Adventure-Treff






Adventure-Treff

News-Archiv 2004

[zurück]
AGS 2.61 erschienen
31.05.2004 | 11.13 Uhr | Dennis 'deepgames' Plöger
Nach für die ansonsten rasante Entwicklung ungewöhnlich langer Zeit wurde gestern die Version 2.61 der bekannten Adventure-Engine "Adventure Game Studio" freigegeben.
Viele neue Features hat die Version nicht zu bieten.
Neben einigen Bugfixes, der üblichen Erweiterung der Kapazitäten (beispielsweise liegen die maximalen Sounddateien für die Sprachausgabe jetzt bei 3000) und kleineren Änderungen hier und da unterstützt der Editor der AGS-Entwicklungsumgebung jetzt COM-Plugins, mit denen sich die Möglichkeiten und Funktionen des Editors erweitern lassen.

Näheres zur neuen Version gibt es im Release-Thread. Dort ist auch ein Download-Link vorhanden. Sollten in den nächsten Tagen keine gravierenden Fehler gefunden werden, wird diese Version auch zur offiziellen Version und auf der AGS-Website zu finden sein.

Link: Download-Link
Link: AGS-Website
Quelle: Release-Thread
Kommentare: (0)

Das war die Woche...
30.05.2004 | 17.38 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In dieser Woche gab es wieder einige Änderungen in unserer Release-Liste. So erscheint z.B. Myst IV frühestens am 23. September. Dreamcatcher verspricht Evany für kommenden Dienstag, Aura für den 19. Juli und Law & Order 2 erscheint erst im September.

Neben den Terminänderungen gab es in den vergangenen Tagen auch wieder einige E3-Artikel zu lesen: Adventure Gamers wirft einen Blick auf Atlantis Evolution, Law & Order 3 und Nancy Drew 10, das voraussichtlich nicht in Deutschland erscheinen wird. Just Adventure+ hat sich unter anderem Martin Mystère und Still Life genauer angesehen.

Auch Trailer gab es zu sehen: Vivendi hat seine E3-Trailer zu Fahrenheit und Larry 8 veröffentlicht, Just Adventure+ zeigt erste bewegte Bilder aus dem unabhängig entwickelten Rhem 2.

Einen großen Erfolg feiert Maniac Mansion Deluxe: Es ist wohl das erste Fanadventure, das in der ersten Woche nach der Veröffentlichung über 100.000 Downloads zu verzeichnen hat. Wer es noch nicht hat, bekommt es auf unserer Download-Seite.
Kommentare: (4)

Adventure zum Film: (T)raumschiff Surprise
28.05.2004 | 14.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das letzten Sommer angekündigte Spiel zum Film (T)raumschiff Surprise: Periode 1 wird ein Adventure. Publisher Take 2 gab heute erste Informationen zu dem Titel bekannt, der am 22. Juli zeitgleich zum Filmstart erscheinen soll.

Filmgefühl soll durch Originalschauplätze und die Stimmen aus dem Film entstehen, darunter natürlich die von Michael "Bully" Herbig und Christian Tramitz. Da das Spiel wie das Moorhuhn-Adventure von der Phenomedia AG entwickelt wird, werden wieder einige Minispiele darin zu finden sein. Kosten wird (T)raumschiff Surprise knappe 25 Euro.

Link: Pressemitteilung
Quelle: Adventurecorner
Kommentare: (27)

GC-Konzert mit Monkey-Island-Medley: Interview und Vorverkauf
27.05.2004 | 20.18 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Erst vor wenigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass die diesjährige Games Convention wieder durch ein Spielemusik-Konzert eröffnet wird, bei dem diesmal aber Teile des Soundtracks von Monkey Island von einem etwa 90-köpfigen Orchester gespielt werden. Heute beginnt der Vorverkauf der Karten und wir haben aus diesem Anlass ein Interview mit Thomas Böcker geführt, der das Konzert organisiert und auch für die Auswahl der Stücke verantwortlich ist. Er erzählt mehr über die Umstände, wie Monkey Island in das Konzert kam und wie man ein solches Projekt angeht. Außerdem haben wir auch ganz allgemein über die Spielemusik-Szene geplaudert.

Neben dem Medley aus Monkey Island wird das Prager FILMharmonic Orchestra im Leipziger Gewandhaus auch Stücke aus Final Fantasy, Super Mario Brothers, Metal Gear Solid, Die Sims, EverQuest und Stalker spielen. Als Highlight angekündigt sind die Melodien aus Turrican von Chris Hülsbeck.

Wer schon jetzt weiß, dass er zur Games Convention fährt, und sich dieses Ereignis am Tag vor der Messe nicht entgehen lassen will, sollte sich jetzt Karten reservieren. Mehr Informationen dazu und eine Möglichkeit zur Onlinebestellung gibt es auf den Seiten der Games Convention.

Link: Thomas Böcker Interview
Link: Kartenbestellung
Kommentare: (6)

Uru-Erweiterung am 1.7. im Handel
26.05.2004 | 18.35 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nachdem kurz nach Erscheinen des kostenlosen Uru-Addons To D'Ni bereits die nächste Erweiterung Uru: The Path of the Shell versprochen wurde (wir berichteten), hat Ubisoft diese jetzt auch für Deutschland offiziell angekündigt: The Path of the Shell wird am 1. Juli für knapp 25 Euro überall zu haben sein. Außerdem wird zeitgleich Uru: Complete Chronicles für den doppelten Preis in den Regalen stehen - die Compilation enthält Uru, To D'Ni und das neue Addon.

The Path of the Shell erweitert Uru nicht nur um neue Umgebungen und Rätsel, sondern verspricht auch mehr Spielerjournale, Bekleidungen und technische Neuerungen. Dazu kann der Spieler jetzt im Wasser schwimmen und Relto erhält fünf neue Anpassungs-Optionen.

Link: Uru Homepage / To D'Ni
Link: The Path of the Shell vorbestellen
Kommentare: (10)

Benoit-Sokal-Interview
26.05.2004 | 12.50 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Unsere schweizer Kollegen von Gbase.ch haben ein weiteres Interview mit Benoit Sokal im Angebot. Interessant dürfte es für Fans des Syberia-Schöpfers sein, denn darin wird auf die Heransgehensweise Sokals an Videospiele und die philosophischen Aspekte der Entwicklung der Syberia-Protagonistin eingegangen.

Link: Benoit-Sokal-Interview
Kommentare: (6)

CDV leicht konsolidiert
26.05.2004 | 08.59 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Der deutsche Publisher CDV, zuletzt auf finanziellem Schlingerkurs, hat für das 1. Quartal 2004 einen leichten Gewinn gemeldet, und das bei deutlich rückläufigem Umsatz. Ursächlich sind laut CDV umfangreiche Kostensenkungs- und Restrukturierungsmaßnahmen. Über den Berg ist die Firmlange nicht, aber durch die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen (Echtzeitstrategiespiele) will der Publisher endgültig auf die Erfolgsschiene zurück.

Warum wir das hier schreiben? Nun, zumindest der männliche Teil unserer Leserschaft (und DasJan im speziellen) dürfte sich über eine Konsolidierung bei CDV freuen...

Link: Ad-hoc-Mitteilung
Kommentare: (7)

Runaway 2: erste Screenshots
25.05.2004 | 15.17 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Gamershell hat drei erste Screenshots von Runaway 2 veröffentlicht. Die Bilder sehen mal wieder sehr gut aus und sollten von allen (zukünftigen) Fans sofort angeschaut werden!

Update: die neuen Bilder sind jetzt auch (in besserer Qualität) in unserer Screenshotdatenbank.

