Adventure-Treff






Adventure-Treff

News-Archiv 2011

[zurück]
Neues aus der Fankurve
30.04.2011 | 12.09 Uhr | Michael Stein
Francisco 'Grundislav' Gonzalez hat in der letzten Woche Screenshots zum achten und letzten Teil seiner Ben-Jordan-Reihe veröffentlicht. Relics of the Past soll im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen und viele ungeklärte Fragen der Serie endgültig auflösen.

Neues gibt es auch von Indiana Jones and the Fountain of Youth. Als Ostergeschenk haben die Entwickler eine Kampfszenen-Demo veröffentlicht, die auf der Webseite des Spiels heruntergeladen werden kann. Da ein Teil der Logik noch nicht implementiert ist, kann die Demo derzeit nur mit zwei Spielern gespielt werden. FoY-Projektleiter Mark Lovegrove arbeitet derweil gleichzeitig an Night of the Testicle, welches in Kürze fertig gestellt sein soll.

Zum türkischen Render-Adventure Bizarre Earthquake ist ein erster Trailer bei YouTube erschienen. Erscheinen soll das Spiel im Mai oder Juni dieses Jahres.

Link: Aktuelle Releaseliste
Kommentare: (3)

Back to the Future: Episode 4 verfügbar
29.04.2011 | 20.12 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Seit wenigen Minuten steht mit Double Visions die vierte Episode aus Telltale Games' Back to the Future beim Entwickler zum Download bereit. Doc Brown und Marty müssen darin verhindern, dass aus dem jungen Emmet Brown und Edna Strickland ein Paar wird.

Gamesload- und Steam-Kunden sollten ebenfalls schon bald Zugriff auf die vorletzte Folge haben, die wie gewohnt auch in einer deutschen Sprachversion vorliegt.

Link: Offizielle Website
Link: Staffel-Feature
Kommentare: (2)

Zweiter Patch zu The Rockin' Dead
29.04.2011 | 19.08 Uhr | Michael Stein
Publisher bitComposer hat heute einen weiteren Patch zum 3D-Adventure The Rockin' Dead nachgereicht. Die bisher beanstandeten langen Laufwege werden nun durch eine Location-Schnellwechsel-Funktion abgekürzt. Zusätzlich wurde das Nachladen der Hintergrundgrafiken beschleunigt und Hauptfigur Alyssa läuft nun noch einmal um weitere 10 % schneller.

Wer den ersten Patch noch nicht installiert hat, kann direkt auf die Version 1.02 gehen; alle Änderungen des ersten Patches sind auch im zweiten enthalten.

Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (2)

Kaptain Brawe erscheint in Deutschland samt Sprachausgabe
29.04.2011 | 10.14 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie Publisher dtp soeben mitgeteilt hat, erscheint Cateia Games' humorvolles Weltraum-Adventure Kaptain Brawe - A Brawe New World in Deutschland, Österreich und der Schweiz in einer vollständig vertonten deutschen Fassung. Das Comic-Abenteuer des kroatischen Entwicklers (The Legend of Crystal Valley, Hotel), in dem der Spieler in ein fortschrittliches Parallel-Universum im 19. Jahrhundert versetzt wird, war bereits vor einigen Monaten auf der Online-Plattform Steam in einer nicht vertonten englischen Fassung erschienen.

Der Hamburger Anbieter verspricht eine hochwertige Sprecherriege, ohne jedoch konkrete Namen zu nennen. Das Spiel soll ab dem 17. Juni für 29,99 € im Handel erhältlich sein.

Link: Kaptain Brawe vorbestellen
Link: Webseite bei Cateia Games
Link: Englische Demo bei Big Fish Games
Kommentare: (17)

Hector: Badge of Carnage: Erste Episode erschienen
28.04.2011 | 22.11 Uhr | Ingmar Böke
Die erste Folge des Episodenformats Hector: Badge of Carnage steht mit We Negotiate With Terrorists seit einigen Stunden im Netz und kann über die Homepage von Telltale Games zum Preis von 9,99 $ bezogen werden. Zwei weitere Episoden sollen im Laufe des Jahres folgen.

Link: Spiel kaufen
Kommentare: (10)

Jurassic Park auf Herbst verschoben
27.04.2011 | 01.03 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Eigentlich sollte die erste Staffel von Jurassic Park: The Game bereits in Kürze starten. Erst kürzlich gab es in einem Gameplay-Video zudem weitere Szenen aus der ersten Episode zu sehen. Nun verkündet Entwickler Telltale Games auf seinem Blog, dass die Dinos erst im Herbst 2011 an den Start gehen können. Als Grund führt Telltale Games das große Potenzial des Spiels an, das man nur mithilfe von zusätzlicher Entwicklungszeit ausschöpfen könne.

Spieler, die die Staffel bereits vorbestellt haben, sollen die Kosten in den kommenden Tagen erstattet bekommen, außerdem sollen die Vorbesteller sich eines der anderen Telltale-Spiele umsonst zulegen dürfen.

Link: Offizielle Website
Kommentare: (22)

Technik-Demo zu Sherman Bragbone erschienen
26.04.2011 | 19.45 Uhr | Simon Tschirner
Das Team von Sherman Bragbone hat auf seiner Website eine aktuelle Technik-Demo veröffentlicht. Sherman Bragbone zählt zu den ambitioniertesten deutschsprachigen Fanadventure-Projekten. Vor einigen Jahren als "Open-Source-Projekt" mit offenem Team gestartet, hat sich inzwischen ein Kernteam gebildet, das die Entwicklung vorantreibt. Mittlerweile wurde auch der Titel geändert, um rechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen – der frühere Titel erinnerte an einen Charakter aus Monkey Island.

Die kurze Demo zeigt den aktuellen technischen Stand des mit der Visionaire-Engine entwickelten Adventures. Sie enthält nur einen kleinen Teil des bereits fertiggestellten Materials, kann jedoch mit umfangreichen Dialogen (inklusive Sprachausgabe) und professioneller Grafik voll karibischem Flair überzeugen.

