Adventure-Treff






Adventure-Treff

News-Archiv 2006

[zurück]
Adventure über Hans Christian Andersen
30.04.2006 | 23.44 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die dänische Spieleschmiede Guppyworks hat mit HCA - The Ugly Prince Duckling ein Adventure angekündigt, das auf dem Leben von Märchenautor Hans Christian Andersen basiert. Das Spiel beginnt, als der damals 14-jährige Andersen 1819 Kopenhagen erreicht, wo er mittellos versucht, Fuß zu fassen.

Neben der detaillierten Rekonstruktion des Kopenhagen vor knapp 200 Jahren legen die Entwickler besonderen Wert auf ihre AI-Technologie, mit der sie glaubhafte Charaktere samt simuliertem sozialem Verhalten erschaffen wollen. Wie uns Projektleiter Per Rosendahl bestätigte, wird es keine Kämpfe geben. Die Steuerung funktioniert wahlweise über klassisches Point & Click oder über Tastatursteuerung. Fertig werden wollen die Dänen im 4. Quartal 2006.

Link: Homepage zum Spiel
Kommentare: (19)

Das war die Woche...
30.04.2006 | 23.38 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die Kollegen von Adventure Gamers haben ein Interview mit Revolution-Chef Charles Cecil veröffentlicht, in dem es um seine Firma Revolution Games, Baphomets Fluch 4 und The Da Vinci Code geht. Die Step Creative Group hat neue Screenshots zu Evenings on a Farm near Dikanka 2 veröffentlich und zeigt auch neues Bildmaterial zu The Island: The Earthling. Im Adventure-Archiv sind Screenshots und Konzeptbilder zum Artematica-Projekt Diabolik erschienen.

Die Version 2.1 des Myst Explorer's Toolkit ist erschienen und kann beim Entwickler heruntergeladen werden. Dabei handelt es sich um ein Programm, welches zahlreiche nützliche Funktionen für Myst IV und Uru anbietet: dazu gehört das Wechseln der Sprache, das Extrahieren von Journalen und weitere Komfort-Funktionen. Einen Patch für Myst V, der das Spielen auf Intel-Macs ermöglicht, hat Cyan Worlds veröffentlicht. Das ScummVM-Team bittet um Mithilfe beim Test von The Legend of Kyrandia.
Kommentare: (11)

Gumshoe Online geht in die fünfte Runde
30.04.2006 | 21.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das online spielbare Detektiv-Adventure Gumshoe Online ist um einen Fall gewachsen: The Murky Truth ist der fünfte Fall der Reihe, in dem es um ein ausgeraubtes Schiff und falsche Anschuldigungen geht. Laut Herstellerangaben bietet er 6-9 Stunden Gameplay, über 170 Hinweise und 130 Räume, von denen viele neu sind. Der Preis für The Murky Truth liegt bei 7.99 Dollar, die per PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden können. Ein Besprechung der ersten beiden Episoden findet ihr nach wie vor in unserem Test.

Link: Gumshoe Online
Link: Test zu Gumshoe Online
Kommentare: (0)

Secrets of Da Vinci - deutsches Making Of und französisches Demo
29.04.2006 | 12.33 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Gleich zwei neue Downloads zu The Secrets of Da Vinci - Das verbotene Manuskript gibt es zu vermelden. Zum einen ist das Making Of (wir berichteten) nun in einer deutschsprachigen Version verfügbar, zum anderen ist vor einigen Tagen auch die erste spielbare Demo-Version im Internet aufgetaucht - hier allerdings bislang nur in französisch.

Link: Demo herunterladen
Link: Deutsches Making Of herunterladen
Kommentare: (5)

Moes Adventure Report 46 erschienen
28.04.2006 | 17.54 Uhr | Wolfgang 'wolfgke' Keller
Soeben ist der Moes Adventure Report mit der Nummer 46 erschienen. Wie immer mit vielen Links zu Fanadventures und einigen anderen für Adventurefreunde möglicherweise interessanten Links.

