Adventure-Treff






Adventure-Treff

News-Archiv 2003

[zurück]
Adventures im nächsten Jahr
31.12.2003 | 13.47 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das Jahr 2003 schließt seine Tore und hinterlässt uns mit dem Eindruck, ein so starkes Adventurejahr wie lange nicht miterlebt zu haben. Wir haben einen Ausblick auf das nächste Jahr zusammengestellt und freuen uns auf ein weiteres Jahr mit vielen guten Adventures.

Für alle die, die noch nicht bei unserer großen Leserbefragung Das Beste 2003 abgestimmt haben, besteht heute die letzte Chance, daran teilzunehmen und nicht nur das beste Adventure des Jahres 2003 zu wählen, sondern selbiges auch zu gewinnen. Also: Schnell nachholen!

Ansonsten wünschen wir unseren Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr und hoffen, dass sowohl eure guten Vorsätze als auch die der Adventure-Firmen (sprich: Release-Termine) halten und alle zusammen ein spannendes, unterhaltsames und natürlich gesundes Jahr 2004 erleben werden.

Link: Adventures 2004
Link: Das Beste 2003
Kommentare: (10)

Neues Adventure in Entwicklung
30.12.2003 | 20.16 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die bisher unbekannte Firma Tale of Tales arbeitet an einem neuen Adventure mit dem einfachen Namen 8. Das Spiel will sehr poetisch sein und den Schwerpunkt auf das Spielerlebnis selbst legen, anstatt den Spieler nach vorne zu treiben. Außerdem soll sich 8 durch streng nichtlineares Gameplay auszeichnen und einen neuen Steuerungsansatz für die echte 3D-Umgebung anbieten.

Der Spieler übernimmt die Rolle eines kleinen, taubstummen Mädchens, das in einem luxuriösen Palast eingeschlossen wurde. Dort schlafen alle, obwohl sie inzwischen hätten aufwachen müssen. Der Prinz hätte schon ankommen müssen, stattdessen sind 8 andere Männer aus den Dornenhecken, die den Palast umgeben, gekommen und haben die magischen Geschenke der Prinzessin gestohlen...

Mehr Informationen zu dem Adventure, das erst im Januar 2007 erscheinen soll, gibt es auf der Homepage von Tale of Tales.

Link: Offizielle Homepage
Quelle: Adventuregamers
Kommentare: (7)

Test zu "Midnight Nowhere"
30.12.2003 | 12.48 Uhr | Matthias 'Creedy' Prinz
Das Grusel-Adventure Midnight Nowhere vom russischen Softwarehaus Saturn + hat den Weg in unser Testlabor gefunden.
Was das Spiel auszeichnet, warum vieles gut aber auch vieles falsch gemacht wurde und weshalb man halbwegs starke Nerven haben sollte, könnt ihr in unserem ausführlichen Review erfahren.

Link: Midnight Nowhere Test
Kommentare: (3)

Adventures in der PC Games 02/04
29.12.2003 | 17.12 Uhr | Luc 'LGH' Gilbertz
Folgende Adventures wurden in der aktuellen Ausgabe der PC Games getestet. Beginnen wir bei der niedrigsten Wertung und arbeiten uns dann langsam nach oben.

Cypher: 36% "... eignet sich Cypher höchstens als fieses Weihnachtsgeschenk für Ex-Freunde." (1/4 Seite)

Dark Fall: 46% "Nur für leidenschaftliche Adventure-Fans." (1/4 Seite)

The Omega Stone: 53% "Zumal Sie sich meist minutenlang durch vorberechnete Bildschirmlabyrinthe klicken müssen, um zu den nötigen Hinweisen zu gelangen." (1/4 Seite)

Midnight Nowhere: 60% "Doch mehr als sexistische und menschenverachtende Macho-Sprüche sind nicht drin." (1 Seite)

Great Journey: 68% "Eigentlich ist Great Journey ein waschechtes Point&Click Adventure - allerdings für Kinder." (1/4 Seite)

Tony Tough: 74% "Das vermiest leider den Spaß an diesem erfrischend klassischen Adventure, der sich vor allem aus den bissigen Dialogen ergibt, die vorzüglich von bekannten deutschen Comedians ... vertont wurden." (1 Seite)

Der verborgene Kontinent: 77% "Ein hübsch inszeniertes Adventure, das sich mit einfachen Rätseln vor allem an Genre-Neulinge wendet." (1/2 Seite)

Außerdem: Leserfeedback zu Baphomets Fluch 3 und Kurzinterview mit Charles Cecil.

