Adventure-Treff






Adventure-Treff
Dreamfall Chapters

News-Archiv 2008

[zurück]
A Vampyre Story angespielt
31.05.2008 | 19.12 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Lange mussten wir uns mit Screenshots, Trailern und Entwicklerinterviews zufrieden geben, jetzt konnten wir Bill Tillers A Vampyre Story endlich anspielen. Unsere Eindrücke von der Präsentation in den Hamburger Crimson-Cow-Büros gibt es ab sofort im neuen Vorschaubericht. Außerdem berichten wir von unerwarteten Personalwechseln und dem aktuellen Stand von A Vampyre Story 2...

Link: Vorschau zu A Vampyre Story
Kommentare: (11)

Jack Keane beißt in den Apfel
31.05.2008 | 13.30 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie Games4Mac berichtet, wird Jack Keane auch für Apple-Systeme erscheinen. Die Portierung wurde bei Runesoft entwickelt und soll Anfang Juni bei Application Systems erscheinen. Voraussetzung ist ein G4-Prozessor mit 1,4 GHz und Mac OS 10.3.9.

Link: Homepage zum Spiel
Quelle: Games4Mac
Kommentare: (4)

Neu: Fanadventure-Redaktion & Fanadventure-Tests
30.05.2008 | 18.10 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In den letzten Monaten sind Freeware-Adventures beliebt wie nie. Timanfaya schafft es auf die Titelseite der ComputerBild Spiele, Zak McKracken: between time and space begeistert LucasArts-Fans und auch Dirty Split überzeugt auf ganzer Linie.

Um in Zukunft intensiver über Fanadventures berichten zu können, haben wir jetzt unsere Redaktion erweitert und eine neue Artikel-Rubrik eingeführt. Wir begrüßen deswegen in der neu eingerichteten Fanadventure-Redaktion Sebastian 'Tooms' Nisi (Webmaster bei Baphomets Fluch 2.5), Simon Tschirner (Autor bei Zak McKracken - between time and space) und Michael 'neon' Stein.

Zur näheren Besprechung von Hobbyprojekten gibt es ab sofort bei uns Fanadventure-Tests, die kostenlose Genrevertreter in einem eigenen Wertungssystem einstufen und wie im Fall von Dirty Split Platz für Entwicklerinterviews und Hintergrundinfos bieten. Auf der neuen Übersichtsseite werden alle Tests (bisher Shoot, I Got Abducted! und Dirty Split) und weitere Artikel zum Thema gesammelt.

Neben den Artikeln wollen wir auch regelmäßig in den News über aktuelle Entwicklungen im Fanadventure-Bereich berichten. Vorerst alle zwei Wochen wird es deshalb eine Meldung geben, die ähnlich unserem Wochenrückblick die Fanadventure-Welt beleuchtet.

Link: Neue Fanadventure-Tests
Kommentare: (27)

Edna ausgebrochen (aber nur online)
30.05.2008 | 18.05 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Eigentlich soll Edna Bricht Aus, die erste Eigenentwicklung von Daedalic Entertainment, erst in einer Woche erscheinen. Beim Online-Dienst Gamesload ist das klassische Comicadventure allerdings jetzt schon erhältlich. Die Kosten der Downloadversion liegen bei 28,95 Euro.

Link: Edna Bricht Aus @ Gamesload
Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (0)

Goin'-Downtown-Musik zum Download
30.05.2008 | 17.47 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
TGC hat den kompletten Soundtrack zu Goin' Downtown als 40 MB große MP3-Sammlung zum Download bereitgestellt. Die Pressemitteilung beschreibt die Musik von Thomas Herrmann wie folgt:

"Satter Cyberpop spült nostalgische Momente der Achtziger an die Oberfläche und erinnert verschwommen an Camouflage."

Außerdem weist der Publisher darauf hin, dass inzwischen ein Lösungsbuch erhältlich ist.