Rückmeldungen nehmen die Macher in ihrem Forum gerne entgegen, um das Endprodukt Euren Wünschen anzupassen.

Link: Homepage zum Spiel
Link: Direktlink zum Download der Technik-Demo
Kommentare: (7)

The Tiny Bang Story erschienen,
25.04.2011 | 09.10 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das bunte Knobel-Adventure The Tiny Bang Story ist erschienen. Bisher ist der Titel nur als englische und russische Download-Version für PC und Mac erhältlich, Links zu den Anbietern (u.a. Steam) findet ihr auf der Website von Colibri Games. Dort gibt es außerdem für beide Plattformen eine kostenlose Demoversion sowie Trailer und Screenshots. Versionen für iPad und Android folgen demnächst und dank Publisher Lace Mamba dürfte auch eine Retail-Version anstehen.

Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (14)

Das war die Woche...
25.04.2011 | 09.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit der vergangenen Woche ist Teil 2 des Entwicklertagebuchs zum Grusler Asylum im Blog von Agustin Cordes nachzulesen, sein früheres Spiel Scratches ist gerade bei Steam im Angebot. iPad-Besitzer dürfen sich inzwischen die zweite Episode von Back to the Future für ihr Gerät herunterladen. Im Blog des Entwicklers ist ein Interview mit Kid Beyond zu sehen, dem Synchronsprecher vom Erzähler der dritten Sam-&-Max-Staffel, Biff Tannen und anderen Figuren und im Telltale-Shop findet derweil ein Frühlings-Ausverkauf statt: Bis 1. Mai sind alle Staffelpakete außer Zurück in die Zukunft zum halben Preis zu haben.

Im Hardy Developer's Journal findet ihr ein Interview mit Erik Zaring und Anders Gustafsson, die am Claymation-Titel The Dream Machine arbeiten (Homepage). Ein weiteres Interview hat der Blogbetreiber mit "Kentucky Route Zero"-Entwickler Jake Elliot geführt. Ein weiteres interessantes Interview steht bei Alternative Magazine Online: Das hat mit Robert Holmes gesprochen, dem Ehemann von Jane Jensen und auch schon vor Gray Matter für die Musik in ihren Spielen mitverantwortlich. Gameboomers veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem ihr Adam's Venture 2 ergattern könnt.
Kommentare: (1)

Feature - Flashadventures Teil 2
23.04.2011 | 14.05 Uhr | Thomas Wüstemann
Schon vor einer Weile sind wir mit dem ersten Teil unserer Feature-Reihe in die vielfältige Welt der Flashadventures eingetaucht. Neben einem kurzen geschichtlichen Abriss haben wir verschiedene Genres vorgestellt, und die Perlen gesondert hervorgehoben.

Im zweiten Teil nun beschäftigen wir uns mit dem Bereich episodischer Spiele. Was spätestens seit Telltale Games auch im Retail- und Downloadmarkt ein Thema ist, hat das Browsergame schon seit Erfindung der Interaktivität in Flash für sich entdeckt. Wir zeigen die wichtigsten (und schönsten) Beispiele.

Link: Zu Teil 2
Link: Zu Teil 1
Kommentare: (0)

Neues aus der Textadventure-Szene
23.04.2011 | 09.55 Uhr | Michael Stein
Freunde von Textadventures kommen dieser Tage verstärkt auf ihre Kosten. Die Bewertungsphase des Textfire Grand Prix 2011 läuft noch bis 1. Mai; vier Autoren haben mit ihren Spielen teilgenommen. Auch bei den englischen Textadventures läuft im Moment ein Wettbewerb. Für Spring Thing 2011 haben sechs Autoren ihre Spiele eingereicht, hier läuft die Abstimmungsphase noch bis zum 15. Mai.

Wer in der Nähe von München wohnt oder die Anreise nicht scheut, hat Gelegenheit zu einer Veranstaltung der besonderen Art. Das Department of Volxvergnuegen veranstaltet am 7. Mai das Event Lektionen in Kultur XVII: Jump in Prosa, Text and Run, in dessen Rahmen die Textadventure-Dokumentation Get Lamp gezeigt wird. Anschließend findet eine Live-Skype-Konferenz mit dem Macher des Films, Jason Scott, statt. Auch das Volxvergnuegen-eigene Textadventure Plan DSDS from practice space wird präsentiert und es wird Terminals geben, an denen Textadventures gespielt werden können. Nähere Infos findet Ihr auf der entsprechenden Webseite.

Link: Teilnehmer Textfire Grand Prix
Link: Teilnehmer Spring Thing 2011
Link: Department of Volxvergnuegen
Kommentare: (3)

Die Pandora Akte im Test
22.04.2011 | 13.48 Uhr | Ingmar Böke
Nachdem wir uns vor einiger Zeit mit dem CD-Rom-Debüt von Privatdetektiv Tex Murphy in Under a Killing Moon beschäftigt haben, werfen wir heute einen Blick auf den Nachfolger. So erfahrt ihr in unserem aktuellen Klassikertest zur Pandora Akte alles Wissenswerte rund um den vierten Auftritt von Tex Murphy. Weitere Eindrücke bietet derweil der entsprechende Trailer auf unserem Youtube-Kanal.

Wer die Pandora Akte noch nicht sein Eigen nennt und keine Lust darauf hat, das Spiel in der Dosbox selbst zum Laufen zu bringen, kann das Spiel im Übrigen bei Online-Publisher Good Old Games für 9,99 $ erwerben.

Link: Zum Test
Link: Spiel bei GOG kaufen
Kommentare: (10)

Red Johnson's Chronicles erschienen
22.04.2011 | 13.44 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der französische Publisher Lexis Numerique (In Memoriam, eXperience 112) hat sein Spiel Red Johnson's Chronicles für die PlayStation 3 veröffentlicht. In dem Krimiadventure müsst ihr als Privatdetektiv in der Stadt Metropolis einen mysteriösen Mord aufklären. Befragt werden alte Witwen und junge Prostituierte, Verdächtige werden verhört und Beweise gesammelt.

