Return of the Tentacle (DOTT II)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1876
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Bakhtosh » 22.07.2018, 19:50

Cohen hat geschrieben:
22.07.2018, 15:09
P.S.: Ich habe mich jetzt noch am Speedrunner-Achievement (12 Minuten) versucht... scheint mir mit nicht abbrechbaren Dialogen, Monologen, Animationen und kurzen Zwischensequenzen (nur die längeren lassen sich abbrechen) unmöglich.
Ist mir gar nicht aufgefallen. Ich bin ja immer ungeduldig, spiele mit Untertiteln, die man schneller liest als die Sprachausgabe dauert. Und gefühlt konnte ich mit Rechtsklick alle Kommentare abbrechen...

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1233
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon agentbauer » 22.07.2018, 20:05

Ich bin auch durch, 1 Stunde 22 Minute. Ich war zu doof für den Maulwurf... sonst würde ich sagen so eine gute Stunde, wenn man nicht direkt alle Dialoge weiterklickt (hat bei mir auch immer geklappt mit einem Rechtsklick)

Für umsonst mehr als okay, und sehr professionell gestaltet. Der Humor ist auch teilweise schön schräg. Hat gut unterhalten

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 22.07.2018, 20:11

Dann bin ich mal gespannt. Werde mir dann auch viel Zeit dafür nehmen. :) Aber nicht so wie beim Original. :mrgreen:
Habe es mal angespielt und bis jetzt schon mal alles sehr gut. Werde es aber am anderen PC spielen (ist schneller) und dann mit besserer Soundkulisse. 8)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4919
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Cohen » 22.07.2018, 20:15

Bakhtosh hat geschrieben:
22.07.2018, 19:50
Cohen hat geschrieben:
22.07.2018, 15:09
P.S.: Ich habe mich jetzt noch am Speedrunner-Achievement (12 Minuten) versucht... scheint mir mit nicht abbrechbaren Dialogen, Monologen, Animationen und kurzen Zwischensequenzen (nur die längeren lassen sich abbrechen) unmöglich.
Ist mir gar nicht aufgefallen. Ich bin ja immer ungeduldig, spiele mit Untertiteln, die man schneller liest als die Sprachausgabe dauert. Und gefühlt konnte ich mit Rechtsklick alle Kommentare abbrechen...
Shame on me. Hast recht, Rechtsklick bricht die Sätze ab.

Ich hatte nur Linksklick und ESC und Leertaste probiert. :oops:
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Luftikus
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 267
Registriert: 21.08.2006, 21:42

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Luftikus » 22.07.2018, 21:53

Super Spiel. Da hätte ich ja unglaublich gerne eine BigBox von. Gibt es hier jemand, der geschickter im basteln ist als ich und professionellere Mittel zur Verfügung hat? Würde ein paar Euros springen lassen :D

JackieX
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2006, 09:51

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon JackieX » 23.07.2018, 07:16

Ist das ein Bug? Das Spiel scheint eine Szene zu überspringen, wenn man das erste Mal ins Labor geht? Bernhard meint "Hoffe ich stoß mir nicht wieder den Kopf" Bild friert ein und dann stehen sie schon im Labor.

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1317
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon kanedat » 23.07.2018, 11:26

Also an der Stelle kommt eigentlich eine Animation wie er in die Uhr steigt.

JackieX
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2006, 09:51

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon JackieX » 23.07.2018, 12:02

In die Uhr steigt er, dann friert das Bild kurz ein und er steht mit Fred im Labor! Bei dem Lets Play sieht man auch das gut, der Spieler gibt auch einen verwirrten Ton von sich etwa 13:48 min.:

https://www.youtube.com/watch?v=URedbDttlB8

Das kurze stillstehen des Bilds und der sofortige Übergang zum Gespräch gibt einen das Gefühl, das hier etwas fehlt! Etwa, wie er sich den Kopf stößt oder auch nicht und er die Treppe herunterkommt und zu Fred geht! Es wirkt sehr abgehackt!

