AdventureX 2014
Adventure-Treff






Adventure-Treff
J.U.L.I.A. - Among the Stars

News-Archiv 2007

[zurück]
Daedalic und Xider veröffentlichen Sinking Island
31.07.2007 | 13.26 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der junge Hamburger Publisher Daedalic Entertainment hat heute zusammen mit bhv Software die Vermarktung des Titles Sinking Island bekannt gegeben. Das von Benoît Sokals White Bird Productions-Studio entwickelte Adventure handelt von dem mysteriösen Tod eines eigenwilligen Milliardärs und spielt auf einer Insel, die langsam im Meer zu versinken droht.

Angekündigt wurde der PC-Titel nun für Ende September, erscheinen soll es unter dem bhv-eigenen Label XIDER Games. Weitere Details zum Release sind noch nicht bekannt.

Link: Daedalic Entertainment
Link: bhv Software
Link: White Bird Productions
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (11)

Jack Keane im Test
29.07.2007 | 19.34 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Jack Keane erreicht in den kommenden Tagen den Handel. Das neue 3D-Adventure der Ankh-Entwickler führt den Spieler auf die tropische Insel Tooth Island, wo er dem bösen Dr. T den Garaus machen muss. Wir durften das fertige Spiel schon in den Tagen vor der Veröffentlichung durchspielen und haben jetzt unseren ausführlichen Testbericht hochgeladen.

Wer aufgrund von Sonderzeichen in seinem Windows-Benutzernamen Schwierigkeiten hatte, die Demo zu starten, findet inzwischen auf der Spiele-Homepage einen Patch zum Download.

Link: Test zu Jack Keane
Link: Hinter den Kulissen von Jack Keane
Link: Download der Demo
Link: Jack Keane kaufen
Kommentare: (19)

Das war die Woche...
29.07.2007 | 19.32 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Gameradio.de hat ein Videointerview mit Martin Ganteföhr veröffentlicht, der über sein aktuelles Projekt Overclocked redet. Rocky-Beach.com hat entdeckt, dass United Soft Media mit Die drei ??? und das Gold der Inkas ein weiteres Spiel zur Drei-???-Lizenz veröffentlichen will. Die sechs bisherigen Spiele aus der Reihe erscheinen in Kürze in zwei Gold-Editionen. Runesoft hat angekündigt, Ankh: Herz des Osiris im Herbst als Universal Binary für MacOS X zu veröffentlichen.

Neue Konzeptbilder und ein Rendering zu Sam & Max: Season 2 präsentiert Telltale in seinem Bericht von der Comic-Con. Schon fast drei Wochen online ist die deutsche Website zu Season 1, auf der ein Gewinnspiel stattfindet.
Kommentare: (1)

Neuankündigung aus Israel: Adam Syndrome
28.07.2007 | 23.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der in Tel-Aviv arbeitende unabhängige Spieleentwickler Dark Motif hat seinen ersten Titel, Adam Syndrome, angekündigt. Der Spieler übernimmt darin die Rolle von Professor Adam Reed, der eine Reihe unerklärlicher Ereignisse untersuchen möchte, darunter auch den Tod seiner Frau. Dabei gerät er in eine große Verschwörung, die droht, vernichtende Katastrophen über die Menschheit zu bringen.

Der Weg führt ihn dabei auf der ganzen Welt durch vergessene Städte aus der Antike, in futuristische Labors, Unterwassereinrichtungen und allerlei andere Orte. Besonderen Wert legen die Entwickler auf eine komplexe Geschichte mit Tiefgang - das Storytelling soll bei Adam Syndrome im Mittelpunkt stehen.

Die ersten Konzeptgrafiken befinden sich in unserer Galerie, Screenshots aus dem Spiel gibt es noch keine. Mehr Details zum Inhalt des Spiels, das im 3. Quartal 2008 erscheinen soll, verrät die neue homepage von Dark Motif.

Link: Homepage des Entwicklers
Kommentare: (8)

Roving Adventure Report vom Juli online
28.07.2007 | 23.43 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Moe Perry hat wie jeden Monat seine Linksammlung "Roving Adventure Report" veröffentlicht. Diesmal gibt es neben Links zu interessanten Fanadventures auch wieder jede Menge online spielbare Adventure-Happen und jede Menge Links zu Artikeln rund ums Genre.

Link: Moe's Roving Adventure Report #59
Kommentare: (5)

Neues zu Ankh
27.07.2007 | 02.12 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Daedalic hat zwei neue Screenshots aus Ankh 3 - Der Kampf der Götter veröffentlicht, die bisher unbekannte Szenen zeigen. Dazu gab es noch ein neues Bild aus der DS-Umsetzung des ersten Ankh-Spiels, Ankh – Der Fluch des Skarabäenkönigs.

Das DS-Ankh wird per Stylus auf dem unteren Display des Handhelds gesteuert, im oberen Display sind beispielsweise Zwischensequenzen zu sehen. An der Entwicklung arbeitet nicht Deck13 selbst, sondern Denaris Entertainment Software und Visual Imagination Software.

Link: Homepage zu Ankh
Kommentare: (22)

rondomedia-Adventures erreichen den Handel
26.07.2007 | 01.28 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
rondomedia veröffentlicht zur Zeit in kurzem Abstand zwei Adventures. Al Emmo - Wild West Adventure, die deutsche Version des 2006 erschienenen Point-&-Click-Adventures Al Emmo and the Lost Dutchman's Mine, dürfte in einigen Geschäften bereits verfügbar sein. Bis unser Testbericht online ist, finden sich Infos zum Spiel in unserer Vorschau auf die englische Version.

Am 3. August erscheint dann S.C.A.R.E., die deutsche Version von A Ghost in the Sheet. Nach Scratches, das rondomedia letztes Jahr veröffentlicht hatte, bringt der Publisher damit wieder ein unabhängig entwickeltes Grusel-Adventure. Bilder zum Spiel befinden sich in unserer Galerie, detaillierte Infos verrät die Pressemitteilung.

