16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Bild


Herzlich willkommen an alle Mitleser, Mitspieler und Mitdiskutierer zu unserem 16. gemeinsamen Playthrough.
Die Wahl der Community fiel nach dem "Black Mirror"-Marathon auf einen "House of Tales"-Marathon, welchen ich die Ehre habe, mit dem Geheimnis der Druiden eröffnen zu dürfen.


Erst einmal ein paar organisatorische Dinge:

Was ist ein gemeinsamer Playthrough? Und welche Regeln sollte ich einhalten, wenn ich mitmachen möchte?

Einige User in diesem Forum finden sich zusammen, um gemeinsam ein Adventure, in diesem Fall "Das Geheimnis der Druiden", durchzuspielen und sich und alle Mitleser in einer parallelen Diskussion über das Spiel durch ihre Meinungen und Gedanken dazu in der Erfahrung des Spiels zu bereichern.

Dafür wird immer ein gewisser Abschnitt des Spiels vorgegeben, der ab einem bestimmten Zeitpunkt gespielt werden darf. Da das bei Black Mirror so gut funktioniert hat, werde ich es wohl auch so halten, daß die Zeiten eher flexibel gestaltet werden und die Diskussion über den jeweiligen Abschnitt eröffnet ist, sobald man ihn spielen darf.
Der entsprechende Zeitpunkt und Abschnitt wird dann jeweils bekanntgegeben.
Sollte das alles für jemanden viel zu schnell oder zu langsam voranschreiten, schreibt es bitte, damit ich die Zeiten dementsprechend anpassen kann. Da nach meiner Erfahrung die Spieler sehr unterschiedliche Spielgeschwindigkeiten und -zeiten haben, werde ich versuchen, hier einen Mittelweg zu finden, mit dem hoffentlich jeder zurechtkommen kann.

Ich bitte alle Mitspieler allerdings darum, so fair zu sein und nicht gleich 2 Stunden nach Freigabe des entsprechenden Abschnitts schon das Ende dessen zu diskutieren. Bitte gebt jedem die Zeit mitzukommen. Schließlich soll der Playthrough jedem Spaß machen, und viele mögen es nicht, zu sehr gespoilert zu werden. Ich denke aber mal, daß ihr werten Mitspieler selbst erkennen könnt, inwieweit zu einem Zeitpunkt die Diskussion über einen bestimmten Punkt im Spiel schon OK ist und was zu arge Spoiler wären und daher erst etwas später diskutiert werden sollte. Das hat ja bei Black Mirror auch super funktioniert. =D>

In diesem Rahmen darf daher über alle vorhergehenden und den aktuellen Abschnitt offen diskutiert werden. Über noch nicht freigegebene Abschnitte und vor allem über das Ende darf dagegen vorher noch nicht diskutiert werden, auch nicht in Spoiler-Tags. Diese sind nur erlaubt, wenn jemand z.B. Hilfe zu einem spezifischen Rätsel braucht oder technische Probleme hat. In diesem Fall bitte ich darum, über dem Spoiler die Stelle anzugeben, auf die sich die Frage bezieht, damit jeder schon vorher entscheiden kann, ob er den Spoiler lesen möchte oder nicht.
Antworten auf derartige Fragen sollten bitte ebenso "verpackt" werden.
Falls jemand sich unsicher ist, ob er eine rätselspezifische Frage auf diese Art stellen sollte oder lieber doch nicht, stehe ich auch gerne per PM für Hilfen zur Verfügung. Bei technischen Fragen versuche ich auch gerne, hilfreich zu sein, jedoch hält sich da leider mein Wissen in recht mageren Grenzen. :oops:


Ein paar technische Dinge:

