Anzeige
Keine Rettung mehr für Telltale Games

Keine Rettung mehr für Telltale Games

  • 16.11.2018   |  
  • 09:04   |  
  • Von Melanie Hanschur    

Für Telltale Games besteht keine Hoffnung mehr, als Firma doch noch gerettet zu werden, die Liquidation ist eingeleitet.

Nach der Entlassung eines Großteils der Belegschaft hatte ein kleiner Teil noch weitergearbeitet, nun jedoch ist es auch damit vorbei. Telltale wird abgewickelt und nicht von einem anderen Unternehmen übernommen.

Erkennbar ist dies hierzulande auch daran, dass einige Telltale-Titel bereits aus dem Steam-Shop entfernt wurden. Das Herunterladen bereits gekaufter Spiele soll jedoch weiterhin möglich sein.

Benutzer-Kommentare

Irgendwie schade, aber irgendwie auch nicht.
Kater Karlo
  • 16.11.18    
  • 20:22   

Irgendwie schade, aber irgendwie auch nicht.

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.