Link: Runaway 2 Screenshots
Quelle: MGW
Kommentare: (32)

Syberia 2 auf deutsch erschienen
25.05.2004 | 15.11 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Der zweite Teil des Abenteuer rund um Kate Walker hat heute den größten Teil der Händler erreicht und ist auch schon in einigen Läden verfügbar. Der Versandhändler buch.de hat bereits Exemplare versandfertig im Lager und Amazon.de dürfte wohl auch demnächst mit dem Versand beginnen.

Link: Syberia II bei Amazon.de kaufen
Kommentare: (24)

TMOS Preview bei AdventureGamers
25.05.2004 | 11.52 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Nach einigen Previews von Spielen wie Still Life oder Myst IV hat AdventureGamers.com nun auch ein Preview zu The Moment of Silence online gestellt. Neben Spieleindrücken präsentiert der Artikel auch vier neue Screenshots direkt aus dem Spiel.

Link: The Moment of Silence Preview
Kommentare: (3)

Das war die Woche...
23.05.2004 | 16.08 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie in der Woche nach der E3 üblich tauchen überall im Netz Previews von den vorgestellten Spielen auf. Aus der Sicht von Genre-Fans geschrieben sind wie immer die Artikel von Adventuregamers.com zu Dreamfall, Fahrenheit, Booby Trap, Still Life und Myst IV. Zum besten Adventure der E3 wurde von den drei wichtigen Seiten Gamespy, Gamespot und IGN einstimmig Dreamfall gewählt.

Maniac Mansion Deluxe scheint sich zum vollen Erfolg zu entwickeln. Insgesamt gab es in den ersten 48 Stunden mindestens 25.000 Downloads, Google findet bereits 6200 Seiten mit dem Stichwort. Infos zu dem Spiel gibt es weiterhin bei LucasFan Games, den Download bei uns.

Seit dieser Woche im Handel sind CSI: Dark Motives, Ubisofts Spiel zur beliebten TV-Serie und Egypt 3 von Dreamcatcher, das die Spieler ins alte Ägypten entführt. In Memoriam kostet als Ubisoft Exklusive nur noch ca. 15 Euro und Baphomets Fluch 3 gibt es bei einigen Händlern schon für knappe 10 Euro.
Kommentare: (8)

Tim Schafer Gewinnspiel: Vorletzte Runde
23.05.2004 | 13.14 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Endlich geht unser großes Tim Schafer Gewinnspiel in die vorletzte Runde. Nachdem die Kreativen, die Grafiker und die Rätselnasen ihre Chance hatten, kommt es in dieser Woche auf eine Portion Glück an, denn es gilt unter anderem Release-Termine vorherzusehen. Mehr Infos gibt es auf unserer Gewinnspiel-Seite. Wir wünschen wie immer allen Teilnehmern viel Glück!

Link: Tim Schafer Gewinnspiel
Kommentare: (2)

Neuigkeiten von Revolution Software
22.05.2004 | 14.32 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Nachdem Revolution Software zuletzt durch die Entlassung mehrerer Mitarbeiter eher negative Schlagzeilen gemacht hat, entwickelt sich seit letztem Dienstag das offizielle Revolution-Forum zu einer guten Informationsquelle über die aktuelle Situation und die Zukunft der Firma. Programmierer und Designer Tony Warriner plaudert dort von Zeit zu Zeit aus dem Nähkästchen. Hier ein paar Ausschnitte:
  • An Beneath a Steel Sky 2 wird weiter gearbeitet.
  • Titel, die auch für Konsolen geplant sind, werden bei Revolution nur noch entworfen und kontrollierend begleitet; die Produktionsebene wird aus Kostengründen komplett ausgelagert.
  • Um die eigenen Margen zu erhöhen, sollen in Zukunft kleinere Adventures online vertrieben werden. Interessanterweise taucht in diesem Zusammenhang der Name Baphomet's Fluch 4 auf.
  • Um die Kosten weiter zu senken, ist ein Rückweg zu 2D als Darstellungsform angedacht.
  • Dafür sollen die Kosten für den Käufer um über 50% sinken.
Ohne offizielle Pressemitteilung sind diese Aussagen zunächst als private Statements eines Insiders zu verstehen. Wir halten euch auf dem laufenden.

Link: Foren-Thread (englisch)
Link: Revolution-Homepage
Link: Entlassungen bei Revolution
Kommentare: (18)

Aktuelles Inventory veröffentlicht
22.05.2004 | 11.23 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf Just Adventure+ steht seit vergangener Nacht die 15. Ausgabe des PDF-Magazins The Inventory zum Download zur Verfügung. Ein großes Thema sind dabei wieder Fanadventures, diesmal Legend of the Lost Lagoon (Preview), Cirque de Zale (Interview) und No-Action Jackson (Review). Dazu werden kommerzielle Adventures wie Great Journey (Preview), Martin Mystere (Interview), Midnight Nowhere und Schizm 2 (Reviews) thematisiert. Neben den regelmäßigen Rubriken gibt es auch wieder ein Interview mit dtp, in dem der Publisher über The Westerner und Black Mirror redet.

Link: Inventory Download
Kommentare: (1)

Lösung: Maniac Mansion Deluxe
21.05.2004 | 18.18 Uhr | Hans Frank
Passend zur Veröffentlichung von Maniac Mansion Deluxe steht euch ab sofort eine Komplettlösung zur Verfügung, die den Spielweg mit den Personen Dave, Bernard und Syd behandelt.

Link: Maniac Mansion Deluxe Komplettlösung
Kommentare: (3)

The Westerner: Video Outtakes
21.05.2004 | 16.59 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Wieder was neues zum Runterladen für Fans des Westerners: Crimson Cow hat eine gut 5mb große wmv-Datei mit "Outtakes" aus der Westerner-Produktion bereit gestellt. Die Produktions-"Pannen" sind komplett in Spielgrafik gehalten.


Link: Download: Direkt/Emule
Link: Westerner-Homepage
Kommentare: (5)

Maniac Mansion Deluxe zum Download
21.05.2004 | 13.22 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
LucasFan hat wieder zugeschlagen. Nach der Entwicklung von "Die neuen Abenteuer des Zak McKracken" hat er ein kleines Team zusammengetrommelt und veröffentlicht jetzt mit Maniac Mansion Deluxe ein vollständiges VGA-Remake des komplexen LucasArts-Klassikers. Alle Grafiken sind darin im 256-Farben-Stil alter LucasArts-Adventures gezeichnet, SCUMM-Interface und Bildinventar kommen aus Day of the Tentacle. Dazu kommt durchgehende MIDI-Musik, Soundeffekte und eine fehlerbereinigte Spielmechanik (z.B. Briefkastenbug).

An dem Spiel haben hauptsächlich Projektleiter Sascha "LucasFan" Borisow, Programmierer Andreas "a-v-o" Vogel und Nacho "Proskrito" Lucia 8 Monate lang gearbeitet. Zum Start ist das Spiel in 4 Sprachen verfügbar, natürlich auch in deutsch. Den knapp 6 MB großen Download gibt es bei uns (auch als EMule-Link), mehr Informationen auf LucasFans Homepage. Wer nicht weiter kommt oder über das Spiel diskutieren möchte, findet in unserem Forum Gleichgesinnte.

