AdventureX 2014
Adventure-Treff






Adventure-Treff
J.U.L.I.A. - Among the Stars

News-Archiv 2004

[zurück]
Neue Conspiracies 2 News
31.07.2004 | 13.58 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie wir bereits letztes Jahr berichteten, arbeitet das griechische Team Anima PPD an einem Nachfolger ihres FMV-Adventures Conspiracies. Nachdem bereits eine neue 3D-Technologie entwickelt wurde, sind nun auch erste Infos zu den Filmszenen und dem geplanten Releasetermin bekannt gegeben worden. So möchte man im September mit dem Filmen beginnen und technisch auf volle DVD-Qualität setzen. Das Spiel soll dann möglichst bis Ende 2005 fertig werden.

Quelle: Adventure Gamers
Kommentare: (0)

Test zu (T)Raumschiff Surprise online
30.07.2004 | 16.45 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Seit gut einer Woche ist das neue Adventure von Phenomedia und Take 2 jetzt im Handel. Wir haben uns auf die Surprise gewagt und unsere Eindrücke in einem Test festgehalten.

Link: Test
Link: (T)raumschiff bei Amazon.de bestellen
Kommentare: (0)

Neuer Roving Report von Moe
30.07.2004 | 14.40 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Moe Perry hat die neue Ausgabe seines Adventure-Berichtes online gestellt, in dem wieder viele Links zu Freizeit-Adventureprojekten, kostenlosen Flash-Games, wenig bekannten Spielen und Berichten über das Genre zu finden sind.

Link: Moe's Roving Adventure Report #33
Kommentare: (2)

Fanadventure-Update: Apprentice II, Dott 2
29.07.2004 | 20.04 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die Fan-Gruppe Herculean Effort hat das lang erwartete Apprentice II veröffentlicht, den zweiten Teil ihrer Adventure-Trilogie, die mit schicker Comic-Grafik, tollen Animationen und einem sehr gelungenen Soundtrack zu überzeugen weiß. Apprentice II erzählt die Geschichte des Zauberlehrlings Pib weiter, der Gefahr läuft, seine Wehrpflicht ableisten zu müssen und deshalb unbedingt seine Ausbildung abschließen muss. Der Download des Adventures, das eine interessante und (was selten ist) selbst erdachte Fantasy-Welt einführt, wiegt 43 MB - wer den Vorgänger noch nicht kennt, sollte diesen zuerst spielen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Macher.

Ein großes Update gab es vor wenigen Wochen auf der Homepage der Entwickler von Day of the Tentacle 2. Dort gibt es neben Infos zum Spiel auch schon Screenshots und Musik als Vorgeschmack. Version 1.2 von Maniac Mansion Deluxe gibt es übrigens seit vergangenem Wochenende auf unserer Download-Seite. Neben Bugfixes und einem neuen Easteregg bietet die Version ein selbst ablaufendes Intro.

Link: Herculean Effort (Apprentice II)
Link: TRAM (Day of the Tentacle 2)
Quelle: S-Made in unserem Forum
Kommentare: (1)

Buka veröffentlicht erste Pathologic Screenshots
28.07.2004 | 23.49 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Buka hat die ersten Screenshots des neuen Spiels Pathologic veröffentlicht. Das neuartige Horror-Adventure soll neben einem nicht linearen Plot und drei Charakteren, interaktivem Sound- und Envrionment-System auch drei verschiedene Enden beinhalten. Die russische Buka Entertainment hatte zuvor schon Adventures wie Jazz and Faust oder Midnight Nowhere veröffentlicht.

Link: Pathologic Screenshots
Link: LifeMode Interactive
Quelle: JA+
Kommentare: (10)

Sherlock-Holmes-Demo
28.07.2004 | 16.51 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Zum dtp-Adventure Sherlock Holmes: The Silver Earring ist eine englischsprachige Demo erschienen, die auf der Homepage des Spiels (siehe Link) zu finden ist. Die Demo soll zehn verschiedene Orte, zehn Minuten Videos und drei Stunden Spielzeit umfassen. Mit 334mb ist der Download für Modemnutzer nicht zu empfehlen. Das von Der verborgene Kontinent-Macher Frogwares produzierte Spiel soll im dritten Quartal diesen Jahres erscheinen.