Link: Moes Moving Report
Kommentare: (0)

Eindrücke zur Westernparodie Al Emmo
27.04.2006 | 21.28 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Britney Brimhall, die einigen durch ihre Remakes von King's Quest I und II bekannt sein dürfte, arbeitet seit geraumer Zeit an ihrem kommerziellen Projekt Al Emmo and the Lost Dutchman's Mine, das eine humorvolle Westernwelt mit klassischem Point & Click kombiniert. Wir hatten jetzt die Gelegenheit, einige Szenen aus dem Spiel zu sehen und haben eine Vorschau verfasst, in der ihr unsere Eindrücke nachlesen könnt.

Link: Vorschau zu Al Emmo
Link: Himalaya Studios
Kommentare: (22)

Xbox-Dreamfall spricht englisch
27.04.2006 | 09.57 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie dtp eben angekündigt hat wird die deutsche Xbox-Version von Dreamfall - The Longest Journey, die zur Zeit getestet wird und in Kürze fertig wird, mehrsprachig ausgeliefert. Zumindest die Sprachausgabe der englischen Version, die in Nordamerika bereits ausgeliefert wird, sollte damit auch deutschen Xbox-Spielern zur Verfügung stehen.

Link: Dreamfall-Homepage
Kommentare: (9)

Das war die Woche...
25.04.2006 | 02.26 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zum jüngst erschienenen unabhängig entwickelten Barrow Hill lässt sich seit der vergangenen Woche eine Demo herunterladen. Paradise, das in Nordamerika diese Woche erscheint, wurde schon von Adventure Gamers angespielt, die bereits eine ausführliche Vorschau verfasst haben.

Teil 7 des Sam-&-Max-Comics ist auf den Telltale-Seiten erschienen. Das Fanprojekt Zak McKracken and the Alien Rockstars ist auf die neue Domain zak2project.net umgezogen. Adventure Classic Gaming hat ein Interview mit dem ehemaligen Sierra-Designer Josh Mandel geführt.
Kommentare: (25)

Mord im Orient-Express
22.04.2006 | 20.42 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Neben Safecrackers hat The Adventure Company auch das zweite Adventure mit Agatha-Christie-Lizenz angekündigt. So soll auf der E3 mit Agatha Christie: Murder on the Orient Express das offizielle Spiel zum Krimi Mord im Orient-Express präsentiert werden. Bisher ist allerdings weder bekannt, ob das Spiel wieder von AWE Games entwickelt wird noch hat man sich zum Veröffentlichungstermin geäußert. Vielen Dank an galador1 für den Hinweis.
Kommentare: (12)

The Adventure Company kündigt Safecrackers an
22.04.2006 | 10.58 Uhr | Wolfgang 'wolfgke' Keller
The Adventure Company hat ein neues Adventure mit dem Namen Safecrackers angekündigt, das aus den Händen der Macher von Rückkehr zur geheimnisvollen Insel stammt.

In diesem wird man einen Safeknacker spielen, welcher von einer Milliardärsfamilie beauftragt wird, das Testament ihres exzentrischen verstorbenen Verwandten zu finden, der in seine 40-Zimmer-Villa 35 zu knackende Safes einbaute. Die ersten Screenshots zu dem Spiel, das im Herbst 2006 erscheinen soll, findet ihr bei 3D Gamers.

Link: Screenshots aus dem Spiel
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (11)

Ergebnisse des Schlangen-Chats
22.04.2006 | 01.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Den Anaconda Adventure Day, der am Donnerstag im Anaconda-Forum veranstaltet wurde, wertet dtp mit über 600 Beiträgen und 250 Besuchern als vollen Erfolg. Einige interessante Ergebnisse des Entwickler-Stelldicheins wollen wir an dieser Stelle zusammenfassen.