Link: PC Games
Kommentare: (16)

Mitmachen lohnt sich
28.12.2003 | 16.01 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Vor wenigen Sekunden ist in unserem Forum das aktuelle Forenspiel für alle Adventure-Experten gestartet, bei dem es gilt, Bildschirmausschnitte einem Spiel zuzuordnen. Zu gewinnen gibt es ein mal das PC-Spiel Largo Winch von Ubisoft. Mehr Gewinne von Ubisoft gibt es weiterhin in unserem aktuellen Gewinnspiel.

Und schließlich haben wir noch ein mal das beste Adventure des Jahres zu verlosen, dazu müsst ihr nur bei unserer großen Umfrage Das Beste 2003 teilnehmen, die noch bis zum 31.12. läuft. Mitmachen lohnt sich also!

Link: Das Beste 2003
Link: Forenspiel
Link: Gewinnspiel
Kommentare: (0)

Syberia 2 Demo nicht offiziell
28.12.2003 | 15.19 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Die aktuell im Netz kursierende Demo von Syberia 2 ist eine inoffizielle Version der E3-Demo. Wir möchten solche unautorisierten Demos nicht unterstützen, daher wurde der Link an dieser Stelle entfernt. Die offizielle Demo zu Syberia 2 erscheint erst im nächsten Jahr.
Kommentare: (5)

Zwei neue Engines in Fanadventure-Linkliste
28.12.2003 | 15.16 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Wir haben soeben zwei neue Engines zu unserer Fanadventure-Linkliste hinzugefügt:

Längst überfällig war das Ergänzen der leistungsfähigen Wintermute-Engine, die seit gestern auch eine deutsche Homepage hat. Mit der flexiblen Programmsammlung kann man ähnlich wie AGS über eine grafische Benutzeroberfläche eigene Adventures entwickeln. Dabei stehen einem DirectX-Unterstützung, eine komplexe, objektorientierte Skriptsprache und viele interessante Features zur Verfügung. Alle Informationen und ein Forum gibt es auf der Homepage.

Außerdem haben wir einen Link zur deutschen Flash-Engine F.A.C.E. (Flash Adventure Construction Engine) hinzugefügt. Mehr Informationen zu dem Programmpaket, mit dem es möglich ist, Adventures in Flash zu erstellen, gibt es auf der offiziellen Homepage.

Link: Wintermute Engine
Link: F.A.C.E. Engine
Kommentare: (0)

PCGames Leser küren Abenteuer des Jahres
25.12.2003 | 21.44 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Die Leser der PCGames haben über die Weihnachtstage unter anderem das "Abenteuer-Spiel des Jahres" gekürt. Man bemerke diese für Computerspiele neuartige Bezeichnung (die wenigstens nicht die Chuzpe besitzt, Adventures, wie schon geschehen, einfach unter "Rollenspiele" laufen zu lassen).
Wer sich davon aber eine Kür des besten Adventures erwartet, wird enttäuscht: Bei der Vergabe der Auszeichnung wurde von den Lesern der PCGames kein einziges Adventure berücksichtigt...

Link: PCGames Leserbefragung - Kategorie "Abenteuer-Spiel"
Quelle: PCGames
Kommentare: (8)

Erstes Bildmaterial zu The Longest Journey 2
25.12.2003 | 12.24 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Adventuregamers hat zu Weihnachten eine Grußkarte von Ragnar Tornquist und seinem Funcom-Team veröffentlicht. Darauf ist ein erstes Bild aus The Longest Journey 2 zu sehen (wie auch immer es am Ende heißen wird) - genauer ein stark nachbearbeitetes Echtzeit-3D-Bild, das u.a. die aus dem ersten Teil bekannte Journeyman Inn zeigt. Adventuregamers vermutet, dass auf der diesjährigen E3 am 12.-14. Mai deutlich mehr zu dem Spiel gezeigt werden wird.

Update: Auf Drängen einiger Leser gibt es jetzt auch eine hochauflösende Version (.zip) des Bildes!

Link: TLJ Weihnachtsgrüße
Kommentare: (2)

Ho Ho Ho!
24.12.2003 | 12.41 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Es ist wieder soweit: Weihnachten steht uns unmittelbar bevor. Das gesamte Adventure-Treff Team wünscht Euch, Euren Familien und Verwandten, Euren Freundinnen und Freunden eine fröhliche Weihnacht und natürlich viele gute Adventures unter dem Tannenbaum. Ihr werdet sicher Verständnis dafür haben das wir in den nächsten 2-3 Tagen keine oder kaum News schreiben werden, denn auch wir wollen das Fest geniessen.
Weihnachtsgrüße, Last-Minute Geschenkideen und Rätselhilfe gibt es jedoch weiterhin in unserem Forum, auch zur Weihnachtszeit.
Kommentare: (8)