Link: Maniac Mansion Deluxe Download
Link: LucasFan Games
Kommentare: (0)

E3: Still Life Preview bei AdventureGamers
21.05.2004 | 09.00 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Auf der E3 konnte AdventurerGamers einen ersten Blick auf Still Life werfen. Demnach spielt sich die Handlung zwischen 1929 in Prag und 2004 in Chicago ab. Der Spieler übernimmt dabei die Rollen von Gus McPherson, Held aus Post Mortem und dessen Enkeltochter Victoria McPherson, von Beruf FBI Ermittlerin. Verbunden werden die beiden Handlungsstränge dadurch, dass Vitoria die alten Fallakten ihres Großvaters liest und der Spieler dann in die Haut von Gus schlüpft. Insgesamt soll Still Life sehr bizarr werden, anders als alles was bisher von Microids gekommen ist.
Bei den Rätseln soll es sich hauptsächlich um Ermittlungsarbeiten handeln. Der Spieler kombiniert dabei verschiedene Inventargegenstände mit Beweisen am Tatort.
Auch beim Dialogsystem von Still Life baut Microids den Quasi-Nachfolger von Post Mortem weiter aus. Es soll jederzeit möglich sein zwischen einer persönlichen oder einen professionellen Antwort zu wählen.

Zum Thema Releasetermin nennt AdventureGamers Anfang 2005.

Quelle: AdventureGamers
Kommentare: (3)

Neue Firma mit ex-LA-Mitarbeitern
20.05.2004 | 01.09 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Nicht daß es momentan einen Nährwert hätte, aber vielleicht sollte man's erwähnen: Ein paar ehemalige LucasArts-Mitarbeiter haben eine neue Firma namens Telltale Games gegründet. Die Homepage des Teams, das immerhin an Sam and Max 1, Grim Fandango und Monkey Island 4 mitgearbeitet hat, verspricht Geschichten, Puzzles und "interactive, cinematic experience" in Form von Online-Spielen - eventuell sollte man den Laden im Auge behalten.

Link: Telltale-Homepage
Kommentare: (7)

Interview mit Benoit Sokal auf Golem.de
19.05.2004 | 18.12 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Die Veröffentlichung von Syberia 2 ende Mai rückt näher und näher - die perfekte Zeit also noch mal ein Interview mit Benoit Sokal zu lesen! Wirklich viel neues wird nicht geboten aber Sokal-Phile werden sowieso vorbeischauen

Link: Benoit Sokal Interview (Golem.de)
Kommentare: (8)

Still Life schon im Oktober?
19.05.2004 | 16.39 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Während Martin Malík in unserem Interview Nibiru noch für dieses Weihnachtsfest ankündigt, ist jetzt ein weiterer erstaunlich früher Termin aufgetaucht. Still Life, das neue Point & Click Adventure von Microïds, taucht zumindest in den Versionen für Playstation 2 und XBox schon am 4. Oktober in der Releaseliste des Nordamerika-Publishers auf.

Bisher gibt es nur sehr wenige Informationen zu dem Titel, der in Syberia-Engine und mit Horror-Szenario überzeugen will. Ein Gefühl für die Atmosphäre vermittelt die offizielle Homepage, wo auch inzwischen ein baldiges Update versprochen wird. Das Gamespot-Preview enthält einige Informationen zu Story, Dialogsystem und Technik. Wer dort zahlender Kunde ist, kann sich bei Gamespot außerdem ein Ingame-Video ansehen.

Link: Still Life Homepage
Link: Gamespot Preview
Kommentare: (3)

Interview mit Martin Malík: Nibiru noch dieses Jahr?
19.05.2004 | 01.01 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wir hatten die Gelegenheit, ein Interview mit Martin Malík zu führen, dem Chef des tschechischen Publishers und Entwicklers Future Games. Als solcher ist er nicht nur verantwortlich für Black Mirror, über dessen Stärken und Schwächen wir mit ihm sprechen durften, sondern auch für die kommenden Adventures Ron Loo und Nibiru - Messenger of the Gods (Vorschau). Insbesondere zu letzterem konnten wir ihm einige neue Details zu Hintergrundgeschichte und Technik entlocken. Er erzählt von Neuerungen bzw. Verbesserungen an der Black-Mirror-Engine und stellt klar, wie Future Games von den Spielern lernt. Außerdem ließ er sich zu folgender Aussage über den Veröffentlichungstermin hinreißen:

"Nibiru wird in den wichtigsten europäischen Ländern noch dieses Jahr vor Weihnachten erscheinen."

Wie immer bieten wir neben der deutschen Übersetzung des Interviews das englische Original an.

Link: Interview mit Martin Malík
Link: Interview mit Martin Malík (engl. Version)
Kommentare: (4)

E3: Dreamfall Preview auf AdventureGamers
18.05.2004 | 15.02 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Seite AdventureGamers.com hat anlässlich der E3 ein großes Dreamfall Preview online gestellt. Darin wird noch Mal deutlich auf die "Action" und "Adventure" Aspekte in dem Spiel eingegangen und Vergleiche zu anderen Spielen wie Indiana Jones 4, Baphomet's Fluch 3 oder Grim Fandango gezogen. AdventureGamers Redakteurin Christina Gmiterko ist zudem der Ansicht, dass Befürchtungen einiger Adventurepuristen unbegründet seien: Das Spiel sei immer noch ein klassisches Adventure, lediglich mit neuen, actionorientierteren Lösungsmöglichkeiten. Kampfszenen sollen -wie bereits erwähnt- hauptsächlich optional sein.

Link: Dreamfall Preview auf AdventureGamers
Kommentare: (1)

E3: Messetagebuch vom Sonntag
17.05.2004 | 19.58 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die E3 ist vorbei und auch unser Messetagebuch muss zu einem Ende kommen. Am letzten Tag zaubert Georg Hach noch mal ein Ass aus dem Ärmel und führt ein Interview mit seinem bisher anonymen Reisebegleiter: Jörg Mackensen, Chef der toneworx Tonstudios, die Adventures wie Runaway und Black Mirror lokalisiert haben. Nach dieser anstrengenden Woche geht es dabei allerdings nicht mehr allzu ernst zu, was auch die anliegenden Fotos der beiden belegen. Eine Übersicht über alle Tage findet sich auf unserer Übersichtsseite für das E3-Tagebuch.

Die Adventure-Treff-Redaktion möchte sich herzlich bei Georg bedanken, der sich trotz der stressigen Messe und der brennenden Sonne Kaliforniens täglich (bzw. nächtlich) die Zeit genommen hat, sein Messetagebuch fortzuführen. Wir wünschen dir angenehme Erholung und freundliche Busfahrer!

Link: Messetagebuch Tag #7
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (5)

Neuer Roving Report von Moe
17.05.2004 | 16.45 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unsere Parnerseite Adventure Games Forever hat die neue Ausgabe des Moe's Roving Report veröffentlicht. Darin gibt es wie immer jede Menge Links insbesondere zu weniger bekannten Adventures, darunter sehr viele Flash-Adventures. Auch viele Links zu Fanseiten und Artikeln finden sich in dem Report.

Link: Moe's Roving Report #31
Kommentare: (4)

Black Mirror Comic vollendet
17.05.2004 | 16.43 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
dtp hat die vierte und letzte Seite des Comics zu Black Mirror veröffentlicht. Wer einen Blick auf die Geschehnisse vor den Ereignissen im Spiel werfen will, findet hier die Vorgeschichte von Black Mirror. Gezeichnet hat die 4 Seiten Kollege Bigking von der Adventurecorner.

