Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Antworten
Benutzeravatar
Grappa11
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4799
Registriert: 05.02.2005, 16:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Pressemitteilung (Daedalic) vom 22. November 2010

Beitrag von Grappa11 »

Pressemitteilung hat geschrieben:Daedalic und Deep Silver enthüllen Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten

Hamburg, 22. November 2010. Daedalic Entertainment und Deep Silver
reisen gemeinsam in die fantastische Welt von Das Schwarze Auge, der
populärsten deutschsprachigen Fantasy-Welt. In Das Schwarze Auge:
Satinavs Ketten erleben Spieler ein brandneues Abenteuer in Aventurien.

„Wir sind sehr stolz, mit unserem Spiel ein Teil der Welt von Das
Schwarze Auge zu werden“, so Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von
Daedalic Entertainment. „Mit Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten werden
Spieler tief in die Welt von Aventurien eintauchen, eine fantastische
Geschichte erleben und Landstriche erkunden, die noch nie in einem
DSA-Computerspiel erforscht wurden.“

Das Schwarze Auge ist mit seiner über 25-jährigen Geschichte eine der
bekanntesten Rollenspiel-Marken Europas. Neben den populären „Pen &
Paper“-Abenteuern, ist Das Schwarze Auge die Basis einer Reihe von
erfolgreichen Computerspiel-Umsetzungen.

„Es freut uns außerordentlich, mit Daedalic ein hervorragendes Studio
als Lizenzpartner gewonnen zu haben, und mit einem spannenden Adventure
dem Spieluniversum DSA ein neues Kapitel hinzuzufügen“, so Dr. Stefan
Blanck, Geschäftsführer der Chromatrix GmbH.

Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten wird entwickelt von Daedalic
Entertainment und gemeinsam mit Deep Silver in Deutschland, Österreich,
der Schweiz, sowie weiteren Ländern, für den PC veröffentlicht. Das
Schwarze Auge erscheint unter Lizenz der Chromatrix GmbH. Das Schwarze
Auge ist eine eingetragene Marke der Signifcant Fantasy GbR.
Doreau: "I've worked with Sledge Hammer a long time. Granted, Sledge is irresponsible, undependable, egotistical, insensitive, chauvinistic, sadistic and cruel, but other than that he's a terrific guy."

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10298
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von k0SH »

8832 hat ein "ersten Screen" gesichtet:

"
Es gibt wohl doch schon einen Schnippsel des neuen Grafikstils zu sehen.
Und zwar beim bereits beendeten Chromatrix Suchbild Gewinnspiel.
Man kann dort einen Ausschnitt der Conceptart sehen:

http://www.chromatrix.com/html/suchbild.html
Ein Klick auf die Computermaus (hinter dem Drachen) schaltet den PC an und zeigt eine Felsenlandschaft.
Man kann auch noch die Blume auf dem Felsen im Vordergrund vergrößern.
Viel sieht man dort nicht aber es wird wohl wieder ein anderer Grafikstil verwendet.
"
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29870
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von neon »

Irgendwie lustig, DSA war mein erstes Pen & Paper Rollenspiel, das war 1984. Von daher werde ich mir das auf jeden Fall ansehen.
"Ich habe mich so gefühlt, wie Sie sich fühlen würden, wenn sie auf einer Rakete sitzen, die aus zwei Millionen Einzelteilen besteht - die alle von Firmen stammen, die bei der Regierungsausschreibung das niedrigste Angebot abgegeben haben"

- John Glenn nach der ersten Erdumrundung 1962

Benutzeravatar
ark4869
Mr. Green
Mr. Green
Beiträge: 6644
Registriert: 23.03.2007, 16:40
Wohnort: Mülleimer

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von ark4869 »

Oh schön, Deep Silver macht mit, dann muss es ja technisch nicht unbeding unspielbar sein :D

Heißt vllt Daedalics Stories und Deep Silvers Technik...hört isch eigentlich nicht übel an, wenn beide in den jeweils anderen Bereich noch mitmachen könnt das was großes werden... :_D im P&C Bereich*hust*
THERE IS NO JUSTICE. THERE IS ONLY ME. - Death

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 29870
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von neon »

Ich denke, dass Koch da eher den reinen Vertrieb übernimmt. Was ja im Grunde nicht schlecht ist. Das Design und die Umsetzung düfte Daedalic aber wohl eher allein machen.
"Ich habe mich so gefühlt, wie Sie sich fühlen würden, wenn sie auf einer Rakete sitzen, die aus zwei Millionen Einzelteilen besteht - die alle von Firmen stammen, die bei der Regierungsausschreibung das niedrigste Angebot abgegeben haben"

- John Glenn nach der ersten Erdumrundung 1962

Benutzeravatar
Dreas
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1077
Registriert: 27.04.2001, 10:57

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Dreas »

ark4869 hat geschrieben:Oh schön, Deep Silver macht mit, dann muss es ja technisch nicht unbeding unspielbar sein :D
Deep Silver's Mitmachen hat aber bei A New Beginning auch nichts gegen die Unspielbarkeit gebracht.

