Adventure-Treff






Adventure-Treff
Moebius

News-Archiv 2010

[zurück]
Adventure-Dokumentation wird erster interaktiver "nicht-fiktiver" Film
30.01.2010 | 20.09 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Zu Get Lamp, der Dokumentation über die Entstehung des Adventure-Genres, hat Regisseur Jason Scott neue Infos durchsickern lassen.

So wird das rund 3-stündige Werk auf 2 DVDs ausgeliefert. Als Zusatzfeatures gibt es ein paar Specials zu Themen wie dem Mammoth Cave (der Inspirationsquelle für das allererste Adventure) oder der Textadventure-Schmiede Infocom. Als weiteres Goodie soll die DVD-ROM Sektion der Video-DVDs ein paar Textadventures beinhalten. Als besonderes "Schmankerl" wird die Dokumentation zudem interaktiv ablaufen. An bestimmten Punkten trennt sich der Handlungsablauf in mehrere Pfade und der Zuseher wird selbst entscheiden können, was er als nächstes erleben möchte. Dieses Feature hat der Regisseur ironisch auf "Interactive Non-Fiction" getauft. Natürlich wird auch eine lineare Variante der Dokumentation enthalten sein. Zusätzlich hat Scott auch das offizielle Artwork der Verpackung auf dem Blog zum Film veröffentlicht.

Premiere feiert die Dokumentation auf dem amerikanischen PAX Festival im März. Kurz danach soll es das Werk auch in besagtem DVD Box-Set zum kaufen geben. Vorbestellungen sind auf der offiziellen Webseite möglich.

Link: Offizielle "Get Lamp" Webseite
Link: Interview mit Jason Scott
Kommentare: (14)

Umzug vollendet
29.01.2010 | 04.52 Uhr | Hans Frank
Wenn ihr diesen Newspost seht, ist der Serverumzug erfolgreich verlaufen und ihr werdet bereits an die neue Umgebung weitergeleitet. Falls euch Fehler auffallen, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Am Rande: Den Strom für unsere Server beziehen wir schon seit rund zwei Jahren ausschließlich aus regenerativen Energiequellen, genauer gesagt aus am Rhein angesiedelten Wasserkraftwerken.
Kommentare: (72)

Gabriel Knight 1 und weitere Activision-Klassiker bei gog.com
28.01.2010 | 12.27 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Activision Blizzard, zu dem auch die Spielesparte des Vivendi-Konzerns und damit die Rechte der ehemaligen Sierra Entertainment gehören, hat einen Deal mit dem polnischen Klassiker-Publisher GOG beschlossen. GOG will damit in den nächsten Wochen und Monaten zahlreiche Spiele aus dem Activision-Archiv auf seiner Plattform gog.com wiederveröffentlichen. Den Anfang macht Gabriel Knight 1: Sins of the Fathers, das in der englischsprachigen Fassung zum Preis von rund 4,50 € auf der Seite heruntergeladen werden kann.

Link: Gabriel Knight 1: Sins of the Fathers bei gog.com
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (31)

Blue Toad Murder Files: Episode 3 ein bisschen gratis
27.01.2010 | 22.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nachdem die ersten beiden Teile von Blue Toad Murder Files, einer Knobeleiensammlung für PS3 im Gewand einer Detektivgeschichte, bereits seit ein paar Wochen im Playstation Network erhältlich sind, haben die Entwickler von Relentless Software (Buzz!) heute die dritte Folge angekündigt. Die soll am 25. Februar erscheinen und anders als die Vorgänger nichts kosten. Der Haken: Nur wer Episode 1 bereits erworben hat, kann die neue Episode auch spielen.

Am 8. April erscheinen laut Pressemitteilung dann die letzten drei Episoden, wie viel diese dann kosten werden ist noch nicht bekannt. Die neuen Bilder aus Teil 3 haben wir bereits in unsere Galerie aufgenommen.

Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (6)

Louisiana kommt in den deutschen Handel
27.01.2010 | 21.47 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Noch im Frühjahr wird rondomedia das klassische Point-and-Klick-Adventure Louisiana: Mystery Cases veröffentlichen, in dem Spieler das New Orleans des Jahres 1902 erkunden. Damit findet der vor knapp einem Jahr angekündigte Indie den Weg in den deutschen Handel. Einige Infos zum Spiel hält die Homepage des Entwicklers bereits, neue Screenshots gibt's in unserer Galerie.

Link: Entwickler-Homepage
Kommentare: (5)

Demo zu Die Kunst des Mordens 3 erschienen, Release morgen
27.01.2010 | 19.15 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Seit heute steht die zuvor angekündigte Demoversion zu Die Kunst des Mordens - Karten des Schicksals zum Download bereit und lässt Euch vorab in die Jagd nach dem Serienkiller reinschnuppern. Wer möchte kann sich außerdem einen Bildschirmschoner passend zur Spielreihe herunterladen.

Die Kunst des Mordens 3 ist ab morgen für rund 30 Euro im Handel erhältlich.




Link: Demo herunterladen (1,06 GB)
Link: Die Kunst des Mordens 3 kaufen
Kommentare: (0)

Demo zu On the Tracks of Dinosaurs
26.01.2010 | 10.17 Uhr | Michael Stein
Zum russischen Adventure On the Tracks of Dinosaurs ist eine spielbare Demo-Version in englischer und russischer Sprache erschienen. Die 26 MB große Installationsdatei kann auf der russischen Webseite des Entwicklers RQ Team heruntergeladen werden.

Ob und wann das Spiel in deutscher Sprache erscheint, ist nicht bekannt. Offensichtlich ist auch eine Version für Linux geplant.

Link: Download der Demo bei RQ Team
Kommentare: (9)

Baphomets Fluch ab sofort auch für iPhone erhältlich
25.01.2010 | 20.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Revolution Software hat Broken Sword: The Director's Cut jetzt auch für iPhone veröffentlicht, im App Store kostet das Spiel 5,49 Euro. Bisher ist diese Version nur in Englisch zu haben, die deutsche Lokalisierung soll aber in Kürze folgen. Einen Trailer der iPhone-Portierung zeigen die Entwickler auf ihrer Homepage.

Die Neuauflage enthält die neuen Inhalte, die bereits aus Wii- und DS-Version bekannt sind, darunter neue Zwischensequenzen und zusätzliche Animationen des Comic-Künstlers Dave Gibbons (Watchmen) sowie Rätsel, die im Original noch nicht enthalten waren. Für die Umsetzung auf Apples Mobilplattform hat man die Engine von Beneath a Steel Sky, das bereits für iPhone veröffentlicht wurde, weiterentwickelt und verschiedene Detailverbesserungen eingebracht.

Link: Spiel im App Store kaufen
Link: Trailer bei Revolution Software
Kommentare: (9)

Das war die Woche...
25.01.2010 | 20.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ein unabhängiges Team hat in der vergangenen Woche die Arbeit an H.P. Lovecraft's Dagon bekannt gegeben. Auf der offiziellen Homepage finden sich erste Infos zur Story und einige Screenshots. Das dritte Enter-the-Story-Projekt Genesis of the Gods, das auf Hesiods Theogonie basiert, ist erschienen und kann ab sofort beim Entwickler gekauft werden. Adventure Classic Gaming hat ein Interview mit den Entwicklern von Drawn: The Painted Tower geführt.

Das als Fanadventure gestartete Kaptain Brawe (Homepage) ist laut Fanadventures.net so gut wie fertig und soll kommerziell vertrieben werden. Dabei sollen auch andere Systeme als der PC bedient werden, ein Publisher ist angeblich bereits gefunden. Beim Independent Games Festival zählt mit Boryokudan Rue auch ein Adventure zu den Gewinnern. Den Myst-Ableger Uru: Complete Chronicles gibt's bei Good Old Games.
Kommentare: (0)

Neues aus der Fankurve
22.01.2010 | 18.55 Uhr | Michael Stein
John Sinclair - Voodoo in London ist der Titel eines Fanadventures, das derzeit in deutscher Sprache entwickelt wird. Dazu gibt es schon einige Screenshots zu sehen, auch ein Trailer und eine spielbare Demo sind verfügbar.

