Anzeige
Neuer Titel von Amanita Design namens Creaks in Arbeit

Neuer Titel von Amanita Design namens Creaks in Arbeit

  • 21.10.2018   |  
  • 20:00   |  
  • Von Melanie Hanschur    
  • |  
  • Creaks
Neuer Titel von Amanita Design namens Creaks in Arbeit

Neuigkeiten aus Tschechien von Amanita Design: Mittels Teasers wurde ein neues Projekt enthüllt, das Spiel soll Creaks heißen und im Laufe des Jahres 2019 erscheinen. Die Darstellung ist zwar sehr düster, von ihrer Art her aber Samorost sehr ähnlich.

Bislang sind noch keine weiteren Details veröffentlicht worden, es soll sich um einen Titel handeln, bei dem man seine Nachbarn trifft.  Es bleibt abzuwarten, wie das Ganze dann im Spiel umgesetzt wird. Der Trailer zeigt einen Mann, der sich nach einem Stromausfall mit einer Taschenlampe ausgestattet durch die Schächte und anderen Bereiche seines Hauses und dessen Umgebung bewegt. Nicht immer begegnet er dort freundlich gesonnenen Wesen, viel mehr lässt sich noch nicht erahnen.

Es wird sich zeigen, was das Team um Radim Jura auf die Beine stellen wird. Für die Musik wurde Joe Acheson, auch bekannt unter dem Namen Hidden Orchestra, verpflichtet.

Kommentare

6

Benutzer-Kommentare

Wird allein schon wg. "von Amanita Design" und der Optik gekauft.

Hoffe, dass auch hier, egal ob welchem theme, viel Liebe drin steckt.
mudge
  • 25.10.18    
  • 21:32   

Wird allein schon wg. "von Amanita Design" und der Optik gekauft.

Hoffe, dass auch hier, egal ob welchem theme, viel Liebe drin steckt.

 
Bis auf das Menü nicht viel. :D
Sven
  • 23.10.18    
  • 23:49   

Bis auf das Menü nicht viel. :D

 
Hatte überhaupt eines der Amanita-Spiele mal Ingame-Texte? Soweit ich weiß, kommen die doch ohne Text aus.
neon
  • 23.10.18    
  • 17:52   

Hatte überhaupt eines der Amanita-Spiele mal Ingame-Texte? Soweit ich weiß, kommen die doch ohne Text aus.

 
Ui das sieht wirklich mal Interessant aus,mal sehen um was es ungefähr handelt. Und auch ob es auch auf deutsch erscheint,bei meinem Problem ist es immer, das die Interessantesten Spiele meistens auf Englisch erscheinen und ehrlich gesagt,habe ich einfach keine Lust mehr in meinem alter eine vierte Sprache zu lernen. Lach OKOK Schulenglisch kann ich auch noch etwas. ;-)
samonuske
  • 23.10.18    
  • 17:16   

Ui das sieht wirklich mal Interessant aus,mal sehen um was es ungefähr handelt. Und auch ob es auch auf deutsch erscheint,bei meinem Problem ist es immer, das die Interessantesten Spiele meistens auf Englisch erscheinen und ehrlich gesagt,habe ich einfach keine Lust mehr in meinem alter eine vierte Sprache zu lernen. Lach OKOK Schulenglisch kann ich auch noch etwas. ;-)

 
Das sieht ja mal wieder fantasievoll aus! Erinnert an den genialen und düsteren Krabat-Figurentrickfilm von Karel Zeman (1977):
https://www.amazon.de/Krabat-Karel-Zeman/dp/B004BHYYPA
https://www.youtube.com/watch?v=aqy4AjtbSlI
Lebostein
  • 23.10.18    
  • 08:55   

Das sieht ja mal wieder fantasievoll aus! Erinnert an den genialen und düsteren Krabat-Figurentrickfilm von Karel Zeman (1977):
https://www.amazon.de/Krabat-Karel-Zeman/dp/B004BHYYPA
https://www.youtube.com/watch?v=aqy4AjtbSlI

 
-"es soll sich um einen Titel handeln, bei dem man seine Nachbarn trifft."

Hoffentlich nicht sowas wie "Höllische Nachbarn" von RTL Playtainment. Das galt immer zu Unrecht als Adventure, dabei war es nur ein Fallensteller-Game.
Die düstere Grafik in Creaks gefällt mir gut!
Temüjin
  • 23.10.18    
  • 08:28   

-"es soll sich um einen Titel handeln, bei dem man seine Nachbarn trifft."

Hoffentlich nicht sowas wie "Höllische Nachbarn" von RTL Playtainment. Das galt immer zu Unrecht als Adventure, dabei war es nur ein Fallensteller-Game.
Die düstere Grafik in Creaks gefällt mir gut!

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.