Link: Homepage zu Al Emmo
Link: Homepage zu S.C.A.R.E.
Link: Al Emmo kaufen, S.C.A.R.E. vorbestellen
Kommentare: (6)

Sam & Max: Season 2 jetzt offiziell
25.07.2007 | 23.24 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ein Geheimnis war es zwar nicht mehr, jetzt haben Telltale und Gametap aber offiziell die Entwicklung von Sam & Max: Season 2 bestätigt. Ein erstes Rendering zeigt das Diner "Stinky's" in der Nähe des Büros der Freelance Police, das in der ersten Staffel noch geschlossen war. Bereits im Herbst 2007 soll es mit der zweiten Staffel weitergehen.

Designer Dave Grossman verspricht für Runde 2 einige Änderungen: "Wir lassen die Struktur und das Gameplay beim Alten und konzentrieren uns auf weiter reichende, verrücktere Geschichten." Außerdem Verspricht er Verbesserungen, die auf dem Feedback der Spieler basieren.

Eine Änderung bezieht sich auf den Vorsprung für Gametap-Kunden: Statt 2 Wochen wie bisher dürfen die nur noch einen Tag vor dem Rest der Welt mit dem Spielen loslegen. Weitere Informationen dürften in den kommenden Tagen auf der Comic-Con in San Diego an die Öffentlichkeit kommen.

Link: Telltale Games
Kommentare: (22)

Hinter den Kulissen: Zu Besuch bei Deck13
25.07.2007 | 01.24 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In der vergangenen Woche haben wir in Frankfurt Deck13 einen Besuch abgestattet: Publisher 10tacle und der Entwickler hatten uns eingeladen, einmal die Büros der Adventure-Experten anzusehen, mit den Mitarbeitern zu plaudern und die Designer zu ihrem jüngsten Projekt Jack Keane zu befragen. Unser ausführlicher Hintergrundbericht rund um die Ankh-Macher ist ab sofort online.

Link: Zu Besuch bei Deck13
Link: Deck13, Jack Keane
Kommentare: (11)

Neues von CSI: Konsolenports, Screenshots, Trailer
25.07.2007 | 00.57 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ubisoft hat zwei Konsolenversionen des Lizenz-Adventures CSI: Hard Evidence angekündigt. Der Titel soll im Herbst dieses Jahres gleichzeitig für PC, Xbox 360 und Wii erscheinen - an allen drei Versionen arbeitet Telltale. Vier neue Screenshots haben wir in unserer Galerie hochgeladen, Gametrailers.com zeigt einen Trailer.

Link: Trailer zum Spiel
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (0)

Anaconda veröffentlicht Drei ???-Adventure für DS
24.07.2007 | 15.03 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Im November diesen Jahres schafft es die populäre Hörspielreihe Die drei ??? auch auf die Kinoleinwand. Nahezu zeitgleich möchte der Publisher dtp/ANACONDA mit Das Geheimnis der Geisterinsel, so der Titel, das dazugehörige Adventure präsentieren. Diesmal geht es auf eine Reise nach Südafrika, wo auf besagter Insel ein Themenpark gebaut werden soll. Wie nicht anders zu erwarten, stoßen die drei Hobbydetektive schon bald auf ein großes Geheimnis, das bis ins 17. Jahrhundert zurück reicht.

Das Adventure erscheint für den Nintendo DS, die Entwicklung übernimmt das bereits mit Mata Hari betraute Studio 4Head, Kooperationspartner ist Studio Hamburg. Jeder der drei Detektive soll unabhängig voneinander gesteuert werden können, allerdings wird es wohl zusätzlich einige Actionelemente geben. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.
Kommentare: (32)

Ankh-Termine bekannt gegeben
24.07.2007 | 01.45 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Daedalic Entertainment hat die Veröffentlichungstermine für Ankh - Kampf der Götter und die DS-Umsetzung des ersten Ankh-Teils, Ankh - Der Fluch des Skarabäenkönigs, bekannt gegeben. Beide Spiele sollen bereits am 31. Oktober erscheinen. Die Nintendo-DS-Version kommt laut Daedalic "mit allen Features und dem kompletten Inhalt" der PC-Version. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die Portierung auch die Sprachausgabe enthalten wird.

Link: Homepage zu Ankh
Kommentare: (10)

Anspielversion zu Jack Keane verfügbar
23.07.2007 | 12.26 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Nun ist es endlich soweit: Wie letzte Woche angekündigt, wurde soeben die Demo zu Jack Keane von Publisher 10Tacle zum Download freigegeben. Die Anspielversion zu Deck13s neuestem Adventure, umfasst die ersten drei Kapitel des Hauptprogramms und bringt ca. 520 MB auf die Waage. Der unten stehen Link verweist auf insgesamt vier Downloadmöglichkeiten der deutschen Demo. Wir bemühen uns um weitere Links.

Link: versch. Downloadlinks zur Demo
Link: Download bei den Extreme-Players
Link: Jack Keane vorbestellen
Quelle: offizielle Website
Kommentare: (34)

Das war die Woche...
23.07.2007 | 01.03 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In der vergangenen Woche hat dtp sechs Screenshots aus Overclocked veröffentlicht, auf denen zum ersten Mal Regenszenen zu sehen sind. Außerdem sind die ersten Ingame-Bilder aus Dracula: Origin und 8 Eindrücke aus S.C.A.R.E. erschienen.

Bilder aus dem DS-Titel Phoenix Wright: Ace Attorney - Trials and Tribulations sind bei Gamepro zu sehen. Einen E3-Trailer zeigt Gametrailers. Akella hat bewegte Bilder aus The Bad, The Ugly, and the Sober gezeigt, dazu gab es einen E3-Trailer zum Weltkriegs-Adventure A Stroke of Fate. Telltale hat mit der Auslieferung der Sam-&-Max-CDs begonnen. Die Neuigkeiten der letzten Woche sind im Firmenblog zusammengefasst.