Während zu Infection - Episode 2 - The Station eine spielbare Demo erschienen ist, wurde der erste Teil der Serie, The Ship mit deutschen Untertiteln versehen. Auch die Harry-Potter-Parodie Warthogs von Crystal Shard hat eine deutsche Übersetzung spendiert bekommen, die Sprachausgabe soll noch folgen.

Wer Anfang des Jahres den Webauftritt von Lassie Adventure Studio vermisst hat, kann aufatmen. Die Webseite der Flash-Entwicklungs-Umgebung ist umgezogen und kann jetzt unter ihrer neuen Web-Adresse erreicht werden.

Für angehende Entwickler dürfte ein Artikel von Mark Richards bei A Hardy Developer's Journal interessant sein, in dem er erklärt warum man sich beim Spieledesign vorerst keine zu großen Ziele setzen sollte. Außerdem findet sich dort ein Video-Review zu The McCarthy Chronicles Episode 1.

Link: Aktuelle Releaseliste
Kommentare: (1)

Neuer Trailer zu Die Kunst des Mordens 3, Demo vor Release
22.01.2010 | 16.05 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
City Interactive hat heute einen neuen Teaser-Trailer zu Die Kunst des Mordens - Karten des Schicksals veröffentlicht. Im knapp einminütigen Trailer sind Video-Aufnahmen des Killers aus dem dritten Teil zu sehen, der FBI-Ermittlerin Nicole Bonnet offenbar seit Jahren auf Schritt und Tritt begleitet.

Das Adventure erscheint am kommenden Donnerstag. Noch vor Release soll eine Anspielversion veröffentlicht werden.

Link: Teaser-Trailer herunterladen (ca. 22 MB)
Link: Zum Vorschaubericht
Link: Die Kunst des Mordens 3 vorbestellen
Kommentare: (25)

Rhiannon Adventure des Jahres in Frankreich, neu als Download
21.01.2010 | 20.18 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Rhiannon, das Independent-Adventure aus dem Hause Arberth Studios, ist bei der französischen Seite Planete Aventure zum Adventurespiel des Jahres 2009 gekührt worden. Das Mysteryspiel aus Egoperspektive wurde gerade noch rechtzeitig für die Nominierung in der französischen Sprachfassung fertiggestellt, so dass sich das Team um Karen und Noel Bruton nun über die Auszeichnung freuen können.

Gleichzeitig gibt es Rhiannon nun zum Preis von knapp 20 € auf der offiziellen Seite auch in der deutschsprachigen Version als Downloadvariante. Die Packungsversion kostet inklusive Versand weiterhin gut 25 €.

Link: Adventure des Jahres bei Planete Aventure
Link: Arberth Studios
Kommentare: (15)

Pahelika-Gewinnspiel wieder online
21.01.2010 | 01.41 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unser Pahelika-Gewinnspiel war gestern und heute kurzfristig nicht erreichbar, weil automatisierte Teilnahmen unser Postfach überflutet haben. Jetzt ist das Gewinnspiel aber wieder online, den Einsendeschluss haben wir um einen Tag nach hinten geschoben.

Link: Pahelika-Gewinnspiel
Kommentare: (6)

CSI - Tödliche Absichten getestet
20.01.2010 | 09.35 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Seit November ist die neueste Versoftung der CSI-Las-Vegas-Reihe, CSI - Tödliche Absichten, im Handel. Wir haben den jüngsten Spross aus dem Hause Telltale auf der Xbox gespielt und unsere Eindrücke vom Spiel in einem Testbericht zusammengefasst.