Link: Sherlock-Homepage mit Download-Links
Quelle: Digital Jesters
Kommentare: (5)

Neue ScummVM-Version / Quick & Easy Woche
26.07.2004 | 15.23 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die erste stabile ScummVM-Version seit März, Version 0.6.1, steht ab sofort als Zip oder Exe zum Download bereit. Welche Spiele die aktuelle Version unterstützt, kann wie immer auf der aktuellen Kompatibilitäts-Liste nachgelesen werden. Verbesserungen seit v0.6 gab es z.B. bei der Unterstützung der Spiele von Humongous und Revolution, aber auch in der Scumm-Engine und dem Soundsystem.

Große Updates gibt es auch auf der Seite Quick & Easy, die in dieser Woche täglich ein neues Tool oder eine verbesserte Version eines bekannten Programms vorstellen will. Die Quick & Easy Woche beginnt mit dem EMI Launcher, der das Startprogramm von Monkey Island 4 ersetzt. Mit dem kleinen Download ist es insbesondere möglich, die Flucht von Monkey Island in höheren Auflösungen zu spielen.

Link: ScummVM 0.6.1 Zip-Download
Link: ScummVM 0.6.1 Exe-Download
Link: ScummVM Homepage
Link: Quick & Easy Woche
Kommentare: (8)

The Moment of Silence - offizielle Seite ist online
26.07.2004 | 14.55 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Die offizielle Seite zu The Moment of Silence ist online. Unter themomentofsilence.com findet ihr Infos, Screens, Wallpapers und vieles mehr. In den kommenden Wochen soll es dort regelmäßige Updates zu vielen Themen geben - unter anderem zu den Technologien, die in The Moment of Silence eingebaut sind.
Auch das Forum ist bereits eröffnet.

Link: The Moment of Silence Homepage
Kommentare: (14)

Neues Feature: Japanische Adventurespiele
25.07.2004 | 17.39 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Seit heute ist unser ausführliches Feature rund um den japanischen Adventuremarkt online. Der Artikel soll Euch zeigen, dass nicht nur in Europa und den USA Adventurespiele produziert werden und dass aus Asien durchaus nicht nur die einschlägigen Prügelspiele zu uns kommen.

Neben zahlreichen Titelvorstellungen und einer großen Screenshot Gallerie präsentiert das Feature auch die Besonderheiten eines asiatischen "Adventures" an Hand eines Fallbeispiels. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen auch ein interessanter Titel dabei, den es sich zu kaufen lohnt. Viel Spaß beim Lesen!

Edit: Ab sofort ist auch ein seltener Trailer von Phantom of Inferno bei uns online. Viel Spaß! :-)

Link: Anime Adventures Feature
Link: Phantom Of Inferno Trailer (WMV9)
Kommentare: (16)

Das war die Woche...
25.07.2004 | 17.08 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In der vergangenen Woche sind die Spiele (T)raumschiff Surprise (bestellen) und Aura (bestellen) erschienen. Zeitgleich hat Dreamcatcher wieder an einigen Veröffentlichungsterminen gedreht: Wie in unserer Release-Liste nachzulesen ist, wird Law & Order 2 am 16.8. erscheinen und Dark Fall 2 erst am 1. November. Neue Bilder zu Sentinel, dem nächsten 3D-Adventure der Schizm-2-Macher, gibt es auf Just Adventure+ zu betrachten.

Neues gab es diese Woche auch bei den dtp-Adventures: Das offizielle Forum von The Moment of Silence ist bei den anderen HoT-Foren eröffnet worden, die Homepage zu dem Spiel soll spätestens Dienstag online sein. Sherlock Holmes: Der Silberne Ohrring, wie das Spiel in Deutschland heißen wird, kommt am 27.8. in England zusammen mit einer Sherlock Holmes Film-DVD auf den Markt. Ob ein solches Extra auch in Deutschland geplant ist (Release: 1.11.), können wir noch nicht sagen.

Zu den früheren Größen der Adventure-Welt: Während Vivendi die PR-Aktivitäten für Larry 8 erhöht und neben Minispiel-Release und Pocher-Stimme (wir berichteten) auch bekannt gegeben hat, eine Version des Spiels für den Nokia N-Gage zu veröffentlichen, scheint es LucasArts immer schlechter zu gehen: So teilt die Firmenleitung ihren Mitarbeitern in einer internen Notiz mit, dass in diesem Jahr keine Gratifikationen ausgezahlt werden. Sierra-Fans werden im Übrigen den sehr unterhaltsamen Trailer des (vermutlich) fiktiven Spiels Peasant's Quest zu schätzen wissen.