Link: Download des Soundtracks
Link: Testbericht zum Spiel
Kommentare: (0)

Deutsche Demo zu Dracula: Origin verfügbar
30.05.2008 | 05.22 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Knapp eine Woche vor dem Release von Frogwares Vampir-Abenteuer Dracula: Origin, können Spieler bereits ein bisschen ins Spiel hineinschnuppern. Seit gestern Abend steht nämlich eine etwa 620 MB große Demo zur Verfügung, die neben spielerischen Eindrücken auch Aufschluß über die Qualität der deutschen Synchro gibt. Die Anspielversion könnt ihr über einen der unten stehenden Links herunterladen.

Link: Demo bei Gamershell, Demo bei Filefront
Kommentare: (32)

Goin' Downtown im Test
29.05.2008 | 02.43 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Mit Goin' Downtown ist in der vergangenen Woche ein "Comic-Adventure" im wahrsten Sinne des Wortes erschienen, denn visuelles Vorbild des Silver-Style-Titels sind klassische Comicstrips. Wie sich das Science-Fiction-Adventure spielt, steht ab sofort in unserem neuen Test.

Mit dem sechsten Teil geht übrigens heute das Entwicklertagebuch zum Spiel in die letzte Runde.

Link: Test zu Goin' Downtown
Link: Homepage zum Spiel
Link: Goin' Downtown kaufen
Kommentare: (38)

Golden Life - Unterwegs nach Papierkorb
28.05.2008 | 00.00 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Golden Life - Unterwegs nach Brasilien ist bereits im letzten Sommer erschienen. Wir haben das Comicadventure, das auf einem russischen Roman von 1931 basiert, durchgespielt und können jetzt unsere ausführliche Analyse präsentieren. Viel Spaß beim Lesen.

Link: Test zu Golden Life
Link: Golden Life kaufen
Kommentare: (20)

Spielfilm-Adventure aus Japan für die Wii
27.05.2008 | 22.51 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Interaktive Spielfilme galten lange Zeit als nicht Mainstream tauglich, seitdem Multi-Millionen-Dollar Produktionen auf Konsolen wie dem SegaCD floppten. Nun will Sega es erneut wissen und produziert einen interaktiven Spielfilm für Nintendo Wii. In 428 agieren einige bekannte japanische Schauspieler in einem Mystery-Thriller. Die genauen Hintergründe oder die Integration der Wiimote sind bislang noch nicht bekannt.

Interessierte finden auf der offiziellen Webseite hinter dem rechten Button einen Teaser.

Link: Offizielle Webseite
Kommentare: (9)

Sublustrum-Demo im Netz
27.05.2008 | 21.13 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ob Sublustrum jenseits seines Heimatlandes Russland erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt. Wer sich von russischen Bildschirmtexten nicht abschrecken lässt, kann dafür jetzt eine 281 MB große Demo herunterladen. Wir haben bei der Gelegenheit unsere Galerien mit Screenshots und Artworks befüllt. (Vielen Dank an Locke für den Hinweis.)

Link: Download der Demo
Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (15)

Krisenstimmung bei Crimson Cow
27.05.2008 | 02.50 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Eigentlich sollte es ein ganz normaler Pressetermin werden: Am Montag waren wir in Hamburg bei Crimson Cow, um über The Abbey zu reden und A Vampyre Story anzuschauen (dazu später mehr). Doch "ganz normal" war am Montag nichts bei Crimson Cow.

Offenbar haben sich bei The Abbey trotz umfangreicher Qualitätssicherung gleich mehrere Fehler eingeschlichen, die bei vielen Käufern zu Problemen führen. Seit Freitag heißt es deswegen: Fehlersuche und Krisenmanagement. Wo genau liegen die Probleme? Wie lassen sie sich beheben? Wird die Ware aus dem Handel zurückgezogen?

Inzwischen scheint festzustehen: Das Installationsprogramm hat Probleme mit der Benutzerkontensteuerung von Windows Vista. Wer The Abbey unter dem neuen Betriebssystem nicht installieren kann, kann das Problem wahrscheinlich beheben, indem er die Benutzerkontensteuerung deaktiviert. Das beeinträchtigt allerdings die Sicherheit des Systems, nach der Installation sollte die Benutzerkontensteuerung wieder aktiviert werden. Im Spiel selbst können auf einigen Rechnern Bluescreens auftauchen. Die Ursache dieses Problems wird noch gesucht.