Üble Bugs:
Leider gibt es zwei üble Bugs, welche (zumindest in manchen Versionen bzw. Konstellationen, vor allem wohl in der Special Edition) das Weiterspielen unmöglich machen.
Welche dies sind, könnt ihr in folgendem Spoiler erfahren:
Ziemlich am Anfang des Spiels muß man dem Labormenschen Gegenstände zwecks Untersuchung übergeben. Hier lieber nicht das Gras überreichen, vor allem nicht, bevor man den Knochen überreicht hat. Das Gras ist für den Spielverlauf nicht wichtig, es hat keine Auswirkungen, ob man es zeigt oder nicht.
Etwas später im Spiel muß man in einer Bibliothek nach einem Buch suchen. So man das gewünschte Buch gefunden hat, sollte man es nicht der Bibliothekarin zeigen. Das Buch darf man ihr erst zeigen, wenn man es etwas... "manipuliert" hat.
Diese Fehler treten wohl nicht in allen Versionen auf, es scheint auch darauf anzukommen, was man vorher alles getan hat. Ich hatte z.B. kein Problem, der Bibliothekarin das Buch zu zeigen, wobei ich die Originalversion (3 CDs) gespielt habe.
Aber dennoch mußte ich wohl diese Fehler, trotz der Spoilergefahr, hier zumindest erwähnen.
Anscheinend gibt es eine Möglichkeit, diese Bugs zu überwinden. Vielen Dank an Bakhtosh für das Herausfinden!
Ich zitiere ihn hier einfach mal:
"Also erstmal speichern, bevor man Knochen und Gras zeigt (falls es nicht gleich klappt). Dann mit dem Knochen auf den Labortechniker klicken und direkt danach ESC drücken. Dann wird die Animation plus erster Satz übersprungen und man kann den Dialog sonst ganz normal führen (alle Themen ansprechen). Dann wieder speichern, Labortechniker mit Gras anklicken und wieder sofort ESC drücken. Alles Gras Themen besprechen und wieder speichern. Wenn es nicht sofort klappt (Timing) jeweils vom letzten Spielstand nochmal versuchen... Bei den Leuten bei Steam hat es geklappt..."
Patches:
Leider läuft die Originalausgabe der Druiden (3 CDs) nicht unter Vista oder neueren Betriebssystemen.
Die Special Edition dagegen kann man mittels eines Patches lauffähig machen.
Es gibt auch einen Patch für die Originalausgabe (3 CDs), der wohl ein paar der damaligen Fehler behebt. Aber auch mit diesem kann man diese Version nicht unter späteren Betriebssystemen als Windows XP spielen.

Weitere Gefahren:
Dieses Spiel mag es überhaupt nicht, wenn man es mißachtet und einfach zu einem anderen Programm oder dem Desktop switchen will. In diesem Fall rächt es sich (wohl in allen Versionen) mit einem Absturz. Daher sollte man es vermeiden, es in den Hintergrund zu drängen.
Selbiges gilt auch für den Fall, daß man es zu lange alleine läßt uns sich ein Screensaver aktiviert, oder für den Fall, daß ein anderes Programm (wie z.B. Virenscanner oder ähnliches) ungefragt ein Fenster öffnet. Das mag es auch überhaupt nicht. Speichert daher lieber einmal zu oft als einmal zu wenig.


Sonstiges:

Hilfe! Ich habe das Spiel nicht und möchte doch so gerne mitspielen!
Verzweifle nicht, mein Freund. Hier kannst du es erwerben:
Amazon
Steam *bäh* (Hier gerade um 20% reduziert)

Wann geht es denn nun endlich los???
So nicht irgendetwas Unvorhersehbares dazwischenkommen sollte, beginnt der neue Playthrough am 20.04.2015 zur Geisterstunde um Mitternacht.
Ich freue mich schon darauf und hoffe auf viele Mitspieler. :D

In der Zwischenzeit kann lustig über Druiden, HoT oder ähnliches diskutiert werden. Nur nicht über konkrete Inhalte des Spiels. Da könnt ihr euch dann nach dem 20. April austoben. :wink:

Ich glaube, mehr gibt es gerade nicht zu sagen?
Habe fertig!

Hier zwecks Übersichtlichkeit die Etappen unserer Reise:
Gegenwart:
Abschnitt 1 (London)
Abschnitt 2 (anthropologisches Museum Oxford)
Abschnitt 3 (Carmors)
Abschnitt 4 (Sinclair I)
Abschnitt 5 (Sinclair II)
Abschnitt 6 (Universitätsbibliothek Oxford, Twelve Bridges)
Vergangenheit:
Abschnitt 7 (Küche der Wachen)
Abschnitt 8 (Kloster innen)
Abschnitt 9 (Kloster innen und außen)
Abschnitt 10 (Kristallkugelraum)
Abschnitt 11 (die zwei Tempel)
Abschnitt 12 (unterer Ritualraum, Rückkehr)
Ende (finale Diskussion)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Joey am 19.05.2015, 15:41, insgesamt 18-mal geändert.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3054
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Minerva »

Hallo Joey,

vielen Dank für die Eröffnung dieses Threads und das ausführliche Startposting =D>

Freue mich natürlich sehr darauf, bei diesem Playthrough auch wieder dabei zu sein und bin auch sehr auf das Spiel selbst gespannt, denn auch dieses Adventure habe ich bisher noch nicht gespielt.