Sehe das wie neon, sie sind Vertriebspartner und auch Geldgeber.
Weiss eigentlich jemand ob Koch auch Deponia publisht?

Benutzeravatar
Robbit
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 177
Registriert: 02.06.2007, 11:26

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Robbit »

Wer neugierig auf das Spiel ist sollte sich mal die aktuelle Computerbild Spiele ansehen. Darin gibt es einen drei Seiten langen Bericht mit Illustrationen und ein paar Screenshots.

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10298
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von k0SH »

Klingt interessant.
Scan mal ein Robbit ;-)

Oha, "Das Vermächtnis: Testament of Sins" ist ja auch als Vollversion dabei.
War zwar nicht sooooo der Hammer...
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Robbit
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 177
Registriert: 02.06.2007, 11:26

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Robbit »

Ich habe das Heft nur im Laden gesehen und beim durchblättern den Artikel entdeckt, es aber nicht gekauft da ich Two Worlds und Testament of Sin schon habe.

Benutzeravatar
Yom
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 37
Registriert: 01.06.2010, 13:45

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Yom »

Das ist mal eine wirklich coole News. Nachdem ich das Hack&Slay jetzt vom Spielprinzip her nicht so wirklich überzeugend finde (mal schauen, wie es sich dann tatsächlich spielt und zu unterhalten weiß), klingt das mal richtig toll. Danke für die News!

Benutzeravatar
elfant
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9786
Registriert: 03.12.2010, 16:35
Wohnort: Sylt

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von elfant »

Ok der Artikel kommt eben aus der BILD - Retorte, aber eine angeklammerte Aventurienkarte befremdet mich dann doch.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt. - Joseph Rudyard Kipling (1865 - 1936)

Bitte nicht für geistig normal ansehen. Entweder versuche ich gerade humorvoll zu sein oder der Hammer hat wieder einmal den Dachstuhl beschädigt.

Tobacco Mackenthun
Friedrichstraße 33
25980 Sylt OT Westerland

Raubfotografierer
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2011, 19:05

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Raubfotografierer »

Die Bilder sind zwar mit der Handykamera im Laden gemacht aber man kann wohl genug erkennen für einen ersten Eindruck.

Seite 1
Bild
Seite 2
Bild
Seite 3
Bild

Jochen
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 15
Registriert: 16.01.2010, 15:57

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Jochen »

Erinnert doch sehr stark an The Whispered World (vorallem der Herbstwald). Wo TWW durch die einzigartigen Zeichenstil auftrumpfen konnte, haben es die Grafiken hier leider etwas schwer. Sie wirken wie aus Daedalics Wimmelbildspielen etwas langweilig auf mich, trotz ihrem Detailreichtum.

Benutzeravatar
k0SH
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10298
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von k0SH »

etwas langweilig
Naja. Wir reden hier über erstes Bildmaterial und über ein Spiel was - wenn es gut läuft - 2012 erscheint.
Daher finde ich jede "Erkenntnis" noch etwas verfrüht.
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sorofot
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 41
Registriert: 25.08.2010, 21:13

Re: Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten (Daedalic)

Beitrag von Sorofot »

Hach, DSA... alte P&P-Zeiten *Erinnnerungsträne zerdrückt*.

Okay, das Bildmaterial verrät jetzt noch nicht so viel über Satinavs Ketten, aber ich bin mal zuversichtlich :) ; bin von Daedalic-Spielen bisher immer angetan gewesen. Hoffe, der Graphik-Stil wird wieder etwas ganz eigenes, der nichts wiederholt, was schon mal da war (hätte jetzt aber auch nicht unbedingt etwas gegen einen Hintergrund wie in The Whispered World, den ich sehr mochte). Hauptsache, es ist etwas eigenwillig und passt von der Atmosphäre her. ;)

Antworten