Für das kommende House-of-Tales-Projekt Overclocked, in dem der Armee-Psychiater Dave McNamara fünf verstörte Menschen ohne Gedächtnis und Identität untersucht, versprach Martin Ganteföhr eine Filmschnitt-Technik, die den Charakter beim Klick auf Szenenausgänge immer sofort dort hinschickt, sodass Laufwege eingespart werden. Die Glaubwürdigkeit der Figuren soll durch Nahaufnahmen der Charaktere, aufwändige Gesichtsanimationen und jede Menge Motion Capturing (wofür das Team 10 Drehtage einplant) sichergestellt werden. Auch technische Neuerungen wie Normal Maps und Echtzeit-Beleuchtung werden umgesetzt.

Runaway 2 soll "definitiv länger" als sein Vorgänger werden und dabei auf unfaires Pixelhunting verzichten, wie Rafael Latiegui von Pendulo versicherte. Der September-Termin soll diesmal halten - es wurden sogar schon Pläne für das nächste Pendulo-Spiel bestätigt, das wieder ein 2D-Adventure wird - wenn auch mit leicht veränderter Optik. Sherlock Holmes: The Awaken von Frogwares hat Laut Waël Amr mit In 80 Tagen um die Welt zwar die 3D-Technik gemein, soll sich aber in Gameplay und anderen Aspekten stark vom letzten Titel der Firma unterscheiden: so soll die Point-&-Click-Technik in die dritte Dimension übertragen werden. Das Fragesystem aus Der Silberne Ohrring soll in runderneuerter Form zurückkehren, wenn das Spiel Ende 2006 im Laden steht.

Benoît Sokal findet Paradise etwas schwerer als seine Syberia-Reihe und hat erklärt, das zweite Adventure von White Birds Productions, Sinking Island, im kommenden Frühjahr fertigstellen zu wollen. Future Games kombiniert in der komplett neu geschriebenen AGDS-Engine die vorgerenderten Hintergründe mit 3D-Repräsentationen der Umgebungen, um in Reprobates realistische Schatten, Lichter und Animationen einsetzen zu können. Das Weltkriegs-Adventure Undercover, dessen September-Release laut Sproing realistisch ist, wird die Vision-Engine von Trinigy verwenden, die z.B. bei Desperados 2, Psychotoxic und Lula 3D zum Einsatz kam. Um beim Spieler Spannung zu erzeugen sollen auch in dieses Adventure einige innovative Elemente einfließen.

Die Entwickler von Belief & Betrayal, das wegen "spektakulärer Morde" eher etwas für erwachsene Spieler wird, kündigten innovative Ideen für das Inventarsystem an, wollten aber noch nicht verraten, worum es sich dabei handelt. Mehr über die Spiele, die Macht und tschechisches Bier findet ihr in den archivierten Diskussionen im Anaconda-Forum, eine weitere Zusammenfassung des Events ist dort auch zu lesen

Link: Archivierter Adventure Day
Link: Zusammenfassung von dtp Olli
Kommentare: (3)

Neue Runaway-Screenshots
21.04.2006 | 21.18 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In unserer Screenshot-Galerie findet ihr sechs neue Bilder aus Runaway 2: The Dream of the Turtle (unten). Das Spiel, das sich bereits mehrfach verspätet hat, soll nach aktuellem Plan im September dieses Jahres erscheinen. Nach Angaben der Entwickler im gestrigen Anaconda-Chat ist dieser Termin nach wie vor gültig.

Link: Vorläufige Homepage
Kommentare: (7)

Großes Making Of zum Da-Vinci-Adventure
19.04.2006 | 01.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der Publisher Nobilis hat ein 10 Minuten langes Making-Of-Video zu The Secrets of da Vinci – Das verbotene Manuskript, dem nächsten Spiel von Kheops Studio, veröffentlicht. Darin zu sehen sind neben Interviews mit den Entwicklern, die französisch mit englischen Untertiteln sind, auch jede Menge Szenen aus dem Spiel. Den ca. 233 MB großen Film haben wir für euch bei Filefront hochgeladen. Hierzulande wird das Spiel im Mai von flashpoint veröffentlicht.

