Adventure-Treff






Adventure-Treff

News-Archiv 2010

[zurück]
Halloween-Special: Darkness Within: Das dunkle Vermächtnis getestet
31.10.2010 | 22.02 Uhr | Patrick 'Mithrandhir' Döring
Am letzten Tag unseres Halloween-Specials nehmen wir euch mit auf eine düstere Reise. Mit Darkness Within 2: Das dunkle Vermächtnis schließt Zoetrope Interactive die Reihe ab und bietet neben der bekannten Grusel-Atmosphäre eine 3D-Grafik nebst implementierter PhysX-Engine.

Ob sich der finstere Trip in die Welt des Übersinnlichen lohnt, erfahrt ihr im Test.

Hinweis: Mittlerweile sind beide Teile der Reihe für wenig Geld zu haben: Bei Amazon sind 9€ bzw. 13€ zu investieren; beim englischen Anbieter TheHut sind es je £4.93.

Link: Direkt zum Test
Link: Homepage zum Spiel
Link: Darkness Within 2 bei Amazon kaufen
Link: Darkness Within 2 bei TheHut kaufen
Link: Wikipedia-Artikel zu H.P. Lovecraft
Kommentare: (0)

Neues Vampyre Story kommt in Episodenform
31.10.2010 | 18.53 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Bill Tillers Firma Autumn Moon Entertainment hat pünktlich zu Halloween A Vampyre Story: Year 1 angekündigt, ein neues Spiel rund um Vampirin Mona und ihren Begleiter Froderick. Dabei handelt es sich wieder um klassische Point-and-Click-Kost, die allerdings episodisch für das iPad erscheint - und erst danach für den PC. Über den Inhalt ist bisher nichts bekannt, außer dass die beiden Helden wieder Schloss Warg und neue Ecken von Draxsylvanien erkunden. Ein Teaser-Bild ist auf der Homepage des Entwicklers zu sehen.

Year 1 soll die Wartezeit of A Vampyre Story 2: A Bat's Tale verkürzen, das "hoffentlich" im Herbst 2011 erscheint.

Link: Autumn Moon Entertainment
Link: A Vampyre Story auf Facebook
Kommentare: (18)

Asylum: Neue Eindrücke aus der Anstalt
31.10.2010 | 17.29 Uhr | Ingmar Böke
Pünktlich zu Halloween hat der argentinische Indie-Entwickler Senscape vor wenigen Minuten ein Video (HD-Version) zum Horror-Adventure Asylum ins Netz gestellt, das neue Einblicke in die von finsteren Geheimnissen umwobene Hanwell-Anstalt gewährt. Wer mehr über den für 2011 geplanten Titel erfahren möchte, findet nähere Informationen nach wie vor in unserem ausführlichen Interview mit Senscape-Boss Agustin Cordes.

Link: Offizielle Seite
Kommentare: (5)

Halloween-Special: The Filmmaker im Test
30.10.2010 | 22.06 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Am vorletzten Tag unseres Halloween-Specials werfen wir einen Blick auf Christopher Brendels Adventure The Filmmaker, in dem wir es im Gateway Theater mit dem wahnsinnigen Claude Ferucil und seinen schrecklichen Filmen zu tun bekommen. Ob die spielerische "B-Movie-Erfahrung" ihr Geld wert ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Link: Halloween-Special: Übersicht
Kommentare: (7)

Mehr Sonderangebote zu Halloween
30.10.2010 | 15.12 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nicht nur Good Old Games und Big Fish Games haben (wie berichtet) anlässlich Halloween Sonderangebote im Programm, auch andere Händler und Publisher drehen zum Fest kräftig an der Preisschraube. So gibt es zum Beispiel einen Halloween Sale bei Steam, bei dem auch Titel wie Dracula Origin, Alter Ego und Dark Fall: Lost Souls zu Sonderpreisen erhältlich sind. Das ebenfalls dort zu findenden Amnesia: The Dark Descent kauft man allerdings besser direkt beim Hersteller, der seinerseits einen Halloween-Verkauf gestartet hat. Jede Menge günstige Grusel-Adventures findet ihr im Adventure Shop, ganz umsonst gibt es zurzeit Sam & Max: Night of the Raving Dead, das ihr bei Telltale herunterladen könnt.

Auch Anumans Casual-Version von Dracula: Path of the Dragon ist deutlich reduziert (Teil 1, Teil 2, Teil 3). Bis Mittwoch gibt es die drei Spieldrittel für iPhone und iPod Touch für jeweils 79 Cent, bis Dienstag sind auch die HD-Varianten für iPad im Sonderangebot. Der Preis für die iPhone-Version des schwarzhumorigen interaktiven Zeichentricks Braindead 13 ist zu Halloween ebenfalls auf 79 Cent gefallen. Wenn ihr auch noch interessante Halloween-Angebote findet, dann postet sie am besten in den Kommentaren unter dieser Newsmeldung.

Link: Halloween Sale bei Steam und im Adventure Shop
Link: Sam & Max Ep. 203 herunterladen
Link: Dracula kaufen: Teil 1, Teil 2, Teil 3
Link: Braindead 13 kaufen
Kommentare: (0)

Halloween-Aktionen bei Good Old Games und Big Fish Games
30.10.2010 | 02.08 Uhr | Ingmar Böke
Wenn wir schon ein Halloween-Special durchführen, möchten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, euch an dieser Stelle über eine Halloween-Aktion zu informieren, die Online-Publisher Good Old Games an diesem Wochenende auf Lager hat. Wer bis einschließlich Sonntag das aus der Gabriel- Knight-Trilogie, Phantasmagoria 1 & 2 und dem Rollenspiel Vampire: The Masquerade – Redemption bestehende Halloween-Paket bestellt, zahlt insgesamt lediglich 23,94$ und spart somit ganze 40 Prozent des normalen Gesamtpreises. Wer hingegen lediglich an einzelnen Titeln aus diesem Paket interessiert ist, erhält pro Spiel immerhin noch eine Ermäßigung von 20 Prozent.

Update: Auch Big Fish Games lockt zu Halloween mit Rabatt. Wer bei der Bestellung eines Standard-Spiels den Coupon-Code SPOOKY eingibt, zahlt bis 31.10. nur 4,99 $. Der Code kann beliebig oft verwendet werden.

Link: Halloween-Paket bei Good Old Games
Link: Big Fish Games
Kommentare: (3)

Halloween-Special: Static: Investigator Training im Test
29.10.2010 | 21.00 Uhr | Ingmar Böke
Am vierten Tag des diesjährigen Halloween-Specials erforschen wir in Form des Download-Adventures Static: Investigator Training die Welt des Paranormalen. Wie es uns konkret bei der interaktiven Geisterjagd ergangen ist, beleuchtet unser ausführlicher Test.

Link: Offizielle Seite
Link: Halloween-Special
Kommentare: (3)

Demo zu CSI - Tödliche Verschwörung veröffentlicht
29.10.2010 | 14.18 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Ubisoft hat zum gestern für PC, Xbox 360, Wii und erstmals PlayStation 3 erschienenen CSI-Ableger von Entwickler Telltale Games, CSI - Tödliche Verschwörung, eine Demoversion veröffentlicht. Die Anspielversion für PC findet ihr unter anderem bei Gamershell oder den Kollegen von 4Players.de.

Link: Offizielle Website
Link: CSI 6 kaufen: PC/ Xbox 360/ Wii/ PlayStation 3
Kommentare: (1)

Tale of Tales: Gesamtwerk für 3 Dollar
29.10.2010 | 11.23 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Der belgische Indie-Entwickler Tale of Tales bietet derzeit eine eingeschränkte Pay-What-You-Want-Aktion mit all ihren bisherigen Spielen, The Graveyard, das kürzlich prämierte The Path (zum Spielbericht) und Fatale, an. Zahlen muss man mindestens 3 US-Dollar, der Normalfallpreis für alle drei Titel zusammen liegt bei 22 Dollar.
Kommentare: (8)

Halloween-Angebote bei Steam
29.10.2010 | 10.26 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Auf der Online-Plattform Steam gibt es anlässlich des Halloween-Fests einige Horror- und Gruselspiele im Angebot, darunter befinden sich auch ein paar Adventures. Aktuell sind Future Games' Alter Ego (zum Test) für 14,99 €, Frogwares' Dracula: Origin (zum Test) für 4,99 € und Dark Fall: Lost Souls (zum Test) für 6,45 € erhältlich, jeweils in der englischen Version. Außerdem wurde Amnesia - The Dark Descent (zum Test) etwas im Preis gesenkt und kann für 10,04 € in den virtuellen Einkaufskorb gelegt werden.