Link: Black Mirror Comic
Kommentare: (1)

Entlassungen bei Revolution Software
17.05.2004 | 14.00 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Erst letztens hat Revolution Software, wenn auch etwas unfreiwillig, bekannt gegeben, dass sich ein Nachfolger zu Beneath a Steel Sky in Vorproduktion befindet. Jetzt berichtet Computer and Video Games, dass es einige Entlassungen bei dem britischen Entwickler gegeben hat. Charles Cecil sagt, dass die Firma einsehen müsse, dass Spieldesign und Produktion zwei unterschiedliche Aufgaben geworden sind und erstere ihnen besser liege. Auch wenn sie diesen Schritt sehr bedauern, so Charles Cecil, "erlaubt dieser Schritt der Firma sich auf ihre Schlüsselqualifikationen zu beschränken: Kleinere Projekte zu entwickeln, eigenes geistiges Eigentum zu erschaffen und neue Chancen zu nutzen."

Auch Steve Ince, einer der wichtigsten Köpfe hinter Baphomets Fluch 3 und seit 11 Jahren Revolution-Mitarbeiter, wurde bei der rabiaten Umstrukturierung entlassen, wie er in seinem Blog verrät. Welche Folge die Entlassungen für Beneath a Steel Sky 2 haben ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Link: Computer and Video Games
Kommentare: (5)

E3: Messetagebuch von Samstag
16.05.2004 | 21.44 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die E3 ist beendet, unser Messetagebuch aber noch nicht. Georg Hach berichtet von einem stressfreien Tag in Los Angeles und versteht es dabei, den Leser wirklich, wirklich neidisch zu machen. Doch auch er wird nicht vermeiden können, letztendlich in das Flugzeug steigen zu müssen und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu verlassen. Lest selbst im melancholischen Tag #6.

Link: Messetagebuch Tag #6
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (1)

Das war die Woche...
16.05.2004 | 21.40 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die vergangen Woche wurde natürlich dominiert von der diesjährigen E3, auf der auch einige Adventures gezeigt wurden. Unsere Kollegen von Adventure Gamers haben ihr Hype-O-Meter nach dem Messebesuch angepasst und warten demnach am meisten auf die Spiele Dreamfall, Fahrenheit, Booby Trap (von Jane Jensen), Still Life (mit Syberia-Engine) und Myst IV. Einigen Andeutungen von verschiedenen Seiten lässt sicher aber entnehmen, dass es in den nächsten Wochen noch weitere Neuankündigungen im Adventure-Sektor gibt.

Aber auch neben der E3 gab es einiges berichtenswertes. So hat Crimson Cow eine witzige Sounddatei veröffentlicht, in der die verschiedenen Charaktere aus The Westerner um die Wette reimen. Spielmusik gibt es dagegen aus Black Mirror zum Download - so kann man sich ein Gefühl für die Atmosphäre verschaffen. Die Kollegen von der Adventurecorner haben sich dagegen Prezzemolo, das italienische Kinder-Adventure der Tony-Tough-Macher genauer angesehen. Ihr Special umfasst einen einen Test, ein Interview, einen Video-Bericht und einen Comic.

Interessant ist auch dieser Beitrag in unserem Forum. Offenbar sind einige Spieler von In Memoriam nach ihrer Meinung zu einem möglichen zweiten Teil gefragt worden. Möglichweise wird demnächst also ein Nachfolger zu dem bald als "Missing" in Nordamerika erscheinenden Spiele-Experiment entwickelt. Auch die Fans der Heureka Klett Lernadventures dürfen aufhorchen: Der Entwickler von Spielen wie Physikus oder Geograficus, Ruske & Pühretmaier, heißt jetzt BrainGame Publishing und wird in Zukunft selbst als Publisher auftreten. Es ist nicht explizit von neuen Adventures die Rede, immerhin aber von "intelligenter, anspruchsvoller Unterhaltung". Bald soll es erste Infos zu kommenden Produkten geben.

Das Filetstück zum Schluss: Fans von Monkey Island können sich den 18. August im Kalender anstreichen. Dann findet nämlich das Eröffnungskonzert zur Games Convention 2004 statt, bei dem das Prager FILMharmonic Orchestra im Leipziger Gewandhaus auch ein Stück aus dem Soundtrack von Monkey Island spielen wird. Karten sollen in Kürze verfügbar sein. Mehr Informationen gibt es bei uns im Forum.
Kommentare: (0)

E3: Messetagebuch vom Freitag
15.05.2004 | 20.27 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Nachdem Georg den Donnerstag knapp überstanden hat, ist nun endlich Zeit sich drei Adventures anzuschauen: Atlantis 4, Myst 4 und Aura. Zu lesen ist Georgs bericht wie immer auf unserer E3 Seite.

Link: Messetagebuch Tag #5
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (10)

E3: Neue Infos zu Still Life [Update: erste Screens]
15.05.2004 | 00.55 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Unsere Kollegen von AdventureGamers hatten auf der E3 die Gelegenheit einen kurzen Blick auf das neue Adventure von Microids Still Life zu werfen. Dabei wird das Spiel als ein Mix der düsteren Atmosphäre von Post Mortem und der spielerischen Klasse (technisch gesehen) von Syberia (mit einer gesunden Portion Brutalität) beschrieben. Eigentlich klar, da die Hintergrundstory von Still Life auf bizarre Weise mit der von Post Mortem zusammenhängen soll und das Spiel außerdem eine verbesserten Version der Syberia-Engine nutzt.
Fans klassischer Adventures, mit Hang zum Mystery-Genre, sollten sich den Titel also schon mal vormerken.

Update: Auf der italienischen Seite Adventures Planet sind jetzt erste Bilder aus dem Spiel aufgetaucht. Den Bild-Titeln ist zu entnehmen, dass Still Life im Chicago der Gegenwart und im Prag des Jahres 1929 spielt.

Link: Still Life-HP
Link: Still Life Screenshots
Quelle: AdventureGamers
Kommentare: (9)

E3: Neue Infos und Trailer zu Myst IV
15.05.2004 | 00.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nach und nach dringen immer mehr Informationen zu Myst IV Revelation von der E3 ins Netz. So berichtet Adventure Gamers zum Beispiel, dass nicht nur die Steuerung erfreulich gut funktioniert, sondern auch Gameplay und Atmosphäre so gut sind, dass vielleicht sogar weniger mystbegeisterte einen Blick darauf werfen sollten. Dazu soll man deutlich mehr mit anderen Charakteren zu tun haben als in den anderen drei Myst-Spielen zusammen.

Im Gegensatz zu Myst, Riven und Exile soll die Umgebung in Revelation trotz der vorgerenderten Grafiken sehr dynamisch sein. Bäume wiegen sich im Wind, Vögel fliegen durch die Luft und Wasserfälle füllen die Luft mit Gischt. Einsteiger unterstützt ein Hilfesystem bei der Lösung der vielseitigen Rätsel.

Auch ein neuer Trailer wurde heute veröffentlicht, der zwar nicht mal 7 MB groß ist, aber dennoch einige interessante Szenen aus dem Spiel zeigt.

Link: Myst IV Trailer
Link: Myst IV Homepage
Quelle: Adventure Gamers, IGN
Kommentare: (3)

E3: Messetagebuch vom Donnerstag
14.05.2004 | 19.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Manchmal gehen Dinge schief, das geht auch Georg Hach nicht anders. Im vierten Teil seines großen E3-Messetagebuchs berichtet er von dem bisher stressigsten Tag auf der E3. Auch wenn der angekündigte Adventure-Report ausfallen muss, lohnt sich die Lektüre, denn unterhaltsam ist sie auch ganz ohne Dreamfall oder Myst.

Link: Messetagebuch Tag #4
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (5)

Jules Verne Spiel von Dreamcatcher auch in Deutschland
14.05.2004 | 13.19 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Dreamcatcher die Entwicklung von "Return to Mysterious Island" durch Kheops ("Egypt 3") bekannt gegeben hat. Jetzt meldet Dreamcatcher Europe, dass das Spiel auch in Deutschland unter dem Titel Die Rückkehr zur geheimnisvollen Insel veröffentlicht wird, voraussichtlich schon Ende diesen Jahres.

