To the Moon in deutscher Sprache erschienen

To the Moon in deutscher Sprache erschienen

  • 07.03.2012   |  
  • 18:19   |  
  • Von Michael Stein    
Der Indie-Adventure-Rollenspiel-Mix To the Moon ist jetzt auch in einer deutschen Version erhältlich. Passend dazu gibt es jetzt eine deutsche Webseite, über die man die Downloadversion für 11,95 $ kaufen kann. An der Übersetzung hat neben Michael Herzog und Gerrit Voß auch Overclocked-Entwickler Martin Ganteföhr gearbeitet.

Außerdem ist auf der Webseite der Soundtrack zum Spiel für 5 $ erhältlich. Die Hälfte der Einnahmen aus dem Soundtrack gehen an wohltätige Organisationen wie die Autismushilfe.
Kommentare

15

Benutzer-Kommentare

Ich habe mir das Spiel am Freitag im Media Markt gekauft. Es ist wunderbar.
Salmonelli
  • 10.09.12    
  • 06:56   

Ich habe mir das Spiel am Freitag im Media Markt gekauft. Es ist wunderbar.

 
Ich habe die englische Verison gekauft, muss ich jetzt noch die deutsche zusätzlich kaufen?
Rosalina
  • 09.03.12    
  • 23:53   

Ich habe die englische Verison gekauft, muss ich jetzt noch die deutsche zusätzlich kaufen?

 
The Secret of Mana! Eines meiner ersten Multiplayer -RPGs. :)
subbitus
  • 08.03.12    
  • 13:00   

The Secret of Mana! Eines meiner ersten Multiplayer -RPGs. :)

 
Ich musste zuerst an Zelda auf dem Super Nintendo denken bzw. auch an andere Rollenspiele aus der Zeit.
neon
  • 08.03.12    
  • 10:57   

Ich musste zuerst an Zelda auf dem Super Nintendo denken bzw. auch an andere Rollenspiele aus der Zeit.

 
Bin ich der Einzige, den die Grafik an Final Fantasy erinnert? Find ich eigentlich sehr schön. :-)
Orlando
  • 08.03.12    
  • 08:33   

Bin ich der Einzige, den die Grafik an Final Fantasy erinnert? Find ich eigentlich sehr schön. :-)

 
Ich weiss nicht genau was es ist aber irgendwie hat der Grafikstil etwas und spricht mich an. Leider hab ich die Demo irgendwann abgebrochen weil das Spiel bis dahin nur aus endlosen Dialogen bestand und mich überhaupt nicht gefesselt hat.
Held von Kosmos
  • 08.03.12    
  • 02:53   

Ich weiss nicht genau was es ist aber irgendwie hat der Grafikstil etwas und spricht mich an. Leider hab ich die Demo irgendwann abgebrochen weil das Spiel bis dahin nur aus endlosen Dialogen bestand und mich überhaupt nicht gefesselt hat.

 
nein ist keine sprachausgabe dabei.
galador1
  • 07.03.12    
  • 23:53   

nein ist keine sprachausgabe dabei.

 
Ist da eigentlich Sprachausgabe drin?
neon
  • 07.03.12    
  • 23:42   

Ist da eigentlich Sprachausgabe drin?

 
Die Übersetzung ist sehr gut im spiel. hab es mir nach der 1 stunde probespielen gekauft. konnt irgendwie nicht mehr aufhören und will nun auch wissen wie das weiter geht. :)
galador1
  • 07.03.12    
  • 23:33   

Die Übersetzung ist sehr gut im spiel. hab es mir nach der 1 stunde probespielen gekauft. konnt irgendwie nicht mehr aufhören und will nun auch wissen wie das weiter geht. :)

 
Oh je, ich nehm alles zurück. Den Text auf der Homepage kann JEDER bearbeiten. -)
Das wird beim Spiel so wohl nicht der Fall gewesen sein. Ich werde das mal eben korrigieren.
NoradX
  • 07.03.12    
  • 22:21   

Oh je, ich nehm alles zurück. Den Text auf der Homepage kann JEDER bearbeiten. -)
Das wird beim Spiel so wohl nicht der Fall gewesen sein. Ich werde das mal eben korrigieren.