Link: Download des Videos (233 MB)
Kommentare: (19)

Paradise: Neuer Trailer und Webseite für USA gestartet
18.04.2006 | 11.01 Uhr | Hans Frank
Zu Paradise ist ein neuer Trailer erschienen, der bei FileFront.com heruntergeladen werden kann (ca. 6MByte). Zu sehen sind hauptsächlich Szenen aus steuerbaren Sequenzen.

Außerdem wurde die Webseite zum Spiel für den Bereich USA veröffentlicht, auf der u. a. neue Screenshots zu sehen sind.

Paradise erscheint in Deutschland Ende Mai bei dtp.

Update: Einige deutsche Sprecher wurden heute bekannt gegeben. So wird die Tochter des Königs des Staates Mauranien (Hauptrolle) von Kerstin Draeger gesprochen, die schon als Schauspielerin beim Tatort ("Tod im Elefantenhaus") zu sehen war und außerdem "Sopranos" vertont hat. Holger Löwenberg spricht König Rodon. Weitere Sprecher findet man in der offiziellen Pressemitteilung.

Link: Trailer bei FileFront.com
Link: US-Webseite zum Spiel
Link: Paradise vorbestellen
Quelle: Daddelnews.de
Kommentare: (14)

Das war die Woche...
17.04.2006 | 12.28 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Drei Screenshots aus Belief & Betrayal, die dtp in der vergangenen Woche veröffentlicht hat, zeigen erstmals den Hauptcharakter Jonathan Danter. Auf der neuen Paradise-Homepage des amerikanischen Publishers Ubisoft lässt sich neues Material zu Paradise entdecken, zum Beispiel ein Video mit Ingame-Szenen.

Das jüngst erschienene Bone: The Great Cow Race haben auch die Kollegen von working-title und Adventure Gamers getestet. Dort ist auch ein Interview mit Bone-Zeichner Jeff Smith zu lesen. Telltales TV-Umsetzung CSI: Mord in 3 Dimensionen ist in Amerika bereits verfügbar, die deutsche Version soll im Mai erscheinen.

Wer sich für Daemonica, eine Mischung aus Adventure und Rollenspiel interessiert, kann sich jetzt mit der 257 MB großen Demo einen Eindruck vom Spiel verschaffen. Ein Interview mit dem Entwickler von Gumshoe Online ist bei Adventure Classic Gaming erschienen.
Kommentare: (0)

Bone - The Great Cow Race getestet
17.04.2006 | 00.03 Uhr | Luc 'LGH' Gilbertz
Auch unser Eindruck zur zweiten Episode der Bone Saga kann jetzt in unserem ausführlichen Testbericht nachgelesen werden. Hier erfahrt ihr unter anderem ob das Spiel wirklich länger geraten ist als der Vorgänger und für wen sich ein Kauf lohnen könnte.

Link: Test zu Bone - The Great Cow Race
Kommentare: (27)

Dreamfall angespielt
16.04.2006 | 03.34 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Bei unserem Besuch bei dtp in Hamburg konnten wir nicht nur ein weiteres Kapitel von Runaway 2 anspielen, sondern auch eine Vorabversion von Dreamfall begutachten. Unsere Eindrücke von dieser Version könnt ihr jetzt in unserem neuen Vorschauartikel nachlesen, der auch Fragen aufgreift wie die nach den Kämpfen im Spiel und inwieweit Dreamfall überhaupt ein Adventure wird.

Link: Vorschau zu Dreamfall
Link: Dreamfall-Homepage
Kommentare: (70)

Bone 2 Test und CSI Demo
15.04.2006 | 17.02 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Unsere Kollegen von Rebell.at haben einen Testbericht zu Bone 2 fertiggestellt. Hier ein Ausschnitt:

Die stimmige Comic-Optik lässt ihre Muskeln vor allem in Sachen Animation und Charaktermimik spielen. Das, gepaart mit der abermals erstklassigen (englischen) Vertonung, unterstreicht den gekonnt eingesetzten, feinen und - dank verschiedener Hauptfiguren - auch vielfältigen Humor.