Übrigens: Da die Leipziger Messe doch noch die Orgelempore für das Eröffnungskonzert der Games Convention geöffnet hat, könnte es noch einige Karten geben. Gespielt wird unter anderem ein Medley aus den Monkey Island Musiken, mehr Infos dazu weiterhin in unserem Interview mit dem Organisator. Ob ihr zur GC kommt, könnt ihr uns bei unserer neuen Umfrage mitteilen.
Kommentare: (6)

Larry 8 Minigame online, Lokalisierungsnews
23.07.2004 | 16.26 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Auch wenn man sich über den Adventuregehalt von Larry 8 streiten kann - für die Sycnhronisierung holt sich Vivendi einen (wohl ebenso umstrittenen) Prominenten ins Boot. So wird die Firma Brainpool TV (TV Total etc.) mit der Lokalisierung des Spiels betraut und ihren Moderator Oliver Pocher für die Synchronstimme von Larry einsetzen.

Zudem hat Vivendi auf der Homepage nun auch ein kleines Minigame mit Sally Mae zum Download veröffentlicht. Das freche Spiel hat allerdings mit Adventureelementen noch nichts zu tun, zeigt aber zumindest, dass die Produzenten von High Voltage tatsächlich etwas freizügiger an die Sache gehen.

Link: Sally Mae Minigame Download
Quelle: Adventure-Treff Forum Thread
Kommentare: (24)

Wieder ein "Yahtzee"-Spiel: 7 Days a Sceptic
22.07.2004 | 13.34 Uhr | Dennis 'deepgames' Plöger
Obwohl Ben "Yahtzee" Croshaw, umstrittener Designer der Indenpendent Adventure-Szene, schon vor Jahren behauptete, er hätte die Adventuredesign-Griffel aus der Hand genommen, bringt er von Zeit zu Zeit noch - von der Community meist hochgelobte - Adventures heraus.

Sein letztes "Five days a stranger", welches eher im Horror-Segment anzusiedeln war, bekommt nun einen Nachfolger. Auf Yahtzees Website lässt sich das Spiel herunterladen, welches knapp vierhundert Jahre nach den Ereignissen von five days spielt und wohl auch eher im Mystery/Horror-Segment zu suchen ist.

Link: 7 days a sceptic
Link: Five days a stranger
Quelle: Thread im AGS-Forum
Kommentare: (7)

(T)Raumschiff Surprise: Demo erschienen
22.07.2004 | 12.05 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Auf der offiziellen deutschen Seite von Publisher Take 2 kann die Demo zu (T)Raumschiff Surprise: Periode 1 heruntergeladen werden. Wer also vor dem Kauf einen Blick auf das neue Spiel von Phenomedia werfen will sollte den 41 MB großen Download starten.

Link: Demo downloaden
Link: (T)raumschiff bei Amazon.de bestellen
Quelle: justgamers
Kommentare: (18)

Nähere Infos zu Atlantis: Evolutions
21.07.2004 | 11.11 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Die Seite Warcry News Network hat ein kurzes, aber gehaltvolles Interview mit Lorraine Lue geführt, International Product Manager bei The Adventure Company. Lue gibt darin einige Details über A:E preis, über das bisher noch recht wenig bekannt war.

So soll A:E kein Myst-ähnliches Adventure, sondern ein "episches 1st-Person-PnC-Adventure mit Schwerpunkt auf der Entwicklung der Charaktere und der Story" werden. Das Spiel soll nicht rein puzzlebasiert sein, vielmehr sollen die Puzzles geschickt in die Story integriert werden.

Lue verspricht ausserdem photorealistische 3D-Umgebungen mit cartoonartigen, gerenderten Charakteren, die dem Spiel den Touch eines 3D-Zeichentrickfilms geben sollen. Die Spielzeit soll etwa 30 Stunden betragen.

Link: Interview auf Warcry (englisch)
Kommentare: (2)

(T)raumschiff Surprise Adventure verfügbar
20.07.2004 | 19.19 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Das Adventure zu (T)raumschiff Surprise - Periode 1 ist seit heute verfügbar und angeblich auch schon in einigen Geschäften zu haben. Offizielles Release ist in zwei Tagen, pünktlich zum Kinostart des neuen Comedy-Abenteuers von Michael "Bully" Herbig. Man kann also damit rechnen, dass auch die Versandhändler wie Amazon.de bald mit dem Verschicken beginnen werden.

