Demo zu Aurora - The Lost Medallion erschienen

Demo zu Aurora - The Lost Medallion erschienen

Demo zu Aurora - The Lost Medallion erschienen

Der griechische Entwickler Noema Games hat die Demo-Version zur ersten Episode seines dystopischen Point-and-Click-Adventures Aurora - The Lost Medallion veröffentlicht. Die Demo kann für Windows, Mac und Linux bei itch.io heruntergeladen werden und enthält Untertitel in sieben Sprachen, darunter auch Deutsch. Englische Sprachausgabe ist ebenfalls enthalten.

Aurora - The Lost Medallion hatte im Januar 2018 auf Kickstarter für einen Finanzierungsbetrag von 34.000 Euro geworben und sein Ziel damals nicht erreicht. Dennoch arbeiten die Entwickler weiterhin an dem Projekt. Episode 1 soll im Sommer 2019 erscheinen.

Benutzer-Kommentare

Sollte noch wer auf das Problem mit der Soundausgabe unter Linux stoßen: Demo neu herunterladen, der Entwickler hat diese aktualisiert. Mit der aktuellen Demo treten - zumindest bei mir - keine Probleme mehr auf.

Wirklich gut gemacht. Kann empfehlen die Spieledemo Mal auszuprobieren.
Rockford
  • 21.02.19    
  • 09:07   

Sollte noch wer auf das Problem mit der Soundausgabe unter Linux stoßen: Demo neu herunterladen, der Entwickler hat diese aktualisiert. Mit der aktuellen Demo treten - zumindest bei mir - keine Probleme mehr auf.

Wirklich gut gemacht. Kann empfehlen die Spieledemo Mal auszuprobieren.

 
@Minerva: Vielen Dank. Der Fehler scheint mit der jetzt erschienen Demo 1.02 nur noch oder insbesondere unter Debian aufzutreten. Auf meinem Notebook mit Ubuntu hatte ich Sound. Die Entwickler wollen dem aber nachgehen. Sehr löblich. Auch als Stummfilm hat mir die Demo gestern schon gefallen.
Rockford
  • 17.02.19    
  • 19:33   

@Minerva: Vielen Dank. Der Fehler scheint mit der jetzt erschienen Demo 1.02 nur noch oder insbesondere unter Debian aufzutreten. Auf meinem Notebook mit Ubuntu hatte ich Sound. Die Entwickler wollen dem aber nachgehen. Sehr löblich. Auch als Stummfilm hat mir die Demo gestern schon gefallen.

 
Deiner Frage bin ich gerade nachgegangen, bei meiner Version für Windows (64 Bit) von Beginn an war der Ton da, keinerlei Auffälligkeiten. Auch sonst lief die Demo einwandfrei.
Minerva
  • 17.02.19    
  • 13:23   

Deiner Frage bin ich gerade nachgegangen, bei meiner Version für Windows (64 Bit) von Beginn an war der Ton da, keinerlei Auffälligkeiten. Auch sonst lief die Demo einwandfrei.

 
Nett gemacht. Habe soeben die Demo gespielt. Leider keinerlei Ton. Was mich wundert, denn im Artikel wird ja erwähnt, dass englische Sprachausgabe enthalten ist. Irgendwelche Fehlermeldungen gab es aber nicht. Hat die Demo hier sonst noch jemand ausprobiert? Getestet habe ich die Version für Linux. Sollte, da mit Unity erstellt aber vermutlich unter allen Plattformen inhaltsgleich sein.
Rockford
  • 16.02.19    
  • 19:00   

Nett gemacht. Habe soeben die Demo gespielt. Leider keinerlei Ton. Was mich wundert, denn im Artikel wird ja erwähnt, dass englische Sprachausgabe enthalten ist. Irgendwelche Fehlermeldungen gab es aber nicht. Hat die Demo hier sonst noch jemand ausprobiert? Getestet habe ich die Version für Linux. Sollte, da mit Unity erstellt aber vermutlich unter allen Plattformen inhaltsgleich sein.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.