Allen viel Spaß dabei, zehn Tage noch :mrgreen:
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Owl
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 713
Registriert: 05.12.2006, 10:12
Wohnort: NRW

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Owl »

Hallo Joey,

auch von mir danke für den informativen Eröffnungsthread. =D> Bin gespannt, ob es bei mir klappt. Da ich das Spiel auch noch nie gespielt habe, wäre es schon super, wenn ich es jetzt endlich mal hinbekäme. :mrgreen:
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus)
"Die Welt ist gierig, und manchmal umschliessen Nebel unsere Herzen, bis wir uns nicht einmal mehr daran erinnern koennen, wann unsere Traeume zu sterben begannen." (Christoph Marzi; "Lumen")

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Nanu? Im allgemeinen Playthrough-Thread labern alle über die Druiden, und sobald ich einen Thread eröffne, ist fast komplett Stille? :shock:
Dann muß ich das doch mal ändern...

Wie ich schon in anderen Threads angedeutet habe, fällt es mir echt schwer, die Druiden in Abschnitte einzuteilen.
Zum einen, weil ich sie ja schon kenne und daher das ein oder andere Rätsel beim Zeitstoppen wohl schneller gelöst habe, als ich es hätte, wenn es ein für mich neues Spiel gewesen wäre. Zum anderen, weil ich nach dem, was ich generell hier so lese, wohl eher meist seeehr lange brauche für Adventures, im Gegensatz zu den meisten anderen. Und zum Dritten, weil manche Rätsel etwas schräg sind und... naja... liegt man mit den Entwicklern auf einer Wellenlänge, hat man sie schnell gelöst, liegt man dies nicht, dauert es wohl länger.
Außerdem kann man manchmal verschiedene Dinge parallel untersuchen, da ist es schwer, gute Punkte zu finden.

Ich habe die letzten drei Stunden mal dazu genutzt, mir eine Einteilung zu überlegen. Aber... naja, da ich es schwer fand, sind am Ende zwei Einteilungen dabei rausgekommen. :roll:
Zum einen eine mit 8 Abschnitten und zum anderen eine mit 12 Abschnitten.
Natürlich werde ich versuchen, die Abschnitte und die dazu verfügbare Zeit so anzupassen, daß es den meisten paßt, daher ist da noch nichts wirklich in Stein gemeißelt.
Aber ich würde gerne mal fragen:

Was wäre euch lieber? Viele kürzere Abschnitte und dafür eben kürzer Zeit oder lieber längere Abschnitte und dafür etwas länger Zeit?

Bitte nur mit abstimmen, wer auch vorhat, an dem Playthrough teilzunehmen. :)
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Owl
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 713
Registriert: 05.12.2006, 10:12
Wohnort: NRW

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Owl »

Hast du denn schon eine grobe Vorstellung wieviel Zeit pro Abschnitt geplant würde bei 8 bzw. 12 Abschnitten. Du hast ja geschrieben, dass da nix in Stein gemeisselt ist, aber nur schonmal eine grobe Vorgabe, damit man sich ein Bild davon machen kann. :D
"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus)
"Die Welt ist gierig, und manchmal umschliessen Nebel unsere Herzen, bis wir uns nicht einmal mehr daran erinnern koennen, wann unsere Traeume zu sterben begannen." (Christoph Marzi; "Lumen")

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8490
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von regit »

Ich bin ja, wie schon bei Black Mirror, eher für kürzere Abschnitte. Mein Gedächtnis ist nicht mehr das beste. :roll:

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Owl hat geschrieben:Hast du denn schon eine grobe Vorstellung wieviel Zeit pro Abschnitt geplant würde bei 8 bzw. 12 Abschnitten. Du hast ja geschrieben, dass da nix in Stein gemeisselt ist, aber nur schonmal eine grobe Vorgabe, damit man sich ein Bild davon machen kann. :D
Ich sage doch, es fällt mir schwer, das einzuschätzen. Ich dachte an ca. eine Stunde pro Tag. Also.... Wenn ein Abschnitt z.B. 2 Stunden lang wäre, 2 Tage Zeit dafür zu geben und wenn ein Abschnitt 3 Stunden lang wäre, 3 Tage Zeit dafür zu geben.
Nur wie lange z.B. ein Erstspieler für einen Abschnitt braucht, das kann ich schlecht einschätzen. Daß ich die Druiden zum ersten Mal gespielt habe, ist sehr lange her. Und damals habe ich nicht mitgestoppt.
Ich kann daher halt nur vage schätzen und das dann in zukünftigen Abschnitten je nach Rückmeldungen anpassen.
Wenn ihr mehr oder weniger als diese Stunde pro Tag wollt, werde ich das auch gerne nach dem ersten Abschnitt dann berücksichtigen. Der erste Abschnitt wird sozusagen der Feuertest sein. [-o<
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3054
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Minerva »