Neuigkeiten zum nächsten Tex Murphy Spiel
24.12.2003 | 11.53 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Zukunft sieht immer besser aus für ein neues Spiel aus der Tex Murphy Reihe, die 1998 mit dem Cliffhanger des Teils "Overseer" abrupt endete. Co-Designer Conners gab nun im Unofficial Tex Murphy Forum weitere Details zum Projekt bekannt. So sind neben den Veteranen Doug V. und Neil G. als Programmierer auch Paul J. "an Board". Paul hatte Anfang der 90er Jahre die Engine für den 3. Teil der Reihe ("Under a Killing Moon") entwickelt, die es zum ersten Mal ermöglichte, neben hochauflösenden SVGA 3D Grafiken in real-time auch eindigitalisierte Schauspieler in die Umgebung einzubetten. UAKM zählte 1994 mit 4 CDs zum umfangreichsten und den erfolgreichsten Adventures überhaupt. Conners ist zuversichtlich, dass dadurch wieder eine hohe Produkt-Qualität für das neue Spiel gesichert ist. Zudem sollen erste Bilder bereits zur E3 im April zu sehen sein. Geldgeber seien zudem schon so gut wie sicher. Nicht sicher ist hingegen, ob das Spiel für die Xbox, PC oder wie ursprünglich geplant als Download erscheinen wird. Auf alle Fälle solle am Cliffhanger aus Teil 5 angeschlossen werden, ohne den Neulingen aber den Einstieg in die Serie schwer zu machen. Viele weitere Details gibt es im Forum.

Quelle: Unofficial Tex Murphy Forum
Kommentare: (0)

Neues Adventure der Tony Tough Entwickler
24.12.2003 | 11.00 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Bereits vor ein paar Wochen hat Prograph, der Entwickler von Tony Tough, in Italien ein neues Adventure vorgestellt: In Prezzemolo in una Giornata da Incubo steuert man den Helden des Vergnügungsparks Gardaland durch eine bute 2.5D-Welt, in der wie schon in Tony Tough viele schräge Charaktere auf den Spieler warten. Das Spiel, in dem der verloren gegangene Panda Bamboo wiedergefunden werden muss, soll das erste in einer Reihe von Spielen um den in Italien bekannten Prezzemolo werden. Eine Übersetzung ins Englische oder sogar Deutsche ist nicht wahrscheinlich, da der Titelheld hierzulande kaum bekannt ist. Einen Trailer und eine 19 MB große Demo gibt es auf der offizielle Prezzemolo-Seite zum Download.

Link: Prographs Prezzemolo-Seite (engl. Version von Google)
Link: Offizielle Prezzemolo-Seite
Quelle: Adventure-Archiv
Kommentare: (3)

Patrimonium (Akt 1) fertig
24.12.2003 | 01.30 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das große deutsche Fanadventure-Projekt Patrimonium hat seinen ersten wichtigen Meilenstein erreicht: Akt 1 ist fertig! Um die Spieler nicht zu lange auf die Folter zu spannen hat sich das Team entschlossen, Patrimonium aufzuteilen und zunächst den Anfang zu veröffentlichen. Darin wird der nichtsahnende Julian Hobler nach seinem Frühstück von zwei seltsamen Gestalten aufgesucht und aus dem Leben, wie er es kennt, herausgerissen.

Patrimonium wird mit der Freeware-Engine AGAST entwickelt, gespielt wird über ein SCUMM-Interface in einer grafisch erfreulich professionellen Spielwelt. Der kostenlose Download von Akt 1 ist 27 MB groß und über diesen Link zu erreichen (die offizielle Homepage von Patrimonium war dem Traffic offenbar nicht gewachsen).

Link: Patrimonium Download
Kommentare: (5)

Weihnachts-Gewinnspiel bei Adventure-Treff
23.12.2003 | 22.11 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten können wir dank der Unterstützung von Ubisoft ein weihnachtliches Gewinnspiel präsentieren. Zu gewinnen gibt es Largo Winch und CSI-Romane. Ein weiteres Largo Winch gibt es in unserem aktuellen Foren-Spiel zu gewinnen. Wir wünschen viel Erfolg!

Weiterhin lässt sich das beste Adventure des Jahres in unserer großen Leserbefragung gewinnen. Mitmachen lohnt sich also!

Die Gewinner von unserem Baphomets Fluch Gewinnspiel sind ermittelt und benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch! Die witzigsten Einsendungen gibt es auf unserer Gewinnspiel-Übersicht.