In dem Spiel schlüpft man in die Rolle der jungen Frau Mina, die auf einer Segeltour um die Welt auf einer geheimnisvollen Insel strandet, auf der sie bald Artefakte und seltsame Technologien findet. Der Geist von Kapitän Nemo ist es, der ihr auf der Suche nach der versunkenen Nautilus hilft, damit sie schließlich seine Leiche findet und seine Seele erlöst.
Kommentare: (3)

E3: Hintergrundgeschichte von The Moment of Silence - neue Details
14.05.2004 | 12.23 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Zwar wird The Moment of Silence von House of Tales auf der diesjährigen E3 nur hinter verschlossenen Türen gezeigt, der deutsche Vertreiber dtp geizt aber dennoch nicht mit neuen Informationen rund um das mit Spannung erwartete 2,5D-Adventure. So wurden heute erstmals genauere Details zur Hintergrundgeschichte veröffentlicht, die sich sehr stark an Filme wie Blade Runner oder Romane wie 1984 anlehnt.

"Auf seinem Weg stößt Peter nicht nur auf immer neue Geheimnisse der Welt, in der er sich so sorglos und selbstverständlich bewegt hat, sondern er findet auch heraus, wer für den Tod seiner Familie verantwortlich ist - und wie das Leben seines Nachbarn, der weltweite Terrorismus und sein eigenes Geschick auf ganz erstaunliche Weise zusammenhängen. Und er stellt fest, dass der übermächtige Apparat nur durch einen Umstand zu bezwingen ist: Durch einen Moment der Stille."

Link: TMoS-Vorschau auf Adventure-Treff
Link: House of Tales Webseite
Kommentare: (3)

E3: dtp bringt Sherlock Holmes und Runaway Platinum Ed.
14.05.2004 | 11.55 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Gerade haben wir noch darüber berichtet, dass Frogwares mit Digital Jesters einen Publisher für die englische Version von Sherlock Holmes: The Silver Earring gefunden hat, schon gibt dtp bekannt, das investigative Point & Click Adventure der Macher von "Der verbrogene Kontinent" nach Deutschland zu holen (und natürlich auch nach Österreich und in die Schweiz). Wie üblich verspricht der Hamburger Publisher eine erstklassige Lokalisierung. Informationen zum Spiel gibt es auf der offiziellen Homepage.

Die Pressemitteilung enthält aber noch ein weiteres interessantes Detail: Zum ersten Mal ist offiziell von einer Runaway Platinum Edition die Rede, die dtp veröffentlichen will. Inwieweit diese mit der zum Beispiel in Frankreich erschienen DVD-Version des Spiels übereinstimmt, die unter anderem besser aufgelöste Videos und ein Making Of enthält, ist noch nicht bekannt.

Link: Sherlock Holmes Homepage
Kommentare: (3)

Euro-Publisher für Sherlock Holmes
14.05.2004 | 08.44 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Sherlock Holmes: The Silver Earrings, das neue Adventure des Der verborgene Kontinent-Produzenten Frogwares, hat mit Digital Jesters zumindest schon mal einen Vertrieb für die Länder Europas gefunden, die traditionell mit englischsprachigen Versionen beglückt werden (UK, Skandinavien, Benelux). Bezüglich einer deutsch lokalisierten Version werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Auf der Digital Jesters-Homepage gibt es auch ein paar schöne Screenshots des 3rd-Person-PnC-Adventures zu sehen.

Link: SH-Homepage (Digital Jesters)
Link: SH-Homepage (Frogwares) (im Aufbau)
Kommentare: (2)

E3: Messetagebuch vom Mittwoch
13.05.2004 | 20.42 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Direkt von der E3 ist jetzt der dritte Teil unseres Messetagebuchs online, das Szene-Insider Georg Hach für uns schreibt. Endlich hat die Ausstellung ihre Pforten geöffnet (wenn auch nur für Fachpublikum) und schon hat sich Georg bei Vivendi umgesehen, um Larry 8 genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie begeistert Georg von dem Titel ist und was die Vivendi-Mitarbeiter dazu sagen lest ihr ab sofort bei Tag #3.

Link: Messetagebuch Tag #3
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (7)

E3: Bilder, Eindrücke und mehr
13.05.2004 | 00.28 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die E3 hat begonnen und die ersten Berichte und Bilder sind schon im Netz zu finden. Ubisoft hat neue Screenshots und einen Bildschirmschoner zu Myst IV Revelation veröffentlicht, einen ausführlichen und sehr vielversprechenden Ersteindruck haben die Kollegen von Gamespot verfasst ("reich an Details, voller dynamischer Elemente"). Dort gibt es auch einen Bericht mit neuen Screenshots zu Law & Order: Justice is Served, dem dritten Teil des Spiels zur Serie, in dem es um den Mord an einem jungen Tennis-Star geht.

Die Kollegen von Adventure Gamers haben Hinweise auf die Entwicklung von Riddle of the Sphinx 3 gefunden, auch wenn Dreamcatcher dies noch nicht bestätigen konnte. Neue Artworks und Screenshots von Dreamfall gibt es auf Ministrum.net.

Eine Vorschau auf Larry 8 enthüllt, dass der Nachfolger der Kultserie 12 Minispiel-Typen und über 120 Minispiele bietet. Laut dem Preview auf IGN wird das Spiel, wenn auch kein Adventure, immerhin sehr witzig. Noch weniger Adventure bringt Emergency Room von dem Law & Order-Machern mit, das nach diesen Informationen eher eine Krankenhaus-Simulation wird.

Update: Adventure Gamers hat den Nachmittag mit Ragnar Tornquist verbracht und eine spielbare Version von Dreamfall gesehen: Nach dieser News zu urteilen waren sie sehr begeistert. Außerdem nennen sie Dreamfall ein reines Adventure.
Kommentare: (3)

Kleine Teaser für Fahrenheit
12.05.2004 | 23.06 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Quantic Dreams, das Studio, das uns Omikron - The Nomad Soul gebracht hat, wirft uns ein paar weitere Ausblicke auf ihr neues, action-lastiges Adventure Fahrenheit vor die Füße: Neben ein paar neuen Screenshots enthält die offizielle Fahrenheit-Seite jetzt auch drei kleine Flash-Filmchen mit Szenen aus dem Spiel. Unter Opera und Firefox waren die Filmchen leider nicht zu sehen, der Microsoft-Browser "Internet Explorer" stellt sie aber korrekt dar.

Fahrenheit soll Ende diesen Jahres erscheinen und wird von Sierra/Vivendi Universal vertrieben.

Link: Offizielle Fahrenheit-Seite
Link: Fahrenheit-Vorschau
Kommentare: (3)

E3: Erste Booby-Trap-Screenshots
12.05.2004 | 22.47 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Unsere US-Kollegen von AdventureGamers haben auf der E3 erste Screenshots von Booby Trap aufgetrieben. Booby Trap ist das aktuelle Projekt von Gabriel Knight-Erfinderin Jane Jensen, nachdem ihr mit Spannung erwartetes Adventure Gray Matter (auch als "Project Jane-J" bekannt) von TAC auf Eis gelegt wurde.

Booby Trap soll ein Online-Spiel mit einem Adventure- und einem Puzzle-Modus werden. Die beiden unteren Screenshots bei u.g. Link stellen den Adventure-, die oberen drei den Puzzle-Modus dar.