Link: Halloween-Angebote bei Steam: Alter Ego, Dracula: Origin, Dark Fall: Lost Souls, Amnesia
Kommentare: (0)

Halloween-Special: Manhunter 2: San Francisco im Klassikertest
28.10.2010 | 21.50 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Dritter Tag unseres Halloween-Specials und ein weiteres Trash-Fundstück: Dieses Mal haben wir Manhunter 2: San Francisco auf Herz, Nieren und Blutgehalt getestet. In unserem Klassikertest erfahrt ihr, ob der Kuttenträger neben den vielen Leichen wieder einige knackige Puzzles oder doch unzählige Tode durch Arcade-Sequenzen findet.

Link: Manhunter 2: San Francisco
Link: Halloween-Special
Kommentare: (9)

Ghost Trick kommt nach Deutschland
28.10.2010 | 18.27 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Das ungewöhnliche DS-Adventure Ghost Trick aus der Feder von Shu Takumi ("Phoenix Wright") kommt auch nach Europa. Am 14. Januar möchten Nintendo und Capcom das Spiel in Deutschland und anderen europäischen Märkten veröffentlichen. Einen ersten Eindruck gibt zum Beispiel der Trailer in unserem Youtube Channel.

Unser Leser Axel Kothe hat die Pressemitteilung im Forum geposted.

Link: Ghost Trick - Trailer
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (0)

Neues zu Zurück in die Zukunft
28.10.2010 | 09.10 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Diese Woche wurde Zurück in die Zukunft 25 Jahre alt und aus diesem Anlass hat Telltale die PR-Maschinerie für die kommende 5-teilige Staffel Back to the Future befeuert. Nach den zwei Making-of-Videos von letzter Woche (Teil 1, Teil 2) gibt es jetzt einen dritten Teil, in dem auch wieder kurze Eindrücke der Grafik zu sehen sind.

Inzwischen lässt sich die Staffel als Ganzes auch vorbestellen: Für 24,95 Dollar (unter 20 Euro) sichert man sich so nicht nur alle 5 Episoden, sondern als Bonus auch das Telltale-Spiel Puzzle Agent. Einen Dollar gibt Telltale davon an die Parkinson-Stiftung von Michael J. Fox ab. Die erste Episode gibt es sogar zur Zeit gratis: Über einen speziellen Link darf man den Serienstart kostenlos in seinen Warenkorb legen. Für PC und Mac ist der Release "im Dezember" angesetzt, die ebenfalls angekündigten Varianten für Playstation Network und iPad folgen "kurz danach". Diverse Zurück-in-die-Zukunft-Links und Konzeptzeichnungen waren in den letzten Tagen immer wieder im Blog von Telltale zu finden.

Link: Zurück in die Zukunft vorbestellen
Link: Making-of Teil 1, Teil 2, Teil 3
Kommentare: (24)

Halloween-Special: Manhunter: New York im Klassikertest
27.10.2010 | 21.05 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Ein neuer Tag, ein neuer Test in unserem Halloween-Special: Dieses Mal springen wir zurück ins Jahr 1988, in dem das ungewöhnlich blutige Science-Fiction-Horror-Adventure Manhunter: New York von Sierra veröffentlicht wurde. Ob der Titel auch spielerisch überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Klassikertest.

Link: Manhunter: New York-Klassikertest
Link: Halloween-Special
Kommentare: (10)

Neu im Handel: CSI, Der Hummelfluch, Rhiannon, Hotel
27.10.2010 | 01.43 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf der Zielgerade zum Weihnachtsgeschäft erscheinen in diesen Tagen wieder einige Adventures, auf die wir an dieser Stelle hinweisen wollen. So veröffentlicht Ubisoft am Donnerstag das neue CSI-Adventure von Telltale. In CSI: Tödliche Verschwörung, das für PC, Xbox 360, Wii und erstmals auch für Playstation 3 erscheint, übernehmt ihr wieder als Teil des TV-Teams diverse Ermittleraufgaben, um insgesamt fünf Verbrechen aufzuklären. Ein neuer Launch-Trailer zeigt einige Bilder aus dem Spiel. Doch damit nicht genug von Telltale: Daedalic hat gerade mit Wallace und Gromit - Der Hummelfluch (kaufen) die abschließende vierte Episode der Wallace-&-Gromit-Reihe als Retail-Version auf den Markt gebracht. Ob eine Compilation mit allen vier Teilen folgen wird, ist bisher nicht bekannt.

Ebenfalls erhältlich ist die deutsche "Premium Edition" zu Rhiannon - Geister der Vergangenheit (kaufen, Homepage). Diese enthält mit Blick auf unerfahrenere Spieler "eine Einführung, eine interaktive Karte und optionale Spielhinweise", die Karte dient dabei auch zum Abkürzen der Laufwege. Inhaltlich entspricht die Neuauflage allerdings der Version "Der Fluch der Vier Zweige", die Entwickler Arberth Studio seit einiger Zeit online vertreibt. Bereits seit einigen Tagen in den Läden ist Cateia Games' Hotel - Rätsel um Schloss Bellevue (kaufen). Die Retail-Version, die hierzulande dtp vertreibt, enthält dabei auch alle Extras der "Collector's Edition".

Link: CSI kaufen (PC / Xbox 360 / Playstation 3 / Wii), Launch-Trailer
Link: Rhiannon kaufen
Link: Wallace & Gromit kaufen
Link: Hotel kaufen
Kommentare: (1)

Halloween-Special: Sanitarium im Klassikertest
26.10.2010 | 22.00 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Am 31.Oktober steht mit Halloween wieder die Zeit des Grauens bevor. Um euch schon einmal auf das Fest der Kürbisse vorzubereiten, präsentieren wir euch mit unserem Halloween-Special jeden Tag einen Test zu einem Horror-Adventure. Den Start macht dieses Mal der Klassikertest zu Sanitarium, ein psychologischer Horror-Trip der besonderen Art.

Link: Sanitarium-Klassikertest
Link: Halloween-Special
Kommentare: (12)

Runaway-Trilogie erscheint am 18.11. oder Die Rückkehr der Eurobox Teil 2
26.10.2010 | 16.27 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie wir Euch bereits in unserem letzten Wochenrückblick berichtet haben, erscheint am 18. November die Runaway-Trilogie auch in Deutschland. Wie uns Publisher Crimson Cow auf Nachfrage bestätigte, wird die Spielesammlung zusätzlich zu Runaway - A Road Adventure (zum Test) in der erweiterten und mit verbesserten Videosequenzen ausgestatteten Fassung, Runaway 2: The Dream of the Turtle (zum Test) und Runaway - A Twist of Fate (zum Test) zahlreiche Boni enthalten.

Neben Making-Of-Berichten, Videos, Outtakes, Artworks und den Soundtracks aus den Spielen soll noch weiteres Bonusmaterial enthalten sein. Als Verpackung verspricht Crimson Cow eine hochwertige Eurobox, die Preisempfehlung für die Compilation liegt bei 34,99 €. Übrigens soll auch das kommende Werk von Runaway-Entwickler Pendulo Studios, The Next BIG Thing, berücksichtigt worden sein. In welcher Form genau, hat uns Crimson Cow noch nicht verraten.

Link: Runaway-Trilogie vorbestellen
Kommentare: (9)

Tales of Monkey Island: Deutsche Version fertig/ Limitierte Sonderauflage in Eurobox
26.10.2010 | 14.57 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Die erste Staffel von Telltale Games' Episodenadventure Tales of Monkey Island erscheint mit leichter Verspätung am 9. November in einer vollständig lokalisierten Version über den Spielepublisher Daedalic in Deutschland. Besonders für die, die schon seit einigen Jahren im Adventure-Genre unterwegs sind, haben sich die Hamburger etwas Spezielles einfallen lassen: Und zwar erscheint die fünf Folgen umfassende Compilation zusätzlich zur normalen Fassung in einer auf 3000 Exemplare limitierten Sonderauflage in Eurobox-Verpackung. Erhältlich sein wird die begrenzt vorhandene Ausgabe "exklusiv im deutschen Games-Fachhandel" und in Österreich.

Link: Zum Tales-of-Monkey-Island-Feature
Link: Bei Amazon vorbestellen
Kommentare: (50)

Gray Matter erscheint am 12. November
26.10.2010 | 12.30 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Gray Matter hat den Goldstatus erreicht. Dies teilte Publisher dtp heute in einer Pressemitteilung mit. In den deutschsprachigen Regionen solle das Spiel demnach nun bis zum 12. November in den Händlerregalen liegen, heißt es weiter. Eine ausführliche Vorschau findet ihr bei uns als Text- und Videobericht.

Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (3)

The Next BIG Thing kommt erst 2011
26.10.2010 | 12.14 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Publisher Crimson Cow hat heute mitgeteilt, dass sich der Release-Termin von The Next BIG Thing, dem neuen Abenteuer der spanischen Spielschmiede Pendulo Studios (Runaway-Reihe), ins kommende Jahr verschieben wird. Das Comic-Adventure, in dem es die Reporter Liz Allaire und Dan Murray in einer fiktiven 50er-Jahre-Version von Los Angeles mit Monstern und Filmemachern zu tun kriegen, soll nach aktueller Planung am 31. Januar 2011 den Handel erreichen. Als kleinen Trost für die Verzögerung hat Crimson Cow vier neue Screenshots und zwei Artworks an die Meldung gehängt.

Link: Zur gamescom-Vorschau
Link: The Next BIG Thing vorbestellen
Kommentare: (2)

Adventures von Daedalic und KochMedia prämiert
25.10.2010 | 16.37 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Bereits diesen Monat tagte die Jury zum Deutschen Entwicklerpreis, der alljährlich in Essen stattfindenden Preisverleihung für die deutsche Gamesszene. Im Gegensatz zu den Fachpreis- und Publikums-Kategorien, deren Sieger durch eine Wahl der Akademie oder der Internetgemeinde bestimmt werden, hat die Jury die Gewinner der sogenannten Genre-Kategorien bereits jetzt benannt.

Gleich zweimal freuen darf sich dabei Daedalic und KochMedia. Mit The Skillz gewinnt Daedalic den Preis für das "Beste Lernspiel". Den Preis für das "Beste Jugendspiel" erhält A New Beginning und teilt sich Daedalic gemeinsam mit Co-Publisher KochMedia, der sich zusätzlich auch noch über die Trophäe für das "Beste Adventure" freuen darf, denn hier machte Lost Horizon das Rennen. KingArt ("Book of unwritten Tales") hat ebenfalls eine Auszeichnung abgeholt, allerdings "nur" als bestes Sportspiel für ihr Browsergame "Drivals". Weiterhin ausgezeichnet wurden die Spiele "Drakensang: Am Fluss der Zeit", "Trapped Dead", "Die Siedler 7", "Galaxy Racers" und "WinterSports 2011" für Wii.

Die Preisverleihung der restlichen Kategorien findet am 1. Dezember in der Lichtburg in Essen statt.

Link: Deutscher Entwicklerpreis
Quelle: GamesMarkt
Kommentare: (2)

Das war die Woche...
25.10.2010 | 09.27 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In den ersten beiden Hinter-den-Kulissen-Videos zu Telltales Zurück in die Zukuft, die seit der vergangenen Woche im Netz stehen (Teil 1, Teil 2), seht ihr unter anderem Doc-Brown-Darsteller Christopher LLoyd, dessen Ingame-Version und den neuen Sprecher für Marty McFly. Ein weiteres Making-of-Video kommt von Koch Media, darin bekommt ihr einen Einblick in die Motion-Capturing-Aufnahmen zu Lost Horizon. Diese Woche neu im Handel ist die Geheimakte Sammelbox, die neben den beiden Animation-Arts-Spielen und einer erweiterten Demo von Lost Horizon noch die Soundtracks auf zwei Audio-CDs und ein Poster enthält.

USM kündigte derweil Die drei ??? – Das Geheimnis der Toten an, ein DS-Abenteuer aus dem Drei-???-Universum. In der Geschichte, die für das Spiel geschrieben wurde und die in keinem Hörspiel oder Buch auftaucht, geht es um eine mysteriöse Schatztruhe und das verschollene chinesische "Buch der Wandlungen". In unserer Galerie findet ihr einige Screenshots, bei Amazon lässt sich das Spiel, das Anfang November erscheint, bereits vorbestellen. Das bisher nur für Playstation erhältliche layton-artige Knobelspiel Blue Toad Murder Files: The Mysteries of Little Riddle (Homepage) wird auch für den PC erscheinen. Ab dem 24. November gibt es für knapp 20 Euro alle 6 Episoden im Paket als Bezahldownload. Das Playstation-Paket der Episoden 4-6 ist zurzeit auf 6,19 Euro reduziert.

Bei Publisher Iceberg Interactive findet ihr einen Teaser und einen neuen Screenshot mitsamt Infos zu Bracken Tor, dem kommenden First-Person-Adventure des Barrow-Hill-Entwicklers. Glaubt man der Listung bei Amazon, kommt die in Frankreich schon länger erhältliche Runaway Trilogie auch nach Deutschland, konkrete Infos gibt es aber dazu noch nicht. Einige Kurzinterviews, die wir auf der gamescom geführt haben, findet ihr bei YouTube.

Bereits im August hatte certainlysocial.com ein zweiteiliges Videointerview mit Megan Gaiser geführt, der Chefin von Nancy-Drew-Entwickler Her Interactive (Teil 1, Teil 2). Ein weiteres Interview mit Gaiser gab es in der New York Post. Bei Big Fish Games gibt es jetzt das Adventure Sinister City - auch eine Demo ist verfügbar. Die Indie-Entwickler Hour Games bietet für 1,99 Dollar sein neues AGS-Adventure The Demonic Dollhouse an. Erste Infos zum Indie Stasis findet ihr auf der Engine-Website zu Visionaire.

In der aktuellen Aktion von Good Old Games werden diverse Anuman-Spiele, darunter Syberia oder Still Life, zum reduzierten Preis verkauft. Rabatt gibt es auch im Iceberg-Shop, bis Halloween sind alle Titel um 30% reduziert. Einige Bilder haben wir auch aus der iPad-Version von Die Rückkehr zur gehemnisvollen Insel hochgeladen, außerdem gibt es eine neue Galerie zu Prominence (Homepage). Und für diejenigen, die auch mal über den Tellerrand blicken: Bei Xbox Live Aracde und im Playstation Network gibt es seit dieser Woche Costume Quest, das jüngste Spiel von Tim Schafers Firma Double Fine.
Kommentare: (10)

Gray Matter: Neue Preview-Version mit deutlich kürzeren Ladezeiten
23.10.2010 | 12.15 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Vor einiger Zeit haben wir Euch in unserer Videovorschau einen Einblick in eine Preview-Version zu Jane Jensens Mystery-Adventure Gray Matter gegeben. Vor kurzem hat uns dtp eine aktuellere Fassung des Spiels zur Verfügung gestellt, der wir uns in den vergangenen Tagen ausführlich gewidmet haben. Die neue Version ist zwar weiterhin nicht ganz final, lässt sich jedoch bereits komplett durchspielen und verfügt sowohl über die englische als auch die deutsche Synchronisation. Davon abgesehen ist der auffälligste Unterschied bei den Ladezeiten zu finden, die zuvor nicht zufriedenstellend waren. Es ist zwar weiterhin so, dass bei jedem Szenenwechsel ein Ladescreen erscheint, allerdings sind Ladezeiten mittlerweile alle in einem absolut akzeptablen Rahmen. Wir konnten durchschnittlich etwa 1-2 Sekunden lange Wartezeiten beobachten, die den Spielfluss nicht mehr unnötig hemmen.

Weitere Änderungen finden sich lediglich im Detail, weshalb es hier nur wenig Nennenswertes zu berichten gäbe. Die deutsche Lokalisation hinterlässt insgesamt einen guten bis sehr guten Eindruck. Wie gut Gray Matter nach annähernd 4,5 Jahren Entwicklungszeit geworden ist und ob die deutsche Version mit dem englischen Original mithalten kann, erfahrt ihr wie üblich in unserem Test.

Link: Offizielle Website
Link: Gray Matter vorbestellen: für PC, für Xbox 360, Collector's Edition (PC)
Kommentare: (38)

Hotfix zu A New Beginning veröffentlicht
23.10.2010 | 11.59 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Daedalic hat kürzlich einen Hotfix für A New Beginning veröffentlicht, der für Abhilfe bei einigen der gröbsten Probleme mit dem Öko-Thriller sorgen soll. Allgemein soll die Performance des Spiels verbessert werden, Abstürze beim Szenenwechsel sollen zudem deutlich seltener auftreten. Die Patches für Retailversion und die Downloadversion findet ihr auf der offiziellen Website.

Savegames können nach dem Aufspielen des Hotfixes weiterhin benutzt werden, defekte Spielstände bleiben allerdings unbenutzbar. Daedalic empfiehlt das Update auf Version 1.01 nur dann zu verwenden, sofern man bei sich zuvor Performance- und Absturzprobleme beobachten konnte. Daedalic arbeitet weiterhin an den Problemen und plant, demnächst ein weiteres Update zu veröffentlichen, mit dem dann auch die Probleme beim Abspielen der Videos bereinigt werden sollen.