Die Adviki hat vor kurzem Version 0.9 erreicht und freut sich über Mitarbeit. Die unabhängigen Entwickler von Diamonds in the Rough bieten eine 94 MB große Demo von ihrem Spiel zum Download an. Unser Jack-Keane-Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner sind benachrichtigt. Klassische Adventures gibt es dafür bei Adventures Kompakt zu gewinnen. DosBox-Demo der Woche ist The Big Red Adventure.
Kommentare: (0)

Jack Keane Vorschau und Gewinnspiel
21.07.2007 | 13.35 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Bereits am 1. August steht Jack Keane in den Händlerregalen. Wir haben einen Blick auf die ersten drei Kapitel des Spieles werfen können und das nächste Adventure von Deck13 scheint in die Fußstapfen des erfolgreichen Ankh zu treten. Mehr gibt es in userer Vorschau.
Heute ist auch die letzte Chance bei unserem Jack Keane Gewinnspiel. Zu Gewinnen gibt es insgesamt fünf Überraschungspakete zum Spiel. Also, ran an das Kreuzworträtsel!

Link: Jack Keane Vorschau
Link: Jack Keane Gewinnspiel
Link: Jack Keane bei Amazon bestellen (39,85 €)
Kommentare: (28)

Musik-Kooperation für Everlight
20.07.2007 | 18.15 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
The Games Company hat bekannt gegeben, für das Adventure Everlight mit dem Musiker Vince Bahrdts von Orange Blue zu kooperieren. Dem Spiel wird eine Single-Auskopplung von Bahrdts' Soloalbum Mordballaden beiliegen. Der Text des Songs Im Land davor wurde eigens für das Silverstyle-Spiel angepasst und mit dem Untertitel "Melvins Licht" versehen. Die Liedtexte werden im Handbuch abgedruckt.

Link: Homepage zu Everlight
Link: Homepage von Vince Bahrdts
Kommentare: (9)

Daedalic lädt Merkel ein - und entwickelt für Wii
20.07.2007 | 17.41 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In einem offenen Brief, der im Branchenmagazin IGM veröffentlicht wurde, lädt Daedalic-Geschäftsführer Carsten Fichtelmann Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Games Convention ein. In Leipzig könne sie sich nicht nur sein aktuelles Adventure-Projekt ansehen, das den Klimawandel thematisiert, sondern sich außerdem einen Überblick über eine wichtige Branche verschaffen.

In der zugehörigen Pressemitteilung versteckt sich außerdem Neues zu den Entwicklungen von Fichtelmanns Firma. Dort ist nicht nur die Rede von PC- und DS-Versionen des Öko-Thrillers, offenbar ist auch eine Version für Nintendo Wii in Arbeit.

Link: Offener Brief
Link: Homepage von Daedalic
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (3)

DS-Ankh kommt mit Sprachausgabe
20.07.2007 | 16.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das Nintendo-DS-Webzine PlanetDS hat ein Interview mit Marco Sowa, dem zuständigen Produktmanager bei bhv, geführt und dabei neue Details zur Ankh-Umsetzung Ankh - Der Fluch des Skarabäenkönigs erfahren. So wird Ankh offenbar das erste DS-Adventure, das durchgängige Sprachausgabe bietet:

"Wer sagt, dass die Sprachausgabe fehlen wird? Das Spiel wird komplett mit Sprachausgabe sein, wo wir beim Hauptfeature von Ankh für Nintendo DS wären. Nicht nur in den Videosequenzen wird es Sprachausgabe geben, sondern während des gesamten Spielverlaufs."

Link: Interview bei PlanetDS
Link: Homepage zu Ankh
Quelle: Forum
Kommentare: (29)

Sprecherrolle in Everlight zu gewinnen
18.07.2007 | 22.20 Uhr | Hans Frank
Bei PC Games Online gibt es eine exklusive Sprecherrolle im Spiel Everlight zu gewinnen. Der Gewinner reist am 31. Juli 2007 nach Berlin, am Folgetag finden die Sprachaufnahmen statt.

"Damit Sie nicht ins kalte Wasser springen, stehen Ihnen professionelle Sprecher zu Seite und bereiten Sie auf die Aufnahmen vor. Sie übernehmen einen Nebencharakter im Spiel. Es ist egal ob Sie männlich oder weiblich sind, die einzige Voraussetzung: Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet."

Um zu gewinnen, müssen insgesamt sechs Fragen beantwortet werden, die in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Link: Gewinnspiel bei PC Games Online
Link: Vorschau zu Everlight
Link: Entwicklertagebuch zu Everlight
Kommentare: (16)

Jack Keane erreicht Gold-Status
18.07.2007 | 21.29 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie auf der offizielle Seite zu Jack Keane, dem neuen Abenteuer von Ankh-Entwickler Deck13, zu lesen ist, befindet sich der Gold-Master auf dem Weg ins Presswerk. Damit dürfte dem Release am 01. August endgültig nichts mehr im Wege stehen. Zudem wird die Veröffentlichung der Demoversion für Anfang kommender Woche angekündigt.

Bis zum 21. Juli läuft auch noch unser Gewinnspiel. Wer also noch die Chance auf eines der vier Überraschungspakete wahren will, sollte sich beeilen.

Link: Homepage von Deck13
Link: Jack Keane vorbestellen
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (7)

Interview mit Hal Barwood
18.07.2007 | 11.45 Uhr | Hans Frank
Die deutschen 4Head Studios arbeiten gerade an Mata Hari, einem Spiel rund um die gleichnamige Spionin im ersten Weltkrieg.

Wir haben mit Hal Barwood gesprochen, der in Zusammenarbeit mit Noah Falstein das Spieldesign übernommen hat und in Genrekreisen Bekanntheit durch seine Arbeit an Indiana Jones - The Fate of Atlantis bei LucasArts erreicht hat. Im ausführlichen Interview geht es aber nicht nur um Mata Hari, sondern unter anderem auch um seine Zeit bei LucasArts:

They (Sierra) invented the modern graphic adventure genre, so I guess they thought of us as upstarts, and we perfected it, heh heh, so we thought of them as yesterday's heroes. Looking back, we were both wrong: the two companies had a lot in common, and both had a lot of design and writing talent in the house.

Das Interview ist in der englischen Originalfassung sowie in einer deutschen Übersetzung verfügbar.