Link: Booby-Trap-Screenshots
Link: Informationen zu Gray Matter
Kommentare: (0)

E3: Messetagebuch vom Dienstag
12.05.2004 | 17.31 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unser E3-Messetagebuch, das Georg Hach direkt in Los Angeles schreibt, geht in die zweite Runde. Neben einer weiteren Portion Quizshow-Wissen rund um LA berichtet Georg von Sehenswürdigkeiten, Frappucinos, Redakteurs-Legende Heinrich L., die Freuden der WLAN-Technologie und wirft einen ersten Blick auf die Messe, die heute ihre Pforten öffnet.

Link: Messetagebuch Tag #2
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (1)

E3: The Moment of Silence - Bilder, Datum und Auszeichnung
12.05.2004 | 14.40 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Pünklich zur E3 präsentiert dtp vier neue Screenshots von The Moment of Silence, die ab sofort ganz unten in unserer Galerie zum Spiel zu finden sind. Besonders interessant ist der Vergleich von diesem älteren Screenshot mit diesem neuen Bild, das dieselbe Szene mit einigen veränderten Details zeigt. Ein genauer Blick auf die Wellen gibt einen Vorgeschmack auf die Wasseranimation im Spiel.

Ganz nebenbei nennt dtp jetzt auch zum ersten Mal ein konkretes Datum, an dem The Moment of Silence zu haben sein soll - den 1.10.2004. Dass der Publisher das neue 2.5D-Adventure, das ganz ohne Ingame-Action auskommen wird, das "Far Cry des Adventure-Genres" nennt, kann durchaus begründet sein: Erst am letzten Freitag wurde die Firma Virgin Lands, die für The Moment of Silence die Low-Polygon-Modelle erstellt, für Spellforce mit dem renommierten Animago-Award ausgezeichnet - und zwar als erster Teilnehmer der Kategorie Gamedesign mit dem Hauptpreis des Wettbewerbs.

Link: The Moment of Silence Galerie
Link: The Moment of Silence Vorschau
Kommentare: (4)

E3: Leisure Suite Larry 8: Magna Cum Laude auf E3
12.05.2004 | 11.58 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Gamespot hat sich bei VU Games auf der E3 zu dem umstrittenen achten Teil der Larry Saga informiert und auf seiner Larry Seite ein Gameplay Footage sowie ein aktuelles Interview online gestellt.

Link: Leisure Suite Larry 8 bei Gamespot
Kommentare: (3)

TAC kündigt neues Adventure an
11.05.2004 | 11.32 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Die Seite Gamesweb.com meldet, daß The Adventure Company ein neues Adventure namens Return to Mysterious Island angekündigt hat. Die Meldung ist kurz und knackig, deshalb hier einfach der Wortlaut:

The Adventure Company hat im Vorfeld der E3-Messe die Entwicklung eines neuen Adventures bestätigt: 'Return to Mysterious Island' setzt auf die Inspiration von den Romanen Jules Vernes und will ansonsten klassische TAC-Kost mit gewohnt netter Grafik und Logik-Rätseln bieten. Die Arbeiten an dem Spiel haben die Franzosen von den Kheops Studios übernommen, die zuvor 'Egypt 3' und 'Crystal Key 2' entworfen haben.

In 'Return to Mysterious Island' steuert ihr die junge Frau Nina auf ihrem Segel-Tripp um den Globus. Während eines gewaltigen Sturms strandet sie auf einer zunächst unbewohnt scheinenden Insel - doch als sie die Umgebung näher erkundet, fallen ihr schnell ungewöhnliche Artefakte und Spuren moderner Technologien ins Auge.

Als Erscheinungsdatum ist Ende 2004 anvisiert.

Quelle: Gamesweb-Meldung
Kommentare: (5)

Neues Martin-Ganteföhr-Interview
11.05.2004 | 11.17 Uhr | Baldur 'Nomad' Brückner
Martin Ganteföhr, bei House of Tales als Autor für das lang ersehnte Adventure The Moment of Silence verantwortlich, hat der Seite 4players.de ein etwas längeres Interview gegeben, das neben seinem persönlichen Werdegang auch zahlreiche technische und inhaltliche Details von TMoS abhandelt.

Unter anderem stellt Ganteföhr nochmals klar, daß es sich bei TMoS um ein reinrassiges Adventure ohne Actioneinlagen handelt.

Link: Martin-Ganteföhr-Interview
Link: House-of-Tales-Webseite
Kommentare: (16)

Dreamfall-Interview und neue Screenshots
11.05.2004 | 06.47 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
IGN hat ein ausführliches Interview mit Dreamfall-Projektleiter Ragnar Tornquist geführt, der einige Fragen konkretisiert und Dinge anspricht, die bis jetzt nur häppchen- und gerüchteweise zu lesen waren:

"Dreamfall ist ein Action-Adventure im wahrsten Sinne des Wortes: Es hat reichlich Action und jede Menge Adventure."
"Es ist eine gefährlichere Welt - Dreamfall ist ein Spiel, das Action, direkte Steuerung und neue Charaktere wirklich braucht. [...] Auf Nummer Sicher zu gehen war keine Option für uns."

Als wenn auch nur bedingt vergleichbare Spiele nennt Tornquist Eternal Darkness, Silent Hill, Resident Evil, Knights of the Old Republic, Shenmue und Prince of Persia. Das Interview, von dem sehr viele Fragen die Balance zwischen Action und Adventure hinterfragen, enthält außerdem einige exklusive Screenshots.

Link: Dreamfall Interview
Link: Dreamfall Homepage
Kommentare: (26)

E3: Messetagebuch vom Montag
11.05.2004 | 06.28 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die erste Ausgabe unseres Messetagebuchs von der E3 ist jetzt online. Zwar hat die Ausstellung selbst noch nicht begonnen, trotzdem berichtet Georg Hach von der aufreibenden Reise in die USA und verrät, was er auf der E3 vorhat. Außerdem gibt es Wissenswertes zum Themas Los Angeles und wer schon immer wissen wollte, was eine "belt extension" ist, wird ebenso fündig. Mehr Informationen zu diesem Feature gibt es auf der Übersichtsseite.

Link: Messetagebuch Tag #1
Link: Messetagebuch Übersicht
Kommentare: (5)

E3: Neues Microïds-Adventure auf der E3?
10.05.2004 | 22.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Microïds will auf der E3 das neue Spiel Still Life vorstellen, bei dem es sich vermutlich um ein Adventure aus dem Mystery/Horror-Bereich handelt. Bisher sind keine näheren Informationen über Inhalt und Gameplay bekannt, nach angaben von Just Adventure+ soll hinter Still Life aber eine erweiterte Syberia-Engine stecken, was ein Action-Adventure unwahrscheinlich macht. Die offizielle Homepage des Spiels zeigt bisher nur ein kurzes Teaser-Video, das einen ersten Einblick in die Atmosphäre des Titels bietet.

Link: Still Life Homepage
Quelle: Just Adventure+
Kommentare: (7)

Dreamfall Homepage online
10.05.2004 | 17.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ab sofort ist die offizielle Homepage zu Dreamfall, Funcoms neuem Spiel aus dem Longest Journey Universum online. Dort werden die drei Hauptcharaktere Zoë Castillo, die desillusionierte und zumindest optisch der dunklen Seite verfallene April Ryan ("Rebell") und der Auftragskiller Kian vorgestellt. Außerdem gibt es Informationen zum Setting, zu den Locations (z.B. Casablanca) und natürlich zum Gameplay, um das es in den letzten Wochen viele Diskussionen gab. Die Dreamfall-Homepage meint Folgendes dazu:

"Es wird immer Dinge zu tun geben: Exotische Orte erkunden, zwischen drei Welten hin und herreisen, epische Aufgaben erfüllen, sich mit anderen Charakteren unterhalten, gegen intelligente Monster kämpfen, durch dunkle Schatten und an gefährlichen Feinden vorbeischleichen, fesselnde Rätsel lösen und unterhaltsame Minispiele spielen."