Link: (T)raumschiff bei Amazon.de bestellen
Quelle: Adventure-Treff.de Forum
Kommentare: (8)

Kein großes, neues Tex Murphy Spiel
19.07.2004 | 17.50 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Keine guten Nachrichten für alle Tex Murphy Fans: Schöpfer Aaron Conners teilte vor kurzem im Unofficial Tex Murphy Forum mit, dass er es mittlerweile "ziemlich bezweifle, ob es jemals wieder ein Tex Murphy Spiel mit Videosequenzen geben werde." Zudem seien Firmen wie TAC oder Microsoft einfach nicht bereit, größere Geldsummen in das Genre zu investieren, die für ein wirkliches Blockbuster-Game notwendig wären.

Conners und Jones hatten in den letzten Tagen vergeblich versucht, wieder ein größeres Adventureprojekt aus den Boden zu stampfen. Bekannt wurden die beiden durch die Entwicklung von Spielen wie "Die Pandora Akte", welche allein schon 4 Millionen Dollar verschlang (ohne Engine-Kosten). Conners wird sich nun wohl vollständig auf den Internetmarkt als Nischensegment beschränken und versuchen, ein weiteres Tex Murphy Spiel (wie schon bereits seit längerem geplant) als Web-Episoden, möglicherweise auch als reines Audio-Adventure, zu veröffentlichen.

Quelle: Unofficial Tex Murphy Forum
Kommentare: (7)

Das war die Woche...
18.07.2004 | 17.08 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In dieser Woche gab es wieder Neuigkeiten zur deutschen Hoffnung The Moment of Silence: Während wir unserer Galerie um fünf neue Bildern mit Charakteren bereichern konnten, hat der Publisher Digital Jesters bekannt gegeben, das Adventure auf dem wichtigen UK-Markt zu veröffentlichen: Damit beginnt das Spiel jetzt auch seinen Weg in internationale Territorien. Gamershell hat auch ein neues Interview mit Martin Ganteföhr geführt - bahnbrechend Neues ist dabei allerdings nicht herausgekommen.

Vor einigen Tagen ist die internationale Version von Gooka - The Mystery of Janatris erschienen. Wer sich für das 3D-Adventure mit Actioneinlagen interessiert, kann sich jetzt neben dem Trailer auch drei neue Musikstücke aus dem Soundtrack anhören oder eines der ersten Reviews lesen. Links dazu finden sich wie immer im Adventure-Archiv.

Unter die Blog-Schreiber ist vor Kurzem übrigens auch Ron Gilbert gegangen, der die Welt mit Erfahrungsberichten über seinen Umstieg auf den Mac und seine Gedanken zur Computerspiele-Welt versorgt. Damit tut er es unter anderem Ragnar Tørnquist, Steve Ince und (in gewisser Weise) Tim Schafer gleich, die auch regelmäßig Erlebtes berichten.
Kommentare: (0)

Der Besucher bei uns zum Download
18.07.2004 | 15.54 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Falk Disterheft und Maic Ullmann haben uns ihr ungewöhnliches Flash-Adventure Der Besucher zur Verfügung gestellt, das ihr ab sofort auf unserer Fanadventure-Seite herunterladen könnt.

Das Spiel legt den Schwerpunkt weniger auf aufwändige Grafik und knackige Rätsel, sondern will eher als interaktive Literatur gesehen werden, die den Spieler in stilistischen Bildern auf der Suche nach einem Mörder durch ein altes Landhaus führt und ih mit eingeworfenen Textfetzen Stück für Stück mit Erinnerungen an die letzte Nacht versorgt. Poetisch und atmosphärisch - irgendwie anders. Mehr Informationen zum Spiel finden sich auf der Homepage der Autoren.

Link: Download-Seite "Der Besucher"
Link: Der Besucher Homepage
Kommentare: (2)

Neuer Scratches-Teaser
18.07.2004 | 10.28 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Die argentinische Firma Nucleosys hat einen neuen Teaser für ihr Adventure Scratches bereit gestellt. Der 44mb grosse Download zeigt die Möglichkeiten der extra für das Spiel programmierten SCream-Engine und geht wegen der Anzahl der besuchbaren Räume schon fast als Demo durch.

Scratches, das erste kommerzielle Adventure aus Argentinien, ist ein 1st Person P'n'C Adventure. Der Spieler bezieht ein altes, viktorianisches Haus in der englischen Provinz. Schon bald gehen unheimliche Dinge vor sich, und man ist im Haus, das eine dunkle Vorgeschichte hat, gefangen. Erscheinen soll Scratches Ende dieses Jahres.