Crimson Cow will in naher Zukunft eine offizielle Stellungnahme veröffentlichen.

Link: Forum zu The Abbey
Kommentare: (66)

Goin'-Downtown-Entwickler beantwortet Community-Fragen
25.05.2008 | 22.57 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Vor einigen Wochen haben wir im Forum um Fragen an die Entwickler von Goin' Downtown gebeten. Die Communityfragen haben wir gesammelt und an Stefan Hoffmann von Silver Style geschickt. Die Antworten sind jetzt im aktuellen Goin'-Downtown-Interview zu lesen.

Link: Interview mit Stefan Hoffmann
Link: Goin Downtown bestellen
Kommentare: (12)

Das war die Woche...
25.05.2008 | 22.48 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Daedalic hat zum Comicadventure Edna bricht aus einen Trailer veröffentlicht, in dem einige Charaktere vorgestellt werden. Außerdem veranstaltet der Publisher zur Fußball-EM ein Tippspiel. Wer sich in Harveys Tipprunde anmeldet und die Fußballergebnisse am besten vorhersieht, gewinnt ein Spielepaket von Daedalic und Xider. Außerdem warten "weitere Überraschungs-Preise" auf die nächstbesten Tipper.

Telltale spricht in einem Interview mit The Bits Bytes Pixel Sprites über die aktuellen Projekte. Demnach kommt Sam & Max: Season Three im Frühjahr 2009, im Herbst 2008 kommt die erste Staffel für Wii. Der Rollenspiel-Adventure-Mix On the Rain-slick Precipice of Darkness: Episode One, an dem auch Ron Gilbert mitgewirkt hat, ist erschienen. Erhältlich ist es für PC bei playgreenhouse.com und über Xbox LIVE Arcade.

Das Nintendo-DS-Adventure Time Hollow wird laut wiiz.fr in den USA erscheinen. Ein deutscher Release ist noch nicht bestätigt. Adventure-Legende Tim Schafer darf man zu seiner ersten Tochter gratulieren.

Das ScummVM-Projekt ruft zum Testen von Woodruff and the Schnibble of Azimuth auf. Schon etwas länger her, hier aber noch nicht erwähnt: Die Atropos Studios haben ihr kommerzielles AGS-Spiel Diamonds in the Rough veröffentlicht.
Kommentare: (1)

Auch Goin' Downtown im Handel
22.05.2008 | 23.33 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nicht nur The Abbey, auch Goin' Downtown hat den deutschen Handel erreicht. Der futuristische Thriller der Everlight-Entwickler ist pünktlich zum 22. Mai erschienen.

Im offiziellen Forum feiert The Games Company den Release mit einem Gewinnspiel. Wer die vier Fragen beantworten kann, hat nicht nur die Chance auf Polo-Shirts und Sonnenbrillen, sondern nimmt auch an der Verlosung eines PCs im Wert von 2000 Euro und eines Hardwarepakets von Speed-Link teil.

Link: Homepage zum Spiel
Link: Gewinnspiel
Link: Goin' Downtown bestellen
Kommentare: (21)

The Abbey bereits im Handel!
22.05.2008 | 15.43 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Still und heimlich ist diese Woche Emilio de Pazs The Abbey erschienen. Die meisten Händler hatten das Release erst für nächste Woche angekündigt. Wer sich für den Zeichentrick-Krimi im "Name der Rose"-Stil interessiert, sollte also in nächster Zeit den Händler seines Vertrauens unsicher machen. Ausführliche Informationen zu dem vielversprechenden Titel gibt es natürlich wie immer bald auf Adventure-Treff.de!

Danke an unsere aufmerksamen Foren-Mitglieder für den Hinweis.