Link: Hal Barwood Interview (englisch)
Link: Hal Barwood Interview (deutsch)
Link: Mata Hari Vorschau
Kommentare: (37)

Details zur Kunst des Mordens
17.07.2007 | 18.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
City Interactive hat heute neben zwei neuen Screenshots einige zusätzliche Infos zu seinem düsteren Krimi Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI veröffentlicht. So wird es möglich sein, dass die Heldin auf der Jagd nach dem Serienkiller stirbt. Die Pressemitteilung dazu:

"Da dies in einem Adventure immer sehr heikel ist, hat sich das Team dazu entschlossen, dieses Feature nur an Schlüsselstellen einzubauen. Für die Verantwortlichen ist es einfach sehr wichtig, die Angst und Atmosphäre so auf den Spieler zu übertragen. Es ist ein wichtiger Part der Story, wenn man einen Serienmörder jagt, dass man sich auch in tödliche Gefahr begibt."

Die Featureliste verspricht überraschende Wendungen in der Geschichte, neue Ideen für das Spielprinzip, 20 Charaktere mit insgesamt 5000 Zeilen Dialog sowie Licht- und Schatteneffekte. Die neuen Screenshots zeigen erstmals die Hauptfigur des Spiels.

Link: Neue Screenshots
Kommentare: (18)

Demo zu Dead Reefs erschienen
17.07.2007 | 16.48 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Von dem Mystery-Adventure Dead Reefs ist jetzt auch eine knapp 220 MB große Demoversion erschienen. In dem Spiel übernimmt man die Rolle des Ermittlers Amadeo Finvinero, der auf der Insel Dead Reefs eine Serie von Mordfällen aufklären soll. Die Probierversion zeigt einen Ausschnitt aus dem Mittelteil des Spiels, als die alte Hexe Banish Sue ermodert wurde und Finvinero die Verfolgung des mutmaßlichen Täters aufnimmt.

Die Demo ist über die Webseite des Publishers CDV oder über einige Download-Mirrors verfügbar.

Link: Downloadmöglichkeiten bei CDV, Download-Mirrors
Link: Dead Reefs kaufen
Kommentare: (10)

LucasArts-Poster zum Selberdrucken
16.07.2007 | 22.01 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unser Community-Mitglied Laserschwert hat verschiedene Covermotive von LucasArts-Adventures eingescannt, störende Aufdrucke entfernt und die Bilder so geschärft, dass sie auch in sehr hoher Auflösung noch scharf wirken. So lassen sich die Motive mit Hilfe von Druckdienstleistern als großformatige Poster ausdrucken. Die fünf Cover gibt es ab sofort bei uns zum Download:

Link: Poster zum Download
Quelle: Forum
Kommentare: (22)

Dollar getestet
16.07.2007 | 18.45 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Bereits im März erschien mit Dollar das erste Adventure, zu dem die schwedische Krimibuch-Autorin Liza Marklund die Vorlage beisteuerte. Ob sich der „interaktive Krimi“ von Anbieter EMME für Adventure-Freunde lohnt, könnt ihr nun in unserem Test erfahren.

Link: Dollar Website
Link: Dollar kaufen
Link: offizielle Website von Liza Marklund
Kommentare: (0)

Entwickler-Legenden besuchen die GC 07, weitere Titel angekündigt
16.07.2007 | 15.34 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die diesjährige Games Convention wirft ihre Schatten voraus. So hat der Publisher dtp bereits jetzt viele Aktionen für die Leipziger Games-Messe angekündigt. Auf insgesamt 240 Quadratmetern werden die Hamburger den Besuchern und der Presse ihr aktuelles Line-Up präsentieren, darunter Adventures wie Overclocked, Reprobates, So Blonde oder Memento Mori.

Fans werden dabei auch die Gelegenheit zur Autogrammstunde mit einigen bekannten Adventure-Legenden haben. Für die GC werden dafür Jane Jensen (Gabriel Knight), Steve Ince (Baphomets Fluch), Noah Falstein und Hal Barwood (Indiana Jones) nach Leipzig eingeflogen. Natürlich werden die Designer dabei auch ihre neuen Adventureprojekte präsentieren. Für Donnerstag, den 23. August ist dafür eine Pressekonferenz anberaumt, für die noch weitere Neuankündigungen versprochen werden. Alle Neuigkeiten dazu erfahrt ihr ab August natürlich wie immer bei Adventure-Treff.de.

Link: dtp AG
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (2)

Das war die Woche...
16.07.2007 | 00.54 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
The Adventure Company hat diese Woche sechs neue Screenshots zu Agatha Christie: Evil under the Sun veröffentlicht - die ersten Bilder, die Szenen direkt aus dem Spiel zeigen. Außerdem haben wir in unserer Galerie zwei Charaktere aus Everlight als Konzeptzeichnung und 3D-Entsprechung sowie ein Wallpaper zu Sinking Island hinzugefügt. Mit Baron Münchhausen (Homepage) befindet sich ein Nachfolger des russischen Knetadventures Tanita in Entwicklung.

Got Game Entertainment wird Jonathan Boakes' The Lost Crown (Homepage) im Oktober in Nordamerika veröffentlichen. Ein deutscher Release steht noch nicht fest. Einige Screenshots sind beim Adventure-Archiv zu sehen. Im Summer of Sam & Max gibt es neue Details zur Geschichte des Ermittlerduos.

Das Nintendo-DS-Adventure Professor Layton and the Mysterious Village (Homepage), das bereits in Japan zu haben ist, wird für den US-Markt übersetzt. Damit steigen auch die Chancen auf eine europäische Version. Adventure Gamers hat ein paar Details zusammengetragen. Dasselbe gilt für Apollo Justice: Ace Attorney, den vierten Teil der Anwalt-Reihe für den DS (Infos).
Kommentare: (4)

Law & Order 4 - Criminal Intent getestet
15.07.2007 | 21.03 Uhr | Hans Frank
Law & Order 4 - Criminal Intent ist das vierte Spiel zur Fernsehserie Law & Order, genauer gesagt zum Spin-Off Criminal Intent.

Protagonist Detective Goren muss vier Mordfälle lösen, die sich auf den Straßen New Yorks ereignet haben. Diese scheinen zunächst keine Verbindung zu haben, doch der erste Eindruck täuscht..