Link: Teaser-Download
Link: alternative Quelle
Link: Nucleosys-Homepage
Kommentare: (1)

Ron Gilbert im Interview bei FM4
14.07.2004 | 19.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Noch in dieser Stunde soll auf dem österreichischen Radiosender FM4 ein weiterer Teil der Reportage "Die Renaissance der Grafik-Adventures" zu hören sein, dieses Mal mit einem Interview mit Ron Gilbert, dem Schöpfer von Monkey Island. Das Interview kann man auch auf der Homepage von FM4 nachlesen.

Update: Die Ausschnitte aus dem Interview wurden gesendet. Wem die Musik nicht zusagt, kann also gefahrlos wieder abschalten.

Link: FM4 als Stream mithören
Link: Ron Gilbert Interview
Link: Die Renaissance der Grafik-Adventures (Teil 1)
Kommentare: (8)

Sherlock Holmes: Veröffentlichungstermin bekanntgegeben
14.07.2004 | 15.32 Uhr | Hans Frank
Wie dtp heute bekanntgab, wird das Detektivadventure Sherlock Holmes - The Silver Earring voraussichtlich am 20. November 2004 in Deutschland erscheinen.

Das Spiel wird von Frogwares produziert und klassische Point and Click Steuerung, 40 Charaktere und Orte, klassische Musik sowie eine "erstklassige Lokalisierung" enthalten.

Link: Screenshot-Galerie
Quelle: Pressemitteilung
Kommentare: (6)

Bilder und Artworks zu Myst IV
12.07.2004 | 19.02 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die französische Seite Gamekult.com hat einige neue Screenshots und noch mehr Konzeptzeichnungen zu Myst IV Revelation veröffentlicht. Zu sehen sind nicht nur neue Landschaften, sondern auch reale Charaktere und Fanatasy-Kreaturen, die dem Spieler im Exile-Nachfolger über den Weg laufen.


Link: Myst IV Galerie (Gamekult)
Quelle: Aventura y Cia
Kommentare: (18)

Neue Infos zur Runaway Special Edition
12.07.2004 | 11.00 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Nachdem es in den letzten Tagen die ersten Gerüchte zur Runaway Special Edition gab, kommt heute die offizielle Meldung von dtp.

Die Special Edition wird Ende Juli zum Preis von 24,95 Euro auf DVD erscheinen. Darin enthalten sind:
  • hochaufgelöste Videosequenzen
  • erweiterte Dialoge
  • eine Runaway-Trailersammlung
  • unveröffentlichte Outtakes
  • eine Sneak Preview zu Runaway 2
Außerdem gibts eine große The Making of Runaway Video-Dokumentation.
Kommentare: (21)

Fanadventure-Update
11.07.2004 | 21.56 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Da in der vergangenen Woche kaum etwas im Adventure-Bereich passiert ist, über das wir nicht berichtet haben, gibt es an dieser Stelle statt "Das war die Woche" mal wieder ein Update aus dem Fanadventure-Bereich. So hat unser Community-Mitglied gardener den professionell gemachten Song "At the End of the Day" zum Download bereitgestellt, der eigens für sein Adventure Timanfaya: Verschollen in den Feuerbergen geschrieben und produziert wurde. Außerdem gibt es auf seiner Homepage ein interessantes MakingOf-Video zum Download.

Auch gab es in letzter Zeit Updates bei Sherman Toothrot, die einige neue Grafiken und Musiken präsentieren und gleichzeitig zum Mitmachen aufrufen - das Spiel wird sehr offen über ein Forum entwickelt. Auch Runaway 1,5 hat in der vergangenen Woche einige neue Musikstücke veröffentlicht.

Ein Projekt, dessen Homepage schon etwas länger online ist, hier aber noch nicht erwähnt wurde, ist The Simpsons: Mord in der Evergreen Terrace. Wer die gelbe Fernsehfamilie mag, sollte unbedingt einen Blick auf die Homepage werfen. Schon seit einigen Wochen in einer bugbereinigten Version zu haben: The Infinite Ocean.
Kommentare: (5)

Interview zu A Vampyre Story
10.07.2004 | 11.26 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Adventure Gamers durfte ein Interview mit Mike Kirchoff von Autumn Moon Entertainment führen, die Firma, die aus ehemaligen LucasArts-Mitarbeitern besteht und an dem Comic-Adventure A Vampyre Story arbeitet. Neben neuen Bildern enthält das Interview auch einige Infos zum Spiel:

So existiert bisher nur eine kurze Demo, die nicht Teil des fertigen Spiels sein wird und Publisher überzeugen soll, die Firma zu unterstützen. Trotz der düsteren Atmosphäre soll A Vampyre Story zu 100% ein Comedy-Adventure der alten LucasArts-Schule werden, mit Point and Click Interface und Multiple Choice Dialogen. Anders als auf den bisherigen Bildern sollen die Charaktere zu 3D-Modellen mit Celshading-Filter werden. Die Spielzeit ist irgendwo zwischen Monkey Island 3 und Vollgas angesetzt. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung hängt davon ab, wann ein Publisher gefunden wird, der das Projekt finanziert. Halloween soll es sein - 2005 oder 2006. Dies und mehr gibt es im Interview auf Adventure Gamers.