Telltale selbst hat heute die englische und spanische Demo von CSI: 3 Dimensions of Murder online gestellt. Gut 200MB warten auf euren Download um dann in einem speziellen Demo-Tatort Beweise sichern.

Link: Testbericht zu Bone 2
Link: CSI: 3 Dimensions of Murder
Kommentare: (4)

Anaconda Adventure Day: neue Teilnehmerliste
13.04.2006 | 13.29 Uhr | Wolfgang 'wolfgke' Keller
Zu dem in Kürze stattfindenden Anaconda Adventure Day wurde die Liste der teilnehmenden Adventure-Entwickler erweitert. Neben den bereits bekannten (Benoît Sokal (White Bird Productions), Martin Ganteföhr (House of Tales), Wael Amr (Frogwares), Martin Malik (Future Games) und Harald Riegler (Sproing)), haben folgende weitere Teilnehmer zugesagt:
  • Tony Tough-Erfinder Stefano Gualeni
  • Riccardo Cangini (Artematica)
  • Marcel Speta (Future Games)
  • François Logeais (Mirco Application, für Dreamfall)
Desweiteren wird ein dtp/Anaconda-Team für Fragen rund um die Spiele von Anaconda bereitstehen. Stattfinden wird der Anaconda Adventure Day am 20. April ab 18 Uhr im Anaconda-Forum.

Link: Anaconda Website
Link: Anaconda Forum
Kommentare: (5)

Neuer Patch zu Scratches
13.04.2006 | 08.26 Uhr | Hans Frank
Scratches hat einen neuen Patch spendiert bekommen. Die knapp 700 KByte große Datei soll hauptsächlich Probleme mit Prozessoren des Typs Intel Pentium 4 mit HyperThreading Technologie beheben, wird aber allgemein für jeden Spieler empfohlen.

Achtung: Bestehende Savegames werden mit Installation des Patches unbrauchbar!

Link: Patch bei GamersHell.com
Link: Test zu Scratches
Link: Scratches kaufen
Kommentare: (0)

Sprecher zum Eulemberg-Experiment bekannt
12.04.2006 | 23.00 Uhr | Hans Frank
Most Wanted Games (Label von WalkOn Media) gab heute in einer Pressemitteilung die Sprecherbesetzung der beiden Hauptrollen von Das Eulemberg-Experiment bekannt, das andernorts auch als Martin Mystère bekannt ist.

Demnach wird Hauptcharakter Adam Quinn von Wolfgang Pampel gesprochen, der vielen als die deutsche Synchronstimme von Harrison "Indiana Jones" Ford bekannt sein dürfte, aber auch Larry "J.R." Hagman in der Kultserie Dallas seine Stimme lieh.

Dr. Eulembergs Assistentin, Erika, wird von Ingrid Metz-Neun gesprochen, die schon Marylin Monroe synchronisierte.

Die übrigen Charaktere werden laut Pressemitteilung "von 12 weiteren professionellen Sprechern vertont, die seit Jahren Erfahrung in der Produktion von Hörbüchern, Radio und Fernsehen haben".

Link: Offizielle Webseite
Link: Test zu Martin Mystère (engl. Version)
Link: Eulemberg-Experiment vorbestellen
Kommentare: (11)

Zweiter Bone Teil verfügbar!
12.04.2006 | 19.12 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Nach "Bone: Out from Boneville" und "CSI: 3 Dimensions of a Murder" hat Telltale Games heute ihr nächstes Adventure veröffentlicht. Bone: The Great Cow Race ist der zweite Teil der Bone Serie und kann jetzt für $12,99 (gut 10€) heruntergeladen oder für $17,99 (15€) mit Verpackung gekauft werden. Teil 1 und 2 zusammen kosten $24,99 (online Variante, 20€) bzw. $29,99 (Box-Version, 25€).

Wer erst noch Probespielen möchte findet wie beim ersten Teil auch eine kostenlose Demo auf den Seiten von TellTale.