Red Johnson's Chronicles gibt es ab sofort im PlayStation Network. Die Sprachausgabe ist englisch, die Untertitel deutsch.

Link: Red Johnson's Chronicles - Webseite
Kommentare: (2)

JoWood macht dicht
21.04.2011 | 19.55 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Wie der angeschlagene österreichische Publishers JoWood soeben in einer Adhoc-Meldung mitteilte, sind alle Sanierungsversuche zur Rettung des Unternehmens gescheitert. Der Antrag auf einen Sanierungsplan wurde deswegen vom Vorstand zurückgezogen. Konkret bedeutet dies den Konkurs von JoWood und die Übernahme und Abwicklung der vorhandenen Werte durch einen Insolvenzverwalter.

JoWood war in den letzten Monaten vor allen Dingen durch Rechtsstreitigkeiten mit dem deutschen Entwickler KingArt bei Adventurespielern aufgefallen (wir berichteten). Bekannt sind die Steirer dem Genrefreund zudem durch den Zukauf der kanadischen Dreamcatcher/The Adventure Company im Jahr 2007. Unter dem Label veröffentlichte JoWood fortan zahlreiche Adventurespiele wie Sam & Max - Season 1 oder die Agatha-Christie-Adventures.

Unklar ist weiterhin, welche Auswirkungen das Insolvenzverfahren auf die beiden Adventures Haunted und Die Vieh-Chroniken hat. Beide Titel waren ursprünglich beim Hamburger Publisher HMH untergebracht, der 2009 ebenfalls in Insolvenz ging. 2010 gingen die unveröffentlichten Titel dann weiter an JoWood, wobei hier die Lizenz-Rechtslage bis zum Schluß nicht vollständig geklärt war.

Sobald es Neuigkeiten zu vermelden gibt, berichten wir natürlich umgehend darüber.

Quelle: Adhoc-Meldung
Kommentare: (18)

Telltale bringt Law & Order, Hector in den Startlöchern
21.04.2011 | 01.49 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Telltale hat einen weiteren Titel angekündigt, der wie Zurück in die Zukunft und Jurassic Park in Zusammenarbeit mit NBCUniversal entsteht: Law & Order: Los Angeles basiert auf der gleichnamigen, hierzulande noch nicht angelaufenen Fernsehserie und wird eine episodische Adventure-Reihe (Teaserseite). Darüberhinaus hüllt sich Telltale noch in Schweigen.

Ans Netz gegangen ist auch Telltales Website zur kompromisslosen Comic-Reihe Hector: Badge of Carnage. Am nächsten Mittwoch soll die erste Episode, eine Umsetzung der schon erhältlichen iPhone-Version, starten. Wer jetzt für 9,99 Dollar vorbestellt, bekommt Puzzle Agent geschenkt und Zugriff zu einem Insider-Forum. Puzzle Agent ist übrigens gerade im amerikanischen PlayStation Network erschienen, europäische PS3-Besitzer müssen allerdings noch etwas warten.

Link: Homepage zu Hector
Link: Homepage zu Law & Order
Kommentare: (36)

The Legend of Crystal Valley getestet
20.04.2011 | 17.52 Uhr | Patrick 'Mithrandhir' Döring
Seit einiger Zeit schon steht The Legend of Crystal Valley im Handel. Das aus der Feder der kroatischen Entwicklerschmiede Cateia Games stammende Adventure soll Fantasy- und Science-Fiction-Elemente auf interessante Weise miteinander verbinden. Neben zahlreichen Schauplätzen und reichlich seltsamen Wesen soll vor allem Magie eine große Rolle spielen.

In unserem Test erfahrt ihr, ob sich die Reise in diese surreal-fantastische Welt lohnt.

Hinweis: Die englischsprachige Vollversion ist als Download bereits für 7$ zu haben. Neben der über dtp veröffentlichten PC-Fassung sind ebenso eine Mac-Version und eine iPad-Portierung erhältlich.
Für einen ersten Eindruck ist zudem eine Demo verfügbar.

Link: Direkt zum Test
Link: Homepage zum Spiel
Link: The Legend of Crystal Valley bei Amazon kaufen
Link: The Legend of Crystal Valley als Download-Kauf bei Big Fish Games
Link: Kostenlose Demo-Version von The Legend of Crystal Valley bei Big Fish Games
Kommentare: (1)

Erster Patch zu The Rockin' Dead
20.04.2011 | 16.15 Uhr | Michael Stein
Publisher bitComposer hat heute einen Patch 1.01 (DE) zum gerade erst vor einer Woche erschienenen Adventure The Rockin' Dead veröffentlicht, der sich einiger der bisher angesprochenen Kritikpunkte annimmt. Vor allem das Inventar wurde überholt, so dass nun mehr Gegenstände gleichzeitig angezeigt und aktuell weniger relevante Objekte nach hinten verschoben werden. Die Anzahl der Speicherstände wurde von 14 auf 30 erhöht.

Außerdem wurden eine Hotspotanzeige integriert und die Reaktionsbereiche für einige Hotspots vergrößert. Auch an der Spielgeschwindigkeit wurde geschraubt; Protagonistin Alyssa läuft nun um 10 % schneller.

Update: Das Verwenden bereits vorhandener Spielstände kann zu Problemen beim Verlassen des Spiels führen.

Link: Patch 1.01 (DE) zu The Rockin' Dead herunterladen (unter 1 MB)
Link: Liste der Änderungen
Kommentare: (3)

Neues von Deponia
20.04.2011 | 15.25 Uhr | Michael Stein
Das Team von Bubble Universe hat für seinen letzten Videobeitrag die heiligen Hallen von Daedalic in Hamburg besucht und sich den Fortschritt von Deponia angesehen. Das aktuelle Video, in dem die Daedalic-Mitarbeiter Alexander Kraus und Jan Müller-Michaelis Einblick in den Arbeitsalltag des Entwickler-Teams bieten, enthält unter anderem bewegte Szenen aus dem Müllplanet-Adventure.