Link: Interview mit Mike Kirchoff
Kommentare: (16)

Infos zur Runaway Special Edition
09.07.2004 | 14.05 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Durch den schweizer Vertrieb der Runaway Special Edition sind jetzt erste Informationen zur Deluxe-Variante des 2002 erschienenen Adventures bekannt geworden. Demnach wird nicht nur das Spiel selbst durch höher aufgelöste Videosequenzen und erweiterte Dialoge aufgewertet, auch die Ausstattung fällt üppiger aus: Auf den CDs befindet sich ein Making Of Video, eine Trailersammlung, unveröffentlichte Outtakes und eine Vorschau auf Runaway 2, das nach wie vor Ende des Jahres auf den Markt kommen soll. Schon am 23. Juli soll den Angaben von Thali zufolge die Neuauflage des ersten Teils erscheinen.

Link: Infos bei Thali.ch
Quelle: Adventure Corner
Kommentare: (24)

Neuer Legacy-Trailer
09.07.2004 | 11.53 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Unsere US-Kollegen von JustAdventure halten einen neuen Trailer zu Legacy: Dark Shadows bereit. Über den unten stehenden Link könnt ihr das knapp 19mb große AVI-File direkt herunterladen.

Legacy: Dark Shadows wird vom kroatischen Studio Razbor entwickelt. Für das 2.5D-P'n'C-Adventure wird derzeit noch ein Publisher gesucht; Erscheinungsdatum soll das dritte Quartal in diesem Jahr sein. Nähere Informationen zum Spiel findet ihr in unserer Vorschau.

Link: Trailer-Download bei JustAdventure
Link: Vorschau bei AT
Link: offizielle Seite
Kommentare: (4)

UbiSoft veröffentlicht zwei neue Myst Produkte
08.07.2004 | 14.37 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Gleich zwei neue Uru Produkte schickt UbiSoft ab heute ins Rennen. Uru - Path of the Shell ist das offizielle Add-On für Uru und beinhaltet prinzipiell die Welten, die den Spielern sonst über das Onlineportal Uru Live zugänglich gemacht worden wären. Das Produkt ist derzeit bei Amazon.de zum Sparpreis von 23,99 Euro zu haben. Als weiteres Standalone Adventure veröffentlicht Ubi zudem heute Uru - Complete Chronicles, welches neben dem Original Uru und Path of the Shell auch die Erweiterung Uru to D'ni in einem Gesamtpaket enthält.

Link: Uru - Path of the Shell kaufen
Link: Uru - Complete Chronicles kaufen
Kommentare: (2)

Adventure-Treff.de im Gespräch
07.07.2004 | 18.21 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Das Imperium breitet sich aus. Nachdem Adventure-Treff vor ein paar Monaten bereits als PDF-Magazin die Welt der Drucker erschlossen hatte, sind jetzt die Radiowellen an der Reihe.

FM4, österreichischer, aber über die Grenzen hinweg bekannter Radiosender, berichtet heute Abend über die "Renaissance der Grafik-Adventures". Im Laufe dieser Sendung wird auch ein Vertreter von Adventure-Treff über die Community und Adventure-Szene befragt. Alle Interessierten sollten sich daher zwischen 19 und 22 Uhr unbedingt FM4 per Radio oder Stream anhören!

Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Programmbeschreibung:

"Anfang der Neunziger Jahre schrieben Spiele wie "Maniac Mansion" oder "Monkey Island" Gaming-Geschichte. [...] Je mehr sich aber die Industrie vom Adventure abwendet, desto aktiver wird die Hobbyentwickler-Szene, die sowohl alte Titel technisch aufgemotzt wiederveröffentlicht als auch neue Spiele "from scratch" produziert."

Link: Radio FM4
Link: Programm FM4 7. Juli 2004
Kommentare: (28)

Interview mit David "Zak McKracken" Fox
05.07.2004 | 20.08 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Da LucasArts durch die Gründung neuer Firmen von Ex-Mitarbeitern und Veröffentlichungen wie Maniac Mansion Deluxe (seit letzter Woche auch in Version 1.1) trotz eingestellter Adventureprojekte Gesprächsthema ist, haben wir Lucas-Urgestein David Fox kontaktiert und mit ihm ein ausführliches Interview über die "gute alte Zeit" und neueste Entwicklungen im Fanadventure-Bereich geführt.