Die technische Umgebung im Spiel wurde generalüberholt und einige Mängel der Vorgänger entfernt. Kurz gesagt: Legacy Interactive hat ganze Arbeit geleistet. Alles weitere in unserem Test.

Die englische Webseite zum Spiel enthält umfangreiches Demomaterial. Einige Teile des Spiels sind sogar online spielbar. Diese Versionen spiegeln allerdings nicht die Qualität der Kaufversion wider.

Link: Test zu Criminal Intent
Link: Offizielle Webseite
Link: Criminal Intent kaufen
Kommentare: (9)

Emilio de Paz im Gespräch über Spielemusik (Update)
15.07.2007 | 10.57 Uhr | Luc 'LGH' Gilbertz
In wenigen Wochen ist es wieder so weit: in Leipzig geben Entwickler, Publisher, Presse und Spieler sich ein Stelldichein bei der Games Convention. Und wie jedes Jahr wird die Messe mit einem feierlichen Konzert eröffnet.

Beim diesjährigen Konzert wird unter anderem auch ein Zusammenschnitt aus dem Soundtrack des Adventures The Abbey aufgeführt. Das sich derzeit noch in Entwicklung befindende Adventure aus dem Hause Alcachofa Soft (Clever & Smart: A Movie Adventure) wird mit einem symphonischen Soundtrack daher kommen, eingespielt von einem 50-köpfigen Orchester und zwei Chören.

Wir unterhielten uns mit Emilio de Paz, der nicht nur Komponist, sondern nebenbei auch noch Geschäftsführer und Spieldesigner ist.

Update: Laut Thomas Böcker sind noch Tickets für das Konzert erhältlich. Die Bestellseite funktioniert leider vorübergehend nicht.

Link: Interview mit Emilio de Paz
Link: Konzertkarte kaufen
Kommentare: (0)

Kalypso bündelt Adventures
13.07.2007 | 17.19 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Kalypso Media hat mit dem "Adventure Pack" eine Spielesammlung angekündigt, in der der Publisher vier Adventures aus seinem Programm zusammenfasst. Naben dem ungewöhnlichen Penumbra: Im Halbschatten, dessen physikbasiertes Konzept die Genregrenzen erweitert hat, enthält die Sammlung Star Heritage (Infos) der STEP Creative Group, das actionhaltige 3D-Spiel Chronik der Vampire (Infos) sowie das bereits 2005 erschienene Geschicklichkeitsspiel Der Zauberlehrling (Infos). Außerdem legt Kalypso eine Demo zu AGON: The Mysterious Codex bei.

Link: Adventure Pack kaufen
Kommentare: (3)

Daedalic entwickelt für DS - und zweites Adventure (2. Update)
13.07.2007 | 16.23 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Daedalic Entertainment ist offiziell als Nintendo-DS-Entwickler autorisiert worden. In der Mitteilung der jungen Firma von Carsten Fichtelmann ist von drei Konzepten die Rede, die jetzt in die Pre-Production-Phase gehen, und mit denen man verschiedene Zielgruppen ansprechen will. Aufgrund der Ausrichtung von Daedalic ist es wahrscheinlich, dass unter den Spielen auch Adventures sein werden, konkrete Informationen über die Titel gibt es aber noch nicht.

Bereits am Mittwoch hatte Daedalic eine Partnerschaft mit bhv bekannt gegeben: Man wird den Publisher bei PR & Marketing unterstützen - insbesondere auch das Label Xider, unter dem Ankh 3 - Kampf der Götter erscheinen wird.

Update: Bereits Ende Juni hatte das Hamburger Abendblatt über ein weiteres Adventure berichtet, an dem Daedalic arbeitet: Das Comic-Adventure Edna Bricht Aus von Jan Müller-Michaelis soll noch in diesem Jahr erscheinen. Screenshots zeigt die Homepage zum Spiel.

Update 2: Laut GamesMarkt handelt es sich bei einem DS-Titel um ein Knobelspiel, ein anderes soll speziell weibliche Spieler ansprechen. Außerdem plane Daedalic ein "Fantasy-RPG/Adventure" - wobei der Artikel verschweigt, für welche Plattform.

Link: Homepage von Daedalic
Kommentare: (13)

Undercover - Doppeltes Spiel: Webseite und Vorschau online
12.07.2007 | 03.27 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
dtp/Anaconda hat ab sofort die offizielle Webseite des Point'n'Click-Adventures Undercover - Doppeltes Spiel online gestellt. Das Spiel ist eine Auskopplung des im letzten Jahr veröffentlichten Spionage-Thrillers Undercover und erscheint exklusiv für den Nintendo DS.

Wie sich das neue Abenteuer des Professor John Russell auf dem mobilen Endgerät spielt können Interessierte jetzt in unserer Vorschau nachlesen: Wir hatten die Möglichkeit, eine fast fertige Version ausgiebig zu testen. Erscheinen soll das doppelte Spiel nämlich bereits nächsten Monat.

Link: Offizielle Webseite
Link: Zum Vorschaubericht
Link: Undercover - Doppeltes Spiel vorbbestellen
Kommentare: (12)

Vigil gewinnt SACD-Preis
11.07.2007 | 13.27 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Das französische Adventure Vigil - Blood Bitterness hat im Juli von der französischen Société des auteurs et compositeurs dramatiques (SACD) den Preis für interaktive Medien gewonnen. Manuel Ruiz Dupont, Gründer des Entwicklerstudios freegamer:

"Wir wollen uns bei der Jury der SACD, der Fachpresse und unseren verschiedenen Herausgebern für ihren Mut danken sowie natürlich den Spielern für ihre aufgeschlossene Haltung."

Victi ist ein 3D-Point'n'Click-Adventure in ungewöhnlicher Optik. Das Science Fiction-Spiel verwendet nur schwarz/weiß Grafiken mit einer weiteren Kontrastfarbe. Die englische Variante ist bisher nur per Online-Download erhältlich. Ein Demo kann man auf der offiziellen Webseite von freegamer herunterladen (Mirrors). Ein deutschsprachiges Release ist bisher nicht bekannt.