Link: Telltale Games
Link: Bone: The Great Cow Race Webseite
Kommentare: (25)

Höhlenwelt Saga nun auch als Textadventure
12.04.2006 | 19.05 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
bhv Software hat heute ihre Computerspiel-Umsetzung der Buchreihe Höhlenwelt-Saga von Fantasy-Autor Harald Evers veröffentlicht. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine Fortsetzung des 1994 von Software 2000 veröffentlichten 2D Adventures sondern in erster Linie um ein strategisches Kartenspiel.

Für nostalgische Abenteuerfreaks ist das Produkt dennoch interessant, denn als kleinen Bonus lassen sich die Höhlenwelt-Romane damit auch als Text-Adventure durchspielen, so bhv. Neben der Höhlenwelt-Saga ist Evers übrigens auch mit der Übersetzung des demnächst erscheinenden Dreamfall betraut.

Link: Die Höhlenwelt Saga kaufen (Kartenspiel & Textadventure-Version)
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (0)

Entwicklerchat mit Telltale Games
12.04.2006 | 11.53 Uhr | Wolfgang 'wolfgke' Keller
Adventure Gamers bietet Fans am Freitag, dem 14. April von 7 bis 11 Uhr (unsere Zeitzone; Konvertierung erfolgte via Time Zone Converter) die Möglichkeit über ihr Forum sich mit diversen Entwicklern von Telltale Games auszutauschen.

Leute, die in diesem Zeitrahmen zu verschiedenen Zeitpunkten kommen wollen, sind: Dave Grossman, Heather Logas, Greg Land, Dan Connors und Kevin Bruner (bekannt aus Spielen wie Monkey Island, Day of the Tentacle, Full Throttle, und Grim Fandango).

Um mitzumachen, muss man sich lediglich im Forum von Adventure Gamers registrieren.

Alles weitere ist im Artikel bei Adventure Gamers beschrieben.

Quelle: Adventure Gamers
Kommentare: (5)

Neue Screenshots zu Dreamfall und englische Webseite gestartet
12.04.2006 | 09.21 Uhr | Hans Frank
Neue Screenshots (12 an der Zahl) zu Dreamfall gibt es bei Worthplaying.com zu sehen, die auch bisher nicht bekannte Areale zeigen.

Des Weiteren wurde die englische Webseite neu gestartet, die unter Anderem wegen der gezeigten Konzeptzeichnungen einen Besuch wert ist.

Link: Screenshots bei Worthplaying.com
Link: Englische Dreamfall Webseite
Link: Dreamfall vorbestellen
Kommentare: (23)

Neuer Paradise Trailer
12.04.2006 | 08.55 Uhr | Hans Frank
Zu Paradise, das sich gerade in der Betatest-Phase befindet und voraussichtlich Ende Mai in der deutschen Version erscheinen soll, wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Den Download (ca. 18 MByte) findet man bei GamersHell.

Link: Trailer bei GamersHell
Link: Offizielle Webseite zu Paradise
Link: Paradise vorbestellen
Kommentare: (3)

Paradise braucht einen Monat länger
11.04.2006 | 01.57 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Den ursprünglich anvisierten April-Termin wird dtp mit Paradise nicht mehr einhalten können: wie der Publisher mitteilte wird das Spiel im deutschsprachigen Raum voraussichtlich Ende Mai erscheinen. Zur Zeit laufen die Betatests von Benoît Sokals nächstem Adventure an. Die drei jüngsten Screenshots aus dem Spiel haben wir unserer Galerie hinzugefügt.

Link: Paradise-Homepage
Kommentare: (20)

The Secrets of da Vinci - Neue Screenshots
10.04.2006 | 09.25 Uhr | Hans Frank
Zu The Secrets of da Vinci – Das verbotene Manuskript sind bei Worthplaying.com einige neue Screenshots erschienen (nach eigenen Angaben 52, wenige waren jedoch schon bekannt). Zu sehen sind einige Innenräume, Außenareale sowie ein Ausblick auf zu lösende Rätsel.