David Fox gehörte zu den ersten Mitarbeitern von LucasArts und hat nach frühen Projekten wie "Rescue on Fractalus!" auch an den ersten Adventures von Lucasfilm Games mitgearbeitet. Am bekanntesten wurde er dabei als Designer und Projektleiter von Zak McKracken. Wie immer gibt es das Interview auch in der englischen Originalfassung.

Link: David Fox Interview (engl.)
Link: David Fox Interview
Kommentare: (21)

Das war die Woche...
05.07.2004 | 18.00 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Eine eher ruhige Woche haben wir diesmal zu verzeichnen. Zum einen wäre höchstens zu erwähnen, dass die Schöpfer von Tex Murphy in ihrem letzten großen Chat weiterhin nicht viel neues mitteilen konnten: Sie sähen die wirkliche Kreativität weiterhin im Internet und auch die Produktion eines "Online-Audio-Adventures" schlossen Conners und Jones nicht aus. Trotz alledem würde immer noch an einer lauffähigen Demo eines Vollprodukt-Adventures zur Überzeugung der Geldgeber bei Microsoft gebastelt. Zum anderen ist ab heute auch wieder eine neue Umfrage in unserer rechten Leiste online. Diesmal wollen wir Eure Meinung zum neuesten Spiel von Bill Tyler wissen.

Link: Tex Murphy Chat Log
Kommentare: (14)

Sherlock Holmes Interview auf Gameguru
02.07.2004 | 23.20 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Gameguru Mania hat ein wirklich interessantes Interview mit Serge Geraschenko von Frogwares veröffentlicht. Hier eine übersetze Frage:

GGMania: Welche Arten von Rätseln werden primär im Spiel enthalten sein? Gab es einige Arten von Rätseln die ihr vermeiden wolltet?
Serge Geraschenko: Tut mir leid, aber "The Silver Earing" wird nicht ein klassisches, rätselorientiertes Adventure sein. Es ist mehr ein Krimi-Spiel, inklusive allem was man braucht um eine Untersuchung zu tätigen und rauszufinden wer schuldig ist. Man kann fast alles machen was Holmes tat. Recherchieren, mit Zeugen reden, verschiedene Tests machen, usw. Es gibt auch einige logische Rätsel, actionorientierte Kombinationen von gefundenen Gegenständen die fordernd aber nicht zu schwer sind.

Noch ein paar Eckpunkte des Spieles:
  • das Spiel ist Point and Click
  • es gibt 40 (hochauflösende) Charaktere im Spiel
  • 40 Orte
  • 3 Stunden Dialog
  • es soll "Schleicheinlagen" getreu der Holmes Bücher geben
  • Bildschirmauflösungen bis 1600x1200 werden unterstützt
  • klassische Musik während des Spieles
Das Spiel ist außerdem so gut wie fertig. Es werden nur noch Bugs etc. entfernt und es soll planmäßig weltweit im September erscheinen.

Update: Auch Experience Gaming hat ein Interview mit Frogwares geführt. Darin verrät Waël Amr, dass die Schlusssequenz satte 23 Minuten dauern wird.

Link: Interview auf Gameguru (englisch)
Link: Interview auf Experience Gaming (englisch)
Quelle: MGW
Kommentare: (8)

Der VollTreffer ist tot / Bildungsurlaub am Ballermann
01.07.2004 | 20.24 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Der Juli hat begonnen und damit ist wieder VollTreffer-Zeit. Na ja, fast zumindest. In den vergangenen Monaten gab es so viele Diskussionen um den Namen unserer Kommentar-Rubrik, dass wir sie ab sofort QuerSchläger nennen. Wir hoffen, dass sich die Diskussion jetzt mehr auf den Inhalt dieser Artikel beschränken kann.

Im aktuellen QuerSchläger "Bildungsurlaub am Ballermann" diskutiert Nomad Möglichkeiten, wie Adventures und Action-Einlagen zusammen passen können. Was für ihn misslungene Beispiele sind und welche Vorschläge Nomad den Adventure-Machern zu unterbreiten hat, lest ihr hier.