Link: Offizielle Victi Webseite
Link: Download Demo (Mirrors)
Link: Vigil in der Adventure-Treff.de Videothek
Quelle: AFJV
Quelle: Adventure-Archiv
Kommentare: (8)

Zweite Demo zum neuen Delaware St. John
11.07.2007 | 00.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Lighthouse Interactive hat eine zweite Demo zu Delaware St. John Volume 3: The Seacliff Tragedy veröffentlicht, in der man als Kelly Bradford durch die Spielwelt läuft. In den früheren Episoden war Kelly nicht aktiv am Spielgeschehen beteiligt. Den 233 MB großen Download gibt es bei WorthPlaying oder direkt bei Lighthouse.

Link: Mirror 1, Mirror 2
Link: Test Vol. 1, Vorschau Vol. 3
Kommentare: (1)

Everlight angespielt
09.07.2007 | 19.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Bei Publisher The Games Company in Berlin hatten wir in der letzten Woche die Gelegenheit, mit Everlight das neue Adventure von Silver Style anzuspielen. Unsere Eindrücke vom neuen Spiel der Simon-4-Entwickler lest ihr ab sofort in unserem Vorschaubericht.

Link: Vorschau zu Everlight
Link: Entwicklertagebuch
Link: Homepage zu Everlight
Kommentare: (22)

Parallax Studio schließt Vertrag mit tribalmedia
09.07.2007 | 03.06 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der in Missouri ansässige Entwickler Parallax Studio hat einen Vertrag mit der kalifornischen Firma tribalmedia geschlossen. tribalmedia übernimmt seit Juni das komplette Authoring des Parallax' Projekts Darkstar. Die inhaltliche Entwicklungsphase des Spiels sei damit praktisch abgeschlossen, Hauptdarsteller Clive Robertson (Sunset Beach) hat vor kurzem die letzten Off-Texte eingesprochen. Die Übergabe an tribalmedia war notwendig geworden, als mehrere Kompatibilitätsprobleme bei der Nutzung von Macromedia Director den Fortgang des Projekts gefährdeten.

Als Releasedate wird Weihnachten 2007 angegeben, Gespräche mit potentiellen Publishern finden bereits statt. Darkstar ist seit 2000 in der Entwicklung, ursprünglich war es bereits für das Jahr 2004 angekündigt, dann aber immer wieder verschoben worden. Desweiteren sind ein paar neue Screenshots auf der offiziellen Webseite hinzugefügt worden, die eine Filmszene mit Trace Beaulieu (Mystery Science Theater) zeigen.

Link: offizielle Webseite
Link: tribalmedia
Link: Parallax Studio
Link: Darkstar Vorschau bei Adventure-Treff.de
Kommentare: (7)

Das war die Woche...
08.07.2007 | 23.04 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Anacapri - The Dream kann ab sofort im Adventure Game Shop bestellt werden. Die ersten drei Durchspieler können ein Zertifikat, eine CD und Spielkarten gewinnen. Auch Global Conflicts: Palestine ist fertig geworden. Auf der Homepage lässt das Spiel für 20 Euro kaufen - eine Demo zum Ausprobieren steht auch bereit.

rondomedia hat uns neues Material zu seinen Adventures zukommen lassen. Unsere Galerie zu S.C.A.R.E. ist um 12 Bilder gewachsen, außerdem gibt es 4 neue Screenshots zu Al Emmo - Wild West Adventure. Dazu gibt es als Probe der deutschen Sprachausgabe einen Song, der im Spiel vorkommen wird: rondomedia wird auch das slowakische Spiel Vampire World in Deutschland veröffentlichen. Der Publisher beschreibt das Spiel als Mischung aus Rollenspiel und Adventure. 4players zeigt einige Screenshots.

Das Entwicklerstudio Quantic Dream (Fahrenheit) wird einen Titel exklusiv für die Playstation 3 entwickeln. Ob es sich dabei um Heavy Rain (Techdemo) handelt, ist nicht bekannt. Geheimakte 2 wird auf der diesjährigen Games Convention im öffentlichen Bereich zu sehen sein. In Halle 3, Stand A12, zeigt Koch Media sein neues Adventure. Neue Screenshots aus Jack Keane zeigt die Homepage zum Spiel. Bewegte Bilder hat GameRadio aufbereitet. Charakterkonzepte zu Delaware St. John Volume 3: Detektiv ermittelt im Fall der Seacliff Tragödie finden sich in der entsprechenden Artwork-Galerie.

Neue Fanadventures: The Infinity String (AGS-Thread) und Earl Mansin: The Breakout (Homepage). DosBox-Demo der Woche: Dragon Lore.
Kommentare: (5)

JoWooD redet auf neuer Fanseite über Sam & Max
08.07.2007 | 23.02 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Am Wochenende ist offiziell die Sam-&-Max-Netzwerkseite von GameCaptain.de gestartet. Die befasst sich hauptsächlich mit Sam & Max: Season 1 und sammelt neben allerlei Infos zu den Spielen auch aktuelle News zum Thema.

Zum Start hat die Seite ein Interview mit Johann Erl von JoWooD geführt, der einiges zur deutschen Version von Staffel 1 sagt. So will man viel Mühe in die Übertragung des Humors ins Deutsche stecken:

"Abstriche gibt es keine – wenn ein Wortwitz nicht übersetzbar ist, wird er humor-lokalisiert, das heisst, an seine Stelle tritt ein möglichst entsprechender, mindestens ebenso witziger Wortwitz. Außerdem werden z.B. bei Anspielungen auf Politiker, die hierzulande niemand kennen würde, welche auf hiesige Volksvertreter eingebaut. [...] Eine einfache Übersetzung tut es da nicht, das ist eher schon neu schreiben des Contents auf Basis des Englischen."

Link: Sam-&-Max-Netzwerkseite
Link: Interview mit Johann Erl
Kommentare: (17)

Delaware St. John getestet
07.07.2007 | 16.24 Uhr | Myriam 'Padmé' Fries
Kurz vor dem Erscheinen von Die Seacliff Tragödie gibt es nun unseren Test zum ersten Teil der Serie: Geisterjäger Delaware St. John - Das Haus der Toten.

Ob sich schon der Kauf der "Vorgeschichte" lohnt oder ob Nachwuchs-Geisterjäger doch lieber erst beim dritten Teil einsteigen sollten, erfahrt ihr hier.

