Pahelika: Heute Gewinnspiel, morgen im Handel

Pahelika: Heute Gewinnspiel, morgen im Handel

  • 18.01.2010   |  
  • 22:49   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Pahelika - Secret Legends mischt Elemente von Wimmelbildspielen und Ego-Adventures und erscheint morgen im deutschen Handel (kaufen). Zusammen mit The Games Company verlosen wir aus diesem Anlass dreimal das Spiel und ein Boxensystem von Speedlink. Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, steht auf unserer Gewinnspiel-Seite. Infos zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Benutzer-Kommentare

Der Fluch der 6000 und der Fluch der 15000 ist mit mir. *shiver* Schon das zweite Mal, dass ich versuche, die Lösung loszuwerden und ein Schlaumeier kreuzt mit einem Mailberg meinen Weg. Ein neuer Anschlag der ich werde hier nicht beachtet -Front?
Möwe
  • 20.01.10    
  • 21:06   

Der Fluch der 6000 und der Fluch der 15000 ist mit mir. *shiver* Schon das zweite Mal, dass ich versuche, die Lösung loszuwerden und ein Schlaumeier kreuzt mit einem Mailberg meinen Weg. Ein neuer Anschlag der ich werde hier nicht beachtet -Front?

 
Ich habe heute wieder 15.000 Mails bekommen und musste das Gewinnspiel kurzzeitig offline nehmen. Ich kümmere mich heute Nacht drum, dass es wieder verfügbar wird.
DasJan_aufArbeit
  • 20.01.10    
  • 20:00   

Ich habe heute wieder 15.000 Mails bekommen und musste das Gewinnspiel kurzzeitig offline nehmen. Ich kümmere mich heute Nacht drum, dass es wieder verfügbar wird.

 
Ich muss auch zugeben, dass die Dinger zur Entspannung nach einem harten Tag wesentlich besser geeignet sind, als sich in eine komplexe Story reindenken zu müssen. Ich habe da jetzt auch schon einige angespielt und so schlecht sind die wirklich nicht. Vor allem grafisch.
neon
  • 20.01.10    
  • 00:20   

Ich muss auch zugeben, dass die Dinger zur Entspannung nach einem harten Tag wesentlich besser geeignet sind, als sich in eine komplexe Story reindenken zu müssen. Ich habe da jetzt auch schon einige angespielt und so schlecht sind die wirklich nicht. Vor allem grafisch.

 
Nö, hab nur einmal abgeschickt bisher. Danke für die Auskunft an dich und neon trotzdem!

Um mal was zur Diskussion beizutragen: ich muß zugeben, dass ich zur Zeit eher mal ein Wimmelbildspiel mit mehr oder weniger starkem Adventure - Einschlag spiele (so viele gibts davon anscheinend ja leier auch nicht, dafür sind die, die es gibt, teils recht unterhaltsam) als ein richtiges Adventure anzugehen. So ein WBS (= WimmelBildSpiel) ist mal eben schnell ein bisschen zwischenrein gezockt, ein zwei Rätsel geknobelt, ein paar Items gesucht (obwohl das auf die Dauer nervt) und weiter gehts mit was man sonst so macht. Die Nerven, mich auf ein großes Abenteuer einzulassen, hab ich grad nicht, da kommt mir die Schwemme mit diesen Dingern grade recht. Und günstig zu haben sind sie auch noch. Und sogar mit Demo, was nicht gefällt, muß man ja nicht kaufen... Einwandfrei for me.
..eve.
  • 20.01.10    
  • 00:14   

Nö, hab nur einmal abgeschickt bisher. Danke für die Auskunft an dich und neon trotzdem!

Um mal was zur Diskussion beizutragen: ich muß zugeben, dass ich zur Zeit eher mal ein Wimmelbildspiel mit mehr oder weniger starkem Adventure - Einschlag spiele (so viele gibts davon anscheinend ja leier auch nicht, dafür sind die, die es gibt, teils recht unterhaltsam) als ein richtiges Adventure anzugehen. So ein WBS (= WimmelBildSpiel) ist mal eben schnell ein bisschen zwischenrein gezockt, ein zwei Rätsel geknobelt, ein paar Items gesucht (obwohl das auf die Dauer nervt) und weiter gehts mit was man sonst so macht. Die Nerven, mich auf ein großes Abenteuer einzulassen, hab ich grad nicht, da kommt mir die Schwemme mit diesen Dingern grade recht. Und günstig zu haben sind sie auch noch. Und sogar mit Demo, was nicht gefällt, muß man ja nicht kaufen... Einwandfrei for me.

 
@eve: Nicht nötig, nochmal teilzunehmen. Ich hab nur die gescripteten Einsendungen gelöscht. Wenn du doch nochmal teilgenommen hast, ist aber auch kein Problem, ich zähle dann nur die erste Einsendung.
DasJan
  • 19.01.10    
  • 23:54   

@eve: Nicht nötig, nochmal teilzunehmen. Ich hab nur die gescripteten Einsendungen gelöscht. Wenn du doch nochmal teilgenommen hast, ist aber auch kein Problem, ich zähle dann nur die erste Einsendung.

