Demo zu Vsevolod erschienen

Demo zu Vsevolod erschienen

  • 29.02.2012   |  
  • 23:55   |  
  • Von Michael Stein    
Das internationale Indie-Team SVARUN Studios hat eine Demo-Version seines Adventures Vsevolod veröffentlicht. Das 370 MB große Paket kann von der Webseite der Entwickler heruntergeladen werden.

Wie uns Grafiker Simon Ketteniß auf unserem Adventure-Treff-Stammtisch in Frankfurt verriet, hat das Projekt schon eine beachtliche Entwicklungszeit hinter sich. Ursprünglich wurde es als Loom-Nachfolger Chaos ins Leben gerufen, woran auch noch das Intro und musikbasierte Rätsel erinnern. Dennoch ist Vsevolod inzwischen ein vom Vorbild unabhängiges Adventure.

Wann eine Veröffentlichung erfolgt, ist bisher noch nicht abzusehen. Vor allem sucht das derzeit noch unbezahlt arbeitende Team Verstärkung im grafischen Bereich. Nähere Informationen findet Ihr auf der Webseite der Entwickler
Kommentare

9

Benutzer-Kommentare

musikbasierte Rätsel macht mir Angst. Ansonsten finde ich die Screens sehr ansprechend (lade grad erst die Demo)
axelkothe
  • 02.03.12    
  • 09:23   

musikbasierte Rätsel macht mir Angst. Ansonsten finde ich die Screens sehr ansprechend (lade grad erst die Demo)

 
Ich wüsste ja gerne, wer dir zwei Demos von SVARUN Studios angedreht hat

ok ok ... aus dem zusammenhang gerissen war das hier missverständlich.
so wie neon schon geschrieben hat, haben mich zwei adventure-demos zu letzt herbe enttäuscht.
die von j.u.l.i.a und Undo Apocolypse Now
k0SH
  • 01.03.12    
  • 11:08   

Ich wüsste ja gerne, wer dir zwei Demos von SVARUN Studios angedreht hat

ok ok ... aus dem zusammenhang gerissen war das hier missverständlich.
so wie neon schon geschrieben hat, haben mich zwei adventure-demos zu letzt herbe enttäuscht.
die von j.u.l.i.a und Undo Apocolypse Now

 
Also ich muss sagen ich finds richig gut. Hatte zuvor noch nie was von Vsevolod gehört. Bombe wäre nur noch eine Sprachausgabe....und vor allem eine deutsche Umsetzung :D
Cheat
  • 01.03.12    
  • 10:50   

Also ich muss sagen ich finds richig gut. Hatte zuvor noch nie was von Vsevolod gehört. Bombe wäre nur noch eine Sprachausgabe....und vor allem eine deutsche Umsetzung :D

 
Er meint J.U.L.I.A. und noch was.
neon
  • 01.03.12    
  • 02:48   

Er meint J.U.L.I.A. und noch was.

 
k0SH: Ich wüsste ja gerne, wer dir zwei Demos von SVARUN Studios angedreht hat, wir haben vor dem 28.2. nie eine Demo hochgeladen )
Simon Ketteniß
  • 01.03.12    
  • 02:35   

k0SH: Ich wüsste ja gerne, wer dir zwei Demos von SVARUN Studios angedreht hat, wir haben vor dem 28.2. nie eine Demo hochgeladen )

 
Nach den letzten beiden Demos die mich sehr enttäuscht haben, sieht das echt vielversprechend aus.
Wird morgen angetestet...
k0SH
  • 01.03.12    
  • 01:15   

Nach den letzten beiden Demos die mich sehr enttäuscht haben, sieht das echt vielversprechend aus.
Wird morgen angetestet...

 
Sieht in Bewegung noch besser aus, die Animationen sind im Rotoskopie-Verfahren erstellt und richtig fein.
neon
  • 01.03.12    
  • 00:34   

Sieht in Bewegung noch besser aus, die Animationen sind im Rotoskopie-Verfahren erstellt und richtig fein.

 
Oh, aber sieht interessant aus.

Und 2D. Ja! :)
Sven
  • 01.03.12    
  • 00:22   

Oh, aber sieht interessant aus.

Und 2D. Ja! :)

 
Boah die Internetseite der Entwickler is ja mal übelst unübersichtlich.
Scree
  • 01.03.12    
  • 00:16   

Boah die Internetseite der Entwickler is ja mal übelst unübersichtlich.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.