Außerdem bietet die Homepage die ersten echten Screenshots des Spiels, Konzeptzeichnungen und mehr.

Link: Dreamfall Homepage
Kommentare: (11)

E3: Messetagebuch aus L.A. / Alle Adventure-Infos
09.05.2004 | 21.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Am Mittwoch beginnt in Los Angeles die E3, die größte Computerspiele-Messe der Welt. Auch wenn wir persönlich nicht vor Ort sind, werden wir das Messetagebuch von Georg Hach (maXupport) veröffentlichen, der für Adventure-Treff die Messe aus der Sicht eines Adventure-Fans beschreiben wird. Dazu gibt es auch viele Zusatzinfos jenseits des Tellerrandes, wie Infos zur Stadt Los Angeles und Schilderungen der täglichen Kulturkonfrontation.

Voraussichtlich wird die erste Folge des Tagebuchs Montag Abend oder am Morgen darauf erscheinen, bis dahin haben wir schon mal einen Ausblick auf die Messe und die ausgestellten Adventures geschrieben. Natürlich werden wir auch neben dem Tagebuch täglich über die neuesten Infos aus LA berichten und hoffen schon bald auf Material zu Titeln wie Dreamfall oder Myst IV Revelation.

Link: E3 Messetagebuch
Link: E3 2004 - Was uns erwartet
Kommentare: (5)

Das war die Woche...
09.05.2004 | 17.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Nicht jede Neuigkeit aus dem Adventure-Bereich findet ihren Weg auf unsere Startseite, da sonst ein viel zu unübersichtlicher Newsberg die Seite fluten und wirklich wichtige Dinge zu schnell untergehen würden. Deswegen wollen wir in Zukunft das sonst eher newsarme Wochenende dazu nutzen, in einem Wochenresümee die interessanten Dinge zu würdigen, die wir in den vergangenen Tagen unterschlagen haben. Wir hoffen, so mehr Informationen bieten zu können, ohne dass die Übersichtlichkeit leidet. Viel Spaß damit!

In der vergangenen Woche wurde die dritte Seite des Black Mirror Comics veröffentlicht, den dtp von Kollege Bigking (Adventurecorner) zeichnen lässt. Außerdem wurde schon der dritte Trailer zu Larry 8 veröffentlicht, der immer noch nicht besonders viele Adventure-Elemente vermuten lässt. Schon mehr Adventure scheint da in Gooka: The Mystery of Janatris zu stecken, dem bisher wenig beachteten Point & Click Adventure aus Tschechien, das allerdings auch Actionelemente mitbringt. Ein Trailer findet sich bei Gamers Hell.

Dort gibt es auch sechs neue Screenshots zu dem filmartigen 3D-Adventure Fahrenheit, das für Ende 2004 angekündigt ist. Wer mit der Einstellung des Jane-Jensen-Adventures schon das Ende der Adventure Company befürchtet hat, kann aufatmen: Laut einer Stellungnahme bei Adventuregamers wird Dreamcatcher USA weiter in allen Budget-Klassen aktiv sein - auch wenn bisher die ganz großen Spiele in Europa von anderen Publishern vertrieben wurden. Zum Schluss noch Wasser auf die Mühlen der LucasArts-Postapokalyptiker: In diesem Thread sind jede Menge Bilder aus frühen Versionen von The Dig aufgetaucht, die so im fertigen Spiel nicht zu sehen sind.
Kommentare: (17)

Tim Schafer Gewinnspiel - Woche 4
09.05.2004 | 16.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unser Tim Schafer Gewinnspiel geht in die vierte Runde. Zu gewinnen gibt es wieder ein mal Grim Fandango, das Designerlegende Tim Schafer signiert hat. Dazu ist in den Artikeln, die wir nächste Woche veröffentlichen werden, ein Lösungsbegriff zu finden. Genauere Informationen gibt es wie immer auf unserer Gewinnspiel-Seite. Viel Erfolg allen Teilnehmern!

Link: Tim Schafer Gewinnspiel
Kommentare: (0)

Deutscher Trailer zu CSI 2
09.05.2004 | 15.59 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
In Zusammenarbeit mit Ubisoft können wir jetzt den deutschen Trailer zu CSI: Dark Motives zum Download anbieten. Das Spiel erscheint hierzulande am 21. Mai und wird gerade für Fans der VOX-Serie sicher interessante Adventurekost bieten. Mehr Infos gibt es in unserer Vorschau auf das Spiel.

Link: CSI 2 Trailer (dt.)
Link: CSI 2 vorbestellen (29,99 €)
Kommentare: (0)

Neue Dreamcatcher-Trailer: Atlantis und Aura
08.05.2004 | 16.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Dreamcatcher hat einige neue E3-Trailer zu ihren Spielen veröffentlicht. Unter den Filmen sind Trailer zu Aura und Atlantis Evolution, die bei uns im Juli bzw. im Oktober erscheinen. Der Atlantis Trailer ist 35 MB groß, für Aura gibt es sogar zwei 41 MB und 22 MB große Videos: Eins für Europa und eins für Großbritannien. Alle Downloads gibt es bei Gamers Hell.

Update: Nach den Trailern von gestern hat Gamers Hell jetzt auch neue Screenshots zu Atlantis Evolution, Aura und Dark Fall 2 veröffentlicht.

Link: Trailer Downloads
Kommentare: (5)

Myst IV auf DVD
07.05.2004 | 19.06 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Myst IV Revelation wird exklusiv auf DVD erscheinen, das gab jetzt Publisher und Entwickler Ubisoft bekannt. Dieses Medium stellt nicht nur deutlich mehr Kapazität zur Verfügung, sodass mehr Details und weniger Kompressionsartefakte zu sehen sein werden, auch die Hardwareanforderungen sollen durch den Einsatz der DVD relativ gering ausfallen.

Neben dieser interessanten Neuigkeit erreichten uns zwei neue Bilder zu Myst IV, die wir unserer Galerie hinzugefügt haben. Das Bild mit dem Namen Haven's Swamp wurde sogar im Vorfeld der Spielemesse mit einem Preis bei dem Grafikwettbewerb "Into the Pixel @ E3" ausgezeichnet.

Update: Wir haben eine Umfrage zu dem Thema eingerichtet. Was haltet ihr davon, dass Myst IV auf DVD kommt?

Link: Myst IV Homepage
Link: Myst IV Screenshots
Kommentare: (5)

Neues vom Westerner
07.05.2004 | 18.48 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf der offiziellen Homepage von The Westerner gab es heute ein Update: Neben einigen neuen Wallpapers, die sich besonders männliche Westerner-Fans nicht entgehen lassen sollten, und mehreren Anzeigenmotiven wurde jetzt ein Gewinnspiel gestartet: Wer sich die originellste Bildunterschrift zu einem Westerner-Motiv einfallen lässt, der kann eine Grafikkarte oder eines von vier Spielepaketen gewinnen.