Link: Offizielle Webseite
Link: The Abbey Vorschaubericht
Link: Video-Interview mit Emilio de Paz über The Abbey
Link: The Abbey bestellen
Kommentare: (69)

Agon 4 getestet
21.05.2008 | 18.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Mit Agon - The Lost Sword of Toledo haben die Private Moon Studios dem Episodenkonzept den Rücken gekehrt und ihr erstes Vollpreis-Adventure veröffentlicht. Ob der Strategiewechsel erfolgreich war erörtern wir ab sofort in unserem Testbericht zum vierten Agon-Spiel, das in Deutschland seit einigen Wochen erhältlich ist.

Link: Test zu Agon 4
Link: Homepage zum Spiel
Link: Agon 4 bestellen
Kommentare: (0)

Ceville zum ersten Mal in Bewegung
21.05.2008 | 18.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit letzter Woche hat der Fantasy-Spaß Ceville einen deutschen Publisher (wir berichteten). Seit heute gibt es nicht nur einen konkreteren Termin, den November 2008, sondern auch ein Teaservideo. Das zeigt zwar noch keine Szenen aus dem Spiel, dafür ist zum ersten Mal der finstere Titelantiheld Ceville in Bewegung zu sehen.

Link: Teaservideo zu Ceville
Kommentare: (6)

Peter Games bringt Dracula 3 im Juli
20.05.2008 | 16.17 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Nach Nostradamus bringt Publisher Peter Games ein weiteres Adventure des französischen Entwicklers Kheops Studio heraus. Bei dem angekündigten Spiel handelt es sich um kein Geringeres als das von Fans der Adventure-Reihe lange erwartete Dracula 3, das den deutschen Untertitel Der Pfad des Drachens tragen wird und bereits im Juli 2008 auf den Markt kommen soll.

Im dritten Teil der Dracula-Reihe übernimmt der Spieler die Rolle des Priesters Arno Moriani, der im Auftrag des Vatikans im Jahre 1920 zu einem Dorf in Transsylvanien reist, um dort einen Kandidaten für eine Seligsprechung zu überprüfen. Schon bald muss er erkennen, dass es keine göttliche Kraft ist, die hinter dem Phänomen steht und all das in Zusammenhang mit Graf Dracula steht, dessen Schloss hoch über dem Dorf thront. Getrieben von der Frage, ob es tatsächliche Vampire geben kann, begibt sich der Priester auf eine gefährliche Suche nach der Wahrheit

Der Spieler erkundet in diesem 1st-Person-Abenteuer das Dorf und stößt dabei auf allerlei Manuskripte, Runen, Gravuren und Prophezeiungen, die es im Spiel mithilfe zeitgenössischer Hilfsmittel zu entschlüsseln gilt.

Link: Website des Entwicklers
Kommentare: (21)

Neues Fanadventure erschienen: Dirty Split
19.05.2008 | 20.11 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Kaum ist der Zak-McKracken-Nachfolger verdaut, erscheint schon wieder ein hochwertiges Fanadventure: Uwe Sittig hat sein Projekt Dirty Split fertig gestellt und auf seinen Seiten zum Download angeboten. Wir haben den Krimi bei zusätzlich bei Filefront hochgeladen.

In Dirty Split lenkt der Spieler die Geschicke des Privatermittlers Alan Baxter, der engagiert wird, um den Mord an einem Schönheitschirurgen aufzuklären. Die Polizei glaubt, den Schuldigen bereits verhaftet zu haben, doch es ist nicht alles so, wie es scheint... Neben schicken Grafiken und einer wendungsreichen Story lockt Dirty Split mit einer professionellen Vertonung, an der sogar bekannte Sprecher wie Alexander Schottky (alias George Stobbart) mitgewirkt haben.

