Lord Winklebottom ermittelt auf Kickstarter

Lord Winklebottom ermittelt auf Kickstarter

Lord Winklebottom ermittelt auf Kickstarter

Seit einigen Tagen ist das Point-and-Click-Adventure Lord Winklebottom Investigates: The Case of the Expired Axolotl des britischen Entwicklers Cave Monsters auf Kickstarter vertreten. 25.000 britische Pfund (derzeit etwa 29.000 Euro) sollen bis zum 25. März eingenommen werden, um die Produktion zu finanzieren.

Ungewöhnlich ist das Setting des Spiels, in dem der Spieler als Detektiv in Form einer Giraffe mit einem Flusspferd als Sidekick in alternativen 1920er Jahren das Verschwinden eines Admirals auf einer Insel untersucht. Bereits auf der AdventureX im November konnten wir uns von dem äußert britischen Humor des Spiels überzeugen. Zu dem Spiel kann eine kostenlose Demo-Version auf der Kickstarter-Seite heruntergeladen werden.

Benutzer-Kommentare

 
Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.