Link: Zum Test
Link: Patch für Retailversion
Link: Patch für Downloadversion
Kommentare: (23)

Tales of Monkey Island verspätet sich
22.10.2010 | 21.22 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Veröffentlichung der deutschen Version von Tales of Monkey Island verschiebt sich auf den 9. November. Dies gab Publisher Daedalic in einer Pressemitteilung am Mittwoch bekannt. Es werden "produktionstechnische Gründe" genannt.

Wie bereits berichtet beinhaltet die deutsche Ausgabe alle fünf Teile des Episodenadventures in einer Box. Norman Matt, die bekannte deutsche Stimme von Guybrush Threepwood, ist erneut mit von der Partie.

Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (0)

Director's Cut von Pizza Morgana fertig
21.10.2010 | 01.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ein Jahr nach dem Release der ersten Episode von Pizza Morgana haben die Entwickler von Corbomite Games einen neuen Director's Cut fertig gestellt, in dem Hintergrundgrafiken und 3D-Modelle "signifikant verbessert" wurden. Das Spiel mit dem Titel Pizza Morgana Episode One - Monsters and Manipulations in the Magical Forest ist für begrenzte Zeit zum halben Preis im Angebot, die ersten 100 Käufer, die den Gutschein-Code "Halloween2010" benutzen, bezahlen sogar nur einen Dollar. Weitere Infos und eine Kauf-Möglichkeit findet ihr auf der Homepage der Entwickler.

Link: Pizza-Morgana-Homepage
Kommentare: (14)

JoWooD reagiert auf Anschuldigungen von KING Art (Update)
20.10.2010 | 12.46 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
JoWooD hat heute auf die Anschuldigungen der Firma KING Art Games bezüglich einer mutmaßlich nicht autorisierten Version des Spieles Book of Unwritten Tales reagiert (wir berichteten). Die Pressemitteilung haben wir auch in unserem Forum veröffentlicht.

In dieser weist JoWooD sämtliche Vorwürfe von KING Art zurück:

"JoWooD Entertainment verfügt, wie King Art auch bekannt und vertraglich festgelegt, über alle Vertriebsrechte zu dem Titel „Book of Unwritten Tales“. Dies inkludiert neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch alle anderen Länder weltweit. Diese Sachlage ist dem Entwickler seit mehreren Monaten bekannt."

KingArt hatte in einer eigenen Pressemitteilung zuvor die Behauptung aufgestellt, die von JoWooD im Oktober in den Handel gestellte Version des Spiels sei durch sie nicht autorisiert worden. Klemens Kreuzer, CFO bei JoWooD, hat dazu in der Pressemitteilung weiter festgehalten:

"Das an den Tag gelegte Verhalten des Entwicklungsstudios ist befremdlich und bedarf seitens JoWooDs keines weiteren Kommentars. Lediglich Folgendes sei an dieser Stelle angemerkt: Dass ein Distributor - und nichts anderes ist JoWooD hier - und seine Vertriebspartner plakativ über die „Presse“ vom Entwicklungsstudio erfahren müssen, dass dieser mit der von ihm zur Verfügung gestellten Arbeit allenfalls nicht zufrieden ist, mutet eher kafkaesk an."

Desweiteren kündigt die Pressemitteilung an, dass die JoWooD AG ihrerseits prüft, rechtliche Schritte gegen KING Art einzuleiten. Den Vorwürfen des Entwicklers, das Spiel sei in der JoWooD-Neuauflage "fehlerhaft" und könne "nicht durchgespielt werden" entgegnet der Publisher:

"Bei der im Handel veröffentlichten Version handelt es sich um die Version 1.0, welche exakt auch die gleiche Version darstellt, die von King Art mit der Erstauslieferung in den Handel gestellt wurde. Unterschied zu dieser Version ist der bei JoWooDs Version nicht vorhandene Kopierschutz. Aufgrund der mangelnden Kooperationsbereitschaft der Firma King Art konnte bislang leider kein ungeschützter Patch zur Version 1.0.1 veröffentlicht werden."

JoWooD habe deswegen nun ohne die Mithilfe von KING Art eine "ungeschützte" Version des Patches 1.0.1 erstellt und auf seiner Unternehmensseite online gestellt. Eine weitere Stellungnahme des Entwicklers steht derzeit noch aus.

Update: King Art hat uns eine Anleitung geschickt, wie sich die Behauptungen von JoWooD nachprüfen lassen.

Link: Ungeschützter Patch 1.0.1 für Book of Unwritten Tales
Quelle: Pressemitteilung von JoWooD
Quelle: Antwort von King Art
Kommentare: (74)

Professor Layton kommt als Anime
20.10.2010 | 09.41 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wenn Professor Layton und die verlorene Zukunft, das dritte Nintendo-DS-Abenteuer rund um den Kopfnuss knackenden Akademiker und seinen kindlichen Assistenten, an diesem Freitag in den Handel kommt, erscheint auch Professor Layton und die ewige Diva, der in Japan bereits erhältliche Spielfilm zur Serie auf DVD und Blu-ray (wir berichteten). Auch eine Deluxe Edition mit 2 DVDs wird es geben. In unserer Galerie findet ihr einige Bilder aus dem Anime, einen deutschen Trailer gibt es bei Amazon.

Die Handlung des Films knüpft zwar and das hierzulande noch nicht verfügbare Prequel Professor Layton and the Specter's Flute an, erzählt aber eine eigenständige Geschichte: Darin wird Layton von einer ehemaligen Schülerin, die inzwischen Opernsängerin geworden ist, zu einer ganz besonderen Aufführung eingeladen, die nicht so endet, wie sich das Publikum das Ende vorgestellt hat. Außerdem erzählt sie von einer verstorbenen Freundin, die wieder zum Leben erweckt ist - genug Rätsel für Layton und Luke also, die es zu lösen gilt. Wer das Geschehen lieber auf der großen Leinwand verfolgt hat dazu auch die Gelegenheit: Am 14. November läuft die deutsche Fassung in ausgewählten Kinos.

Bilder aus den Zwischensequenzen des kommenden DS-Titels Professor Layton und die verlorene Zukunft haben wir ebenfalls hochgeladen.

Link: Trailer zum Film
Link: Film vorbestellen: DVD, Blu-ray, Deluxe Edition
Link: Professor Layton und die verlorene Zukunft vorbestellen
Kommentare: (5)

Level-5 bringt Wright-vs-Layton-Adventure und ein Zeitreisespiel
19.10.2010 | 17.42 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Level-5, Entwickler der populären DS-Reihe Professor Layton hat eine Zusammenarbeit mit dem Publisher Capcom angekündigt. Dem wiederum gehören die Rechte an den Visual Novels um Phoenix Wright. Was dabei nun rauskommt ist ein Titel, der als Professor Layton vs. Ace Attorney bezeichnet wird.

In dem für den 3DS angekündigten Titel treffen beide Universen aufeinander. Game-Designer des Titels wird Shu Takumi sein, Schöpfer von Phoenix Wright. Die bereits aus Professor Layton bekannten, hochwertigen Anime-Szenen sollen es dabei auch in den neuen "Crossover-Titel" schaffen. Erste Eindrücke liefert ein auf Youtube aufgetauchtes Video der Level-5-Pressekonferenz.

Ebenfalls angekündigt hat Level-5 den Titel Time Travelers, zu dem uns noch keine exakten Informationen vorliegen. Ein auf der Konferenz gezeigter Trailer verspricht auch hier hochwertige Animationssequenzen. Desweiteren stellt Level-5 laut der Webseite VG247 eine sehr "solide Story" in Aussicht. Autor ist hier Jiro Ishii, der zuvor das in Japan sehr populäre Spiel 428 (wir berichteten) veröffentlicht hatte. Die Chancen auf ein Adventure oder zummindest ein adventurenahes Gameplay sind gegeben, da Ishii versprochen hat, wieder mit dem gleichen Team zusammenzuarbeiten. Freunde der vorherigen Titel würden diesen mit Sicherheit auch mögen, hieß es weiter. Laut VG247 erwartet Level-5 für den Zeitreisetitel Verkaufszahlen in Millionenhöhe. Erscheinen wird Time Travelers wie der neue Phoenix-Wright-Professor-Layton-Teil auf dem Nintendo3DS.

Link: Prof. Layton vs. Ace Attorney Video bei Youtube
Link: Time Travelers Video bei Youtube
Quelle: VG247
Quelle: Pressekonferenz Liveticker bei 1UP.com
Kommentare: (6)

Limitierte Black Mirror Collection kommt zum Release von Teil 3
19.10.2010 | 01.59 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie bei Gray Matter wird dtp auch zu Black Mirror 3 eine üppig ausgestatte Sonderauflage herausbringen. Die "Black Mirror Collection" wird alle drei Teile der Grusel-Reihe, deren Auftakt gerade zum zweitbesten Adventure des Jahrzehnts gewählt wurde, enthalten.