Link: Weihnachts-Gewinnspiel
Link: Leserbefragung: Das Beste 2003
Kommentare: (0)

The Westerner - Neue Bilder
23.12.2003 | 18.57 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Crimson Cow hat uns zum Fest mit einigen brandneuen Screenshots zu The Westerner versorgt. Darauf sieht man einige Dinge, die es bisher noch nicht zu sehen gab - z.B. erste Anzeichen einer deutschen Lokalisation (d.h. es kann nicht mehr allzu lange dauern):


Link: The Westerner Homepage
Link: Crimson Cow
Kommentare: (0)

Inventory 11 veröffentlicht
23.12.2003 | 18.35 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Das PDF-Magazin The Inventory von Dimitris Manos geht in die elfte Runde. In der aktuellen Ausgabe, die es ab sofort zum Download gibt, gibt es wie immer Aktuelles rund ums Adventure-Genre. Darunter sind diesmal ein ausführliches Interview mit Larry-Schöpfer Al Lowe, Reviews zu Black Mirror, Law & Order 2 und Larry 7, Infos zu Jack the Ripper, Midnight Nowhere und vieles mehr.

Link: Inventory #11 Download
Kommentare: (0)

Dark Fall im Test
23.12.2003 | 13.41 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Eines von drei Adventures, die Dreamcatcher Europe / The Adventure Company in diesem Monat in Deutschland veröffentlicht hat, ist das Gruseladventure Dark Fall. Wir haben das Spiel genauer unter die Lupe genommen und präsentieren ab sofort das Ergebnis in unserem jüngsten Test.

Link: Dark Fall Test
Kommentare: (6)

Neue Westerner-Homepage und Screenshots
22.12.2003 | 19.58 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Revistronic hat eine neue Homepage zu ihrem kommenden Adventure The Westerner ins Netz gestellt. Die Seite ist leider nur auf spanisch verfügbar, die darauf zu findenden neuen Screenshots und das kleine Flash-Spielchen dürften aber trotz sprachlicher Differenzen eine Bereicherung darstellen. Noch mehr unbekannte Screenshots haben in der letzten Woche die Kollegen von Gamershell online gestellt. Und wem das noch immer noch nicht zum Nähren seiner Vorfreude reicht, kann sich an unserer Zusammenfassung des bisher veröffentlichten Materials laben.

Link: The Westerner Homepage
Link: Gamershell Screenshots
Link: The Westerner Vorschaumaterial
Kommentare: (0)

Indiana Jones Weihnachtsüberraschung
22.12.2003 | 16.56 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Die Macher des Indiana Jones & The Fountain Of Youth Fanadventures haben sich für Weihnachten etwas ganz besonderes ausgedacht. Um dieses Etwas betrachten zu können, benötigt Ihr den Flashplayer von Macromedia.
Teilweise scheint die Seite stark überlastet zu sein, im Zweifelsfall einfach noch mal später probieren!

Link: Indy FOY Weihnachtsspecial
Quelle: Lucasfan aus unserem Forum
Kommentare: (0)

AGS 2.6 released
22.12.2003 | 08.28 Uhr | Dennis 'deepgames' Plöger
Nach einigen Betaversionen und Releasecandidates hat Chris Jones die Version 2.6 seiner bekannten Adventuregameengine AGS freigegeben. Einige der Features - neben den üblichen Fehlerausmerzungen, Speichervergrößerungen und Geschwindigkeitsverbesserungen - sind:
  • 24-/32-Bit Grafiksupport
  • Alpha-Channel auch für 32-Bit-Sprites
  • Einige neue Scripting-Funktionen (wie z.B. GetTextWidth, RawDrawFrameTransparent, SetTextBoxFont)
  • PNG und TGA-Import
  • GUI Z-Order-Funktion (zum Anordnen der Zeichenreihenfolge der GUIs)
  • Möglichkeit, die Sprites im Sprite-Editor anders anzuordnen
  • Möglichkeit, die Sprites direkt als View oder Frame zu übernehmen
  • Screenshots können nun in Savegames abgespeichert werden
  • X/Y-Laufgeschwindigkeit der Characters können nun unterschiedlich vergeben werden
Die AGS-Version lässt sich auf der AGS-Website herunterladen. Es wird wie immer empfohlen, zunächst Sicherungen der eigenen Spiele zu machen.

Update: Parallel hat das Team von der deutschen Visionaire-Engine Version 2.01 ihrer Software veröffentlicht. Diese kommt neben vielen Bugfixes mit einer "Spiel prüfen" Funktion, der Möglichkeit zum "Speichern und Ausführen" sowie einigen Detailverbesserungen.