Link: Homepage zum Spiel
Link: Download-Mirror
Kommentare: (21)

Vorschaubericht zu Edna bricht aus
19.05.2008 | 11.31 Uhr | Patrick 'Mithrandhir' Döring
Nachdem Entwickler Daedalic in den vergangenen Wochen einige Trailer und Screenshots zum bald erscheinenden Edna bricht aus lieferte, war es uns nun auch möglich, einen Blick auf die Beta-Version des Spiels zu werfen und einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, was die Spieler ab dem 5. Juni erwartet.
Alles zum Ersteindruck findet ihr hier.

Link: Direkt zum Vorschaubericht
Link: Homepage zum Spiel
Link: Edna bricht aus vorbestellen
Kommentare: (8)

Das war die Woche...
19.05.2008 | 02.26 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf der Amazon-Seite des Crimson-Cow-Titels The Abbey prangt seit der vergangenen Woche ein neuer Trailer. Im Forum des Publishers ist eine große Version des Covers zu sehen. Ebenfalls einen neuen Trailer zeigen die Entwickler von Theseis.

Zu Goin' Downtown gibt es drei frische Wallpaper zum Download. Außerdem hat Publisher TGC angekündigt, mit einem Onlinereisebüro zusammenzuarbeiten. Auf der Verpackung und im Spiel ist das Logo der Firma zu sehen, die dafür einen 20-Euro-Gutschein für jeden Spieler spendiert. Sam & Max: Season 2 hat den Onlinedienst Steam erreicht. Beide Staffeln zusammen gibt es dort diese Woche zum Schnäppchenpreis von 53,99 Dollar. Als Stimmen für die Titelhelden in der US-Version von Hardy Boys: The Hidden Theft haben die Entwickler Hollywood-Schauspieler engagiert. Deutsche Infos gibt es im Adventure-Archiv.

Schon etwas älter, aber immer eine Erwähnung wert: Im Blog Waxy.org gibt es nicht nur eine bislang unbekannt Episode aus der Geschichte von Infocom nachzulesen, auch das nie veröffentlichte Hitchhiker's-Guide-Sequel Milliways: The Restaurant at the End of the Universe darf man dort spielen. Andere Geschichts-Artikel aus der Frühzeit der Adventures finden sich bei Malinche Entertainment.

Das Fanadventure Dirty Split erscheint in Kürze, in der vergangenen Woche gab es schon mal das Intro in YouTube-Qualität. ScummVM bittet um Mithilfe beim Testen von The Legend of Kyrandia 3: Malcolm's Revenge.
Kommentare: (4)

Offizieller Dracula-Trailer im Netz
16.05.2008 | 18.33 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das neue Frogwares-Spiel Dracula: Origin erscheint hierzulande am 6. Juni, jetzt zeigen die Entwickler schon mal einen Trailer. Darin sind Ausschnitte aus Zwischensequenzen sowie Gameplay zu sehen. Außerdem vermittelt der Film einen Eindruck von der Musikuntermalung.

Bereits letzte Woche hatten wir einen Videobericht mit Szenen aus dem Spiel fertiggestellt. Dessen Tonspur, die versehentlich nur auf einem Kanal zu hören war, ist inzwischen repariert.

Link: Homepage zum Spiel
Link: Trailer, Videobericht
Link: Dracula vorbestellen
Kommentare: (11)

Kalypso bringt Ceville
16.05.2008 | 18.13 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der deutsche Publisher Kalypso Media wird das humorige Fantasy-Adventure Ceville in Deutschland veröffentlichen. Bereits im letzten August durften wir erste Eindrücke von einer frühen Alphaversion veröffentlichen, das fertige Spiel soll Ende des Jahres erscheinen. Aktuelle Details zur Story verrät der Publisher in seiner heutigen Pressemitteilung. In unseren Galerien gibt es neue Screenshots und Konzeptzeichnungen.

Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (8)

A Vampyre Story am 15. September auch als Special Edition
16.05.2008 | 18.12 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wenn man nach einem Eintrag in der Produktübersicht des Vertriebspartners für Autumn Moons Comic-Adventure A Vampyre Story, flashpoint, geht, soll das Spiel nun am 15. September dieses Jahres auf den Markt kommen. Der Produktseite kann man zudem entnehmen, dass neben einer Standard-Version auch eine Special Edition geplant ist, über deren Inhalt bislang allerdings keine näheren Informationen vorliegen. Eine Aussage, als wie sicher ein Release Mitte September einzuschätzen ist, kann man nach den zahlreichen Verschiebungen der letzten Monate allerdings nicht machen.