Anschließend äußert sich Stephan Reichart von Aruba Events zur Finanzierung von Spieleprojekten im Allgemeinen.

Auch in Zukunft dürfte es sich lohnen, Bubble Universe im Auge zu behalten. Einige der nächsten Ausgaben sollen weitere Einblicke in die Arbeit von Daedalic liefern.

Link: Bubble Universe, Staffel III, Ausgabe 7
Link: Folgen-Übersicht von Bubble Universe
Kommentare: (2)

Interview mit den Prominence-Machern
19.04.2011 | 15.28 Uhr | Ingmar Böke
Noch in diesem Jahr soll mit dem Sci-Fi-Adventure Prominence (Trailer) der Debüt-Titel des US-Studios Digital Media Workshop erscheinen. Wir haben uns ausführlich mit den kreativen Köpfen hinter dem Spiel unterhalten und liefern in unserem Interview mit Mike Morrison und Kevin McGrath alles Wissenswerte rund um Prominence.

Link: Zum Interview
Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (3)

Gut Ding will Weile haben: Auflösung des Ron-Gilbert-Poster-Contest
19.04.2011 | 14.18 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Vor einiger Zeit haben wir unseren Poster-Contest gestartet, bei dem Ihr im Rahmen eines Kreativwettbewerbs eines von fünf von Ron Gilbert siginierten Monkey-Island-Postern gewinnen konntet. Wer die Gewinner sind und mit was sie gewonnen haben, wollen wir Euch in unserer Auflösung zum Gewinnspiel verraten.
Kommentare: (15)

Das war die Woche...
19.04.2011 | 01.05 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit der vergangenen Woche findet ihr auf Youtube einen neuen Teaser zum bald erhältlichen PS3-Titel Red Johnson Chronicles. Während die Seite Game Career Guide ein Postmortem zu Joshua Nuernbergers Gemini Rue (Test) präsentiert, ist bei Alternative Magazine Online ein Interview mit dem Entwickler erschienen.

Für Steam-Nutzer gab es neue Inhalte in ihrer Version von Amnesia: The Dark Descent, ob alle anderen Besitzer des Spiels Zugriff darauf bekommen, ist noch nicht klar. Bei unserer Partnerseite Adventure Corner gibt es aktuell Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville zu gewinnen, Adventure Gamers verschenkt derweil Black Mirror 3.

Das SvummVM-Projekt kündigt für die nächste Version die Unterstützung der "Hugo's House of Horror"-Trilogie an und ruft zum Test des Daily Builds auf. Good old Games hat noch für ein paar Stunden diverse Sierra-Adventures im Angebot, die Mac-Variante von Jolly Rover ist derzeit auf 2,39 Euro heruntergesetzt. Zork-Fans freuen sich über ein MC-Frontalot-Cover von Jennifer E. Jordan, LucasArts-Fans über die Minecraft-Werke unseres Lesers Philson.
Kommentare: (2)

Neues Gewinnspiel zu The Rockin' Dead
16.04.2011 | 13.06 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zusammen mit Publisher bitComposer haben wir ein Gewinnspiel gestartet, bei dem ihr dreimal das jüngst erschienene 3D-Adventure The Rockin' Dead abstauben könnt sowie eine Gaming-Maus von Logitech. Alle Infos sowie die Gewinnfrage findet ihr auf unserer Gewinnspielseite. Wir wünschen viel Glück bei der Auslosung!

Link: The Rockin' Dead gewinnen
Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (9)

Adam's Venture 2 veröffentlicht
15.04.2011 | 12.54 Uhr | Ingmar Böke
Seit heute steht mit König Solomons Geheimnis der zweite Teil der Adam's-Venture-Reihe zur unverbindlichen Preisempfehlung von 19,99 Euro in deutschen Regalen. Als besonderer Bonus ist der erste Teil der Serie Adam's Venture: Die Suche nach dem Garten Eden mit in der Box enthalten.

In Adam's Venture 2 finden sich Forscher Adam Venture und seine Begleiter im Jerusalem der zwanziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts wieder und setzen ihre Suche nach dem Garten Eden fort, wobei sie mitten in eine gefährliche Verschwörung geraten.

Link: Spiel kaufen
Link: Offizielle Webseite
Link: Trailer
Kommentare: (4)

Casual-FMV-Adventure 13th Skull kommt nach Deutschland
14.04.2011 | 18.24 Uhr | Ingmar Böke
Wie Publisher Astragon heute verlauten ließ, erscheint mit 13th Skull am 11. Mai der neueste Ableger der Mystery-Case-Files-Reihe auch in Deutschland. Kostenpunkt für den Dire-Grove-Nachfolger: 9,99 Euro. 13th Skull verbindet klassiche Adventure-Elemente mit Wimmelbildeinlagen und FMV-Sequenzen. Nähere Eindrücke verschafft ein Trailer sowie eine einstündige Demo, die beim englischsprachigen Online-Publisher Big Fish Games heruntergeladen werden kann.

Link: Trailer
Link: Demo
Kommentare: (15)

Collector's Edition zu Darkness Within kommt im Mai
14.04.2011 | 15.40 Uhr | Ingmar Böke
Wie Publisher Iceberg Interactive soeben in einer Pressemeldung verkündet hat, wird am 13. Mai eine Collector's Edition zur von H.P. Lovecraft inspirierten Darkness-Within-Reihe in Deutschland und weiteren europäischen Ländern veröffentlicht. Enthalten ist der erste Teil der Reihe In Pursuit of Loath Nolder (Test), der letztes Jahr erschienene Nachfolger The Dark Lineage (Test) sowie exklusives Bonusmaterial.
Kommentare: (0)

The Rockin' Dead ab heute im Handel
14.04.2011 | 13.15 Uhr | Ingmar Böke
Ab heute steht mit The Rockin' Dead das neue Adventure des Eschborner Publishers bitComposer zur unverbindlichen Preisempfehlung von 39,99 Euro im Handel. Als Bonus liegt dem Spiel eine Rot-Cyan-Brille bei, mit der das Spiel auf Wunsch in stereoskopischem 3D betrachtet werden kann. Einen ersten Eindruck liefert derweil weiterhin ein kürzlich veröffentlichter Trailer.