Link: AGS-Website
Quelle: Release-Thread im AGS-Forum
Kommentare: (1)

Test zu Der verborgene Kontinent
21.12.2003 | 10.48 Uhr | Dennis 'deepgames' Plöger
In unserem Test zum Frogwares-Spiel "Der verborgene Kontinent", der deutschen Variante zu "Journey to the center of the earth" beleuchten wir die verschiedenen Teile des auf Jules Verne basierenden Adventures und sagen, ob der in Kaarst ansässige Publisher bhv damit einen guten Start für seine neue Adventuresparte geschafft hat. Am Rande sei erwähnt, dass dieser Test Jubiläumscharakter besitzt, denn er ist unser fünfzigster.

Link: Test
Link: "Der verborgene Kontinent"-Website
Kommentare: (8)

Die Zukunft der Adventures
20.12.2003 | 16.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Unsere Kollegen von Adventuregamers starten heute ihre 11-teilige Serie The Future of Adventure Games gestartet. Bis zum 31. Dezember erscheinen darin täglich Artikel, die verschiedene Aspekte des Genres beleuchten und einen Ausblick zu geben versuchen, was wir in den nächsten Jahren erwarten können. Die Serie beginnt mit einem Definitionsversuch von "Adventure" und einem Text zur Cinematografie. Am ersten Weihnachtsfeiertag soll es eine Überraschung geben, die mit The Longest Journey zu tun hat.

Link: The Future of Adventure Games
Kommentare: (6)

LucasArts veranstaltet Adventure-Umfrage
18.12.2003 | 19.37 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
LucasArts hat eine "Adventure-Umfrage" online gestellt, die neben vielen allgemeinen Fragen auch spezielle Fragen enthält, welche auf das Adventure-Genre abzielen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 5-10 Minuten. Die Ergebnisse werden höchst wahrscheinlich bei zukünftigen Entscheidungen über neue Projekte berücksichtigt. Somit ist die Umfrage die optimalen Gelegenheit, LucasArts darüber in Kenntnis zu setzen, wie begehrt das Genre ist. Also: Auf zur Umfrage!

Link: Zur Umfrage
Kommentare: (28)

GotGame vertreibt "A Quiet Weekend in Capri"
17.12.2003 | 17.35 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Das Mystery-Adventure "A Quiet Weekend in Capri" wird im nächsten Jahr von GotGame Entertainment auch in den USA vertrieben werden. Das Spiel ist schon seit April 2003 in italienisch und englisch erhältlich und konnte bislang nur in Italien oder über die Homepage der Macher bestellt werden. Die GotGame Version wird nicht nur das zwei CD umfassende Krimi Adventure beinhalten sondern auch die Bonus Musik CD (Normalpreis 12 Euro) mit dem kompletten Soundtrack. Das Produkt wird $29,99 kosten (rund 25 Euro) und ist damit gesamthaft gesehen noch etwas billiger als die bisherige europäische Fassung. Neben zahlreichen Schauspielern beinhaltet das Movie Adventure als Locations auch Besonderheiten Capris wie die alten römischen Ruinen und andere "Monumente".

Link: Offizielle Homepage
Link: dt. Capri Review bei Adventure Archiv
Quelle: GotGame Entertainment
Kommentare: (3)

Moorhuhn-Adventure: Demo und Nachfolger
16.12.2003 | 18.39 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Zu dem gerade erschienenen Moorhuhn-Adventure Der Schatz der Pharao ist eine Demo veröffentlicht worden. Wer sich ein Bild des relativ günstigen Adventures machen möchte, kann sich ab sofort auf der Moorhuhn World die 12 MB große XS-Version runterladen.

Neben dem Veröffentlichen der Demo hat die Phenomedia AG heute bekannt gegeben, dass ein Nachfolger des Spiels bereits in Entwicklung ist. Wer also nicht genug von dem kleinen Huhn bekommen kann, darf sich also schon auf ein weiteres Abenteuer mit ihm freuen.

Link: Moorhuhn World
Quelle: Adventurecorner
Kommentare: (4)

Zweites CSI-Adventure offiziell angekündigt
16.12.2003 | 18.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ubisoft hat jetzt das zweite Adventure der CSI-Reihe offiziell angekündigt. Dass es einen Nachfolger geben wird, ist schon länger bekannt, jetzt rückt Ubisoft mit den ersten Infos zu CSI: Dark Motives raus. Im März 2004 soll das Spiel erscheinen, dass mit offizieller Serienlizenz besonders für Fans interessant ist.

Ähnlich wie im ersten Teil gilt es wieder Tatorte zu untersuchen, Zeugen zu befragen und Beweisstücke zu sichern. Verbessert werden sollen insbesondere das Analysieren von Beweisstücken und die Interaktivität im Labor. Außerdem wird es verschiedene Schwierigkeitsgrade geben. Dark Motives wird fünf Kriminalfälle enthalten und die Spielzeit soll im Gegensatz zum ersten Teil deutlich anwachsen. Eine Homepage gibt es noch nicht zu dem Spiel, alle Informationen sind in der Pressemitteilung zu finden.

Link: Pressemitteilung
Kommentare: (0)

Weitere Tony Tough Tests
14.12.2003 | 17.20 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Tony Tough ist nun schon eine Weile erhätlich und damit gibt es auch viele Testberichte in den Weiten des Internets. Hier findet ihr dann eine kleine Auswahl.

Link: Unser Test
Link: Tony Tough bestellen
Kommentare: (16)

Cypher Test
14.12.2003 | 00.22 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auch Dreamcatcher Europe greift mit drei neuen Adventures in diesem Monat an der Adventure-Front an. Das erste dieser Spiele, das wir testen, ist Cypher - Code der Verdammnis, der Nachfolger von Traitors Gate. Ob sich der Kauf lohnt erfahrt ihr ab sofort in unserem Test.

Link: Cypher Test
Kommentare: (15)

ScummVM - Ein Ausblick
14.12.2003 | 00.21 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Seit Langem gab es wieder ein Update auf der Homepage von ScummVM, dem beliebten Programm, das dabei hilft, die alten LucasArts-Klassiker (und mehr) auf neuen PCs zu spielen. Hinter dem, was zunächst wie eine Todeserklärung aussieht, steckt eine Vorschau auf die neue stabile Version des Programms.

So wird die nächste ScummVM-Version, die noch dieses Jahr erscheinen soll, Baphomets Fluch 2 und endlich auch die Ur-Versionen von Maniac Mansion sowie Zak McKracken unterstützen. Auch eine frühe Unterstützung von Flight of the Amazon Queen wird eingeführt. Darüberhinaus gibt es neue Grafikfilter, Soundmixer, einen verbesserten Launcher und sehr viele Verbesserungen der bereits unterstützten SCUMM-Spiele.

Link: ScummVM
Kommentare: (11)

Serverausfall
12.12.2003 | 17.03 Uhr | Sebastian 'zeebee' Walczyk
Leider ist unser Server heute morgen in der Nacht wegen eines Softwarefehlers ausgefallen und wir konnten ihn erst jetzt wieder zur Mitarbeit überreden. Nun sollte aber wieder alles funktionieren.
Kommentare: (0)

Phenomedia bringt Moorhuhn Adventure (Update!)
11.12.2003 | 15.12 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Phenomedia, die sich hauptsächlich durch die medial stark gepushte Moorhuhn-Reihe, einen Namen machte, schickt ihren Helden nun erneut ins Rennen - diesmal in ein Adventure. "Der Schatz des Pharao" soll laut Aussage von Phenomedia bereits am 15.12. in den Regalen stehen. Einen kleinen Vorgeschmack geben die zahlreichen Screenshots und Downloads auf der Homepage des Spiels.

Update:
Das Spiel kann man jetzt auf der Seite von Amazon.de zum Preis von immerhin nur 15,00 Euro bestellen.

Link: Moorhuhn World
Link: Moorhuhn Adventure bei Amazon.de
Quelle: House of Tales Forum
Kommentare: (10)

Der Verborgene Kontinent Demo online
10.12.2003 | 20.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf der offiziellen Homepage des bhv-Adventures Der verborgene Kontinent gibt es ab sofort die 94 MB große Demo zum Download. Damit kann man einen ersten Eindruck vom Spiel bekommen und schon einige Rätsel ausprobieren. Unser Test folgt in Kürze.

Link: Demo Download
Kommentare: (7)

Larry's Design-Dokumente
09.12.2003 | 14.37 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Al Lowe, Erfinder und geistiger Vater von Larry Laffer, hat auf seiner persönlichen Webseite allen Interessierten einige seiner Design-Dokumente als PDF zum Herunterladen angeboten.
Neben einigen Larry-Spielen kann auch Einsicht in die Entwicklung von Spielen wie "Freddy Pharkas, Frontier Pharmacist" oder "Torin's Passage", die ebenfalls aus der Feder von Al Lowe stammen, genommen werden.

Link: Design-Dokumente von Al Lowe
Quelle: PC Games
Kommentare: (3)

Syberia 2 Video erschienen
06.12.2003 | 17.52 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Bei Worthplaying gibt es ab sofort ein Video vom Gameplay der kommenden Syberia 2 Demo. Darin sieht man ein paar Hintergründe, Schneeeffekte, einen Dialog und ein Rätsel. Das Video dauert fast 3 Minuten und ist knappe 10 MB groß.

