Deck13 startet mysteriöses Gewinnspiel zu Jack Keane 2

Deck13 startet mysteriöses Gewinnspiel zu Jack Keane 2

  • 21.01.2012   |  
  • 09:51   |  
  • Von Hans Pieper    
Nachdem Deck13 auf einer Weihnachtskarte die Nachricht Umbati needs you versteckt hatte, wurden nun mehr Details zum mysteriösen Professor Umbati bekannt gegeben. In einer Pressemitteilung wies Deck13 nun darauf hin, man könne sich auf einer speziellen Webseite als Mitarbeiter der Firma Umbati Inc. bewerben. Der originellsten Bewerbung, die bis zum 29.03.2012 eingeht, winkt laut Mitteilung ein "Schnupperpraktikum" bei Deck13 in Frankfurt.

Was dieses merkwürdige Gewinnspiel und die ebenfalls ungewöhnliche Webseite mit dem zukünftigen Spieletitel Jack Keane 2 zu tun haben, ist nicht ganz klar. Es ist wohl Aufgabe der Fans, mehr herauszufinden.

Benutzer-Kommentare

wow - was habt ihr hier alle für negative Erfahrungen mit Praktika gemacht? Gar keine, aber ich weiß auch wie es wo anders aussieht. Frage einmal bei den Künstlern 3 - Monate unbezahlt schuften und statt einer Übernahme fragt man ob man das Praktikum nicht verlängern möchte... Unbezahlt natürlich.

Stupide Aufgaben gibt es entweder bei Firmen, die keine Ahnung haben, was man mit dem Praktikanten anfngen soll oder der Praktikat ist ... nicht qulaifiziert.
elfant
  • 22.01.12    
  • 20:59   

wow - was habt ihr hier alle für negative Erfahrungen mit Praktika gemacht? Gar keine, aber ich weiß auch wie es wo anders aussieht. Frage einmal bei den Künstlern 3 - Monate unbezahlt schuften und statt einer Übernahme fragt man ob man das Praktikum nicht verlängern möchte... Unbezahlt natürlich.

Stupide Aufgaben gibt es entweder bei Firmen, die keine Ahnung haben, was man mit dem Praktikanten anfngen soll oder der Praktikat ist ... nicht qulaifiziert.

 
wow - was habt ihr hier alle für negative Erfahrungen mit Praktika gemacht?

ich hatte ein bezahltes 3-monatiges Praktikum bei meinem jetzigen Arbeitgeber, der mich danach in ein Trainee-Programm und dann in die Festanstellung übernommen hat. Ich habe sofort vom ersten Tag an inhaltlich arbeiten können. Nix mit kopieren und Kaffee kochen.

Insgesamt finde ich das eine sehr witzige Aktion!
nitocris
  • 22.01.12    
  • 18:56   

wow - was habt ihr hier alle für negative Erfahrungen mit Praktika gemacht?

ich hatte ein bezahltes 3-monatiges Praktikum bei meinem jetzigen Arbeitgeber, der mich danach in ein Trainee-Programm und dann in die Festanstellung übernommen hat. Ich habe sofort vom ersten Tag an inhaltlich arbeiten können. Nix mit kopieren und Kaffee kochen.

Insgesamt finde ich das eine sehr witzige Aktion!

 
Astragon ist Publisher für Deck13s Jack Keane 2 und war es auch schon für Black Sails.
neon
  • 22.01.12    
  • 17:35   

Astragon ist Publisher für Deck13s Jack Keane 2 und war es auch schon für Black Sails.

 
Was hat Astragon mit Deck13 zu tun? Die entwickeln da doch bitte nichts!???
jokobo
  • 22.01.12    
  • 17:33   

Was hat Astragon mit Deck13 zu tun? Die entwickeln da doch bitte nichts!???

 
Eintägige Schulungsmaßnahme , steht doch auf der Homepage. Klingt nach einem Schnuppertag bei D13. Spannend.
Nomad
  • 22.01.12    
  • 03:06   

Eintägige Schulungsmaßnahme , steht doch auf der Homepage. Klingt nach einem Schnuppertag bei D13. Spannend.

 
Also man gewinnt, um umsonst arbeiten zu dürfen? Unglaublich, wie weit wir in diesem Land schon gekommen sind. :-)
neon
  • 22.01.12    
  • 01:05   

Also man gewinnt, um umsonst arbeiten zu dürfen? Unglaublich, wie weit wir in diesem Land schon gekommen sind. :-)

 
Und danach das eigene Blut wegwischen zu dürfen.

Nein man weiß ja nicht, wen man bekommt und der Rest liegt dann an der Firmenpolitik und Lage. Aber ja das Ausbeuten von Pratikanten hat unerfreuliche Maßstäbe längst erreich.
elfant
  • 22.01.12    
  • 00:54   

Und danach das eigene Blut wegwischen zu dürfen.

Nein man weiß ja nicht, wen man bekommt und der Rest liegt dann an der Firmenpolitik und Lage. Aber ja das Ausbeuten von Pratikanten hat unerfreuliche Maßstäbe längst erreich.

 
Einen JOB, Leute, einen JOB!!

Ein Praktikum ist hierzulande soviel Wert wie einmal schön durch die Firma geprügelt werden.
Vainamoinen
  • 21.01.12    
  • 17:10   

Einen JOB, Leute, einen JOB!!

Ein Praktikum ist hierzulande soviel Wert wie einmal schön durch die Firma geprügelt werden.

 
Huch. Meine Welteroberungspläne wollte ich eigentlich niicht öffentlich machen - aber vielleicht lohnt sich der Blick hinter die Kulissen bei einem Konkurrenten...
Im Ernst: schade, dass man nur ein Praktikum gewinnen kann. Damit kann ich nichts anfangen. Ein Vorabexemplar des Spiel wäre mir viiiiijiiel lieber gewesen. Dafür hätte ich mich gerne geoutet.
Möwe
  • 21.01.12    
  • 13:02   

Huch. Meine Welteroberungspläne wollte ich eigentlich niicht öffentlich machen - aber vielleicht lohnt sich der Blick hinter die Kulissen bei einem Konkurrenten...
Im Ernst: schade, dass man nur ein Praktikum gewinnen kann. Damit kann ich nichts anfangen. Ein Vorabexemplar des Spiel wäre mir viiiiijiiel lieber gewesen. Dafür hätte ich mich gerne geoutet.

 
Huch. Meine Welteroberungspläne wollte ich eigentlich niicht öffentlich machen - aber vielleicht lohnt sich der Blick hinter die Kulissen bei einem Konkurrenten...
Im Ernst: schade, dass man nur ein Praktikum gewinnen kann. Damit kann ich nichts anfangen. Ein Vorabexemplar des Spiel wäre mir viiiiijiiel lieber gewesen. Dafür hätte ich mich gerne geoutet.
Möwe
  • 21.01.12    
  • 13:01   

Huch. Meine Welteroberungspläne wollte ich eigentlich niicht öffentlich machen - aber vielleicht lohnt sich der Blick hinter die Kulissen bei einem Konkurrenten...
Im Ernst: schade, dass man nur ein Praktikum gewinnen kann. Damit kann ich nichts anfangen. Ein Vorabexemplar des Spiel wäre mir viiiiijiiel lieber gewesen. Dafür hätte ich mich gerne geoutet.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.