Im Titel des norddeutschen Entwicklers Grasland Production übernimmt der Spieler die Kontrolle über die Sängerin der Heavy-Metal-Band The Deadly Lullabyes, die mit ihren Bandkolleginnen auf dem Weg zu einem Konzert gewesen ist und bei einem Unfall das Bewusstsein verliert. Als Alyssa wieder zur Besinnung kommt, sind ihre Freundinnen und das Equipment verschwunden und die Sängerin findet sich plötzlich von allerlei Untoten und anderen merkwürdigen Kreaturen umgeben. Im B-Movie-Stil beginnt eine Reise in eine abgedrehte Welt...

Link: Spiel kaufen
Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (22)

Trailer zu Doctor Lautrec and the Forgotten Knights
14.04.2011 | 12.40 Uhr | Ingmar Böke
Im Laufe dieses Jahres möchte Konami das Puzzle-Adventure Doctor Lautrec and the Forgotten Knights für Nintendo 3DS veröffentlichen. Ein erster Trailer verschafft nun einen Eindruck davon, was Fans von Professor Layton und ähnlichen Spielen erwartet.

In Doctor Lautrec and the Forgotten Knights werden Spieler in der Rolle des Forschers Jean-Pierre Lautrec im Europa des neunzehnten Jahrhunderts einem sagenumwobenen Geheimnis nachgehen, das mit den verschwundenen Reichtümern von Louis dem XIV. zusammenhängt. Dabei müssen sich Doctor Lautrec und seine Mitstreiter mit der gefährlichen Gruppierung Knights of the Iron Mask auseinandersetzen, die alles daran setzt, die Absichten von Lautrec zu unterbinden.

Link: Trailer
Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (3)

Blue Toad Murder Files: Erste Episode kostenlos
14.04.2011 | 11.59 Uhr | Ingmar Böke
Die erste Folge des Episodenformats Blue Toad Murder Files: The Mysteries of Little Riddle kann ab sofort kostenlos über das Playstation Network bezogen werden. Interessenten sollten sich allerdings beeilen, da die Aktion nur bis zum 27. April läuft.

In den Blue Toad Murder Files schlüpft der Spieler in die Rolle eines Detektivs, der in sechs Episoden merkwürdigen Vorgängen in der englischen Stadt Little Riddle auf die Spur kommen muss. Dabei ermöglicht es das Spiel, die jeweiligen Fälle kooperativ mit bis zu drei weiteren Spielern zu lösen.

Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (2)

3 weitere Screens aus Frogwares' neuem 'Holmes'
13.04.2011 | 15.17 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Focus Home Interactive hat heute 3 weitere Screenshots aus The Testament of Sherlock Holmes veröffentlicht. Das insgesamt sechste Sherlock-Holmes-Abenteuer von Entwickler Frogwares setzt auf eine komplett neue Grafik-Engine, mit der das Spiel für Xbox 360, PlayStation 3 und den PC umgesetzt wird und im Herbst dieses Jahres in den Handel kommen soll (wir berichteten).

Link: Offizielle Website
Kommentare: (6)

Aufpoliertes Baphomets Fluch 2 erreicht den PC
12.04.2011 | 21.05 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Beim Anbieter DotEmu ist mit Broken Sword 2 - Remastered die bisher nur für Apple-Systeme verfügbare Neuauflage des zweiten Baphomets-Fluch-Teils jetzt auch für PC erschienen. Für 4,99 Euro bekommt ihr dort eine DRM-freie Version des Spiels, die grafisch beispielsweise mit Charakter-Porträts verschönert wurde. Auch die Musik wurde verbessert, dazu gibt es ein kontextsensitives Hilfesystem und eine Tagebuchfunktion.

Link: Broken Sword 2 bei DotEmu
Link: Trailer
Kommentare: (28)

Videobericht zu Mozart online
12.04.2011 | 19.55 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Vor ein paar Tagen haben wir Euch bereits in unserer Textvorschau einen Ausblick auf Mozart - Das letzte Geheimnis gegeben. Nun wollen wir Euch zusätzlich in unserer ausführlichen Videovorschau einen Eindruck vom Spiel des französischen Entwicklers Gameco Studios geben.

Hinweis in eigener Sache: Diesmal haben wir den Videobericht etwas anders gestaltet, als das sonst der Fall ist, und umfassender mit einer Art "Live-Kommentar" versehen. Neben Meinungen zum Spiel würden wir uns auch über Feedback zur Machart des Videos freuen. Nutzt dazu einfach die Kommentarfunktion. Wer möchte, kann sich natürlich wie immer auch per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Link: Zur Textvorschau, Zum Videobericht
Link: Mozart vorbestellen
Kommentare: (5)

Trailer zum neuen Projekt der Tex-Murphy-Macher
12.04.2011 | 12.55 Uhr | Ingmar Böke
Seit gestern findet sich auf der offiziellen Facebook-Seite von Big Finish Games ein Trailer zum kommenden Spiel der Tex-Murphy-Macher Chris Jones und Aaron Conners. Offensichtlich handelt es sich bei Escape from Thunder Island allerdings um einen sehr casuallastigen Titel. Inwiefern das neue Projekt der Adventure-Legenden auch über Adventure-Elemente verfügt, lässt sich momentan leider noch nicht beurteilen.