Link: Syberia 2 Video
Quelle: Niselprim aus unserem Forum
Kommentare: (6)

Baphomets Fluch 3 Demo erschienen
06.12.2003 | 10.07 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Ab sofort kann man bei Gamershell die deutsche Demo von Baphomets Fluch 3 herunterladen. Wer also bisher noch nicht wusste, ob das Spiel für ihn geeignet ist, kann sich jetzt selbst einen Eindruck verschaffen. Der Download wiegt satte 241 MB und dürfte damit nur bei einer entsprechenden Internetanbindung Sinn machen. Wer einmal die englischen Stimmen von George und Nico hören will, kann auch die englische Demo herunterladen.

Link: Baphomets Fluch 3 Demo
Quelle: Adventuregamers
Kommentare: (4)

Uru getestet
05.12.2003 | 13.39 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Soeben haben wir unseren ausführlichen Test zu Uru: Ages Beyond Myst online gestellt. Dabei handelt es sich um das neueste Spiel aus der Myst-Reihe, das Adventurespieler wohl spalten wird, wie es auch die letzten Spiele der Serie getan haben. Wer sich Uru kaufen sollte, wer nicht und wieso das Spiel atmosphärisch ungeahnte Ausmaße erreicht, lest ihr ab sofort in unserem Test. Den neuartige Online-Teil von Uru besprechen wir in einem Nachtest, der demnächst erscheinen wird.

Link: Uru Test
Kommentare: (3)

Patch für In Memoriam veröffentlicht
05.12.2003 | 13.38 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Auf Gamershell ist ein Patch zu Ubisofts ungewöhnlichem Thriller In Memoriam erschienen, das mit einigen technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. Welche Probleme der Patch genau behebt, wird leider nicht beschrieben. Der Download ist 0,5 MB groß.

Link: Download Patch
Quelle: Adventuregamers
Kommentare: (0)

Uru Patch und Interview
04.12.2003 | 17.09 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Schon letzte Woche wurde der Patch 1.2 für Uru: Ages Beyond Myst veröffentlicht. Er behebt Probleme mit Radeon-Grafikkarten, der Kollisionsabfrage und einige kleine Bugs. Falls die Update-Funktion von Uru nicht funktioniert, kann man den Patch auch auf der UruUpdate Seite herunterladen. Die Datei ist etwa 20 MB groß.

Die Zeitschrift max hat ein großes Interview mit Rand Miller, dem Schöpfer der Myst-Serie, auf ihrer Online-Präsenz veröffentlicht. Darin redet er über die Entwicklung von Uru und die Spiele-Philosophie von Cyan.

UruLive, der Online-Teil des Spiels, ist zwar schon aktiv, bisher wurden aber nur einige hundert Spieler auf die Server gelassen. Seit dem Start wurde bereits das Spiel "Ahyoheek" eingeführt, Myst-Schöpfer Rand Miller hat Fragen beantwortet und es hat sich eine Gilde von Spielern gebildet, die Neuankömmlinge in UruLive begrüßen und in die Spielwelt einführen. In Kürze wird wohl mehr Spielern Zutritt gewährt.

Link: Uru Homepage
Link: Patch Download
Link: Rand Miller Interview
Kommentare: (8)

Demo des Adventures Vij erhältlich
03.12.2003 | 18.23 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Die Gameentwickler des russischen Studios Crazy House haben vor kurzem ein Demo ihres neuen Adventures "Viy" (nach einer Novelle von Nikolai V. Gogol) auf ihrem Server zur Verfügung gestellt. Das Horrorspiel rund um den Priester Brutus ist eine Mischung aus Render-Adventure, FMV-Sequenzen und Fotomontagen.

Update: die Demo ist komplett in russisch. Wer also kein russisch kann, weiß, worauf er sich einlässt. ;)

Link: Crazy House
Link: Vij Demo
Quelle: Adventure Archiv
Kommentare: (7)

Neuigkeiten zu The 7th Guest III
03.12.2003 | 13.51 Uhr | Sebastian 'Basti007' Grünwald
Auf der Fanseite von "The Collector", dem dritten Teil des bereits 1992 erschienenem Render-Adventures The 7th Guest, gibt es nun einige schon etwas ältere Aussagen vom Lead Designer Rob Landeros (The 7th Guest, 11th Hour, Tender Loving Care). Hatte er im Sommer diesen Jahres noch davon gesprochen, dass das Spiel entweder ganz gecancelt oder zumindest in ein actionorientiertes Konsolenspiel ummodelliert werden sollte, ist nun in einem Kommentar zu lesen, 'dass sich die Dingen mittlerweile wieder gewandelt haben.' Ursprünglich wollte Landeros mit dem Publisher Lunny in Verbindung treten, um die bereits getane Arbeit zu einer anderen Firma zu tragen, um dort weiterarbeiten zu können. Bislang sei das Projekt auf Grund eines größeren Projekts bei Lunny auf Eis gelegt.