Benutzeravatar
Rocco
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 1003
Registriert: 25.11.2003, 16:20
Wohnort: Ronville
Kontaktdaten:

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Rocco » 23.07.2018, 12:07

Ich hatte auch Probleme mit abgehackten Audiofiles und Rucklern, scheint fast so als gäbe es Performanceprobleme.

Generell ein tolles Game und echt eine Freude wieder mal ins Dott Feeling einzutauchen. Für mich ein perfektes Adventure mit guten Dialogen, toller Synchro, herausragenden Animationen und sehr gutem Rätseldesign!! =D>

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 23.07.2018, 12:38

Ich hatte das Problem mit der Uhr auch beim Anspielen.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Nasentroll
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 41
Registriert: 09.08.2017, 11:07
Wohnort: Gotha
Kontaktdaten:

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Nasentroll » 23.07.2018, 13:26

Sven hat geschrieben:
23.07.2018, 12:38
Ich hatte das Problem mit der Uhr auch beim Anspielen.
Na bei mir steht er dann auch einfach im Labor, nachdem er die Uhr betreten hat: https://youtu.be/2uYQosh8Wmw

Aber es gibt ja jetzt bereits das erste Update, welches ich nicht installieren kann. Der Bildschirm bleibt schwarz ...

Benutzeravatar
JoeX
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4413
Registriert: 15.09.2009, 16:34
Wohnort: Asgaard

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon JoeX » 23.07.2018, 15:27

Ich hatte keine Probleme mit dem Spiel.

Rocco hat geschrieben:
23.07.2018, 12:07


Generell ein tolles Game und echt eine Freude wieder mal ins Dott Feeling einzutauchen. Für mich ein perfektes Adventure mit guten Dialogen, toller Synchro, herausragenden Animationen und sehr gutem Rätseldesign!! =D>

Genau so ist es. Ich hätte dafür auch Geld bezahlt.
Video games ruined my life. Good thing i have two extra lives..........................

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4919
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Cohen » 23.07.2018, 16:02

JackieX hat geschrieben:
23.07.2018, 07:16
Ist das ein Bug? Das Spiel scheint eine Szene zu überspringen, wenn man das erste Mal ins Labor geht? Bernhard meint "Hoffe ich stoß mir nicht wieder den Kopf" Bild friert ein und dann stehen sie schon im Labor.
Ich denke, das soll der Witz sein: er stößt sich nicht den Kopf an wie im Vorgänger, obwohl es jeder erwartet... oder die passende Animation ist noch nicht fertig.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

JackieX
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.2006, 09:51

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon JackieX » 23.07.2018, 16:15

Cohen hat geschrieben:
23.07.2018, 16:02
JackieX hat geschrieben:
23.07.2018, 07:16
Ist das ein Bug? Das Spiel scheint eine Szene zu überspringen, wenn man das erste Mal ins Labor geht? Bernhard meint "Hoffe ich stoß mir nicht wieder den Kopf" Bild friert ein und dann stehen sie schon im Labor.
Ich denke, das soll der Witz sein: er stößt sich nicht den Kopf an wie im Vorgänger, obwohl es jeder erwartet... oder die passende Animation ist noch nicht fertig.
Wenn das so wäre hätte ich ja nichts geschrieben! Bernhards Animation vom in die Uhr klettern bleibt mehrere Sekunden stehen und man hat das Gefühl, das Spiel macht hier einen Sprung! Der Übergang wirkt als einziger im Spiel abgehackt!

Bei mir war auch das Ende Asynchron, Version 1.01.

Sonst kann ich nur eins zu dem Spiel sagen! Bitte, bitte eine Fortsetzung! :) Bringt nach dem Prologue noch Kapitel 1 usw.! :D

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17718
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Return of the Tentacle (DOTT II)

Beitragvon Sven » 23.07.2018, 17:34

Rocco hat geschrieben:
23.07.2018, 12:07
Generell ein tolles Game und echt eine Freude wieder mal ins Dott Feeling einzutauchen. Für mich ein perfektes Adventure mit guten Dialogen, toller Synchro, herausragenden Animationen und sehr gutem Rätseldesign!! =D>
Wenn du das Original meinst: Jup! Und ich füge hier noch die englische Sprachausgabe hinzu.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste