Anzeige
Das war die Woche
Das war die Woche

Von The Town of Light ist nun eine kostenlose Demo für Playstation 4 und Xbox One erhältlich. Ein Demo-Trailer ist auf YouTube verfügbar.

Auf GOG ist ein DLC zum absurd psychoaktiven Adventure Jazzpunk erschienen. Flavour Nexus ist für 2,69 Euro erhältlich. Jazzpunk selbst hat ein kostenloses Update für einen Director's Cut erhalten.

Das Puzzlespiel The Automatician ist seit dem 24. Juli bei Steam erhältlich. Noch wenige Stunden kostet es reduzierte 4,95 Euro. Die erste Episode des Mystery-Spiels Forgotten Faces ist am 25. Juli bei Steam erschienen und dort bis zum 1. August für 2,54 Euro erhältlich. Seit dem 26. Juli kann auf Steam das englischsprachige Krimi-Adventure The Low Road erworben werden. Noch bis zum 2. August beläuft sich der Preis auf 17,99 Euro. Das Erotik-Spiel Strangers in a Strange Land ist seit dem 28. Juli auf Steam erhältlich und kostet bis zum 3. August reduzierte 4,24 Euro.

Die Xbox One-Version von Demetrios kann nun für 9,99 Euro im Microsoft Store vorbestellt werden. Die Veröffentlichung ist für den 2. August geplant. Vorbesteller von Die Säulen der Erde erhalten auf GOG zusätzlich ein kostenloses Exemplar von Das schwarze Auge: Satinavs Ketten. Der Preis des Season-Pass beträgt 29,99 Euro.

Das aus echten Fotos hergestellte Silent Footsteps des Indie-Entwicklers Frostlind Games wird im August veröffentlicht. Das Spiel ist dann zum Preis von 10 Dollar auf der Website des Entwicklers erhältlich, wo bereits eine Demo zur Verfügung steht. Wie in einem Kickstarter-Update bekannt gegeben wurde, soll The Journey Down: Chapter 3 nun am 21. September erscheinen.

Arkhangel: The House of the Seven Stars ist ein 3D-Horror-Adventure, welches noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Ein Gameplay-Teaser ist bei AdventureGamers zu finden. Zu Where is my Family ist ein neuer Trailer bei YouTube erschienen. Das Spiel kommt für Windows, Mac and Linux mit französischer Sprache und englischen Untertiteln. Zu dem Tex Murphy Abenteuer The Poisoned Pawn gibt es ebenfalls einen neuen Trailer sowie aktuelle Infos auf der Website zum Spiel (Danke an Holyfield für die Info). Laut einer Meldung auf Twitter wird es von MechaNika aus der Reihe der Psychotic Adventures eine Fortsetzung geben. Dabei soll es sich um ein Actionadventure handeln.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit ein paar erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Kommentare

8

Benutzer-Kommentare

Gronkh hat sich doch als Synchronsprecher gut weiterentwickelt, sehe da ehrlich gesagt nix abstoßendes daran...
sunrisefan
  • 01.08.17    
  • 11:28   

Gronkh hat sich doch als Synchronsprecher gut weiterentwickelt, sehe da ehrlich gesagt nix abstoßendes daran...

 
"Über Journey Down 3 freu' ich mich. Was diese Marotte soll, Sprechrollen an irgendwelche Influencer zu verteilen, weiß ich aber nicht. Für deren Publikum dürfte das ablenkend, für den Rest abstoßend wirken."

DAS verstehe ich eben auch nicht.
Ja, Gronk ist eine größe in Deutschland.
Aber er spielt das Teil doch eh und seine "Follower" können es sich dann kaufen oder nicht.
Ob jemand im Laden darauf anspringt - "Oh, Gronk spricht da mit? Muss ich kaufen!" - halte ich für SEHR überschaubar.
k0SH
  • 31.07.17    
  • 18:04   

"Über Journey Down 3 freu' ich mich. Was diese Marotte soll, Sprechrollen an irgendwelche Influencer zu verteilen, weiß ich aber nicht. Für deren Publikum dürfte das ablenkend, für den Rest abstoßend wirken."

DAS verstehe ich eben auch nicht.
Ja, Gronk ist eine größe in Deutschland.
Aber er spielt das Teil doch eh und seine "Follower" können es sich dann kaufen oder nicht.
Ob jemand im Laden darauf anspringt - "Oh, Gronk spricht da mit? Muss ich kaufen!" - halte ich für SEHR überschaubar.

 
Über Journey Down 3 freu' ich mich. Was diese Marotte soll, Sprechrollen an irgendwelche Influencer zu verteilen, weiß ich aber nicht. Für deren Publikum dürfte das ablenkend, für den Rest abstoßend wirken.
Adven
  • 31.07.17    
  • 15:11   

Über Journey Down 3 freu' ich mich. Was diese Marotte soll, Sprechrollen an irgendwelche Influencer zu verteilen, weiß ich aber nicht. Für deren Publikum dürfte das ablenkend, für den Rest abstoßend wirken.

 
Danke euch zwei , wusste doch das da irgend etwas war. @Neon das ist lieb von dir/euch ! :-)
samonuske
  • 30.07.17    
  • 18:41   

Danke euch zwei , wusste doch das da irgend etwas war. @Neon das ist lieb von dir/euch ! :-)

 
Richtig. Es gibt Gerüchte darüber, die bisher offiziell nicht bestätigt wurden. Aber es gibt auch Hinweise, wer da eventuell dran ist. Also gute Anhaltspunkte und wir fragen auf jeden Fall nach.
neon
  • 30.07.17    
  • 17:47   

Richtig. Es gibt Gerüchte darüber, die bisher offiziell nicht bestätigt wurden. Aber es gibt auch Hinweise, wer da eventuell dran ist. Also gute Anhaltspunkte und wir fragen auf jeden Fall nach.

 
@samonuske: Soweit ich weiß, gibt's da bisher nur Gerüchte. Vielleicht wird auf der Gamescom mehr dazu gesagt.
westernstar
  • 30.07.17    
  • 17:06   

@samonuske: Soweit ich weiß, gibt's da bisher nur Gerüchte. Vielleicht wird auf der Gamescom mehr dazu gesagt.

 
Hi, wisst ihr schon was näheres über Black Mirror 4 evt wie die Entwicklung läuft, wenn überhaupt schon was daran getan wird?
samonuske
  • 30.07.17    
  • 16:50   

Hi, wisst ihr schon was näheres über Black Mirror 4 evt wie die Entwicklung läuft, wenn überhaupt schon was daran getan wird?

 
Die Säulen der Erde
1. Warte ich auf die Box mit allen drei Teilen - kein Freund von Season Pass
2. Noch weniger Freund bin ich davon: "Erik Range alias "Gronkh" spricht den Kantor, der im englischen Original von Ken Follett synchronisiert wird."
Wird es halt in englischer Sprache gespielt.
k0SH
  • 30.07.17    
  • 15:02   

Die Säulen der Erde
1. Warte ich auf die Box mit allen drei Teilen - kein Freund von Season Pass
2. Noch weniger Freund bin ich davon: "Erik Range alias "Gronkh" spricht den Kantor, der im englischen Original von Ken Follett synchronisiert wird."
Wird es halt in englischer Sprache gespielt.

 
 
Schon registriert? oder Registrieren