 
Ich denke auch, dass Wimmelbildspiele im Moment äußerst erfolgreich sind, sonst würden nicht fast täglich neue Vertreter den Markt überschwemmen.

Der Vorteil der Spiele ist, dass sie größtenteils online erhältlich, nicht zu schwer und nicht zu teuer sind. Außerdem kann man bei vielen Online-Portalen eine Stunde umsonst spielen, bevor man 10-15 Euro ausgibt, um das ganze Spiel zu bekommen. Die Erfolgserlebnisse kommen wesentlich nachvollziehbarer und schneller als bei einem Adventure. Für Casual-Gamer (und davon gibt es massiv mehr als Adventure-Spieler) ist das optimal.
neon
  • 19.01.10    
  • 23:53   

Ich denke auch, dass Wimmelbildspiele im Moment äußerst erfolgreich sind, sonst würden nicht fast täglich neue Vertreter den Markt überschwemmen.

Der Vorteil der Spiele ist, dass sie größtenteils online erhältlich, nicht zu schwer und nicht zu teuer sind. Außerdem kann man bei vielen Online-Portalen eine Stunde umsonst spielen, bevor man 10-15 Euro ausgibt, um das ganze Spiel zu bekommen. Die Erfolgserlebnisse kommen wesentlich nachvollziehbarer und schneller als bei einem Adventure. Für Casual-Gamer (und davon gibt es massiv mehr als Adventure-Spieler) ist das optimal.

 
>Ich hab noch keins gespielt, denke aber nicht, dass damit jetzt die wirklich großen Einnahmen passieren und dem Genre gefährlich werden könnten oder einen bestimmten Einfluss darauf haben.

Im Gegenteil, ich vermute dass die richtig erfolgreichen Exemplare dieser Gattung (MCF) ein vielfaches der aktuell erfolgreichsten richtigen Adventures eingespielt haben. So ein Titel wie Ankh - Die verlorenen Schätze aber eher nicht.
axelkothe
  • 19.01.10    
  • 23:35   

>Ich hab noch keins gespielt, denke aber nicht, dass damit jetzt die wirklich großen Einnahmen passieren und dem Genre gefährlich werden könnten oder einen bestimmten Einfluss darauf haben.

Im Gegenteil, ich vermute dass die richtig erfolgreichen Exemplare dieser Gattung (MCF) ein vielfaches der aktuell erfolgreichsten richtigen Adventures eingespielt haben. So ein Titel wie Ankh - Die verlorenen Schätze aber eher nicht.

 
Noch mal einsenden dürfte nicht nötig sein. Wenn ich das richtig sehe, wertet Jan die eingesandten Lösungen manuell aus. An dieser Stelle deshalb ein dickes Hooray an Jan, ich möchte nicht wissen, wie viel Arbeit er sich da jedes Jahr auflädt.
neon
  • 19.01.10    
  • 23:16   

Noch mal einsenden dürfte nicht nötig sein. Wenn ich das richtig sehe, wertet Jan die eingesandten Lösungen manuell aus. An dieser Stelle deshalb ein dickes Hooray an Jan, ich möchte nicht wissen, wie viel Arbeit er sich da jedes Jahr auflädt.

 
Sind die, die bisher teilgenommen haben, noch registriert oder muß ich nochmal einsenden? Oder flieg ich raus wegen Mehrfachteilnahme, wenn ich dir die Lösung jetzt wieder schicke?
..eve.
  • 19.01.10    
  • 23:09   

Sind die, die bisher teilgenommen haben, noch registriert oder muß ich nochmal einsenden? Oder flieg ich raus wegen Mehrfachteilnahme, wenn ich dir die Lösung jetzt wieder schicke?

 
Die URL hat sich geändert und ich habe vergessen, die Links in der Newsmeldung zu aktualisieren. Jetzt sollte es aber wieder gehen.
DasJan
  • 19.01.10    
  • 23:03   

Die URL hat sich geändert und ich habe vergessen, die Links in der Newsmeldung zu aktualisieren. Jetzt sollte es aber wieder gehen.

 
Hat der Schlaumeier ich kann 6000x hintereinander direkt die ganze Gewinnspielseite gecrasht? Ich komme da nicht mehr drauf.
Möwe
  • 19.01.10    
  • 22:50   

Hat der Schlaumeier ich kann 6000x hintereinander direkt die ganze Gewinnspielseite gecrasht? Ich komme da nicht mehr drauf.

 
An den Schlaumeier, dessen Script mir heute 6000 Mails geschickt hat,

ich habe Ihre Mails alle gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Jan
DasJan
  • 19.01.10    
  • 21:02   

An den Schlaumeier, dessen Script mir heute 6000 Mails geschickt hat,

ich habe Ihre Mails alle gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Jan

 
Ich hab noch keins gespielt, denke aber nicht, dass damit jetzt die wirklich großen Einnahmen passieren und dem Genre gefährlich werden könnten oder einen bestimmten Einfluss darauf haben.