Dazu soll der auf 3333 Stück limitierten Edition "der 'Best of Black Mirror'-Soundtrack, ein doppelseitiges A3-Poster, eine Gruß-Postkarte aus Biddeford sowie ein umfangreiches Artbook" beiliegen. Zudem verspricht dtp "exklusive Inhalte, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden" - worum es sich dabei genau handelt, ist allerdings noch nicht bekannt. Erhältlich ist die Box ab dem 4. Februar, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 54,99 Euro.

Link: Vorschau zu Black Mirror 3
Kommentare: (25)

Unerlaubte Book-of-Unwritten-Tales-Version durch JoWooD?
18.10.2010 | 12.57 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Einige unserer Leser haben es bereits vor einiger Zeit im Forum geschrieben: Die Neuauflage von Book of Unwritten Tales durch den österreichischen Publisher JoWooD hat mit ein paar Problemen zu kämpfen. Hierzu hat Entwickler KING Art heute eine Pressemitteilung auf seiner Webseite veröffentlicht. Laut KING Art handelt es sich bei der Variante von JoWooD um eine "unautorisierte, von KING Art nicht genehmigte, geänderte Version des Spieles". Das Spiel sei nicht nur fehlerhaft, sondern könne auch nicht zu Ende gespielt werden:

"In dieser nicht autorisierten Version fehlen wichtige Daten, was regelmäßig während des Spiels zum Absturz des Programms führt und darüber hinaus bewirkt, dass eine Installation des Original-Patches von KING Art nicht erfolgen kann."

KingArt empfiehlt dringend, beim Kauf des Spieles auf die Originalversion des mittlerweile insolventen Publishers HMH zu achten. Auf diesem fehlt neben den Award-Grafiken auch das JoWooD-Label "The Adventure Company" und kann somit leicht erkannt werden. Bei Online-Händlern erkennt man die mutmaßlich fehlerhafte Fassung an Hand des Vertriebes, der durch die EuroVideo erfolgt. Von JoWooD selbst gibt es bislang keine Stellungnahme.

Darüber hinaus versucht KING Art derzeit die Verbreitung der mutmaßlich unautorisierten Version rechtlich verbieten zu lassen. Der österreichische Publisher selbst hatte im August die Übernahme einiger Adventures (so auch "Die Vieh Chroniken" und "Haunted") aus der HMH-Insolvenzmasse angekündigt (wir berichteten). Schon damals wollten sich die betroffenen Entwickler KING Art und Deck13 nicht zum Vorgang äußern. Die nun veröffentlichte Fassung des KING-Art-Titels wirft somit die Frage auf, ob für die anderen Lizenzen die Genehmigung der von der Insolvenz betroffenen Entwickler eingeholt wurde oder nicht.

Update: Anlässlich der Meldung hat uns KING-Art-Geschäftsführer Jan Theysen auch noch eine Mitteilung zum Verbleib von Die Vieh Chroniken zukommen lassen. Diese lautet:

"KING Art arbeitet weiter an der Fertigstellung von "Die Vieh-Chroniken". Das Spiel wird im ersten Halbjahr 2011 veröffentlich werden. Über den Vertriebsweg wird KING Art zu gegebener Zeit Informationen geben."

Link: HMH-Version von Book of Unwritten Tales bei Amazon.de bestellen
Quelle: KING Art
Kommentare: (28)

Das war die Woche...
18.10.2010 | 07.10 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Koch Media hat ein Video-Feature zu Lost Horizon veröffentlicht, in dem es vor allem um die Verwendung des Motion-Capturing-Verfahrens in den Kampfsequenzen des neuesten Animation-Arts-Adventures geht. Zu Capcoms DS-Abenteuer Ghost Trick (zur E³-Vorschau) haben wir ein paar weitere Artworks und Screenshots erhalten, bei YouTube findet ihr darüber hinaus einen neuen Gameplay-Trailer. Zum Science-Fiction Adventure Prominence (Website) konnten wir eine neue Screenshot-Galerie anlegen.

Wie gamesmarkt.de berichtet wird Daedalic zukünftig auch Puzzle-Spiele für Ravensburger entwickeln. Das erste Projekt soll noch in diesem Jahr erscheinen. Außerdem denkt Daedalic-Chef Carsten Fichtelmann darüber nach, zukünftig auch für verschiedene Apple-Plattformen zu entwickeln, wie er über Facebook mitteilte. Aktuell ist man aber noch mit der Fehlerbeseitigung in A New Beginning beschäftigt. Wer den Entwicklern dabei helfen möchte, findet alle wichtigen Informationen im Daedalic-Forum.

Bei DailyMotion.com findet ihr ein Video-Interview mit Megan Gaiser (zum 2. Teil) von Her Interactive, dem Entwicklerstudio, das vor allem durch seine Nancy-Drew-Abenteuer bekannt sein dürfte. Auf der Website der Boulevard-Zeitung New York Post findet ihr ein weiteres Interview mit der Her-Interactive-Chefin. Bei ThisIsMyJoystick.com findet ihr zudem ein Interview mit Dave Grossman von Telltale Games, der unter anderem ein bisschen was zu den anstehenden Spielereihen, Jurassic Park und Back to the Future, erzählt.
Kommentare: (2)

ScummVM: Mehr Unterstützung bei Sierra-Adventures
18.10.2010 | 00.35 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Am Wochenende hat das ScummVM-Team den offiziellen Release der Version 1.2.0 ihres Interpreters bekannt gegeben. Das ist insofern etwas Besonderes, als dass jetzt auch Spiele basierend auf dem "Sierra Creative Interpreter" (SCI) bis Version 1.1 voll unterstützt werden. Zuvor wurden die Spiele nur inoffiziell von ScummVM interpretiert.

Dazu zählen Spiele wie King's Quest 1 bis 6, Space Quest 1 bis 5, Leisure Suit Larry 1 bis 6 oder Laura Bow. 40 neue Spiele nimmt die neue ScummVM-Version damit in die Kompatibilitätsliste auf und verspricht dabei, mind. 95% des Originals abbilden zu können. Basis der neuen SCI-Emulation war das Tool FreeSCI, das bereits seit einiger Zeit in ScummVM integriert ist, aber bislang nicht mal ansatzweise diese Menge an SCI-Spielen zu dieser Quote interpretieren konnte.

Der Download der Version 1.2.0 ist wie immer auf der ScummVM-Webseite möglich. Mit dem Tool lassen sich zahlreiche Adventurespiele problemlos auf neueren Systemen wie Windows oder iPhone, aber auch auf Konsolen wie Wii oder PSP spielen.

Link: ScummVM-Webseite
Kommentare: (10)

Adventure des Jahrzehnts - Die Ergebnisse
17.10.2010 | 01.33 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Vor einigen Wochen wollten wir wissen, was für euch das Adventures des vergangenen Jahrzehnts ist, der beste Genrevertreter der Jahre 2000 bis 2009. Parallel haben wir redaktionsintern unsere Favoriten bestimmt und heute präsentieren wir die Ergebnisse.

Dass Funcoms Fantasy-Epos The Longest Journey in der Lesergunst an erster Stelle stand, hatten wir schon verraten, als wir während der gamescom die Siegerurkunde an Chefentwickler Ragnar Tornquist überreicht hatten (Videobericht). Jetzt könnt ihr aber auch die detaillierte Top 10 sowie die Lieblinge der Treff-Redaktion nachlesen.

Link: Die Adventures des Jahrzehnts
Link: Video-Feature von der Verleihung der Siegerurkunde
Kommentare: (20)

Alternativa kommt noch diesen Monat
16.10.2010 | 17.33 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Für 2008 war das Adventure Alternativa der Memento-Mori-Macher Centauri Production ursprünglich angekündigt. 2009 gab es dann Streitigkeiten mit dem Publisher Akella, der das fertige Spiel nicht veröffentlichen konnte oder wollte (wir berichteten).

Nun gibt es von Centauri gleich zwei Neuigkeiten: Erstens hat man sich gemeinsam mit zwei anderen Studios dem Branchenriesen Bohemia Interactive Studios angeschlossen. Zweitens will man die eigenen Spiele jetzt selbstständig über die Online-Plattform STEAM vermarkten.

