Musikalische Kurzreise - Shrug Island im Test

Musikalische Kurzreise - Shrug Island im Test

Musikalische Kurzreise - Shrug Island im Test

Im Februar 2014 wurde die erste Episode von Shrug Island über Kickstarter finanziert und sollte eigentlich noch im selben Jahr erscheinen. Nachdem das ursprüngliche Team neu zusammengestellt und das Studio Tiny Red Camel geschaffen wurde, konnten die Arbeiten fortgesetzt werden. Am 9. Mai ist das in sich abgeschlossene Spiel unter dem Titel Shrug Island - The Meeting erschienen. Ob sich das Warten gelohnt hat, haben wir für euch getestet.

Benutzer-Kommentare

 
Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.

Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.