"There are still no firm plans as yet, just the desire to keep the project moving forward the best we can."
schließt Landeros seinen Kommentar. Letztlich kann man also nur spekulieren, ob und wenn ja, wie es mit dem Projekt weitergeht.

Link: Offizielle The Collector Website
Quelle: The 7th Guest part III Fansite
Kommentare: (2)

Ersteindruck: Der verborgene Kontinent
02.12.2003 | 23.36 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Am Freitag soll endlich Der verborgene Kontinent in den Läden stehen, die deutsche Version von "Journey to the Center of the Earth" nach Jules Verne. Wir konnten die lokalisierte Fassung schon anspielen und haben einen Ersteindruck geschrieben. Detailliert auseinandernehmen werden wir das Spiel voraussichtlich nächste Woche.

Link: Der verborgene Kontinent Ersteindruck
Kommentare: (3)

Law & Order 2 Online-Demo
02.12.2003 | 23.06 Uhr | Jan 'DasJan' Schneider
Für alle Fans der Serie "Die Verurteilten" ist jetzt eine Demo von Law & Order II im Netz. Dabei handelt es sich nicht um einen Download, sondern ein Shockwave-Programm, das einen ersten Eindruck vom Spiel verspricht und drei Zeugenbefragungen erlaubt. Dreamcatcher wird das Spiel im ersten Quartal 2004 in Deutschland veröffentlichen.

Link: Law & Order II Online-Demo
Quelle: Adventuregamers
Kommentare: (2)

Leserbefragung: das Beste 2003 gesucht!
01.12.2003 | 11.08 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal, warum nicht hier und jetzt. Wir haben uns dieses Jahr zum ersten Mal entschlossen, das Adventure des Jahres zu küren!
2003 hat es gut gemeint mit der Adventure-Fangemeinde, es gibt einige hochkarätige Perlen, die im Rennen um das Adventure des Jahres an den Start gehen. Das Team von Adventure-Treff wird seine eigene Favouriten natürlich auch wählen, und die Gewinner werden am 31. Dezember hier an dieser Stelle bekanntgegeben.

Da aber bei uns natürlich auch die Leser immer ein gewichtiges Wort mitzureden haben, wird für die nächsten vier Wochen (1.-28. Dezember) eine Leserbefragung stattfinden, bei der unsere werten Besucher ihr eigenes Adventure des Jahres küren können.
Natürlich gibt es, wie bei Adventure-Treff üblich, auch hier wieder die Chance, etwas als Dank für Teilnahme zu gewinnen. Was, erfährt ihr alles unter dem extra eingerichteten Feature Leserbefragung, wo ihr auch abstimmen könnt!

Link: Leserbefragung: Das Beste 2003
Kommentare: (29)

Neue Seite mit LucasArts Soundtracks
01.12.2003 | 10.41 Uhr | Michael 'Feuer' Feuerstein
Für alle Liebhaber und Liebhaberinnen der Musik in LucasArts-Adventures (also für so ziemlich jeden) beginnt die Festtagszeit mit etwas ganz Besonderem: The Scummbar hat eine Unterseite speziell für Soundtracks einiger LucasArts-Klassiker wie die Monkey Island-Reihe, Sam & Max oder Day of the Tentacle eröffnet.
Dort könnnen nun sämtliche Lieder und Melodien dieser Spiele in guter MP3-Qualität heruntergezogen werden.
Ob das sooo legal ist bzw. ob LucasArts davon weiß (die ja bekanntermaßen mit Argusaugen über ihre Lizenzrechte wachen), ist nicht bekannt...

Link: LucasArts Soundtracks
Link: The Scummbar
Quelle: Mixnmojo
Kommentare: (4)


 


DosBox-Demo
der Woche


The Big Red Adventure
(Dynabyte)

Download (5 MB)
Lösung

Daedalic expandiert nach Düsseldorf. Deine Meinung?
Mehr Daedalic ist immer gut!
Keine Meinung.
Weniger Adventures? Skeptisch!

Amazon.de Partnerschaft

(c) 2000 - 2014 by Adventure-Treff
Alle Bilder, Sounds, Dateien und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige
Genehmigung benutzt werden. Aber wenn ihr nett fragt, bekommt ihr sie bestimmt!