Link: Offizielle Website
Link: A Vampyre Story vorbestellen
Kommentare: (9)

Penumbra 2 für Linux und Mac veröffentlicht
15.05.2008 | 01.56 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Frictional Games hat Penumbra: Black Plague, den zweiten Teil seiner Physik-Gruselei, für MacOS X (ab Version 10.4) und Linux (ab Kernel 2.6) veröffentlicht. Kaufen lässt sich das Spiel für 19,99 Dollar auf der Homepage zum Spiel, Demos stehen ebenfalls zur Verfügung. Der Vorgänger wird bereits seit längerer Zeit für dieselben Systeme verkauft.

Parallel zur Linux- und Mac-Veröffentlichung hat Thomas Grip, Gründer von Frictional Games, den Prototypen eines Spiels ins Netz gestellt, an dem er vor Penumbra gearbeitet hat. Unbirth war Penumbra stilistisch ähnlich, musste jedoch ohne Physik-Engine auskommen. Grip hat das nie fertig gewordene Spiel jetzt auf einer eigenen Homepage mit Konzepten und Infos dokumentiert und die Alphaversion zum Download bereitgestellt.

Link: Black Plague für Linux und Mac
Kommentare: (5)

Coole Bilder und Videos für attraktive Menschen
15.05.2008 | 01.32 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Neues zu Telltales Strong Bad's Cool Game for Attractive People: Auf der Homepage zum Spiel gibt es nach diversen Trailern das erste Ingame-Video zu sehen, in unserer Galerie tummeln sich sechs neue Screenshots.

Beim Entwickler gibt es außerdem ein paar Worte zur ersten Episode Homestar Ruiner. Neben eigentlichem Adventure-Gameplay bietet die Folge den fiktiven Arcade-Klassiker Snake Boxer 5 sowie die Möglichkeit, eigene "Teen Girl Squad"-Comics zu entwerfen. SBCG4AP erscheint im Sommer für PC und WiiWare.

Link: Homepage von SBCG4AP
Kommentare: (0)

Erster Publisher für Nikopol gefunden
15.05.2008 | 01.16 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der US-Publisher Got Game Entertainment wird das nächste White-Birds-Adventure Nikopol: Secrets of the Immortals vertreiben. Zwar gibt es nach wie vor keinen Hinweis darauf, ob jemand die Comic-Umsetzung nach Deutschland holen wird, der Deal ist aber ein wichtiger Schritt für das bisher publisherlose Spiel.

Zusammen mit der Ankündigung hat Got Game fünfzehn neue Screenshots veröffentlicht. Infos zu dem Spiel, das im August den US-Markt erreichen soll, finden sich nach wie vor im Featureartikel zu White Birds.

Link: Aktuelle Screenshots
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (6)

Nancy Drew DS getestet
14.05.2008 | 13.15 Uhr | Hans Frank
Als weiteres Adventure für Nintendos Handheld DS ist ein Ableger der bekannten Nancy-Drew-Reihe namens Deadly Secret of Olde World Park erschienen, der der jugendlichen, aber doch schon etwas betagten Amateurdetektivin nicht nur einen frischen Anstrich verleiht, sondern auch der erste Ausflug auf eine Konsole ist.

Für wen das Spiel geeignet ist und wer besser die Finger davon lassen sollte, ist in unserem Test zu erfahren.

