Eure Top 20 Adventures

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

Wiederum zwei phantastische und vielseitige Listen, Loma und David McNamara! Besonders habe ich mich über die Nennung von "I Have No Mouth and I Must Scream", "Sanitarium", "The Last Express", "Zork Nemesis", "Erben der Erde" und "Sherlock Holmes (Serrated Scalpel)" gefreut. Allesamt lieb gewonnene Klassiker, die nicht zuletzt auch zeigen, was erzählerisch im Adventure-Genre möglich ist.

Und "Discworld Noir", "The Lost Crown" und "Still Life" sind wiederum ein ganzes Stück weit auf meiner Anschaffungsliste nach oben gerutscht. Der Vorteil solcher Listen ist ja gerade, dass man immer wieder Anregungen und Erinnerungen mitnimmt.

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10072
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von k0SH »

Mir fällt gerade auf, dass keine Sierra-Titel mehr dabei sind, obwohl ich die meisten Spiele sehr mag. King’s Quest VI und Gabriel Knight 1 und 2 tummeln sich aber in meinen Top 30
Watt? Skandal! Bewerft ihn mit Wimmelbildspielen! :mrgreen:
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Inventarius
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1722
Registriert: 26.02.2012, 11:09

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Inventarius »

Necronomicon - Du bist ja wirklich krass, Loma.
Ich fand es auch deutlich besser als die verheerenden Kritiken, aber für eine Best of Liste reicht es dann lange nicht.
Ich versuche mich auch einmal, Nummern lasse ich weg, die ersten beiden stehen etwas über den anderen, aber dahinter finde ich eine Anordnung schwer.

Syberia
Still Life
Baphomets Fluch (3 und 1 sind meine Favoriten)
Dreamfall
Gabriel Knight (1 und 2)
Beneath a steel sky
Blade Runner
Gemini Rue
The whispered world
Reprobates
Scratches
Black Mirror
The longest journey
The moment of silence
The last door
Dead reefs
Resonance
The cat lady
The dig
Dracula 2 - The last sanctuary

Bestimmt käme eine andere Liste heraus, wenn ich noch einmal neu schreiben würde.
Fate of Atlantis, Blackwell und Discworld noir habe ich noch nicht gespielt und würde ich bestimmt zu schätzen wissen.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

"Blade Runner", sehr schön! Ich sehe, ich muss meine Liste doch noch überarbeiten.

...und wieder einmal eine recht prominente Nennung von "The Cat Lady". Wird wohl wirklich Zeit, mir dieses Spiel einmal näher anzusehen, zumal ich "Downfall" (Originalversion) ja überwiegend mochte.

Benutzeravatar
Temüjin
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6481
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Temüjin »

Hach, gibt doch so viele Adventures, die man gerne hat, so eine richtige TOP20 kann ich gar nicht machen,
aber die Spiele, die ich zuerst retten würde, wenn meine Wohnung brennt, sind:

-Harvester
-Temüjin (!)
-Tex Murphy 3+4+5
-Elvira 2
-Fish!
-Hexuma
-Die Kathedrale
-Sam+Max
-The Dig
-Larry 3+4(!)+5+6
Phantasmagoria 1+2
-Lula 3D
-Zak McKracken
-I have no mouth and I must srceam
-Zork Großinquisitor
-7th Guest + 11th Hour
-Black Daliah
-Darkseed 2
-Ripper
-Grim Fandango
-und natürlich alles von Monkey Island...

Benutzeravatar
Stigga
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 465
Registriert: 02.12.2015, 18:10

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Stigga »

Also mir fällt bisher auf, dass fast keine Adventures von Daedalic dabei sind. Kann ich auch verstehen, wenn andere Klassiker da einfach weiter vorne kommen. :-)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2134
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von uwero »

Da ich erst 1999 angefangen habe Adventures zu spielen, fallen in meiner Top 20 Liste einige Klassiker raus.
In meiner Sammlung warten noch einige Klassiker darauf von mir gespielt zu werden (The Dig, Full Throttle, Blade Runner, Chewy, Simon 1+2, Discworld 1+2, Beneath a Steel Sky ...). Bei Monkey Island 3 und 4 war ich ehrlich gesagt froh als endlich der Abspann lief :mrgreen:

