Remake zu Space Quest II erschienen

Remake zu Space Quest II erschienen

  • 07.01.2012   |  
  • 13:57   |  
  • Von Michael Stein    
Das Team von Infamous Adventures, welches bereits durch ein King's-Quest-Remake bekannt ist, hat am 30. Dezember sein zweites Fanadventure veröffentlicht. Mit Space Quest II - Vohaul's Revenge hat man sich dieses mal einer anderen Sierra-Serie zugewandt und das zweite Abenteuer des intergalaktischen Hausmeisters Roger Wilco überarbeitet.

Das 460 MB große Installationspaket kann auf der Webseite von IA kostenlos heruntergeladen werden. Das Spiel enthält vollständige englische Sprachausgabe.

Außerdem arbeiten die Entwickler weiterhin an Kingdom of Sorrow, einem weiteren Adventure im King's-Quest-Universum. Nähere Informationen liefert die Entwicklerseite.

Benutzer-Kommentare

Das Remake ist insgesamt sehr gut gelungen. Der Vorleser hat eine etwas andere Intonation als Gary Owens in den Originalen, fängt den Humor des Spiels aber aus meiner Sicht sehr gut ein. Ein schöner Aspekt auch: Ein großer Teil des dem Original-Spiel beiliegenden
Comics (Stichwort Letterdroid ) zum Spiel wurde für das Remake in das Intro übernommen, was mir sehr gut gefiel. Einige Gags wurden sehr gelungen an die heutige Zeit angepasst (die iWatch) und ließen mich schmunzeln wie in alten Zeiten. Auch die absurden und grotesk grausamen Todesszenen, über die man ganz in Sierra-Manier gleich zu Beginn an jeder Ecke stolpern kann, sind einfach vom Feinsten .
linus
  • 08.01.12    
  • 14:24   

Das Remake ist insgesamt sehr gut gelungen. Der Vorleser hat eine etwas andere Intonation als Gary Owens in den Originalen, fängt den Humor des Spiels aber aus meiner Sicht sehr gut ein. Ein schöner Aspekt auch: Ein großer Teil des dem Original-Spiel beiliegenden
Comics (Stichwort Letterdroid ) zum Spiel wurde für das Remake in das Intro übernommen, was mir sehr gut gefiel. Einige Gags wurden sehr gelungen an die heutige Zeit angepasst (die iWatch) und ließen mich schmunzeln wie in alten Zeiten. Auch die absurden und grotesk grausamen Todesszenen, über die man ganz in Sierra-Manier gleich zu Beginn an jeder Ecke stolpern kann, sind einfach vom Feinsten .

 
Stimmt, Kindom of Sorrow ist noch in Produktion und kein Remake, ich ändere das gleich.

http://www.infamous-adventures.com/home/index.php?page=kos
neon
  • 07.01.12    
  • 15:36   

Stimmt, Kindom of Sorrow ist noch in Produktion und kein Remake, ich ändere das gleich.

http://www.infamous-adventures.com/home/index.php?page=kos

 
Zwei King's Quest Remakes? Verwechselst du da vielleicht etwas mit AGD Interactive? Von Infamous Adventures gibt's bisher nur ein Remake von KQ3, wenn ich danichts übersehen habe. Allerdings ist ein Adventure zu einem KQ-Roman in Entwicklung...
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, falls ich mich irren sollte.
Rissa
  • 07.01.12    
  • 15:34   

Zwei King's Quest Remakes? Verwechselst du da vielleicht etwas mit AGD Interactive? Von Infamous Adventures gibt's bisher nur ein Remake von KQ3, wenn ich danichts übersehen habe. Allerdings ist ein Adventure zu einem KQ-Roman in Entwicklung...
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, falls ich mich irren sollte.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.