Link: Test zu Delaware St. John
Link: Vorschau auf Delaware St. John 3
Link: Delaware St. John 1 & 2 kaufen
Kommentare: (1)

Jack Keane: Gewinne, Gewinne, Gewinne
07.07.2007 | 15.25 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zusammen mit 10tacle verlosen wir ab sofort 5 Überraschungspakete zu Jack Keane, die jeweils auch das Spiel selbst enthalten werden. Um Gewinnchancen zu haben, müsst ihr auf der Gewinnspiel-Seite das kleine Kreuzworträtsel ausfüllen und ein Lösungswort zusammensetzen. Einsendeschluss ist der 21. Juli.

Auf auf der Homepage zum Spiel ist nach dem Autorenwettbewerb und dem Community-Casting auch ein neues Gewinnspiel gestartet. Dort gibt es neben Jack Keane auch GC-Karten und eine Reise auf eine karibische Insel zu gewinnen.

Link: Jack-Keane-Gewinnspiel
Link: Gewinnspiel im JK-Forum
Link: Homepage zu Jack Keane
Kommentare: (3)

Sunrise findet Publisher / Vorschau online
05.07.2007 | 18.27 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit der Ankündigung im Januar gab es nichts Neues vom Adventure Sunrise des deutschen Entwicklers TML-Studios. Wir durften jetzt ausgiebig mit den Entwicklern reden und haben die Informationen über den ungewöhnlichen Titel in einem Vorschaubericht zusammengefasst. Zusätzlich dürfen wir fünf neue Screenshots zeigen und einen Ausschnitt von den Sprachaufnahmen zum Download anbieten.

Gleichzeitig kündigt der Publisher Aerosoft an, eine Vertriebsvereinbarung mit den TML-Studios abgeschlossen zu haben. Noch vor Weihnachten soll Sunrise im Handel stehen.

Besonders hebt der Publisher die Beteiligung namhafter Synchronsprecher hervor: In den Hauptrollen sind Andreas Fröhlich und Torsten Michaelis zu hören. Fröhlich spricht in den "Die Drei ???"-Hörspielen Bob Andrews und ist als Synchronregisseur sowie Gollum-Sprecher bei den Herr-der-Ringe-Filmen bekannt, Michaelis spricht regelmäßig Wesley Snipes und Sean Bean. Auch mit dabei: Ulrike Stürzbecher (Kate Winslet) und Dirk Müller.

Link: Vorschau zu Sunrise
Link: Screenshots, Sprachausgabe
Link: Homepage zu Sunrise
Kommentare: (15)

dtp nennt Sprecher für Overclocked
05.07.2007 | 17.18 Uhr | Benjamin 'Grappa11' Braun
Wie Publisher dtp heute mitteilt, konnte man für die, vor kurzem abgeschlossene, Vertonung des neuen Adventures von House of Tales, Overclocked, zahlreiche Bekannte Sprecher gewinnen. Hauptcharakter David McNamara wird demnach von Stephan Schwartz gesprochen. Schwartz war u.a. längere Zeit Standard-Sprecher von Tom Cruise.

Darüber hinaus stehen mit Norman „Guybrush Threepwood“ Matt (Ray Thornton), Hans Beyer (Detective Morietti), Gisa Bergmann (Victoria Montgomery) und Brit Gülland weitere bekannte Sprecher auf der Liste. Zu hören sind außerdem René Oltmanns (Cliff Mandrake), Susanne Reuter (Kim McNamara), Volker Wolf, Vittorio Alfieri, Rolf Berg und Gregor Höppner. Wie zuletzt bei The Moment of Silence, wurde wieder viel Wert auf eine hochwertige Synchronisation gelegt.

Der „Psycho-ThrillerOverclocked, rund um einen New Yorker Psychiater und fünf seiner Patienten, soll im Oktober unter dem dtp-Label Anaconda erscheinen.

Link: offizielle Website
Link: House of Tales
Link: Overclocked vorbestellen
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (5)

Info-Happen zu Black Mirror 2
05.07.2007 | 16.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das Adventure-Archiv hat in einer Investorenbroschüre neue Details zu Black Mirror 2 gefunden. Nach wie vor befindet sich das Spiel demnach in der Konzeptphase und ein Vertrag mit Future Games besteht noch nicht. dtp plant den Titel trotzdem schon fest ein.

Der Nachfolger des tschechischen Gruseladventures spielt viele Jahre nach Teil 1. Der Spieler schlüpft in die Rolle der Londoner Polizistin Miranda, die in die Gegend der Ereignisse von Black Mirror versetzt wird, um zwei geheimnisvolle Morde zu untersuchen. Die Ermittlungen führen sie schließlich zum Schloss Black Mirror...

Quelle: Adventure-Archiv.de
Kommentare: (12)

Infos und Bilder zum DS-Undercover
05.07.2007 | 16.11 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
dtp hat in einer ausführlichen Pressemitteilung die Charaktere des im August erscheinenden DS-Adventures Undercover: Doppeltes Spiel vorgestellt und neues Bildmaterial veröffentlicht. In unserer komplett neuen Artwork-Galerie sind die Charaktere aus dem Spiel zu sehen, die Screenshot-Galerie zeigt 12 neue Eindrücke aus dem Spiel. Zwei Wallpaper stehen auf der Anaconda-Seite zum Download bereit.

Link: Screenshots, Artworks
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (17)

Neuer Patch für Geheimakte Tunguska
03.07.2007 | 18.29 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Während sich der zweite Teil von Geheimakte Tunguska noch in der Entwicklung befindet, steht trotzdem das Finetuning an Teil eins nicht still. Jetzt haben die Entwickler einen neuen Patch veröffentlicht, der das Point'n'Click-Adventure aus dem Hause Koch Media auf Version 1.03 erhebt. Dadurch werden u.a. Kompatibilitätsprobleme unter Windows Vista behoben und eine Option speziell für Flachbildschirme in das Konfigurationstool integriert.

Den Patch kann man auf der offiziellen Webseite in den Downloads herunterladen.