 
Maximal als Freeware - wenn überhaupt...
advfreak
  • 07.03.12    
  • 22:08   

Maximal als Freeware - wenn überhaupt...

 
Hat schon jemand die Übersetzung gespielt? Bitte sagt mir, dass die Übersetzung im Spiel nicht so unglaublich furchtbar ausfällt.
NoradX
  • 07.03.12    
  • 22:02   

Hat schon jemand die Übersetzung gespielt? Bitte sagt mir, dass die Übersetzung im Spiel nicht so unglaublich furchtbar ausfällt.

 
Also wenn die Übersetzung so grottig ist, wie der Text auf der Homepage, dann lass ich lieber die Finger davon.
Hier ein paar Auszüge (der schlechten Teile):
[...] so dass Patienten können ihr Bewusstsein verändern lassen [...]
Dann gehen sie, innerhalb dieser interaktiven Szenen schrittweise zurück bis zu seinen frühesten Kindheitserinnerungen reisen [...]
den Traum von der sterbenden alten Mann zu erfüllen [...]

Ab dann, wird's nochmal so richtig hart:
In ihrer Sendung zu tun, sie rückwärts Querung durch die Erinnerungen des Mannes, Entfaltung seiner Lebensgeschichte neugierig vor ihren Augen.

Mit jedem Schritt in der Zeit zurück, ein neues Fragment von Johnnys Vergangenheit wird enthüllt. Und als die beiden Ärzte Stück zusammen die verdutzten Ereignisse, die ein Leben lang überspannt, sie suchen, um herauszufinden, warum die gebrechlicher alter Mann wählte seinen letzten Wunsch zu sein, was es ist.

NoradX
  • 07.03.12    
  • 22:00   

Also wenn die Übersetzung so grottig ist, wie der Text auf der Homepage, dann lass ich lieber die Finger davon.
Hier ein paar Auszüge (der schlechten Teile):
[...] so dass Patienten können ihr Bewusstsein verändern lassen [...]
Dann gehen sie, innerhalb dieser interaktiven Szenen schrittweise zurück bis zu seinen frühesten Kindheitserinnerungen reisen [...]
den Traum von der sterbenden alten Mann zu erfüllen [...]

Ab dann, wird's nochmal so richtig hart:
In ihrer Sendung zu tun, sie rückwärts Querung durch die Erinnerungen des Mannes, Entfaltung seiner Lebensgeschichte neugierig vor ihren Augen.

Mit jedem Schritt in der Zeit zurück, ein neues Fragment von Johnnys Vergangenheit wird enthüllt. Und als die beiden Ärzte Stück zusammen die verdutzten Ereignisse, die ein Leben lang überspannt, sie suchen, um herauszufinden, warum die gebrechlicher alter Mann wählte seinen letzten Wunsch zu sein, was es ist.

 
Was macht Martin Ganteföhr eigentlich? (Außer Übersetzungen)

TMoS und Overclocked sind so grandiose Spiele...Gibt es da die Chance, dass da noch einmal mehr kommt?

An 15 days habe ich mich nie ran getraut, in der Angst enttäuscht zu werden.
jokobo
  • 07.03.12    
  • 20:47   

Was macht Martin Ganteföhr eigentlich? (Außer Übersetzungen)

TMoS und Overclocked sind so grandiose Spiele...Gibt es da die Chance, dass da noch einmal mehr kommt?

An 15 days habe ich mich nie ran getraut, in der Angst enttäuscht zu werden.

 
Die englische Version war exzellent. Ich habe einmal angefragt, ob ich für die deutsche Version einen Rabatt bekomme -)
mmge71
  • 07.03.12    
  • 20:39   

Die englische Version war exzellent. Ich habe einmal angefragt, ob ich für die deutsche Version einen Rabatt bekomme -)

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.