Link: Facebook-Seite von Big Finish Games
Link: Offizielle Webseite von Big Finish Games
Kommentare: (4)

Das war die Woche...
11.04.2011 | 23.19 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Publisher dtp hat in der vergangenen Woche eine ganze Reihe von Produkten im Preis gesenkt, so gibt es jetzt die Special Edition von Gray Matter (kaufen) im Moment für 26,95 Euro. In der aktuellen Ausgabe von Bubble Universe kommen auch Claas Paletta und Jan Müller-Michaelis von Daedalic zu Wort, der Vorschaubericht der Gamestar zu Satinavs Ketten enthält einen exklusiven Screenshot. Agustin Cordes hat in seinem Blog "Slightly Deranged" ein Entwicklertagebuch zu Asylum gestartet.

Dem Download-Dienst Good old Games stand Baphomets-Fluch-Schöpfer Charles Cecil Rede und Antwort, ein Interview mit Heavy-Rain-Chefentwickler David Cage findet ihr bei Computer and Video Games. Sierra-Fans könnte ein 30-minütiges Interview mit Eriq und Brandon vom Art-of-Sierra-Projekt interessieren, das bei YouTube abrufbar ist. Unsere Galerie enthält neue Screenshots zu Adam's Venture 2 – König Solomons Geheimnis.

Wer Schwierigkeiten mit Conspiracies 2 hat, darf jetzt bei Anima ppd einen 3 MB großen Patch herunterladen. Eine englische Version des Kinder-Abenteuers Väterchen Frost wurde von Bohemia Interactive für Apples App Store umgesetzt. Bill Tiller hat Scans aus seinem Skizzenbuch für Curse of Monkey Island ins Netz gestellt.
Kommentare: (5)

Bracken Tor auf unbestimmten Zeitpunkt verschoben
11.04.2011 | 12.30 Uhr | Ingmar Böke
Ursprünglich hätte Bracken Tor - das neue Adventure von Barrow-Hill-Macher Matt Clark - noch diesen Monat erscheinen sollen. Wie wir nun aber auf Nachfrage bei Publisher Iceberg Interactive erfahren haben, wird es dazu nicht kommen. Laut Iceberg verspätet sich das Spiel nicht nur, es gibt aktuell auch noch keinen Ausweichtermin. Sobald wir vom holländischen Publisher mehr erfahren, werden wir euch natürlich umgehend darüber informieren, wann ihr mit Bracken Tor in Deutschland rechnen könnt.

Link: Offizielle Seite
Quelle: Iceberg Interactive
Kommentare: (9)

Klassikertest zu Under a Killing Moon
11.04.2011 | 11.04 Uhr | Ingmar Böke
In unserem heutigen Klassikertest gehen wir 17 Jahre zurück in die Vergangenheit und werfen einen Blick auf das CD-Rom-Debüt von Privatdetektiv Tex Murphy in Under a Killing Moon. Nachdem es Hersteller Access Software mit den ersten beiden Tex-Murphy-Adventures Mean Streets und Martian Memorandum nicht gelang, ihre Hauptfigur einem breiten Publikum bekannt zu machen, sollte die Veröffentlichung von Under a Killing Moon dies schlagartig verändern. Einzelheiten zum Spiel könnt ihr ab sofort unserem Test entnehmen. Wer das Spiel kaufen möchte, ohne sich Sorgen um die Funktionalität auf modernen Systemen zu machen, findet Under a Killing Moon zum Preis von 9,99 $ bei Good Old Games.

Link: Zum Test
Link: Spiel bei GOG kaufen
Kommentare: (7)

Vorschau zu Mozart verfügbar
09.04.2011 | 21.22 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Ende April erscheint mit Mozart - Das letzte Geheimnis das Erstlingswerk der französischen Spieleschmiede GameCo Studios mit einiger Verzögerung auch in Deutschland. Wir haben uns das Spiel des Still-Life-2-Entwicklers vorab anschaut. Was von dem Spiel zu erwarten ist, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Link: Zur Vorschau
Link: Mozart vorbestellen
Kommentare: (1)

Ragnar Tĝrnquist "bastelt" weiter an TLJ
09.04.2011 | 12.56 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Ragnar Tĝrnquist, Schöpfer von The Longest Journey und aktuell The Secret World, hat sich erneut zu einer Fortsetzung der Adventurereihe geäußert. Dem Magazin EuroGamer sagte er:

"25 Prozent meiner Zeit verbringe ich mit Arbeiten an anderen Sachen (als The Secret World...). Leute fragen mich zum Beispiel nach einer Fortsetzung zu Dreamfall: The Longest Journey und daran bastele ich auch rum. (...) Wir sprechen (bei Funcom) regelmäßig darüber."

Eine Fortsetzung von The Longest Journey sei "absolut möglich", erklärte Tĝrnquist weiter. Letztes Jahr hatte uns der Autor in einem gamescom-Interview bereits Änliches nahe gelegt. Eine Rückkehr von April Ryan würde jedoch möglicherweise anders aussehen wie das klassische Point'n'Click-Adventure aus dem Jahre 1999. Funcom sei keine kleine Firma mehr und müsste daher verstärkt den Massenmarkt fokussieren. Wie die Chancen für eine Fortsetzung wirklich stehen, wird sich aber erst nach Veröffentlichung des storylastigen MMOs "The Secret World" zeigen.

Im August hatten die Adventure-Treff-Leser an Tĝrnquist auch den Preis für das beste Adventure des Jahrzehnts vergeben.

Quelle: EuroGamer
Kommentare: (26)

Wir treffen uns auch 2011: Das Datum steht!
09.04.2011 | 00.23 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Immer wieder werden wir von Euch gefragt, ob wir unseren letztjährigen Adventure-Community-Treff, auf dem wir Euch, andere Adventure-Fans und Adventure-Macher auf einem Schiff am Freitag der gamescom-Messe zusammengebracht haben, dieses Jahr nochmal wiederholen. 2011 wird das leider schwieriger, da das "Business Center" diesmal bereits am Freitag schließt und damit gerade Fachbesucher bereits frühzeitig auf der Heimreise sind. Trotzdem haben wir uns entschlossen, dass wir den Höhepunkt der wichtigsten Spielemesse Europas auch dieses Jahr wieder stattfinden lassen.