1.Black Mirror
2.Baphomets Fluch 1+2
3.Lost Horizon
4. The Moment of Silence
5. A New Beginning
6. Memento Mori 1+2
7. Syberia 1+2
8. Dead Synchronicity
9. Geheimakte Tunguska
10. Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten
11. Face Noir
12. Overclocked
13. Der Fall John Yesterday
14. Runaway 1+3
15. Still Life
16. The Lost Crown
17. Nelly Cootalot: The Fowl Fleet
18. Ceville
19. Undercover: Operation Wintersonne
20. Culpa Innata oder The Longest Journey + Dreamfall #-o

Bestimmt hätten es: Deponia, The Whispered World, Everlight, Goin Downtown, Jack Keane, Ankh 1-3, Treasure Island, Edna, Gray Matter, Memoria, Lost Chronicles of Zerzura ... auche verdient, aber irgendwie muss man sich ja entscheiden :)

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

@uwero:

Das ist nun einmal eine spannende Perspektive, zumal die meisten der hier bisher Tätigen ja eher einen 1980er-Jahrgang aufweisen dürften. Ich selbst bin um das Jahr 1998 mit 16 "ausgestiegen", da mich seinerzeit einige hochwertige Titel auf der verspätet nachgekauften PS 1 mehr reizten ("Resident Evil 2", "Metal Gear Solid", "MDK" usw.), auch weil man sie nun eben in der heimischen Videothek günstig ausleihen und mehrmals "testen" konnte, was meinem Budget als Schüler, das sich aus etwas Taschengeld, Zeitungaustragen oder Regale befüllen zusammensetzte, eher entsprach.

Danach genossen dann eher Platten, Bücher und Filme den Stellenwert, den Adventures vorher bei mir hatten. Erst seit kurzem befasse ich mich wieder näher mit dem Genre und hole aktuell einige Titel nach. Das Ziel ist, mittelfristig anhand ausgewählter Veröffentlichungen (erst Klassiker, dann Indie-Bereich) wieder halbwegs aufzuholen. Wir haben also das umgekehrte Problem und sollten wohl die Rechner tauschen. :wink:

Aus deiner Liste würden mich beispielsweise "A New Beginning", "Face Noir", "Nelly Cootalot", "Overclocked" und "Dead Synchronicity" sehr interessieren. Ich sehe, ich habe langsam zu tun. Sabbatjahr?

"The Moment of Silence", "Black Mirror" und die "Runaway"-Reihe (Teil 3 fehlt mir noch, s.o.) fand ich hingegen weniger interessant, teils gar ärgerlich. Bei "Geheimakte" bin ich mir bis heute nicht recht sicher. Teil 1 hat aber sicher seine Meriten.

Hast du es einmal mit älteren Spielen versucht, also "Monkey Island" und Konsorten? Wäre im Gegenzug natürlich mal spannend, wie du dich etwa in meiner Liste wieder findest.
Zuletzt geändert von Brian Wilson am 31.10.2020, 01:29, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Brian Wilson
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1184
Registriert: 08.05.2017, 12:34
Wohnort: Hawthorne, CA

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Brian Wilson »

@Temüjin: Ebenfalls sehr fein. Dass Tex Murphy bisher so spät und in dieser Breite auftaucht (habe leider keinen Teil gespielt), wundert mich sehr, aber das tut es mich auch bei meinem persönlichen Helden Gabriel Knight. So ein rechter Konsens will nicht aufkommen. Aber schön! Spricht ja auch für die Vielfalt des Genres.

Allgemein:

Macht ihr hier eigentlich Listen, oder arbeitet ihr an meiner "Top 200 der nachholenswerten Adventures" (siehe Phatt Island)?

"Tex Murphy", "Elvira 2", "Zork Großinquisitor" und "Ripper" wären es diesmal, da wiederholt (hier und da) gelesen. Alles spannend.