Link: Screenshots bei Worthplaying.com
Kommentare: (1)

Das war die Woche...
09.04.2006 | 14.51 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In Vorbereitung auf die Veröffentlichung von Bone: The Great Cow Race am kommenden Mittwoch sind auf der Telltale-Homepage in dieser Woche wieder einige Goodies erschienen: so bieten die Entwickler weitere Stücke aus dem Soundtrack zum Download an und zeigen neue Charaktere in 3D-Ansicht. Eine Bone-Woche werden die Kollegen von Adventure Gamers vom 10.-14. April präsentieren und haben dafür u.a. ein Gewinnspiel und einen Entwicklerchat (Freitag) vorbereitet.

Die deutsche Version von Paradise verschiebt sich auf ein nicht näher genanntes Datum im Mai - bis dahin könnt ihr euch bei der Regierung von Mauranien oder auf der Paradise-Homepage über die Spielwelt informieren. Die Autumn Moon Studios arbeiten jetzt mit Pileated Pictures und Golden Goose Games zusammen, um eine Tech Demo von A Vampyre Story fertigzustellen.

In einem Interview mit Ragnar Tornquist, das bei Gamasutra erschienen ist, wird einmal mehr das klassische Adventure zu Grabe getragen ("Adventures wie wir sie kannten sind tot"), die niederländische Seite Adventure Island hält mit Interviews mit Benoît Sokal (Paradise) und den Private Moon Studios (AGON) dagegen. Ein Gespräch mit Brian Basco hat Daddelnews veröffentlicht. Die Geschichte der Adventures ist Thema eines Feature-Artikels von Manfred Duy, der bei Gamona nachzulesen ist. Ein paar Bilder von der Spieleentwicklerkonferenz "Quo Vadis" findet ihr bei uns im Forum.
Kommentare: (11)

Ankh wird um eine Episode erweitert
07.04.2006 | 12.52 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Ankh, das erfolgreiche Adventure aus dem Hause Deck 13 bekommt eine Erweiterung. Das gab der Entwickler zusammen mit Publisher bhv heute bekannt. Ankh: Herz des Osiris soll 15 verschiedene Locations beinhalten, ungefähr die Hälfte davon sind neu, der andere Teil wird zudem komplett überarbeitet. Steuerbar sind diesmal neben Assil und Thara auch der Pharao. Erscheinen soll die eigenständig spielbare Episode im Herbst und damit die Zeit bis zum (offiziellem) zweiten Teil überbrücken, für den allerdings weiterhin kein Releasedatum bekannt ist.

Quelle: Pressemitteilung
Quelle: GamesMarkt
Quelle: Gamestar
Kommentare: (53)

Benoît Sokal enthüllt Einzelheiten zu Paradise
06.04.2006 | 08.59 Uhr | Hans Frank
Benoît Sokal, aus dessen Feder schon Adventures wie Syberia oder Amerzone stammen, enthüllt Einzelheiten über sein aktuelles Projekt Paradise.

In einem Artikel auf Worthplaying.com berichtet er über den ersten Schauplatz des Spiels, Madargane und darüber, wie er Inspirationen gesammelt und auf Basis derer die Umgebung des Spiels entwickelt hat.

"When I started working on world 1, I did not look back to my holidays pictures ? In fact, I tried to re-create an “ideal” Moroccan/North African city from scratch, using only my imagination. I also bought a lot of Art and Travel books. And, lastly, I looked into the works of a painter from whom I learned a lot during my Art studies: Delacroix and his views from Morocco."

Paradise wird von White Bird Productions entwickelt und voraussichtlich Ende April von dtp veröffentlicht.