Link: Zum Test
Link: CSI - Tödliche Absichten kaufen: für PC, für Wii, für Xbox 360
Kommentare: (5)

Serverumzug
20.01.2010 | 07.08 Uhr | Hans Frank
Am Abend des 28. Januar 2010 werden wir Adventure-Treff.de auf einen neuen Server umziehen. Dies hat zur Folge, dass wir an diesem Tag ab 21:00 Uhr nur noch eingeschränkt erreichbar sind. Da sich im Zuge dieser Wartungsmaßnahmen auch unsere IP-Adressen ändern, kann es je nach Provider und DNS-Server einige Stunden dauern, bis ihr auf die "neue" Heimat weitergeleitet werdet. Dies liegt leider nicht in unserer Hand, dauert aber im Normalfall nicht mehr als 12 Stunden. Am Morgen des Folgetages sollte alles wieder normal laufen.
Kommentare: (6)

Zweiter Teil von Adam's Venture angekündigt
19.01.2010 | 22.20 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Das Episodenadventure Adam's Venture geht in die zweite Runde. Dies teilte der Publisher Iceberg Interactive heute in einer Pressemitteilung mit. Der zweite Teil erscheint per weltweite Lizenz unter dem Mantel der Niederländer und trägt den Namen "Solomon's Secret". Protagonist Adam verschlägt es dabei ins Jerusalem der 1920er Jahre und begibt sich dabei auf die Suche nach dem Schatz von König Salomon. Erneut kommt die Unreal3-Engine für das Spiel zum Einsatz. Versprochen werden rund 50 Puzzles ohne Gewalteinlagen und neben der PC-Version auch eine Konsolenportierung.

Link: Offizielle Webseite
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (3)

Pahelika: Heute Gewinnspiel, morgen im Handel
18.01.2010 | 21.49 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Pahelika - Secret Legends mischt Elemente von Wimmelbildspielen und Ego-Adventures und erscheint morgen im deutschen Handel (kaufen). Zusammen mit The Games Company verlosen wir aus diesem Anlass dreimal das Spiel und ein Boxensystem von Speedlink. Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, steht auf unserer Gewinnspiel-Seite. Infos zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Link: Pahelika-Gewinnspiel
Link: Homepage zum Spiel
Link: Pahelika kaufen
Kommentare: (18)

Wittard: : Nemesis of Ragnarok kommt weltweit im Oktober
18.01.2010 | 16.14 Uhr | Michael Stein
Das Adventure Wittard: Nemesis of Ragnarok des Entwickler-Teams Wax Lyrical Games wird weltweit von Odyssia, dem Adventure-Label von Mamba Games vertrieben. Als Termin für die Veröffentlichung wird Oktober 2010 angegeben.

Das 1st-Person-Adventure verspricht ein nicht-lineares Gameplay sowie zahlreiche Story-Verzweigungen und unerwartete Wendungen.

Link: Offizielle Webseite
Link: Mamba Games
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (6)

Neue Fanadventure-Tests
17.01.2010 | 11.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zum Wochenende haben wir diese Woche wieder zwei Fanadventures unter die Lupe genommen und jeweils einen Test verfasst. Das sind zum einen Rosemary (Test), ein poetischer Prototyp, in dem die Titelheldin zwischen Realität und Erinnerung wandelt, und zum anderen The Infinity String (Test), ein Science-Fiction-Adventure in klassischer Pixeloptik. Detailinfos, Downloadlinks und Bilder findet ihr in den entsprechenden Artikeln.

Link: Übersicht der Fanadventure-Artikel
Kommentare: (19)

Das war die Woche...
17.01.2010 | 11.34 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Sonys PS3-Titel Heavy Rain hat eine Website erhalten, auf der sich neben jeder Menge Infos, Bildern und Videos auch eine "Vier-Tage-Herausforderung" findet - eine "einzigartige Serie von drei viertägigen Live-Herausforderungen". Neue Bilder aus Rhem 4, das im Frühling erscheinen soll, findet ihr bei GameBoomers, JustAdventure+ präsentiert frische Screenshots aus Slip Space: The Burma-Shave Analogy. A Hardy Developer's Journal hat ein Interview mit Puzzle-Bots-Entwicklerin Erin Robinson geführt.