Link: Test zu Nancy Drew DS
Quelle: Nancy Drew DS kaufen
Kommentare: (7)

Edna Bricht Aus ist gold und ohne Kopierschutz
13.05.2008 | 16.09 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Edna Bricht Aus, das durchgeknallte Point-&-Click Adventure aus dem Hause Daedalic, hat Gold-Status erreicht und soll ab dem 5. Juni im Handel erhältlich sein. Desweiteren haben Daedalic und Co-Publisher XIDER angeküdigt, bei dem Spiel auf einen Kopierschutz verzichten zu wollen. Daedalic-Chef Carsten Fichtelmann dazu:

"Angesichts der Kosten und des Aufwands zur Implementierung eines technischen Kopierschutzes, der letztendlich von Raubkopierern in den meisten Fällen problemlos umgangen wird, macht dieser Schritt für uns einfach Sinn."

Trotzdem müssen Fans auf eine knallige Klappkarton-Verpackung nicht verzichten. Im offiziellen Forum bei XIDER Games wird dazu eingeladen, die eigene Meinung über den Verzicht auf einen Kopierschutz kund zu tun.

Link: Edna Bricht Aus
Link: Edna Bricht Aus vorbestellen
Kommentare: (16)

Das war die Woche...
12.05.2008 | 00.51 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Zu Jonathan Boakes neuem Spiel The Lost Crown gibt es jetzt auch einen neuen Trailer. Akella wiederum offenbart neue Screenshots zum kommenden Nazi-Adventure A Stroke of Fate.

Das Gruseladventure Limbo of the Lost hat jetzt neben G2Games für Großbritannien auch einen Publisher in den Vereinigten Staaten gefunden: TriSynergy soll das Spiel im Sommer dort ausliefern. Ein deutscher Releasetermin ist nicht bekannt.

Daedalic Entertainment wiederum hat für The Whispered World eine kurze Beschreibung des Sidekicks "Spot" veröffentlicht, ein Haustier etwa im Stile von Boogles aus Torin's Passage.
Kommentare: (16)

Dracula in Bewegung
09.05.2008 | 04.59 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Mit Dracula: Origin veröffentlicht Frogwares in Kürze wieder ein Spiel in 2,5D-Technik. Wir durften schon mal eine Vorabversion anspielen und zeigen jetzt bewegte Bilder draus in unserer aktuellen Videovorschau - wie immer als Download und Stream.

Link: Videovorschau Dracula: Origin
Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (10)

Blick über den Tellerrand: 2weistein
09.05.2008 | 02.51 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Wir blicken mal wieder über den Tellerrand und schauen uns das Lernspiel 2weistein näher an. Dabei soll es sich laut Hersteller um ein Adventure Learning Game handeln, mit dem man ganz nebenbei auch noch seine Rechenfähigkeit trainiert.

Das Spiel ist eine Mischung aus Adventure und Platformer mit Geschicklichkeitseinlagen und richtet sich in erster Linie an die jüngeren Spieler bis zur vierten Klasse, soll aber bei Bedarf auch Erwachsenen Spaß machen.

Um was genau es sich handelt, erklären wir in unserem Tellerrand-Feature.

Link: Offizielle Webseite von 2weistein
Kommentare: (17)

Goin' Downtown erreicht Goldstatus
08.05.2008 | 15.32 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie der Publisher The Games Company heute vermeldet, sind die Arbeiten am Adventure Goin' Downtown abgeschlossen und der Goldmaster befindet sich auf dem Weg ins Presswerk. Einer pünktlichen Veröffentlichung am 22. Mai sollte also nichts mehr im Wege stehen.

Als kleinen Vorgeschmack auf den Science-Fiction-Krimi gibt es drei neue Screenshots. Diese zeigen Hauptcharakter Jake McCorly während seiner Ermittlungen im Mordfall an einer Prostituierten im New York des Jahres 2072 unter anderem im Stadtteil Chinatown.