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Joey »

OK, jetzt habe ich mich auch mal auf meinen Allerwertesten gesetzt und in monate.. äh.. sagen wir einer knappen Stunde langem Nachdenken eine Liste zusammengestellt. Bis 10 war sie auch halbwegs einfach und sollte halbwegs passen. Danach wird es schwammig. Ich konnte mich nicht wirklich für eine Reihenfolge entscheiden und leider sind 8 Spiele, die durchaus mit da reingepaßt hätten, in der momentanen Auswahl doch leider rausgeflogen. Ich behalte mir vor, das eventuell später noch zu ändern. :wink:

Nun ja, zumindest momentan sieht meine Liste also so aus:

01 Moebius (Was auch sonst? :mrgreen: )
02 Gray Matter
03 Overclocked
04 Gabriel Knight: Sins of the Fathers
05 Die Vieh-Chroniken
06 The Book of Unwritten Tales
07 The Book of Unwritten Tales 2
08 Black Mirror
09 Gabriel Knight 2: The Beast Within
10 Phantasmagoria

11 Gabriel Knight 3: Blood of the Sacred, Blood of the Damned
12 Black Mirror III
13 Black Mirror II
14 The Silver Lining (Wird das noch jemals mal fertig?)
15 Runaway 3
16 Das Geheimnis der Druiden
17 The Moment of Silence
18 Leisure Suit Larry 7: Love for Sail
19 The Next BIG Thing
20 Fahrenheit
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2134
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von uwero »

Hast du es einmal mit älteren Spielen versucht, also "Monkey Island" und Konsorten? Wäre im Gegenzug natürlich mal spannend, wie du dich etwa in meiner Liste wieder findest.
Habe noch ca. 40 - 50 Adventures aus den 90er Jahren die ich noch spielen muss und sicherlich auch bei Gelegenheit mal spielen werde. Bei den Adventures aus den 80er bis Anfang der 90er Jahren schreckt mich ehrlich gesagt die Verbenleiste bzw. Kompatibilität mit neueren Systemen ab. Wenn man mit der Verbenleiste nicht aufgewachsen ist, mag man die einfach nicht :wink:
PS 1 mehr reizten ("Resident Evil 2", "Metal Gear Solid", "MDK" usw.), auch weil man sie nun eben in der heimischen Videothek günstig ausleihen und mehrmals "testen" konnte, was meinem Budget als Schüler, das sich aus etwas Taschengeld, Zeitungsaustragenoder Regale befüllen zusammensetzte, eher entsprach.
Mit der PS1 hatte ich auch eine wunderschöne Zeit :)
Damals mit: Resident Evil 1+2+Nemesis, Parasite Eve 2, Dino Crisis 1+2, Fear Effect 1+2, Koudelka ... =D>

Benutzeravatar
Esmeralda
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1511
Registriert: 01.04.2014, 11:23

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Esmeralda »

Ich habe mich auch mal an einer Liste versucht, aber ich fürchte, ich bin da sehr wankelmütig. Einige (wie die ersten drei) sind Dauerbrenner, andere sind von Stimmung und Launen abhängig, in einer Stunde würde die Liste vielleicht anders aussehen :-)

1 Indiana Jones Fate of Atlantis
2 The Longest Journey
3 Monkey Island (Reihe, 3 ist mein Favorit)
4 Primordia
5 Memoria
6 Tales from the Borderlands
7 Blackwell (Reihe)
8 Technobabylon
9 Syberia 1+2
10 Machinarium
11 The Dig
12 Baphomets Fluch 1+2
13 A New Beginning
14 Gabriel Knight 1
15 Cognition
16 Simon 1+2
17 The Day of the Tentacle
18 Rhem (oder wahlweise die Myst-Reihe, da kann ich mich nicht entscheiden)
19 Dead Synchronicity
20 Beneath a Steel Sky

Wahrscheinlich habe ich auch ein paar Meisterwerke schlicht vergessen...