Telltale bietet für begrenzte Zeit Strong Bad's Cool Game for Attractive People zum Sonderpreis von 19,95 Dollar an, die Tex-Murphy-Reihe verkauft Good old Games an diesem Wochenende sogar um bis zu 50% reduziert (dort gibt es seit kurzem übrigens auch eine an aktuelle Systeme angepasste Version von Riven). Kheops Studios The Fall Trilogy, genauer gesagt das erste Kapitel, gibt es jetzt bei Big Fish Games deutlich günstiger als beim Entwickler.
Kommentare: (3)

Unser Ausblick auf 2010
16.01.2010 | 12.20 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das neue Jahr ist angebrochen und die ersten Adventures erscheinen bereits. Traditionell haben wir wieder einen Ausblick gewagt und zusammengestellt, welche Adventures uns 2010 erwarten. Dabei berücksichtigen wir wie üblich Titel, die sicher in naher Zukunft den Handel erreichen, genauso wie Adventures, die noch weiter in der Zukunft liegen und auch ins nächste Jahr rutschen können.

Link: Adventures 2010
Kommentare: (17)

Phoenix Wright ab sofort auf Wii
16.01.2010 | 11.54 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das ursprünglich auf dem Game Boy Advance erschienene und hierzulande auf dem Nintendo DS populär gewordene Anwalts-Adventure Phoenix Wright: Ace Attorney ist ab sofort auch für Wii erhältlich. Über WiiWare könnt ihr das Spiel für 1000 Punkte auf eure Spielkonsole holen.

Link: Test der DS-Version
Kommentare: (2)

Baphomets Fluch kommt aufs iPhone
13.01.2010 | 23.02 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Broken Sword: The Director's Cut, die erweiterte Neuauflage von Baphomets Fluch, erscheint in Kürze für iPhone und iPod Touch. Bislang war diese Version nur für Nintendo Wii zu haben (Test), eine PC-Version befindet sich offenbar in Vorbereitung. Mit der heutigen Ankündigung hat Revolution Software einige Screenshots veröffentlicht. Preis und Termin stehen noch nicht genau fest, innerhalb eines Monats soll das Spiel aber zur Verfügung stehen.

Link: Test der Wii-Version
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (38)

Das war die Woche...
12.01.2010 | 01.53 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In der vergangenen Woche gab es wenig Neues, trotzdem können wir noch ein paar Meldungen nachreichen: So gibt es jetzt mit über einer Stunde Material und 27 Tracks den Soundtrack zu Penumbra zu kaufen - egal ob als Audio-CD oder als Bezahl-Download. Bei der Wahl zur "Best App Ever" fürs iPhone sind in der Kategorie "Best Retro Reborn Game" auch Adventures nominiert: The Secret of Monkey Island: Special Edition und Beneath a Steel Sky: Remastered. Revolution Software hat außerdem angekündigt, noch im Januar ein neues Spiel veröffentlichen zu wollen - die Ankündigung folgt in Kürze.

Rabatte gibt es zur Zeit im Online-Shop von Iceberg Interactive und ScummVM weist auf ein neues T-Shirt hin. Das Jump'n'Run zum Adventure Ceville kostet fürs iPhone nur noch 79 Cent (kaufen).
Kommentare: (7)

Vorschau und neue Bilder zu Die Kunst des Mordens 3
11.01.2010 | 16.05 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Noch in diesem Quartal soll mit Die Kunst des Mordens - Karten des Schicksals der dritte Teil der Adventure-Reihe um FBI-Ermittlerin Nicole Bonnet auf den Markt kommen. Wir haben eine Vorschau-Version des Krimis angespielt, in dem wir uns einmal mehr auf die Spur eines Serienkillers begeben.

Unsere Eindrücke haben wir in einer Vorschau zusammengefasst, unserer Galerie konnten wir kürzlich vier neue Screenshots hinzufügen.

Link: Zum Vorschaubericht
Link: Die Kunst des Mordens 3 vorbestellen
Kommentare: (33)

Heavy Rain: Termin und neuer Gameplay-Trailer
09.01.2010 | 11.43 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie Publisher Sony im firmeneigenen Blog bekannt gegeben hat, wird das filmisch angelegte Abenteuer Heavy Rain in Deutschland am 24. Februar auf den Markt kommen. Der exklusiv für die PlayStation 3 entwickelte Thriller des französischen Fahrenheit-Entwicklers Quantic Dream wurde zudem bereits durch USK geprüft und wird hierzulande ab 16 Jahren freigegeben sein. Laut Prüfeintrag wird die Blu-Ray-Disc mehrere Sprachfassungen beinhalten.