Bereits in den nächsten zwei Wochen soll damit Alternativa auf STEAM verfügbar sein, die notwendigen Abmachungen und Veträge seien bereits unter Dach und Fach. Veröffentlicht werden soll die komplett englisch lokalisierte Version des 3D-Adventures, welche neben einer riesigen Welt auch drei spielbare Charaktere, non-lineares Gameplay und hochwertige Videosequenzen bieten soll.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Link: Alternativa Webseite
Kommentare: (14)

The Path gewinnt EIGA
16.10.2010 | 01.37 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der Entwickler Tale of Tales hat für sein Projekt The Path den Förderpreis des European Innovative Games Award im Bereich "Innovative Game Design" gewonnen. Bereits zum dritten Mal wurde der Preis gestern Abend in Frankfurt verliehen. Tale of Tales kann sich damit über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro freuen.

Link: Über den Tellerrand - The Path
Kommentare: (6)

Sierra-Klassiker fürs iPad
15.10.2010 | 23.23 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Webseite sarien.net ist Adventurespielern als erste Anlaufstelle bekannt, wenn man alte Sierra-Klassiker wie Space Quest oder Leisure Suit Larry online spielen möchte. Alle Spiele dort sind originalgetreue Portierungen auf HTML- und JavaScript-Basis und laufen daher auf zahlreichen Betriebssystemen im Browser.

Der Betreiber der Webseite, Martin Kool, hat nun eine weitere Portierung der Klassiker auf iPad angekündigt. Dabei sollen alle Adventures speziell auf die Optik von Apples populärem Endgerät sowie die Bedienung per Touchscreen angepasst werden. Der Parser wird durch Verbicons ersetzt und die Figuren sind durch Point'n'Click steuerbar. Zugreifbar sind die Spiele über einen eigenen Online-Link, so dass auch sie theoretisch auf jedem Internet- und javascript-fähigem Gerät zum Einsatz kommen können, bevorzugt natürlich auf Tablet PCs.

In einem Video auf Youtube wird die Funktionsweise näher demonstriert.

Die Spiele bleiben laut Webseite TouchArcade völlig kostenlos. Kool möchte langfristig erreichen, dass der eigentliche Rechteinhaber für sein Projekt eine Lizenz zur nichtkommerziellen Nutzung seiner Spiele ausstellt. Zwar haben Autoren der Originalspiele schon ihr Placet gegeben, doch bislang hat sich ActiVision, dem die Marken mittlerweile gehören, selbst noch nicht zum Projekt geäußert.

Link: Video auf Youtube
Quelle: TouchArcade
Kommentare: (4)

Neues aus der Fankurve
15.10.2010 | 20.51 Uhr | Michael Stein
Zum zweijährigen Geburtstag werden mindFactory, die Entwickler von Baphomet's Fluch 2.5, am 18. Oktober ein Voicepack veröffentlichen, das die inzwischen fertiggestellte englische Sprachausgabe enthält. Bereits im August hat das Team einen Patch zum Download bereitgestellt, welcher neben einigen Bugfixes auch Untertitel in weiteren Sprachen enthielt. Alle Infos hierzu findet Ihr auf der offiziellen Webseite.

Infamous Adventures, die in der Fan-Szene bereits durch ihr Remake zu King's Quest III bekannt sind, haben im AGS-Forum neue Screenshots aus ihrem Space Quest II Remake veröffentlicht. Außerdem finden sich auf ihrer Webseite neue Bilder ihres zweiten aktuell in Entwicklung befindlichen Projekts King's Quest - Kingdom of Sorrow.

Marek Rudowski arbeitet weiterhin an seinem Adventure The Trader of Stories. Ein Flash-Ableger mit dem Titel Bell's Heart ist jedoch bereits fertig und kann auf der Webseite von Kongregate kostenlos gespielt werden.

Link: Aktuelle Releaseliste
Kommentare: (0)

Tales of Monkey Island im Steam-Angebot
15.10.2010 | 15.21 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Nachdem die Special Editions der ersten beiden Teile von Guybrush Threepwoods Abenteuern vor einiger Zeit zum Schnäppchenpreis auf Valves Online-Plattform Steam erhältlich waren, kann dort nun Telltale Games' Tales of Monkey Island besonders günstig bezogen werden. Derzeit gibt es die gesamte erste Staffel für gerade mal 4,69 €. Für wen lediglich eine vollständig lokalisierte Vesion in Frage kommt, der muss sich noch bis zum 26. Oktober gedulden. Dann nämlich veröffentlicht Daedalic die fünf Episoden als Komplettpaket inklusive deutscher Sprachausgabe mit Guybrushs Stammsprecher Norman Matt in der Hauptrolle.

Link: ToMI bei Steam
Link: Deutsche Version bei Amazon vorbestellen
Kommentare: (18)

Interview mit Daniel Pharos
11.10.2010 | 19.30 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Immer häufiger werden Spielen separate Audio-CDs mit dem Soundtrack beigelegt. Kein Wunder eigentlich, wenn man bedenkt, wie aufwändig mittlerweile die Musikstücke produziert werden. Wir haben uns mit Komponist Daniel Pharos (A New Beginning, Asylum u.a.) unterhalten und mit ihm über seine Arbeit und die Bedeutung der Musik in Spielen allgemein gesprochen.

Link: Direkt zum Interview
Link: Website von Daniel Pharos
Kommentare: (16)

Das war die Woche...
10.10.2010 | 20.45 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Der niederländische Publisher Iceberg Interactive hat bereits in der letzten Woche einen neuen Screenshot zu Bracken Tor: The Time of Tooth and Claw, dem neuen Adventure der Barrow-Hill-Macher, veröffentlicht. Dem von den Entwicklern kommentierten Bild sollen demnächst weitere folgen, die auf das Abenteuer einstimmen sollen. Eine neue Galerie haben wir zum Science-Fiction-Adventure J.U.L.I.A des tschechischen Entwicklers Cardboardbox Entertainment (S.C.A.R.E. aka Ghost in the Sheet) eingerichtet. Cataia Games, der Entwickler von Spielen wie The Legend of Crystal Valley und Hotel, hat mit Captain Brawe: A Brawe New World (Website) ein weiteres Abenteuer in petto. Ein Interview mit Chef-Entwickler Ivan Bralic findet ihr bei AdventureGamers.com. Bei AdventureClassicGaming hingegen findet sich ein Artikel, der sich mit der Rolle der Adventures in der Spielforschung beschäftigt. Die GameBoomers haben sich wiederum mit der Spielmechanik von Casual-Adventures im Vergleich mit dem klassischer Adventures auseinandergesetzt.

Auf der englischen Website des Online-Händlers Amazon ist seit kurzem Daedalics Adventure Deponia gelistet. Als Releasedatum wird auf der Produktseite der 20. Mai 2011 angegeben. Daedalic hat unterdessen den vierten Teil ihres Podcasts (herunterladen) zu A New Beginning veröffentlicht. Darin geht es diesmal um das Skripting, die Rätsel und ein bisschen auch um den Arbeitsalltag in der Hamburger Spielefirma. Im AppStore ist seit Freitag der 'interaktive Film' Braindead 13 für iPhone und iPod touch erhältlich. Auf der Website zur Interactive Fiction Competition 2010 können seit kurzem die diesjährigen Beiträge zum Wettbewerb heruntergeladen werden. Bei Entwickler Her Interactive wiederum ist eine Demo zum neuen Teil der Nancy-Drew-Reihe, Shadow at the Water's Edge, verfügbar. Für WiiWare gibt es nun auch in Deutschland The Westerner für 1000 Nintendo Points zu kaufen. Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel 2 ist seit kurzem ebenfalls als Teil der Adventure-Classics-Serie von Peter Games (Website) für 9,99 € im Handel erhältlich. Anbieter Anuman Interactive bringt seine dreiteilige, casuallastige iPad- und iPhone-Reihe Dracula - The Path of the Dragon HD nun auch für den PC als kostenpflichtigen Download heraus. Die erste Folge des auch in deutscher Sprache verfügbaren Spiels kann man unter anderem beim Anbieter selbst bereits kaufen.
Kommentare: (7)

gamescom 2010: Was es sonst noch gab
09.10.2010 | 19.18 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Einige Wochen ist sie nun bereits her, Europas größte Spielemesse, die gamescom. Allzu viel Neues wurde für Adventurefreunde nicht angekündigt. Trotzdem gab es am Rande die ein oder andere Kleinigkeit zu entdecken.

In unserem Feature Was es sonst noch gab erfahrt ihr deswegen in einem Überblick alles Wissenswerte von den kleineren Ankündigungen wie A Stroke of Fate: Operation Bunker, von den DS-Portierungen der Microids-Titel oder der Neuauflage zu Rhiannon. Zusätzlich verraten wir Euch zu Professor Layton 3 unsere ersten Eindrücke in einem kleinen Videobericht, erzählen, was uns zu Syberia 3 zugetragen wurde oder präsentieren Euch unsere Deck13-Fundstücke in der Messe-Ausstellung Art of Games.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre.