Durch die verkürzten Messezeiten wird es auch 2011 ein Freitag, nämlich der 19. August sein. Ihr könnt Euch den Termin bereits jetzt rot in Eurem Kalender markieren. Umso mehr kommen, desto unentbehrlicher wird der Termin natürlich auch für Branchenleute - also meldet Euch zahlreich an und bildet fleissig Fahrgemeinschaften. Den genauen Ort geben wir Euch im Laufe der nächsten Wochen bekannt. Weitere Informationen und eine unverbindliche Voranmeldung findet ihr auf einer eigenen Seite.

Wenn ihr noch nicht genau wisst, ob sich der Community-Treff lohnt, könnt ihr hier ein Video vom letzten Jahr ansehen.

Link: Informationen und unverbindliche Anmeldung
Link: Community-Treff 2011 bei Facebook
Link: Community-Treff 2010 - Eindrücke
Kommentare: (6)

Adam´s Venture 2 kommt am 15. April
08.04.2011 | 14.10 Uhr | Ingmar Böke
Wie Publisher Koch Media gerade in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, steht der zweite Teil der Adam´s-Venture-Reihe, König Solomons Geheimnis, kurz vor seiner deutschen Veröffentlichung. Bereits ab dem 15. April werden Hobby-Abenteurer ein weiteres Mal in die Haut des Entdeckers Adam Venture schlüpfen können, um die Suche nach dem verschollenen Garten Eden fortzusetzen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 19,99 Euro.

Update: Publisher Iceberg Interactive hat außerdem heute einen englischsprachigen Trailer ins Netz gestellt.

Link: Spiel kaufen
Link: Offizielle Seite
Kommentare: (11)

Webseite und Trailer zu The Rockin' Dead
08.04.2011 | 10.31 Uhr | Ingmar Böke
Seit gestern findet sich im Netz eine Webseite zum Bitcomposer-Titel The Rockin' Dead, die die Wartezeit mit Screenshots, Artworks und weiteren Informationen verkürzen soll. Ebenfalls seit gestern online: Ein Trailer, der das Adventure im B-Movie-Stil zum ersten Mal in Bewegung zeigt. Erscheinen wird The Rockin' Dead am 14. April zur unverbindlichen Preisempfehlung von 39,99 Euro.

Link: Webseite
Link: Trailer
Link: Spiel kaufen
Kommentare: (12)

Satinavs Ketten: Erste Bilder zum DSA-Adventure veröffentlicht
07.04.2011 | 12.30 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Daedalic hat heute zwei erste Bilder zum Ende des letzten Jahres angekündigten DSA-Adventure Satinavs Ketten veröffentlicht. Die erste Szene zeigt einen Straßenzug des Kleinkönigreichs Andergast im Nordwesten des Fantasy-Reichs Aventurien, in das es Hauptcharakter Geron zu Beginn des Abenteuers verschlägt. Eine Krähenplage zwingt König Efferdan I. zum Handeln, der dem jungen, als Unglücksraben verschrieenen Geron die Chance gibt, sich zu beweisen.

Daedalic veröffentlicht das 2D-Adventure, für das man voll skalierbare Full-HD-Grafik verspricht, gemeinsam mit Koch Media voraussichtlich im kommenden Jahr. Die vollständige Pressemitteilung könnt ihr in unserem Forum nachlesen.

Link: Offizielle Website
Kommentare: (15)

Harveys neue Augen: Neuer Teaser-Trailer
06.04.2011 | 23.40 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Daedalic hat heute einen kurzen Teaser-Trailer zu Harveys neue Augen bei YouTube veröffentlicht, in dem der Entwickler augenzwinkernd die baldige Ankunft des Adventures im Kinderspielregal verspricht. Wann genau das der Fall sein wird, verrät der Trailer nicht, zuletzt stellte man die Veröffentlichung für das 3. Quartal dieses Jahres in Aussicht.

Link: Offizielle Website
Kommentare: (4)

Das war die Woche...
04.04.2011 | 00.39 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der In-Memoriam-Entwickler Lexis Numérique hat neue Infos zu seinem Playstation-3-Adventure Red Johnson Chronicles veröffentlicht, das voraussichtlich Ende April im Playstation Network erscheinen wird. In unserer Screenshot-Galerie ist jetzt die Figur Sonia zu sehen, eine junge Prostituierte, die eine wichtige Rolle spielen wird. Auf der Homepage zum Spiel sind inzwischen weitere Bilder und frische Infos zu finden. Das klassische Point-and-Click-Adventure City of Secrets ist für iPhone (0,79 Euro), iPad (3,99 Euro) und Mac (5,99 Euro) in den entsprechenden App Stores erschienen, kostenlose Lite-Varianten stehen ebenfalls bereit (iPhone, iPad, Mac). Bilder und Infos findet ihr auf der Homepage der Entwickler Aidem Media, ob eine PC-Version in Planung ist, muss sich jeder selber herausinterpretieren.

Im AGS-Forum sind bisher unbekannte Bilder aus Wadjet Eyes Blackwell Deception zu sehen, auch aktuelle Screenshots aus Resonance sind dort zu sehen. An gleicher Stelle präsentiert ein bulgarischer Entwickler Cosmos Quest 5, das kommerziell vertrieben werden soll. Darkstar-Fans freuen sich über ein Video mit Outtakes, das bei Youtube verfügbar ist. Frictional Games zeigt im eigenen Forum einige Bilder aus der Anfangsphase der Firma.

Die Seite Hardcore Gaming 101 hat ihr aktuelles Buchprojekt The Guide to Classic Graphic Adventures vorgestellt, in dem die Entwicklung des Genres bis ca. 2000 anhand von etwa 300 Reviews nachgezeichnet werden soll. Im Blog der Seite ist das Inhaltsverzeichnis und ein Probe-PDF verlinkt, erscheinen soll das knapp 800 Seiten starke Buch Ende April. Ausgabe 15 von Gamesglobals "Retro Hunter" enthält ein ausgiebiges Videointerview mit "Leisure Suit Larry"-Schöpfer Al Lowe (ab Minute 16).