Link: Geheimakte Tunguska Webseite
Kommentare: (30)

City Interactive kündigt Die Kunst des Mordens an!
03.07.2007 | 14.32 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Ankündigung neuer Adventures reißt nicht ab. Jetzt kündigt der polnische Publisher City Interactive das Spiel Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI an. Darin übernimmt der Spieler die Rolle einer FBI-Agentin, die sich mit grausamen Ritualmorden beschäftigen muss: Der Täter richtet die Opfer nicht nur bestialisch zu Grunde sondern entnimmt ihnen auch noch ihre Herzen. Die Locations der Ermittlung sollen über die ganze Welt verstreut sein - von Peru bis New York.

Die Kunst des Mordens wird ein klassisches Point'n'Click Adventure, die Entwicklung übernehmen ehemalige Mitarbeiter von Detalion (Schizm, Sentinel, Rhea). Ein offizielles Release-Datum ist noch nicht bekannt. Vier erste Screenshots schmücken unsere Screenshot-Galerie.

Link: City Interactive
Link: Detalion
Kommentare: (10)

Indie-Adventure Aurora kommt nach Deutschland
03.07.2007 | 01.00 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
dtp hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem britischen Publisher Lexicon Entertainment abgeschlossen, die unter anderem Aurora: The Secret Within umfasst. Das italienische Independent-Adventure wird damit auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erscheinen, einen genauen Termin gibt es aber noch nicht. Bilder und Trailer zeigt die Homepage der Entwickler.

Link: Homepage zum Spiel
Link: Lexicon Entertainment
Quelle: Insider
Kommentare: (3)

Jack Keane 2 in Planung
02.07.2007 | 19.25 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Eine offizielle Ankündigung gibt es zwar noch nicht, dennoch scheint ein Nachfolger zu Jack Keane bereits vor der Veröffentlichung von Teil 1 konkret geplant zu werden. Im Forum zum Spiel ruft jedenfalls Mike Adler, Community Manager des Publishers 10tacle, die Community dazu auf, sich für eine Rolle im zweiten Dschungel-Abenteuer von Deck13 zu bewerben. Details zu dem Projekt sind bisher nicht bekannt.

Ebenfalls im Jack-Keane-Forum zu finden ist eine Liste mit Previews von Medien, die Jack Keane bereits anspielen durften.

Link: Community-Casting im 10tacle-Forum
Quelle: Unser Forum
Kommentare: (5)

Vorschau auf Reprobates
02.07.2007 | 18.46 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Lange Zeit war es ruhig um die Firma Future Games, die Ende 2002 mit Black Mirror eines der erfolgreichsten Adventures überhaupt produzierte, später mit Nibiru aber nicht mehr ganz an die Klasse des Vorgängers anknüpfen konnte. Nun wollen es die Jungs aus Prag aber noch einmal richtig wissen und legen mit ihrem nächsten Werk Reprobates ein äußerst beklemmendes Adventure vor. Wir haben uns eine Betaversion des Spiels einmal näher angesehen und unsere ersten Eindrücke dazu in einem neuen Vorschaubericht festgehalten!

Das Spiel soll übrigens bereits in zwei Monaten in den Ladenregalen stehen. Einen ausführlichen Testbericht lest ihr dann natürlich bei uns. Zwei weitere Screenshots schmücken zudem seit heute unsere Screenshot-Galerie.

Link: Future Games
Link: Reprobates Homepage
Link: Reprobates Vorschaubericht
Kommentare: (27)

Das war die Woche...
02.07.2007 | 18.45 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Dracula 3, der von Kheops Studio entwickelte Nachfolger zu Dracula Resurrection und Die Letzte Zufluchtsstätte, wird Weihnachten 2007 über Publisher MC2 erscheinen. Einen deutschen Vertrieb gibt es bisher nicht. Der Law-&-Order-Ableger Criminal Intent steht seit dem Wochenende als deutsche Version im Handel (kaufen). 6 neue Screenshots aus der deutschen Version finden sich in unserer Galerie.

Ebenfalls in der Galerie: 16 neue Screenshots aus Al Emmo - Wild West Adventure. Einen bewegten Ausblick auf die Nintendo-DS-Protierung von Runaway 2 zeigt die französische Website JeuxActu.com. rondomedia hat uns den finalen Packshot zu S.C.A.R.E. geschickt (Homepage), das in knapp 4 Wochen erscheinen soll.

Die erste Hälfte des Fanadventures Looky - Das Adventure gibt es seit Kurzem als 668 MB großen Download. In dem Projekt von Bullshit Softworx übernimmt der Spieler die Rolle des Wurmes Looky, der den tot geglaubten Vulkan Mount Spuck auf einer von Kannibalen bewohnten Insel untersuchen soll. The Half Broken Crown, die Mischung aus Renderadventure und Online-Chat (wir berichteten), lässt sich seit der vergangenen Woche auf NextGenBooks.com kostenlos spielen. Angepasste Versionen für PS3, Wii und PSP sind ebenfalls verfügbar.
Kommentare: (2)

Neuer Roving Adventure Report
02.07.2007 | 18.44 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Moe Perry hat eine neue Ausgabe seines Roving Adventure Reports veröffentlicht. Neben der Vorstellung von online verfügbaren Browser- und Download-Adventures hat Moe wieder Links zu Reviews, Previews, Bildern, Videos, Interviews und Downloads aus dem Genre gesammelt.

Link: Moe's Roving Adventure Reports #58
Kommentare: (2)

Trailer zu Sinking Island
01.07.2007 | 11.22 Uhr | Hans Frank
Zu Sinking Island, dem neuen Adventure von White Bird Productions, ist ein französischer Trailer aufgetaucht. Zu sehen sind allerdings nur ein paar Screenshots und einige Charaktermodelle.

In Sinking Island muss man einen Mörder unter zehn Verdächtigen auf einer Insel finden, von denen jeder ein Motiv gehabt hätte. Die Insel versinkt allerdings langsam im Meer.

Link: Trailer bei WorthPlaying (ca. 25 MBytes)
Link: White Bird Productions
Kommentare: (10)


  Her Majesty's Spiffing
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Igor - Objective Uikokahonia
(Pendulo Studios)

Download (3 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!