Joey hat geschrieben:Nanu? Im allgemeinen Playthrough-Thread labern alle über die Druiden, und sobald ich einen Thread eröffne, ist fast komplett Stille? :shock:
Dann muß ich das doch mal ändern...
Vielleicht solltest Du "drüben" im anderen Thread noch die Werbetrommel rühren :wink:
Schön ist ja, im Forum und auf der Adventure-Treff-Hauptseite gibt es ja bereits auch Meldungen und Links hierzu \:D/

Wenn es parallele Handlungsstränge gibt, wird eine Unterteilung bestimmt schwierig. Aber Du kannst ja mit den kleineren Abschnitten starten, bei diesem Adventure ist das sicher vernünftig, was ich so gehört habe. Und wenn wir Spielenden alle eine Rückmeldung über die Einteilung geben, weißt Du dann auch, wie sich das Ganze auf der "anderen Seite" und, teils auch von Erstspielenden, so verhält.

Bin da im Hinblick auf alle Beteiligten sehr optimistisch, wird sicher auch ein Playthrough-Erlebnis der schönen Art!
"Strength does not come from physical capacity. It comes from an indomitable will"
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Naja, provisorisch habe ich es ja schon unterteilt. Ich würde halt gerne wissen, welche Art da willkommener wäre. Weil es schwer wird, mit einer anzufangen und dann auf die andere zu switchen. Wenn nötig, tue ich natürlich, was ich kann. Aber wenn ihr es mir nicht schwerer als nötig machen möchtet, dann sagt, was ihr lieber mögt. Die längeren Abschnitte oder die kürzeren. *liebschaut*

Was die Werbetrommel angeht... Ich denke, die meisten im "nächster Playthrough"-Thread finden den schon. Für alle anderen habe ich meine Signatur. *deutet nach unten*
Ich habe keine Ahnung, ob man hier auch Grafiken in die Signatur machen kann/darf. Sonst würde ich das vielleicht mal versuchen. :mrgreen:

Und... Vielen Dank an die Verantwortlichen, daß ihr sogar in den News Reklame macht für den Playthrough! *huggles*
Oh jeh... jetzt hab ich fast Angst. So viele werden mitlesen. Bild
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8490
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von regit »

Keine Grafiken in der Signatur und maximal 5 Zeilen Text. Links sind natürlich erlaubt, übertriebene Werbung wird aber nicht gerne gesehen. :wink:

http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 16#p539567

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Danke!
Aber... muß ich jetzt Angst haben? Ich habe ja Werbung in der Signatur. Für diesen Thread. :shock:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14490
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Möwe »

Joey hat geschrieben:Was wäre euch lieber?
Mir egal. Bin da völlig meinungsbefreit.
Aber ich bitte darum, die Screenshots ein bißchen kleiner zu machen als das aktuelle.
Das eine sprengt schon meinen Monitor. Ich muss hin- und herscrollen, um alles lesen zu können.

Abgesehen davon freue ich mich, dass schon der Vorbote des Beginns des Playthroughs zu sehen ist.
Und hier, extra für die Schwerhörigen, die es noch nicht mitbekommen haben, die Version mit dem Bums:
Bild

Benutzeravatar
regit
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8490
Registriert: 13.04.2009, 23:03

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von regit »

Da ist wohl andere Werbung gemeint. :wink:

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9249
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Joey »

Was meinst du mit Screenshots? Das Banner oben?
Welche Größe wäre denn OK? Ich kann das gerne anpassen.
Ich habe den Banner von dem Moebius-Playthrough als Vorbild genommen für die Größe. Damals hatte sich keiner Beschwert. Zumindest nicht ernsthaft.
Wie groß sollte die Breite des Banners denn höchstens sein?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14490
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: 16. gemeinsamer Playthrough: Das Geheimnis der Druiden

Beitrag von Möwe »

Stimmt, ich stelle fest, dass ich anscheinend seit dem Moebius-Playthrough meine Zoomfunktion auf Vergrößern eingestellt habe. Jetzt sind die Bilder des Moebius-Playthroughs auch zu groß für meinen Monitor.
Meeeensch, ich blindes uhn! Das "H" spare ich mal, das passt nicht mehr auf meinen Monitor.
Bild
Dann lass es mal, wie es ist, und ich zoome down oder wie immer man das nennt.
Bild

Antworten