Link: QuerSchläger: Bildungsurlaub am Ballermann
Kommentare: (22)

Kommentarfunktion zurück - und erweitert
01.07.2004 | 20.16 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Da ein Spaßvogel unsere Kommentarfunktion missbraucht hat indem er Namen des Adventure-Treff Teams verwendete, haben wir uns entschlossen die Kommentarfunktion zu erweitern. Ab sofort ist es möglich den Benutzernamen und das Passwort unseres Forums zu verwenden. Ein solcher Benutzer hat in Zukunft ein kleines Logo neben dem Namen der dies anzeigt.
Das anonyme kommentieren ist weiterhin uneingeschränkt möglich, nur eben ohne Forenlogo hinter dem Namen.
Kommentare: (36)

Viel Wind um Clever & Smart
01.07.2004 | 14.50 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Crimson Cow und die Flashpoint AG haben sich für ihr erstes gemeinsames Projekt Clever & Smart - A Movie Adventure einiges vorgenommen. So ist ein gemeinsamer Auftritt auf der Games Convention geplant, sowie umfangreiche PR-Maßnahmen. Dazu zählt auch Radiowerbung, die auf mehr als 40 Stationen gesendet werden soll.

Marcel Sommer, Leitung Marketing/New Business Flashpoint:
Das Spiel vereint eine starke Lizenz mit witziger Story und toller Comicgrafik - eine ideale Mischung. Unser umfangreiches Marketing wird sicherstellen, dass die beiden Helden die Aufmerksamkeit erhalten, die ihnen gebührt.

Quelle: mcvgamesmarket
Kommentare: (5)

Das Erbe von LucasArts
01.07.2004 | 00.48 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Von LucasArts selbst sind in absehbarer Zeit wohl keine Neuigkeiten aus dem Adventure-Bereich zu hören, der Geist der Firma wird aber weiterleben. So finden sich immer mehr ehemalige LucasArts-Mitarbeiter in Firmen zusammen, die sich im Adventure-Bereich engagieren wollen. Bereits vor einigen Wochen haben wir von Telltale Games berichtet, die zur Zeit fremde Marken lizenzieren und eigene entwickeln wollen.

Letzte Woche gab es dann die große Ankündigung von A Vampyre Story durch Autumn Moon Entertainment (u.a. Bill Tiller), einem Point & Click Comicadventure im MI3-Stil. Jetzt wurde bekannt, dass einige ehemalige Mitverantwortliche für Day of the Tentacle bei Pileated Pictures untergekommen sind (z.B. Lucas-Urgestein Dave Grossman). Wie Grossman den Kollegen von MI Legend in einem Interview verriet, arbeitet er an einigen Adventures für Erwachsene, allerdings noch in einer sehr frühen Phase.

Auch die Fans vergessen die Klassiker von LucasArts nicht: LucasFan hat diese Nacht die bugbereinigte Version 1.1 seines jüngsten Coups Maniac Mansion Deluxe veröffentlicht - Downloadmöglichkeiten gibt es wie üblich auf unserer Downloadseite. Gerade ist eine Preview-Version von SCUMMRev5 erschienen und john_doe aus unserem Forum bietet eine neue Version seines EMI Model Viewer zum Download.

Quelle: Int'l House of Mojo, Adventure Corner
Kommentare: (4)

Neue bewegte Bilder aus Myst IV
01.07.2004 | 00.47 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die schweizer Myst-Fansite MYSTerium.ch bietet ein Video von der Weltentwicklerkonferenz von Apple zum Download, auf der auch Myst IV Revelation gezeigt wurde. Obwohl das Video nur mäßige Bildqualität bietet, sind neue, bewegte Szenen aus Myst IV zu sehen und einige erklärende Worte einer Ubisoft-Mitarbeiterin zu hören.

Link: Myst IV Revelation Video
Link: Myst IV Homepage
Quelle: Adventures Unlimited
Kommentare: (0)

Adventuresiegel für Syberia II
01.07.2004 | 00.46 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Da nicht nur wir, sondern auch unsere Kollegen von Adventure Corner und Adventure-Archiv das lang erwartete Syberia II mit mindestens 80 Wertungspunkten geadelt haben, erhält das winterliche Adventure automatisch das Adventuresiegel. Mehr Informationen zu der Auszeichnung gibt es wie immer auf unserer Siegel-Seite.

Link: Syberia II Homepage
Link: Syberia II Test
Link: Syberia II kaufen
Kommentare: (0)


  Her Majesty's Spiffing
(Anzeige)


DosBox-Demo
der Woche


Igor - Objective Uikokahonia
(Pendulo Studios)

Download (3 MB)
Lösung

Es findet im Moment keine Umfrage statt.

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!