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 9177
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von mandarino »

Ich finde es überaus interessant, dass man hier anhand der Top-20-Listen doch tatsächlich gut erkennen kann, wo die Vorlieben der verschiedenen Adventurespieler liegen (siehe z.B. Joey, das hab ich so erwartet :) :wink: )

Hab mich nun auch mal (seit langer Zeit mal wieder) mit dieser Fragestellung (m)einer Rangliste beschäftigt.
Dabei habe ich versucht, die Spiele so einzuordnen, wie sie mich zum Zeitpunkt des Spielens begeistert haben, wie sehr ich damals vom Spiel beeindruckt war, wie sehr sie tiefere Gedanken und besondere Gefühle in mir ausgelöst hatten, wie sehr sie mich gefesselt und unterhalten hatten und wie sehr ich mich während und auch nach dem Spielen noch mit dem jeweiligen Adventure beschäftigt habe.

Ich hab versucht, die Spiele nicht nach dem heutigen Stand der Technik aber auch ohne Nostalgiebrille einzusortieren.

1. MI 3: The Curse of Monkey Island
2. Syberia 1
3. The Lost Crown
4. Black Mirror 1
5. Lost Horizon
6. Baphomets Fluch 1
7. Runaway: A Road Adventure
8. Syberia 2
9. Gabriel Knight 2
10. The Book of Unwritten Tales 1

11. Geheimakte Tunguska
12. The Next Big Thing
13. Still Life 1
14. Heaven's Hope
15. Gabriel Knight 1
16. Toonstruck
17. The Longest Journey
18. Machinarium
19. Ceville
20. Amerzone

Zu den Podestplätzen:
MI 3 war für mich damals das ultimative Adventure-Erlebnis: Grafik, Sprachausgabe, Spaß, Rätsel, Länge – alles hat damals gepasst, ich war rundum zufrieden und begeistert. Für mich der Höhepunkt der Monkey-Island-Reihe.

Syberia 1: das Spiel, das mir das ganz besondere Gefühl wohl am intensivsten gab/gibt, in eine wunderbare, bildgewaltige Geschichte hineingezogen zu werden und in eine Parallelwelt voller (echter)Emotionen und tollem Spielerlebnis einzutauchen.

The Lost Crown: der ganz spezielle, geheimnisvolle, absolut stimmige Gruseleffekt in einem besonderen Adventure, das mich auch nach dem Ausschalten des Computers nicht losgelassen hat. Großartige Adventurekost eines begnadeten Künstlers!

Die folgenden Plätze sind ziemlich schwierig festzulegen, aber das kennt ihr ja selber.
Einige tolle Adventures sind leider gar nicht genannt...


Hab einen Vorschlag:
Wenn man irgendwann seine Top-20-Rangliste aktualisieren oder einfach nochmal ändern möchte, dann fände ich es gut, wenn man diese als neuen Beitrag hier postet 8eventuell auch zusammen mit der vorhergehenden Liste als Zitat zum Vergleich). So könnte man gut die neue Einstufung nachvollziehen und es wäre ja durchaus interessant, wie sich die Einsortierung im Laufe der Zeit so ändert, z.B. wenn neue Titel erscheinen.

Benutzeravatar
unwichtig
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1679
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: austria
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von unwichtig »

monkey island
monkey island 2
gabriel knight
gabriel knight 3
baphomets fluch
syberia
grim fandango
blade runner
gemini rue
discworld noir
black mirror
sam & max hit the road
sam & max (telltale)
the longest journey
zork: grand inquisitor
last window
ghost trick
edna bricht aus
the lost crown
culpa innata

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 7482
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Eure Top 20 Adventures

Beitrag von Loma »

Inventarius hat geschrieben:
01.06.2017, 21:46
Necronomicon - Du bist ja wirklich krass, Loma.
Ich fand es auch deutlich besser als die verheerenden Kritiken, aber für eine Best of Liste reicht es dann lange nicht.
Ja, ich weiß, dass das Spiel rein objektiv betrachtet wohl "ein bisserl" mangelhaft sein mag. Aber ich habe dazu eine spezielle Bindung und deshalb gehört es in meine Liste. :)
(Schon schlimm genug, dass ich Jack Orlando aus Platzmangel weglassen musste. ;) )
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)

Antworten