Ob die in Aussicht gestellte Sammlerausgabe, die unter anderem kostenfreien Zugang zu den Zusatzepisoden im PlayStation Store bieten soll, in Deutschland erscheint, ist bislang nicht bekannt. Wer mehr vom Spiel erfahren möchte kann sich mit unseren Eindrücken von der gamescom beschäftigen und bei Gametrailers.com eine spektakuläre Prügelszene ansehen.

Link: Vorschau zu Heavy Rain
Link: Heavy Rain bei Amazon
Kommentare: (49)

Three Cards to Dead Time veröffentlicht
08.01.2010 | 23.30 Uhr | Ingmar Böke
Auf der offiziellen Seite von Big Finish Games lässt sich mittlerweile der Nachfolger von Three Cards to Midnight, Three Cards to Dead Time, zum Preis von 20 Dollar herunterladen. Eine Version mit deutschen Untertiteln soll nach Angabe von Big Finish Games in einigen Monaten folgen. Einen näheren Eindruck vom Hybrid-Titel der Tex-Murphy-Schöpfer liefert nach wie vor eine Demo, die das komplette erste Kapitel des Spiels beinhaltet.

Link: Offizielle Seite
Kommentare: (4)

Artworks und Neuigkeiten zu Calling
08.01.2010 | 13.43 Uhr | Michael Stein
Das japanische Horror-Adventure Calling von Hudson Soft soll bereits im Frühjahr exklusiv für Nintendo Wii erscheinen. Bis jetzt waren die erhältlichen Informationen aber eher dürftig.

Neben sechs neuen Screenshots, die wir unserer Galerie hinzugefügt haben, wurde heute auch eine große Anzahl Artworks aus verschiedenen Entstehungsphasen veröffentlicht. Diese haben wir für Euch in einer neuen Artwork-Galerie zusammengefasst.

Auch auf der offiziellen Webseite gibt es Neuigkeiten, unter anderem werden dort die Charaktere vorgestellt. Außerdem steht bei YouTube ein offizieller Trailer bereit.

Link: Offizielle Webseite
Link: Artwork-Galerie
Link: Trailer bei YouTube
Kommentare: (5)

Neues aus der Fankurve
08.01.2010 | 10.30 Uhr | Michael Stein
Factor 8 Studios, das Entwickler-Team hinter Star Trek Adventures - Year One meldet, dass die Demo-Version fast fertiggestellt ist und voraussichtlich im Februar erscheinen wird. Die offizielle Webseite lädt derweil zum Stöbern ein. Im Entwickler-Blog von The Trader of Stories gibt es neue Konzeptzeichnungen zu sehen.

Das Team hinter dem Maniac Mansion 3D Remake hat die 3D-Modelle von Edna und Dr. Fred fertiggestellt und zeigt einige neue Screenshots. Bei Mystery's Games wurde ein neues 1st-Person-Adventure namens The Space Cadet angekündigt, das in Kürze erscheinen soll.

Eine neue Demo-Version ist zu Frantic Franko - A Bergzwerg goes Berserk erschienen, weitere Infos und den Download-Link findet Ihr auf A Hardy Developer's Journal. Einige Soundsamples und ein Video sind zum Remake von The Hitchhiker's Guide to the Galaxy aufgetaucht.

Das Patrimonium-Team hat eine fehlerbereinigte Version 1.04 veröffentlicht, die Ihr wahlweise als Installer oder als Zip-Datei herunterladen könnt.