Viel nerviger fand ich damals die Myst-Klon-Machinerie, die dann leider immer mehr Logikrätsel auch in Third-Person-Titel einfließen ließen. Find ich eigentlich um einiges schlimmer, weil das meistens nur ne künstliche Spielzeitstreckung ist und den Spielfluss bremst.
nufafitc
  • 19.01.10    
  • 19:14   

Ich hab noch keins gespielt, denke aber nicht, dass damit jetzt die wirklich großen Einnahmen passieren und dem Genre gefährlich werden könnten oder einen bestimmten Einfluss darauf haben.

Viel nerviger fand ich damals die Myst-Klon-Machinerie, die dann leider immer mehr Logikrätsel auch in Third-Person-Titel einfließen ließen. Find ich eigentlich um einiges schlimmer, weil das meistens nur ne künstliche Spielzeitstreckung ist und den Spielfluss bremst.

 
Zum Problem könnte es werden, wenn die Wimmelspielchen NICHT zu den Adventures führen, sondern sich einfach so etablieren, daß der Adventuremarkt sich einfach umorientiert um sich dem Massengeschmack anzupassen. Mit CSI haben sie es ja schon probiert, stieß nur bei den Fans sauer auf. Anderererseits glaube ich aber auch nicht, daß Wimmelbildspiele auf lange Zeit hin es schaffen, ihren Spielreiz aufrecht zu erhalten, letztendlich gleichen sich diese Spiele doch sehr, und eine wirkliche Story ist mit ihnen auch nicht zu erzählen.
8832
  • 19.01.10    
  • 19:08   

Zum Problem könnte es werden, wenn die Wimmelspielchen NICHT zu den Adventures führen, sondern sich einfach so etablieren, daß der Adventuremarkt sich einfach umorientiert um sich dem Massengeschmack anzupassen. Mit CSI haben sie es ja schon probiert, stieß nur bei den Fans sauer auf. Anderererseits glaube ich aber auch nicht, daß Wimmelbildspiele auf lange Zeit hin es schaffen, ihren Spielreiz aufrecht zu erhalten, letztendlich gleichen sich diese Spiele doch sehr, und eine wirkliche Story ist mit ihnen auch nicht zu erzählen.

 
Wimmelbildschirm... Spiele natürlich, Mannomann )
nufafitc
  • 19.01.10    
  • 19:02   

Wimmelbildschirm... Spiele natürlich, Mannomann )

 
Ich weiß nicht, wo das Problem ist: Wer Wimmelbildschirm nicht mag und will, kauft sie halt nicht. Und den Leuten, denen das Spaß macht, kommen vielleicht so auch an die richtigen Adventures. Das heißt ja nicht, dass das Genre irgendwie verwässert wird. Deck 13 macht ja auch noch Haunted und (vielleicht) Ankh 4 , die sicher keinen Wimmelbildspiel-Charakter haben.
nufafitc
  • 19.01.10    
  • 19:01   

Ich weiß nicht, wo das Problem ist: Wer Wimmelbildschirm nicht mag und will, kauft sie halt nicht. Und den Leuten, denen das Spaß macht, kommen vielleicht so auch an die richtigen Adventures. Das heißt ja nicht, dass das Genre irgendwie verwässert wird. Deck 13 macht ja auch noch Haunted und (vielleicht) Ankh 4 , die sicher keinen Wimmelbildspiel-Charakter haben.

 


Ich weis nicht so recht was ich mit dieser Art von Spielen anfangen soll. Bei mir geht da immer die Angst um das diese Wimmelbildeinlagen ein neuer Aspekt werden könnten um Adventures einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Deises Spiel sicherlich nicht, aber irgendwie scheint sich hier ein neuer Trend abzuzeichnen. Wenn gar Deck13 jetzt einen auf Wimmelbild macht.
lastrada
  • 19.01.10    
  • 17:25   



Ich weis nicht so recht was ich mit dieser Art von Spielen anfangen soll. Bei mir geht da immer die Angst um das diese Wimmelbildeinlagen ein neuer Aspekt werden könnten um Adventures einer breiteren Masse zugänglich zu machen. Deises Spiel sicherlich nicht, aber irgendwie scheint sich hier ein neuer Trend abzuzeichnen. Wenn gar Deck13 jetzt einen auf Wimmelbild macht.

 
Nettes Gewinnspiel. Wers nicht gewinnt und haben möchte: auf BigFish kann mans für 5,99 € kaufen, deutlich günstiger als die 14,79 € von der offiziellen Homepage.
..eve.
  • 19.01.10    
  • 14:51   

Nettes Gewinnspiel. Wers nicht gewinnt und haben möchte: auf BigFish kann mans für 5,99 € kaufen, deutlich günstiger als die 14,79 € von der offiziellen Homepage.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.