Link: Artikel auf Worthplaying.com
Link: Offizielle Webseite zu Paradise
Link: Paradise vorbestellen
Kommentare: (38)

Soundtrack und Edelversion zu Dreamfall angekündigt
05.04.2006 | 20.53 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Funcom hat angekündigt, zwei Soundtrack-CDs zum Longest-Journey-Nachfolger Dreamfall zu veröffentlichen. Die eine CD wird vier Tracks des norwegischen Künstlers Even ’Magnet’ Johansen enthalten, der auch schon die Serie Six feet under musikalisch bereichert hat. Sie wird von Warner Music verlegt werden und liegt neben Spiel und 92-seitigem 'Art of Dreamfall'-Heft der Limited Edition von Dreamfall bei. Beispiele der Musik zeigt ein neuer, 20 MB großer Gameplay-Trailer.


Auf einer zweiten Soundtrack-CD wird die Orchestermusik aus dem Spiel zu hören sein. Beide CDs sollen zusammen mit Dreamfall Ende April erscheinen. Inwiefern Musik und Limited Edition auch auf dem deutschen Markt zu haben sein werden und wie nah die deutschen Releasetermine an den internationalen liegen ist nicht bekannt.

Update: In einem neuen Gameplay-Trailer (20 MB) ist jetzt zu sehen, wie die Songs von Magnet im Spiel wirken.

Update 2: Laut Anaconda Forum wird es in Deutschland wohl keine Special Edition geben, bei der die Soundtrack CD und das Artbook beiliegt

Link: Dreamfall-Homepage
Link: Homepage von Magnet
Link: Stellungnahme von dtp im Anaconda-Forum
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (8)

Preissturz bei Telltale
04.04.2006 | 19.48 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Telltale hat die Preise für die Bone-Reihe mit sofortiger Wirkung deutlich gesenkt. Die erste, bereits erhältliche Episode "Out from Boneville" kostet jetzt als Download-Version nur noch 12,99 Dollar (bei aktuellem Kurs 10,60 Euro). Auch zukünftige Episoden wie "The Great Cow Race", das in Kürze erscheint, werden zu diesem Preis angeboten, der mit anderen Medien wie DVDs, Musik-CDs und Büchern konkurrieren soll. Kaufen kann man Bone auf der Homepage der Entwickler.

Link: Telltale-Homepage
Kommentare: (10)

Das war die Woche...
03.04.2006 | 21.09 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Jede Menge neue Screenshots und Artworks zu Bone: The Great Cow Race findet ihr seit letzter Woche in unseren Galerien. Ein neues Interview mit Sam-&-Max-Erfinder Steve Purcell hat die World of Monkey Island veröffentlicht. Der DOS-Emulator DosBox ist in einer neuen Version erschienen und ist nicht nur schneller, sondern beherrscht auch viele neue Features.

Die April-Ausgabe des PDF-Magazins Adventure Lantern enthält ein Interview mit den Entwicklern von Culpa Innata und einige Vorschauberichte zu wenig bekannten Projekten wie Kaptain Brawe oder Stonewall Penitentiary. Das 125 Seiten dicke Heft kann auf der Adventure-Lantern-Homepage heruntergeladen werden. Von Braingame sind jetzt auch die restlichen Lernadventures als technisch aktualisierte Heureka-Classics-Ausgaben erschienen. Die 14 Spiele (Physikus, Historion...) enthalten jetzt auf der CD ein Lösungsbuch und stehen für jeweils ca. 15 Euro im Handel.
Kommentare: (4)

Neuer Adventure Report von Moe online
01.04.2006 | 13.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Moe von unserer Partnerseite Adventure Games Forever war auch im letzten Monat wieder im Netz unterwegs und veröffentlicht jetzt im 45. Roving Adventure Report seine Entdeckungen vom März. Daruter finden sich wie immer etliche Links zu kostenlosen Fan-, Flash- und Werbeadventures und Artikeln rund ums Genre.

Link: Moe`s Roving Adventure Report #45
Kommentare: (8)


 


DosBox-Demo
der Woche


Mutation of J.B.
(Neo)

Download (8 MB)
Lösung

Daedalic expandiert nach Düsseldorf. Deine Meinung?
Mehr Daedalic ist immer gut!
Keine Meinung.
Weniger Adventures? Skeptisch!

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!