Link: gamescom 2010 - Was es sonst noch gab
Link: Zur gamescom-2010-Übersicht
Kommentare: (8)

Super Scribblenauts Vorschaubericht
08.10.2010 | 23.20 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Nachdem wir vor kurzem mit dem innovativen Puzzle-Spiel Scribblenauts einen Blick über den Tellerrand geworfen haben, präsentieren wir euch diesmal unsere ersten Eindrücke des am 29.Oktober 2010 erscheinenden Nachfolgers Super Scribblenauts in Form eines auf der gamescom 2010 spontan aufgenommenen Videos und eines ausführlicheren Vorschauberichts.

Übrigens haben die Entwickler 5th Cell vor kurzem ein Tagebuch-Video online gestellt, das weiterhin die Spielmechaniken an einem sehr skurrilen Beispiel veranschaulicht. Was Kühe und die böse Gottheit Cthulhu mit Adjektiven gemein haben, erfahrt ihr hier.

Link: Erste Video-Eindrücke auf der gamescom 2010
Link: Vorschaubericht
Link: Video-Tagebuch des Entwicklers
Link: Super Scribblenauts vorbestellen
Kommentare: (1)

A New Beginning im Handel
08.10.2010 | 09.24 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Seit heute ist Daedalics Öko-Thriller A New Beginning offiziell im Handel erhältlich. Die Erstauflage des Adventures wird in einer Pappbox mit Klappcover ausgeliefert und enthält neben dem Spiel auch den Soundtrack auf einer separaten Audio-CD und weitere Gimmicks. Ob sich das Abenteuer von Wissenschaftler Bent Svensson und der Zeitreisenden Fay lohnt, könnt ihr in unserem Test erfahren.

Vor kurzem erschienen ist außerdem die deutsche Version der ursrpünglich finalen Episode von Wallace & Gromit's Grand Adventures, Lizenz zum Putten (zum Wallace-&-Gromit-Feature).

Link: A New Beginning kaufen
Link: Wallace & Gromit: Lizenz zum Putten kaufen
Kommentare: (136)

Video vom Community-Treff online
07.10.2010 | 21.45 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der 20. August war ein ganz besonderer Tag für den Adventure-Treff. Denn dort fand nicht nur unser Community-Treff statt, der sich allmählich als eine feste Adventure-Institution während der gamescom-Messe etabliert, auch unser zehnter Geburstag wurde an diesem Tag feierlich auf einem Beach-Boot namens Monkey's Island begossen. Der krönende Höhepunkt dieser Feier war die Vergabe der Urkunde für das Adventure des Jahrzehnts, welches von unseren Lesern zuvor in einer Umfrage bestimmt wurde.

Anwesend waren neben vielen Forenmitgliedern von Adventure-Treff und der Redaktion selbst natürlich auch diesmal wieder zahlreiche Entwickler und Publisher. Wir haben die besten Eindrücke der Party für Euch in einem kleinen Video festgehalten. Neben den bereits live veröffentlichten Fotos und Filmaufnahmen auf Twitter und Facebook findet ihr darin auch noch einige unveröffentlichte Sequenzen dieses schicksalsträchtigen Abends.

Viel Spaß!

Link: Der Community-Treff - Videobericht
Link: Weitere Party- und Messe-Eindrücke in unseren Fotostrecken
Kommentare: (12)

Videovorschau zu Gray Matter
06.10.2010 | 16.00 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Ende Oktober soll es nach über 4 Jahren Entwicklungszeit so weit sein: Jane Jensen neues Abenteuer Gray Matter findet für PC und Xbox 360 den Weg in die Händlerregale. Wir haben eine Preview-Version des Mystery-Abenteuers ausführlich gespielt und sind auch der Frage nachgegangen, ob der Gabriel-Knight-Schöpferin erneut ein Geniestreich gelingen könnte. Unsere Eindrücke nach den ersten vier Kapiteln haben wir in einem Videobericht für Euch zusammengefasst.

Link: Direkt zum Video
Link: Offizielle Website
Link: Gray Matter vorbestellen: PC-Version, Collector's Edition (PC), Xbox-360-Version
Kommentare: (37)

Über den Tellerrand: Scribblenauts (DS)
05.10.2010 | 20.24 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Im Oktober letzten Jahres erschien 5 Cells Puzzle-Spiel Scribblenauts für den Nintendo DS, das es dem Spieler ermöglichte, beliebige Objekte im Spiel zu erstellen, indem man es einfach mit dem Stylus auf den Bildschirm schrieb. Besonders kreative Lösungen wurden dabei höher belohnt als triviale. Ob es außer seiner einfallsreichen Grundidee auch im Detail und auf Dauer überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Über-den-Tellerrand-Feature.

Link: Tellerrand-Artikel
Link: Scribblenauts kaufen
Kommentare: (13)

Iceberg bringt Baron Wittard nach Europa
05.10.2010 | 15.39 Uhr | Michael Stein
Der niederländische Publisher Iceberg Interactive wird das First-Person-Horror-Adventure Baron Wittard: Nemesis of Ragnarok des unabhängigen Entwicklers Wax Lyrical Games vertreiben. Der Vertrag umfasst die exklusiven Vertriebsrechte für die Retail-Version für ganz Europa und einige weitere Gebiete sowie nicht-exklusive Vertriebsrechte für die Online-Distribution.

Gleichzeitig hat Iceberg Interactive vier neue Screenshots veröffentlicht, die ihr in unserer Galerie findet. Laut Pressemitteilung soll das Horror-Adventure etwa 30 Stunden Spielzeit und nicht-lineares Gameplay bieten. Die Veröffentlichung ist für Februar 2011 geplant.

Link: Pressemitteilung bei Iceberg
Kommentare: (16)

A New Beginning im Test
04.10.2010 | 11.31 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Am 8. Oktober erscheint Daedalics Öko-Abenteuer A New Beginning im Handel. Wir haben das Adventure der Hamburger Spieleschmiede bereits gespielt und verraten Euch in unserem Test, ob sich die Geschichte um Funkerin Fay und Wissenschaftler Bent lohnt.

Link: Direkt zum Test
Link: A New Beginning kaufen
Kommentare: (57)

Das war die Woche...
04.10.2010 | 09.24 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Mit einem Werbespot für die fiktive Firma Indez Industries wirbt Daedalic seit der vergangenen Woche für sein kommendes Spiel A New Beginning. Neues hat Daedalic aber auch zur deutschen Fassung von Tales of Monkey Island zu berichten, die am 26. Oktober erscheint: So ist jetzt klar, dass Original-Guybrush-Sprecher Norman Matt auch in diesem Spiel wieder den Möchtegern-Piraten vertonen wird. In unserer Bildergalerie findet ihr vier neue Screenshots aus Black Mirror 3, neue Eindrücke haben wir außerdem zum Grusler Lucius hochgeladen. Das neue Frogwares-Abenteuer Das Testament des Sherlock Holmes soll laut Publisher Focus erst im kommenden Jahr erscheinen. In Deutschland wird der Titel wie berichtet von dtp vertrieben.

Kollisionsabfrage.net hat einen dreiteiligen Videopodcast zur gamescom ins Netz gestellt (Teil 1, Teil 2, Teil 3). Das Ende des ersten Teils behandelt A New Beginning, am Anfang des zweiten Teils ist ein Interview mit Kevin Mentz zu sehen und im Anschluss folgt ein Bericht über Amnesia. Gobliiins ist zurück: Eine Portierung des Rätselklassikers für iPhone und iPad soll noch im Oktober erscheinen, die Teile 2 und 3 folgen dann Mitte November und Mitte Dezember. Ein Filmprojekt zu Myst ist schon lange in der Diskussion, jetzt scheint es laut Deadline.com konkreter zu werden. Die Produzenten Hunt Lowry und Mark Johnson (Chroniken von Narnia) haben sich die Rechte gesichert und sind derzeit auf der Suche nach einem Autoren. In der aktuellen Aktion von Good Old Games könnt ihr unter anderem Syberia, The Longest Journey, Myst: Masterpiece Edition und Under a Killing Moon zum halben Preis bekommen.

Monkey-Island-Erfinder Ron Gilbert arbeitet nach der Fertigstellung von Deathspank bei Tim Schafers Firma Double Fine an einem unangekündigten Spiel, das "Fans der alten Adventures gefallen wird". Mehr Infos hat Kotaku. Ein Interview mit Textadventure-Experte David Cornelson (Textfyre) wurde bei Adventure Classic Gaming veröffentlicht. Bei Gameboomers findet ihr Teil 1 des Entwicklertagebuchs von Adam's Venture 2 (Homepage), die weiteren Teile folgen in den kommenden Monaten.