Link: The Westerner Homepage
Kommentare: (5)

Myst IV Revelation kommt im September
07.05.2004 | 12.20 Uhr | Oliver 'seven' Neeb
Mit der Einstellung von Uru Live hat die Myst-Fans ein harter Schlag getroffen. Versöhnlich stimmte aber die Ankündigung von Myst IV Revelation, das zurück zum klassischen Myst-Stil will und bereits diesen Herbst erscheinen sollte. Jetzt hat Ubisoft einen genauen Termin bekannt gegeben: Am 9. September soll der neue Teil der Myst-Saga erscheinen.
Bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass Ubisoft das Spiel nicht doch noch einstellt.
Kommentare: (8)

Interview mit Benoît Sokal zu Syberia II
05.05.2004 | 23.24 Uhr | Silke 'silly' Stein
Im Rahmen der Pressekonferenz von Atari zur Veröffentlichung von Syberia II in Deutschland gab uns der Gamedesigner Benoît Sokal ein Interview. Darin gibt er nähere Informationen zu dem Entstehungsprozess von Syberia und erzählt auch über zukünftige Projekte, wie zum Bespiel sein neues Adventure "Lost Paradise".

Link: Benoît Sokal Interview
Kommentare: (11)

Nachfolger zum Rätsel des Master Lu in Arbeit?
05.05.2004 | 23.23 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Just Adventure+ hat ein Interview mit Lee Sheldon, dem Autor von Das Rätsel des Master Lu veröffentlicht. Inhalt des Gesprächs ist ein Nachfolger zu Master Lu, dessen Entwicklung schon in einer frühen Produktionsphase eingestellt wurde. Aufhänger des Spiels mit dem Untertitel "The Siberian Cipher" wäre die geheimnisvolle Explosion bei Tunguska gewesen.

Noch interessanter als die Informationen des vor langer Zeit eingestellten Spiels ist aber der kryptische Kommentar von JA+-Webmaster Randy Slugansky dazu: Warum das Interview jetzt veröffentlicht wurde, obwohl es bereits ein Jahr alt ist, soll nämlich in ein paar Wochen klar werden. Dann wartet laut Just Adventure+ die für Adventurefans vielleicht größte Ankündigung des Jahres auf uns.

Quelle: Just Adventure+
Kommentare: (10)

Neuauflage von Labyrinth of Time geplant
05.05.2004 | 16.29 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wie Adventure Gamers berichtet, plant Wyrmkeep Entertainment eine Neuauflage von Labyrinth of Time zu veröffentlichen. Die neue Version wird voraussichtlich voll kompatibel mit Windows XP, Max OS X und Linux sein, ein geplanter Releasetermin wurde noch nicht genannt. Bereits im letzten Jahr hatte Wyrmkeep eine Neuauflage von Inherit the Earth veröffentlicht.

Link: Wyrmkeep Entertainment
Quelle: Adventure Gamers
Kommentare: (7)

Neue Screenshots zu Aura
04.05.2004 | 21.48 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Dreamcatcher Europe hat uns neun neue Screenshots des Adventures Aura: Tor zur Ewigkeit zur Verfügung gestellt. Ihr findet die Bilder ab sofort in unserer Galerie. Aura soll in Deutschland am 19.7. erscheinen, mehr Infos gibt es auf der offiziellen Homepage.

Link: Aura Galerie
Link: Aura Homepage
Kommentare: (2)

Adventure-Projekt von Jane Jensen auf Abstellgleis
03.05.2004 | 21.55 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das als "Project Jane-J" oder Gray Matter bekannte Projekt von Gabriel-Knight-Erfinderin Jane Jensen ist "on hold", die Arbeiten daran werden also nicht fortgesetzt. Zwar ist es möglich, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt bei einem anderen Publisher wieder aufgenommen werden, Dreamcatcher USA ist aber nicht daran interessiert, ein großes Adventure-Projekt zu finanzieren. Dazu seien ihre großen Adventures Baphomets Fluch 3 und Syberia nicht gut genug verkauft worden.

Jane Jensen arbeitet jetzt mit ihrer Firma an Booby Trap, einem Online-Spiel, das eine Mischung aus Rätselspiel und Adventure werden und im Herbst diesen Jahres erscheinen soll. Mehr Informationen gibt es in der Originalmeldung von Just Adventure+.

Quelle: Just Adventure+
Kommentare: (17)

CSI: Dark Motives wird voll lokalisiert
03.05.2004 | 17.49 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Als Nachtrag zu unserer gestern veröffentlichten Vorschau zu CSI: Dark Motives konnten wir jetzt in Erfahrung bringen, dass das zweite Spiel zur Serie anders als sein Vorgänger vollständig lokalisiert wird. Bis auf eine Ausnahme sind in der deutschen Version die Originalsprecher aus der VOX-Serie zu hören.

Update: Unter den Sprechern ist übrigens auch David Nathan, Sprecher von Johnny Depp und Samuel Gordon.

Link: Dark Motives Vorschau
Kommentare: (2)

Black Mirror Review-Flut
03.05.2004 | 16.25 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit einigen Wochen ist jetzt die deutsche Version von Black Mirror zu haben - und so lange hält sie sich bereits in den Top 5 der Amazon.de Verkaufscharts (PC-Spiele). Wir haben einmal zusammengetragen, wie das klassische Horror-Adventure bei den Kritikern ankam und eine Liste der Tests erstellt:

Adventurecorner (91%), Rebell.at (89%), Spieleflut (88%), Adventure-Treff (87%), MGW (87%), GameCaptain (87%), Adventure-Archiv (87%), PC Daily (86%), Gamesweb (86%), Gamigo (8,6/10), JustGamers (85%), Game Zone (8,4/10), GHome (84%), Daddelnews (83%), GBase (83%), Adventurefan (83%), Krawall (82%), PC Games (81%), Gamestar (80%), 4players, Golem, Adventures Unlimited.

Link: Black Mirror Homepage
Link: Black Mirror kaufen
Kommentare: (15)

Vorschau zum zweiten CSI-Adventure
02.05.2004 | 23.09 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Am 20. Mai soll in Deutschland das zweite Adventure zur CSI-Fernsehserie erscheinen, diesmal mit dem Untertitel Dark Motives. Für die Ungeduldigen haben wir eine Vorschau zu dem Spiel verfasst und eine Screenshot-Galerie eingerichtet.

Link: CSI Dark Motives Vorschau
Kommentare: (6)

Neue Umfragen / Tim Schafer Gewinnspiel
02.05.2004 | 22.13 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit einigen Minuten haben wir zwei neue Umfragen gestartet. In einer wollen wir wissen, ob ihr bei uns News zu Larry 8 lesen wollt, in der anderen ist eure Meinung zum Ende von Black Mirror gefragt, zu dem sich Silly in ihrem aktuellen VollTreffer geäußert hat. Eine zufällig ausgewählte Umfrage findet ihr übrigens auch immer im rechten Balken unter den aktuellen Artikeln.

Das Tim Schafer Gewinnspiel muss leider eine Woche pausieren. Der Gewinner der letzten Runde wird morgen oder übermorgen bekannt gegeben.

Link: Unsere Umfragen
Kommentare: (0)

Volltreffer zu Black Mirror - Der dunkle Spiegel der Seele
01.05.2004 | 13.15 Uhr | Silke 'silly' Stein
Auch in diesem Monat gibt es wieder einen neuen Beitrag in unserer Kommentar-Rubrik: den Volltreffer. Dieses mal könnt ihr die sehr subjektive und kontroverse Meinung von Silke "silly" Stein zu dem Ende von Black Mirror lesen.

Link: Volltreffer: Das Ende eines Adventures
Kommentare: (38)


 


DosBox-Demo
der Woche


Lost Eden
(Cryo)

Download (146 MB)
Lösung

Der beste Ort für die gamescom ist...
Köln
Leipzig
Hannover
Frankfurt
Berlin
München
Nürnberg
andere deutsche Stadt
Stadt außerhalb Deutschlands

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!