Daedalic schmeißt Kopierschutz in den Müll

Daedalic schmeißt Kopierschutz in den Müll

  • 07.01.2012   |  
  • 02:16   |  
  • Von Jan "DasJan" Schneider    
Daedalic hat sich dazu entschieden, sein buntes Science-Fiction-Adventure Deponia, das ab dem 27. Januar in den Läden stehen soll, ohne Kopierschutz oder andere DRM-Maßnahmen zu veröffentlichen. Immer wieder sind die heutzutage eingesetzen Kopierschutzmaßnahmen Ursache für technische Probleme und kritische Diskussionen in der Community. Daedalic-Chef Carsten Fichtelmann wird in der Pressemitteilung wie folgt zitiert:

"Wir setzen auf ehrliche Käufer und möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, unser Spiel ohne lästige technische Hilfsmittel oder Online-Aktivierung zu spielen. Wir haben mit dieser Maßnahme bereits in der Vergangenheit positive Erfahrungen gemacht und hoffen, dass die Spieler diesen Schritt erneut wertschätzen werden."

Als Argumente für den Kauf setzt Daedalic auf eine "aufwändige Box inklusive Soundtrack, Handbuch und Poster". Wer sich weniger für den Kopierschutz und mehr für das Spiel interessiert, der findet unsere ersten Eindrücke nach wie vor in unserem Vorschaubericht.

Benutzer-Kommentare

Na ich denke nicht, dass man daraus Rückschlüsse auf die Gesamtsituation ziehen kann. Ab und zu gab's das bisher doch immer mal wieder zwischendurch, auf 'nen Trend würde ich deswegen noch nicht hoffen.
Adven
  • 13.01.12    
  • 13:52   

Na ich denke nicht, dass man daraus Rückschlüsse auf die Gesamtsituation ziehen kann. Ab und zu gab's das bisher doch immer mal wieder zwischendurch, auf 'nen Trend würde ich deswegen noch nicht hoffen.

 
Ist das der erste Schritt Richtung Umdenken? Wäre auf jeden Fall zu hoffen, dass in Zukunft wieder mehr Hersteller das Spiel in den Vordergrund rücken anstatt immer mehr Geld in sinnlose Kopierschutzmechanismen zu stecken, die meist nur Ärger für den ehrlichen Käufer bedeuten.
sunrisefan
  • 11.01.12    
  • 00:42   

Ist das der erste Schritt Richtung Umdenken? Wäre auf jeden Fall zu hoffen, dass in Zukunft wieder mehr Hersteller das Spiel in den Vordergrund rücken anstatt immer mehr Geld in sinnlose Kopierschutzmechanismen zu stecken, die meist nur Ärger für den ehrlichen Käufer bedeuten.

 
Diese Ankündigung hat mich nun wirklich überrascht und ich finde die Entscheidung echt mutig und einfach mal klasse!
Deponia hat mich inhaltlich zwar bisher nicht so sehr gereizt. Aber der Zeichenstil gefällt mir ausgesprochen gut. Nach dieser Ankündigung werde ich jetzt aber definitiv ein Auge auf das Spiel behalten.

Wenn es jetzt noch eine Super-Sonder-, personifizierte Special-Edition mit einer Signierung von Simone Kesterton geben würde-

Muß mal schnell weg…
Janusz11
  • 09.01.12    
  • 16:06   

Diese Ankündigung hat mich nun wirklich überrascht und ich finde die Entscheidung echt mutig und einfach mal klasse!
Deponia hat mich inhaltlich zwar bisher nicht so sehr gereizt. Aber der Zeichenstil gefällt mir ausgesprochen gut. Nach dieser Ankündigung werde ich jetzt aber definitiv ein Auge auf das Spiel behalten.

Wenn es jetzt noch eine Super-Sonder-, personifizierte Special-Edition mit einer Signierung von Simone Kesterton geben würde-

Muß mal schnell weg…

 
Sehr schön! Der (Grafik-)stil des Spiels spricht mich leider bisher nicht so sehr an, daher warte ich zumindest erstmal einen AT-Test ab. Ansonsten aber auch ein Kaufgrund für mich!
(Schade sind nur die mich in deutschen Regalen immer wieder angrinsenden FSK-Flatschen unten links :-( )
Zak256
  • 07.01.12    
  • 22:45   

Sehr schön! Der (Grafik-)stil des Spiels spricht mich leider bisher nicht so sehr an, daher warte ich zumindest erstmal einen AT-Test ab. Ansonsten aber auch ein Kaufgrund für mich!
(Schade sind nur die mich in deutschen Regalen immer wieder angrinsenden FSK-Flatschen unten links :-( )

 
Finde ich von der Sache her sinnvoll.

Heutzutage werden doch eh die Sachen funktionsfähig gecracked aus dem Netz geholt. Der Kopierschutz ärgert da nur den ehrlichen Käufer.

Andere Hersteller setzen zwar auf online Inhalte (Anno2070 zB), um den Schwarzmarkt etwas einzudämmen, aber das ist im Adventurebereich derzeit wenig sinnvoll.

Mich würden gerne mal die Zahlen interessieren, die ein Kopierschutz an ehrlichen Käufern bringt. Gerade im Adventurebereich schätze ich den als verschwindent klein ein.
hrast85
  • 07.01.12    
  • 15:42   

Finde ich von der Sache her sinnvoll.

Heutzutage werden doch eh die Sachen funktionsfähig gecracked aus dem Netz geholt. Der Kopierschutz ärgert da nur den ehrlichen Käufer.

Andere Hersteller setzen zwar auf online Inhalte (Anno2070 zB), um den Schwarzmarkt etwas einzudämmen, aber das ist im Adventurebereich derzeit wenig sinnvoll.