Link: Offizielle Website
Link: Vorschau zu Goin' Downtown
Link: Goin' Downtown vorbestellen
Kommentare: (8)

Carol Reed ermittelt bald in Deutschland
06.05.2008 | 00.16 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die Carol-Reed-Spiele, eine Reihe von bisher vier unabhängig entwickelten Ego-Adventures, wird komplett in Deutschland erscheinen. FIP Publishing veröffentlicht die Krimis als Carol Reed - Mord in Schweden (vorbestellen), Carol Reed - Sommermord (vorbestellen), Carol Reed - Mord an einem Unbekannten (vorbestellen) und Carol Reed - Der vergessene Tote (vorbestellen) bereits Ende Mai. Jeder Fall ist dann für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Nach dem Tod ihres Freundes zieht es die Titelheldin in die schwedische Stadt Norrköping. Dort löst sie durch Zeugenbefragungen und Inventarrätsel verschiedene Kriminalfälle. Während die Spiele deutsche Untertitel erhalten, bleibt die Sprachausgabe englisch. Infos zu den Titeln, jede Menge Screenshots und spielbare Demos gibt es bei den Entwicklern MDNA Games.

Link: Infos, Bilder, Downloads
Kommentare: (12)

Angeblich neues Baphomets Fluch für Nintendo DS (Update)
05.05.2008 | 23.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Laut der Website Cubed3 hat das britischen Konsolenmagazin nRevolution Neuigkeiten zu Baphomets Fluch erfahren. Angeblich arbeitet Revolution Software an einem neuen Teil der Reihe für den Nintendo DS.

Die Entwickler sollen in dem Artikel verraten, dass der neue Handheld-Titel keine Portierung ist, sondern ein komplett neues Abenteuer rund um George Stobbart und Nicole Collard. Dieses soll vor den Ereignissen des Serienauftaktes spielen und die Vorgeschichte erzählen. Eine offizielle Ankündigung von Publisher oder Entwickler gibt es bisher allerdings nicht.

Update: Inzwischen ist ein Scan des Artikels online. Laut Tony Warriner im Revolution-Forum soll es sich aber, anders als nRevolution behauptet, um einen Director's Cut von Baphomets Fluch 1 handeln. Eine anonyme, aber offenbar gut informierte Quelle in unseren Newskommentaren will außerdem wissen, dass neben der DS-Version ein oder zwei andere Systeme bedient werden.

Quelle: Cubed3
Kommentare: (32)

Das war die Woche...
05.05.2008 | 20.01 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Laut GamesMarkt.de wird das Immobilienportal Immonet in Goin' Downtown in Form von "dynamischen Werbeeinblendungen sowie virtueller TV-Werbung" auftauchen. Der Publisher hat außerdem Teil 5 des Entwicklertagebuchs veröffentlicht, bei Amazon ist das Cover der Box zu sehen.

In einem Gespräch mit Adventure Classic Gaming erzählt Martin Ganteföhr von seinem letzten Spiel Overclocked und diskutiert das Thema Storytelling. CVG hat ein Interview rund um Sam & Max und die Wii. Neue Screenshots gibt es zu El Enigma de la Abadia.

Goldstatus hat Episode 1 von Penny Arcade Adventures: On the Rain-Slick Precipice of Darkness erreicht, der Mix aus Rollenspiel und Adventure, bei dem auch Ron Gilbert mitgewirkt hat. Die Versionen für Windows, Mac OS und Linux werden demnächst bei Greenhouse als Bezahldownload zu haben sein.

Der Indie-Entwickler Wadjet Eye Games präsentiert sich auf einer neuen Homepage. Die Gewinner in unserem PC-Games-Gewinnspiel wurden in der vergangenen Woche benachrichtigt.
Kommentare: (6)

Edna bricht aus: Beta-Test und neue Screenshots
01.05.2008 | 12.03 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Auch zu Daedalics Comic-Adventure Edna bricht aus gibt es neues Material. Neben einem neuen kurzen Trailer, der einige Räume und vor allem die skurrilen Charaktere zeigt, haben wir auch vier neue Screenshots in unsere Galerie aufgenommen.

Das Spiel durchläuft derzeit die Beta-Testphase und soll dann pünktlich am 5. Juni erscheinen. Weitere Infos zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Website.

Link: Edna bricht aus vorbestellen
Kommentare: (8)


  Her Majesty's Spiffing
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Space Quest 6
(Sierra)

Download (89 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!