Trilobyte kündigt morgen The 7th Guest: Infection, das im Wesentlichen eine neue Version des Mikroskop-Rätsels für iOS-Geräte ist. Nähere Infos sollen am Montag auf der Trilobyte-Website und der Facebook-Präsenz des Entwicklers auftauchen. GBase.ch hat bei Revolution Software nachgefragt und erfahren, dass Baphomets Fluch 2 - Remastered für den Mac App Store kurz vor der Fertigstellung ist. Hintergründe zu dem Literaturversoftungs-Projekt Enter the Story stehen in einem Post-Mortem-Artikel bei Adventure Classic Gaming.
Kommentare: (2)

Erste Back-to-the-Future-Episode ab sofort kostenlos
02.04.2011 | 12.54 Uhr | Ingmar Böke
Wer sich bislang noch nicht dazu entscheiden konnte, die komplette Staffel von Back to the Future zu erwerben, bekommt dank Telltale ab sofort die Chance, kostenlos die erste Episode It's about Time herunterzuladen und sich selbst einen Eindruck zu den neuen Abenteuern von Marty und Doc Brown zu verschaffen. Neben der Gratis-Episode bietet natürlich auch unser Back-to-the-Future-Feature weiterhin hautnahe Eindrücke zur episodischen Versoftung der legendären Filmtrilogie.

Link: Erste Episode kostenlos herunterladen
Link: Zum Feature-Artikel
Kommentare: (11)

LucasFan ist zurück - mit vollen Taschen
01.04.2011 | 19.00 Uhr | Michael Stein
Vor 5 Jahren zog sich LucasFan, Entwickler von Fanadventures wie Die neuen Abenteuer des Zak McKracken oder Maniac Mansion Deluxe aus der Öffentlichkeit zurück, was eine Welle von Spekulationen über mögliche Rechtsstreitigkeiten mit LucasArts nach sich zog. Doch LucasFan hat der Fanadventure-Szene nicht den Rücken zugekehrt, sondern abseits der Öffentlichkeit weiterhin an seinen Spielen gearbeitet.

In unserem heutigen Special stellen wir Euch die Projekte vor, an denen der Maniac-Mansion-Mania-Initiator aktuell arbeitet.

Link: Zum Vorschaubericht
Kommentare: (53)

Neues aus der Fankurve
01.04.2011 | 13.58 Uhr | Michael Stein
Phoenix Online, das Team hinter The Silver Lining veranstaltet derzeit einen Wettbewerb in Zusammenarbeit mit Beefjack.com. Zu gewinnen gibt es den Silver-Lining-Soundtrack auf CD oder eines von 5 exklusiven Silver-Lining-Mousepads. Was Ihr dafür tun müsst, könnt Ihr auf der Webseite von Phoenix Online nachlesen.

Unsere Partnerseite Adventure-Corner beschäftigt sich derzeit intensiv mit vielversprechenden Fanadventures. Nachdem Anfang März die Entwickler des 3D-Adventures Meteor Mess 3D zu Wort kamen, folgte letzte Woche ein Interview mit den Machern von Return of the Tentacle und am vergangenen Dienstag ein Gespräch mit dem Team von Night of the Meteor.

Vom seit 2007 verwaisten Western-Adventure Fester Mudd & The Curse of the Gold gibt es ein Lebenszeichen. Die Entwicklung schreitet wieder gut voran, entgegen der ursprünglichen Ankündigung wird das Spiel in drei Teilen erscheinen. A Night in Camp Ravenwood ist der Titel eines Comedy-Horror-Adventure, das sich thematisch an Horror-Filmen der 50er und Slasher-Filmen der 80er Jahre sowie grafisch an den Klassikern von LucasArts und Sierra orientiert. Erste Screenshots und Charaktere zeigt der Autor im AGS-Forum.

Mit Adventure: All in the Game wird derzeit ein Nachfolger zum Adventure-Adventure Adventure - The Inside Job entwickelt. Erste Screenshots gibt es schon zu sehen, das Spiel soll schon sehr bald erscheinen. Ebenfalls in Entwicklung ist ein Fan-Remake von Quest for Glory 1, welches sich der Hintergründe des Originals und anderer Sierra-Spiele bedient. Auch an Technobabylon III wird bereits gearbeitet.

Die Entwicklungsumgebung Visionaire Studio ist in Version 3.5 erschienen und das Point and Click Development Kit hat eine neues Design für seine Webseite.

Link: Aktuelle Releaseliste
Kommentare: (3)

Casebook-Trilogie in Deutschland veröffentlicht
01.04.2011 | 11.57 Uhr | Ingmar Böke
Ab sofort steht die ursprünglich nur als Download erhältliche Casebook-Trilogie mit lokalisierten Untertiteln in deutschen Regalen zum Kauf bereit. In der interaktiven Krimiserie, die hierzulande vom Hamburger Publisher dtp veröffentlicht wird, übernimmt der Spieler die Rolle eines forensischen Ermittlers, der Verbrechensschauplätze nach Spuren untersucht, während die Handlung sich in FMV-Sequenzen entfaltet. Mehr Informationen findet ihr in unserem Feature - in dem wir alle drei Episoden näher beleuchten - und unserem Interview mit Regisseur und Creative Director Sam Clarkson.

Link: Casebook-Trilogie kaufen
Link: Casebook-Feature
Link: Interview mit Sam Clarkson
Kommentare: (3)


 


DosBox-Demo
der Woche


Lost Eden
(Cryo)

Download (146 MB)
Lösung

Der beste Ort für die gamescom ist...
Köln
Leipzig
Hannover
Frankfurt
Berlin
München
Nürnberg
andere deutsche Stadt
Stadt außerhalb Deutschlands

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!