Mich würden gerne mal die Zahlen interessieren, die ein Kopierschutz an ehrlichen Käufern bringt. Gerade im Adventurebereich schätze ich den als verschwindent klein ein.

 
da kann man nur sagen Danke, Daedalic , und das Spiel kaufen. Ich hab es auch direkt vorbestellt.

Ich finde es schön, dass der ehrliche Käufer belohnt wird. So sollte es sein :)
nitocris
  • 07.01.12    
  • 15:38   

da kann man nur sagen Danke, Daedalic , und das Spiel kaufen. Ich hab es auch direkt vorbestellt.

Ich finde es schön, dass der ehrliche Käufer belohnt wird. So sollte es sein :)

 
Deponia interessiert mich zwar nicht, da ich aber schon seit Jahren keine Spiele mit Kopierschutz mehr kaufe, freut es mich trotzdem.

Hoffentlich nehmen sich andere Entwickler/Publisher ein Beispiel, dann könnte ich Adventures endlich mal wieder direkt nach Erscheinen spielen... - Hey! Geheimakte 2 ist auf der aktuellen GameStar XL-DVD! Darauf habe ich dreieinhalb Jahre gewartet :)
11.517
  • 07.01.12    
  • 13:25   

Deponia interessiert mich zwar nicht, da ich aber schon seit Jahren keine Spiele mit Kopierschutz mehr kaufe, freut es mich trotzdem.

Hoffentlich nehmen sich andere Entwickler/Publisher ein Beispiel, dann könnte ich Adventures endlich mal wieder direkt nach Erscheinen spielen... - Hey! Geheimakte 2 ist auf der aktuellen GameStar XL-DVD! Darauf habe ich dreieinhalb Jahre gewartet :)

 
Nein, da bin ich gerade dran.
neon
  • 07.01.12    
  • 12:46   

Nein, da bin ich gerade dran.

 
Das es nicht mit DRM/Kopierschutz verseucht ist finde ich gut. Erinnere mich noch als ich bei Geheimakte 2 erstmal ein Update des, ich glaube es war TAGES-Kopierschutztreibers, herunterladen musste damit das Spiel überhaupt lief.

Das Spiel ist in jedem Falle schon bei Amazon vorbestellt. Abgebildet ist dort eine Packung auf der Poster/Soundtrack steht. Ich hoffe die wird dann auch geliefert. Daedalic hat zwar die Pappschachtel und den Soundtrack bei Harvey an die, die sich gemeldet hatten nachgeliefert aber das kann ja auch nicht im Sinne des Erfinders sein (Kosten). Hoffe also diesmal ist auch das von Amazon ausgelieferte vollständig.

In der Newsmeldung ist kein Link über den man das Spiel über Euren Partnerlink bestellen kann, habt ihr doch meistens mit drin. Absicht?
Rockford
  • 07.01.12    
  • 12:40   

Das es nicht mit DRM/Kopierschutz verseucht ist finde ich gut. Erinnere mich noch als ich bei Geheimakte 2 erstmal ein Update des, ich glaube es war TAGES-Kopierschutztreibers, herunterladen musste damit das Spiel überhaupt lief.

Das Spiel ist in jedem Falle schon bei Amazon vorbestellt. Abgebildet ist dort eine Packung auf der Poster/Soundtrack steht. Ich hoffe die wird dann auch geliefert. Daedalic hat zwar die Pappschachtel und den Soundtrack bei Harvey an die, die sich gemeldet hatten nachgeliefert aber das kann ja auch nicht im Sinne des Erfinders sein (Kosten). Hoffe also diesmal ist auch das von Amazon ausgelieferte vollständig.

In der Newsmeldung ist kein Link über den man das Spiel über Euren Partnerlink bestellen kann, habt ihr doch meistens mit drin. Absicht?

 
sehr ser geil! Diese Info hat dazu geführt dass ich mir Deponia doch kaufe! Keinen Kopierschutz und vor allem keine Online-Anbindung!!! Das muss ich unterstützen!!!!
kkdouble
  • 07.01.12    
  • 12:35   

sehr ser geil! Diese Info hat dazu geführt dass ich mir Deponia doch kaufe! Keinen Kopierschutz und vor allem keine Online-Anbindung!!! Das muss ich unterstützen!!!!

 
Klasse!

Das Adventure-Jahr fängt sehr gut an!
Deponia habe ich gleich bei Bekanntwerden dieser Nachricht vorbestellt.
Nimmermehr
  • 07.01.12    
  • 10:59   

Klasse!

Das Adventure-Jahr fängt sehr gut an!
Deponia habe ich gleich bei Bekanntwerden dieser Nachricht vorbestellt.

 
Sehr gute Entscheidung, die ich sicherlich mit einem Kauf belohnen werde.
csromy
  • 07.01.12    
  • 10:20   

Sehr gute Entscheidung, die ich sicherlich mit einem Kauf belohnen werde.

 
Aufwändige Box? Ich frag lieber gleich vorher: gibts die auch bei Amazon oder fehlt dort wieder der Pappkarton? Sonst geh ich lieber zu nem Elektronikmarkt.
Held von Kosmos
  • 07.01.12    
  • 09:11   

Aufwändige Box? Ich frag lieber gleich vorher: gibts die auch bei Amazon oder fehlt dort wieder der Pappkarton? Sonst geh ich lieber zu nem Elektronikmarkt.

 
Nice!

Bringt eh nix.
Also keinen wirklichen Schutz.
Kostet nen Schweinegeld und ärgert am Ende nur die ehrlichen Käufer... .
k0SH
  • 07.01.12    
  • 02:53   

Nice!

Bringt eh nix.
Also keinen wirklichen Schutz.
Kostet nen Schweinegeld und ärgert am Ende nur die ehrlichen Käufer... .

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.