Das Sequel des Casual-Titels Drawn, das im deutschen Drawn: Flucht aus der Dunkelheit heißt, soll laut Händlerlistung Ende November in den deutschen Handel kommen. Die deutsche Standard-Edition ist vor einigen Tagen in englisch und deutsch bei Big Fish Games erschienen. Nettes Detail am Rande: Beim LucasArts-Titel Star Wars: The Force Unleashed II wird man sich ein Guybrush-Threepwood-Kostüm freischalten können.
Kommentare: (2)

Adventure-Treff-Fotostrecke von der gamescom - Teil 3
04.10.2010 | 00.12 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
In unserer letzten Ausgabe der gamescom 2010 Fotostrecken bieten wir Euch über 30 weitere ausgewählte Schnappschüsse samt herrlicher Bildunterschriften unseres Chefredakteurs an.

Besonderes Augenmerk legt die Fotogalerie dabei auf den Adventure-Community-Treff, bei dem wir es anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens ordentlich haben krachen lassen. Wird das Wetter halten? Werden genug kommen? Werden Sven und Bendet wieder nur Rootbeer trinken? Und wer erhält die begeherte Urkunde für das Adventure des Jahrzehnts?

Eindrücke rund um diese wichtigen Fragestellungen jetzt in der Fotostrecke zum Messen-Freitag!

Link: Zur Fotostrecke...
Kommentare: (2)

Nyusu kugatsu: Visual Novels im August und September
03.10.2010 | 15.43 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Etwas verspätet präsentieren wir Euch heute die Visual-Novel-News für die Monate August und September.

Selten veröffentlichen japanische Spielehersteller ihre Spiele in Deutsch. Zero Zigen macht nun eine Ausnahme und bietet zumindest den Prolog von Koenchu! Yonogi Seiyuu Monogatari auch deutschsprachig an. Den Download findet man auf einer eigens eingerichteten Seite.

Auch auf dem NintendoDS sind wieder einige Visual Novels für den westlichen Markt erschienen. Den Anfang macht Last Window: Das Geheimnis von Cape West vom finanzkrisengeplagten Entwickler Cing. Dabei handelt es sich um den Nachfolger des auch hier recht populären Hotel Dusk. Das Spiel ist ab sofort im deutschen Handel verfügbar. Freunde des Vorgängers werden den ähnlichen Stil und die mysteriöse Story schnell für sich gewinnen können. Einen ersten Eindruck gibt der Trailer in unserem Youtube-Channel.

Nicht offiziell im Westen erschienen ist das DS-Spiel Tokimeki Memorial: Girl's Side. Die Gruppe TokimemoGS1 hat sich aber die Mühe gemacht, das Adventure von Konami auf englisch zu übersetzen. Von der Legalität her befindet sich der Patch damit in der Grauzone, da man hierfür das DS-Cartridge auslesen und einen DS-Adapter oder -Emulator verwenden muss. Im Gegensatz zu vielen anderen Visual Novels muss der Spieler hier übrigens mindestens einen von 10 Jungs (und keine Mädchen) für sich gewinnen.

Der sonst auf Manga und Anime spezialisierte Händler kitty media hat sich die Rechte an dem Spiel zur Erotikserie Bible Black gesichert, die sich aber ausschließlich an Erwachsene richtet. Versprochen werden 28 Szenarios und 12 verschiedene Endsequenzen.

Eine weitere gute Nachricht für alle Besitzer des NintendoDS: Chunsoft, einer der Marktführer im Bereich der Visual Novels, hat die Rechte an Nine Hours Nine People Nine Doors an den Publisher Aksys Games vergeben. Aksys hatte bereits das Spiel Jake Hunter auf englisch veröffentlicht und möchte bis November auch "999" unter das englischsprachige Volk bringen. Das Spiel handelt von einer Gruppe von 9 Personen, die alle gekiddnapt werden. Jede Person hat eine Art Uhr mit einer Zahl darauf. Dazu finden Sie neun Türen und haben nun neun Stunden Zeit, durch die richtige Tür zu gehen. Dabei dürfen immer nur die Personen durch eine Tür gehen, deren Zahl auf der Uhr addiert die Zahl auf der Tür ergibt. Alle Details und ein spielbares Demo gibt es auf der offiziellen Webseite von Aksys Games, in unserem Youtube Channel haben wir ausserdem einen Teaser online gestellt.

Link: Koenchu! Yonogi Seiyuu Monogatari - dt. Patch
Link: 999 - offizielle Webseite
Link: Last Window - offizielle Webseite
Link: Last Window bei Amazon.de kaufen
Kommentare: (8)

Das Testament des Sherlock Holmes erscheint über dtp
03.10.2010 | 03.46 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Wie GamesMarkt am Wochenende meldete, nimmt der Publisher dtp einige Titel der französischen Focus Home Entertainment in den Vertrieb mit auf. So wandern u.a. die bereits erhältlichen Konsolenportierungen der Adventures "Sherlock Holmes - Der silberne Ohrring" oder "Runaway - A Twist of Fate" an die Hamburger. Der Online-Händler Amazon.de hatte die Titel schon vor einiger Zeit unter der Flagge von dtp ins Vorbestellprogramm aufgenommen.

Auch für das noch nicht veröffentlichte Adventure Das Testament des Sherlock Holmes vermeldet GamesMarkt eine Vertriebsvereinbarung für den deutschsprachigen Markt. Hier hat sich dtp gleich die regulären PC-Vertriebsrechte von den Franzosen gesichert. Eine Veröffentlichung ist laut offizieller Webseite für Ende 2010 geplant.

Quelle: GamesMarkt
Kommentare: (1)

Adventure-Treff-Fotostrecke von der gamescom - Teil 2
01.10.2010 | 21.00 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Weiter geht es in unserer exklusiven Fotostrecken-Serie zur gamescom 2010. Nachdem wir Euch Ende September bereits spaßige Schnappschüsse vom Fachbesuchertag präsentiert haben, geht es diesmal direkt in den ersten Publikumstag.

In unserer Fotostory zum Messen-Donnerstag erfahrt ihr (oder auch nicht), was Strichmännchen mit russischen Frauen zu tun haben, wie Runaway-Sushi wirklich aussieht oder auf welche Weise Adventure-Treff-Redakteure Arbeiten und Podcasten. Wie beim letzten Mal hat unser unvergleichlicher 'DasJan' alle Abbildungen ebenso unvergleichlich kommentiert. Viel Spaß beim Lesen!

Link: Zur Fotostrecke...
Kommentare: (23)

Details zur Fortsetzung von Die Krone des Midas
01.10.2010 | 17.18 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Stephan und Jessica, die beiden Protagnoisten aus dem ProSiebenSat.1-Adventure Die Krone des Midas kehren noch diesen Monat auf den Bildschirm zurück. Dies wurde nun vom Publisher in einer offiziellen Presseerklärung bestätigt. Der zweite Teil, der wieder vom Entwickler Independent Arts designed wird, handelt von der Rongorongo-Tafel, die im 19. Jahrhundert versenkt wurde und mit deren Hilfe die Schrift der Ureinwohner der Osterinseln endlich entschlüsselt werden kann. Als Schauplätze werden u.a. Russland, Indien, Lima und natürlich die Osterinseln bereist.

Wie im Vorgänger steuert man in Der Fluch der Osterinsel sowohl Stephan als auch Jessica und wird dabei klassische Rätselkost lösen. Einige Hindernisse sind auch nur durch geschickte Zusammenarbeit beider Charaktere zu überwinden. Erscheinen wird der Titel bereits am 28. Oktober - und zwar für NintendoDS und Wii. Für eine ansprechende Synchronisierung sorgen die deutschen Sprecher von Tobey Maguire und Nicole Kidman.

Link: Der Fluch der Osterinsel für Wii vorbestellen
Link: Der Fluch der Osterinsel für DS vorbestellen
Link: Testbericht zu "Die Krone des Midas"
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (7)

The Silver Lining Episode 2: Two Households getestet
01.10.2010 | 11.31 Uhr | Sascha 'nufafitc' Pongratz
Mit Two Households erschien vor kurzem die zweite Episode des Fanadventure-Projekts The Silver Lining. Welche technischen Verbesserungen der Titel erfahren hat und wie sich Story und dieses Mal auch Rätsel weiterentwickelt haben, erfahrt ihr in unserem Test.

Link: The Silver Lining Feature mit Test von Episode 1 und 2
Link: Download von Episode 2
Kommentare: (21)


 


DosBox-Demo
der Woche


Lost Eden
(Cryo)

Download (146 MB)
Lösung

Der beste Ort für die gamescom ist...
Köln
Leipzig
Hannover
Frankfurt
Berlin
München
Nürnberg
andere deutsche Stadt
Stadt außerhalb Deutschlands

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!