Link: Aktuelle Releaseliste
Kommentare: (0)

Das war die Woche...
05.01.2010 | 03.19 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zum Jahreswechsel hat der neu gegründete Entwickler Warbird Games eine Homepage eröffnet und sein Projekt Jack Houston and the Necronauts angekündigt. Für die Story verspricht er einen Science-fiction-Groschenroman, der sich abrupt in etwas fantastischeres, Comicbuch-artiges entwickelt. Bei Gamersunity findet ihr ein zweiteiliges Interview mit Claas Paletta von Daedalic Entertainment (Teil 1, Teil 2). Der griechische Indie Atropos Studios musste schließen, die letzten Kopien von Diamonds in the Rough werden bei Ebay verkauft.

Aus Kheops' The Fall Chapter 1: Separation hat uns unser Leser Locke freundlicherweise einige Screenshots zur Verfügung gestellt. Außerdem zeigen wir drei neue Bilder zu dem für Juni 2010 angekündigten Audere Semper (Homepage). Ein Lebenszeichen haben die Entwickler von Prominence (Homepage) verschickt. Demnach ist Prominence bereits voll spielbar und wird 2010 erscheinen. Schneller geht es bei 3 Cards to Dead Time, denn laut Aaron Conners wird sein neues Spiel noch in dieser Woche erscheinen. Ein Team namens Neon Games arbeitet derweil an dem angeblich kommerziellen Titel John Sinclair - Voodoo in London (Demo, Trailer).
Kommentare: (24)

The Filmmaker ist wieder im Rennen
02.01.2010 | 14.54 Uhr | Michael Stein
Nachdem die Produktion von The Filmmaker wegen fehlender Windows-7-Kompatibilität seitens der Engine kurzfristig gestoppt war, hat Entwickler Unimatrix Productions heute bekannt gegeben, dass an dem Titel wieder gearbeitet wird.

Auf der offiziellen Webseite gibt es neue Screenshots zu sehen. Als Veröffentlichungs-Termin wird März 2010 angegeben.

Link: Filmmaker-Webseite bei Unimatrix Productions
Kommentare: (1)

Kandidaten für das Fanadventure des Jahres
01.01.2010 | 18.42 Uhr | Michael Stein
In Kürze steht bei Adventure-Treff wieder die Wahl zum Adventure des Jahres an. Für den Bereich des Fanadventures des Jahres haben wir deshalb für Euch eine Liste zusammengestellt, damit Ihr die Spiele vor der Wahl anspielen könnt.

Link: Liste der Kandidaten mit Download-Links
Kommentare: (8)

Darkstar: Adventure auf 8 DVDs und Gameplay-Trailer
01.01.2010 | 02.20 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Arbeit an dem interkativen Film Darkstar ist beendet (wir berichteten) und seit Dezember treten mehr und mehr Informationen über das Projekt, das bereits seit 10 Jahren in Arbeit ist, ans Tageslicht:

Wie die Veränderungen der Webseite bereits andeuteten, gibt es derzeit rechtliche Probleme bei der Lizenzierung der Musikstücke der Gruppe RUSH. Sie hatte bereits der Verwendung der Tracks zugestimmt. Jedoch hat der Inhaber einiger Masterbänder, Atlantic Records, vor einiger Zeit bekannt gegeben, per sofort keine Musik mehr an Computerspiele zu lizenzieren. Produzent und Quasi-Alleinentwickler des Spiels, Jeff Williams, verhandelt derzeit mit Atlantic. Sollte es zu keiner Einigung kommen müssten mindestens fünf Tracks im Spiel nachträglich ausgewechselt werden. Das Spiel erscheint 2010 für Macintosh und Windows Systeme und soll etwa 65 Gigabyte beinhalten. Dafür werden sich ganze acht Dual-Layer-DVDs in der Verpackung befinden. Das macht Darkstar zum bislang datenumfangreichsten Adventurespiel überhaupt.

Außerdem hat Jeff Williams zum Jahreswechsel zum ersten Mal live aufgenommene Videosequenzen des Gameplays online gestellt. Eine Zusammenfassung dieser Sequenzen ist hier zu finden. Es zeigt unter anderem Puzzlesequenzen, das Interface und die Art der Ego-Navigation.

Link: Gameplay Trailer
Kommentare: (58)


  Goodbye Deponia
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Igor - Objective Uikokahonia
(Pendulo Studios)

Download (3 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!