Liste, in der ich mich einerseits sehr gut wiederfinde, die mir andererseits aber auch sehr viel Spannendes und Neues bietet. Gerade, was Wadjet Eye Games anbetrifft. Die "Blackwell"-Reihe und "Technobabylon" sollte ich mir demnächst einmal ansehen.

Schön übrigens, dass du "Beneath a Steel Sky" nennst. Eines meiner liebsten Spiele überhaupt.
Zuletzt geändert von Brian Wilson am 05.06.2017, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

mandarino hat geschrieben:
02.06.2017, 10:18
1. MI 3: The Curse of Monkey Island
...
20. Amerzone
Interessant! Kann es sein, dass du gegen Mitte/Ende der Neunziger eingestiegen bist und eine Handvoll Titel ("GK") nachgeholt hast? Liest sich so. Oder halten einige ältere Titel dem Vergleich nicht mehr Stand?

Schön übrigens deine Kommentare zu den Spitzenplätzen. Danke dafür!

Zu deinem Vorschlag: Unterstütze ich natürlich (siehe Eingangsposting). Wäre schon ganz gut, Updates irgendwie kenntlich zu machen.
Zuletzt geändert von Brian Wilson am 05.06.2017, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

mmfs001 hat geschrieben:
02.06.2017, 13:31
Also bei mir wird es nur eine Top 10, danach wird es doch eher zu schwammig:
Schade! Würde mich schon interessieren, wie es grob weitergehen würde, muss ja nicht unbedingt sortiert sein. Angesichts der sechs Überschneidungen mit meiner Liste (alleine in den Top 10!) erwarte ich mir davon einige Anregungen. Geschmacklich liegen wir offenbar ja nahe bei einander.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

Bakhtosh hat geschrieben:
03.06.2017, 11:50
1. Zak McKracken
...
20. Syberia II
Schön, einmal "Hand Of Fate" zu lesen! Für mich das einzige wirklich "runde" Adventure aus dem Kyrandia-Universum.

Darüber hinaus freut mich die Nennung diverser Science Fiction-Games. "Space Quest V" habe ich daheim, sollte ich bei Gelegenheit einmal von Vorne beginnen. Der erste Eindruck war jedenfalls damals sehr gut.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

Svega hat geschrieben:
04.06.2017, 14:14
Baphomets Fluch
...
Floyd (The Feeble Files)
Für mich eine unfassbar spannende Liste, da sie neben einigen meiner absoluten Faves reichlich Unbekanntes enthält. Besonders freut mich die Nennung einiger Titel von Legend Entertainment. Leider wurde diese Schmiede oftmals sträflich übersehen. "Death Gate" und "Companions Of Xanth" haben mir sehr viel Freude bereitet, "Callahan's Crosstime Salloon" und "Eric The Unready" habe ich angespielt (wird nachgeholt). Von "Gateway" gibt es seit Kurzem übrigens ein AGS-Remake, falls von Interesse.

Wären/sind eigentlich die Zork-Spiele was für dich? "Return To Zork" z.B. hat einen gewissen Verve und abstrusen Witz, den man durchaus mit dem der Legend-Spiele vergleichen kann.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19433
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Sven »

Eine Top 20 kann ich auch nicht machen. Es gibt vielleicht Adventures die besser sind oder auch sogar mir zum Teil besser gefallen als meine Nummer 1 Day of the Tentacle. Aber es bleibt auf dem ersten Platz bei mir.
Ich bin ein sehr großer LucasArts Fan aber ich kann mich nicht entscheiden welches Adventure (LA oder nicht) die restlichen Plätze belegt.

@Loma
Dass bei dir nicht GK 2 auf dem 1. Platz ist hat mich dann schon etwas gewundert.
Neconomicon: Ja, so geht es mir mit Culpa Innata. Die meisten fanden es scheiße aber mir hats gefallen. :)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7486
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Loma »

Sven hat geschrieben:
05.06.2017, 20:41
@Loma
Dass bei dir nicht GK 2 auf dem 1. Platz ist hat mich dann schon etwas gewundert.
Behauptet auch niemand, dass es nicht so ist. ;)
Habe ja geschrieben, dass meine Liste alphabetisch ist.
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 9272
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von mandarino »

Brian Wilson hat geschrieben:
05.06.2017, 20:08
mandarino hat geschrieben:
02.06.2017, 10:18
1. MI 3: The Curse of Monkey Island
...
20. Amerzone
Interessant! Kann es sein, dass du gegen Mitte/Ende der Neunziger eingestiegen bist und eine Handvoll Titel ("GK") nachgeholt hast? Liest sich so. Oder halten einige ältere Titel dem Vergleich nicht mehr Stand.
Ja, so ungefähr ist das gewesen :) .
Und jetzt kann ich mich mal outen, dass ich mit diesem (Scumm-)Verben-Auswahl-Interface irgendwie nie richtig warm geworden bin. Als ich ernsthaft angefangen hab, Adventures zu spielen, da gab es schon einige Spiele, die ein für mich praktikableres Spielprinzip zu bieten hatten. Mit denen hab ich mich damals dann vorrangig beschäftigt. Später hab ich die großen Klassiker dann teilweise nachgeholt, aber da konnten mich die legendären LukasArts-Klassiker und Co (leider?) nicht mehr so extrem aus den Socken hauen.
MI 3 war ja dann schon abgewandelt mit der Verbenauswahl über die Münze. Das war ok.
Insgesamt kann ich ansonsten sagen, dass ich v.a. eine tolle Atmosphäre, eine gute Geschichte und schöne Bilder brauche,
beim Rest bin ich kompromissbereit.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 19433
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Sven »

Loma hat geschrieben:
05.06.2017, 21:09
Behauptet auch niemand, dass es nicht so ist. ;)
Habe ja geschrieben, dass meine Liste alphabetisch ist.
Ah, eine etwas andere Auffassung von Top 20. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

mandarino hat geschrieben:
05.06.2017, 21:14
Ja, so ungefähr ist das gewesen
Kann ich gut nachvollziehen. Die Frage nach dem Interface ist sicherlich auch eine der Sozialisation/des Einstiegszeitpunkts. Ebenso wie es dir mit den Verben ergeht, erlebe ich (reine) Textadventures. Auch dadurch habe ich sicherlich einige phantastische Spielewelten nie betreten dürfen. My fault.

Antworten