Das war die Woche
Das war die Woche

Der animierte Videoclip zum Song Analogpunk 2.0 von Judith Holofernes (Sängerin von Wir Sind Helden) entpuppt sich als Hommage auf Klassiker der Videospielkultur. Er beinhaltet auch Anspielungen auf alte Grafikadventures von Sierra und Lucas Arts. Eine Szene wurde sogar Thimbleweed Park nachempfunden.

Die von Ben Ottewell komponierteTitelmusik aus dem Spiel Blackwood Crossing steht nun auf verschiedenen Seiten als Download oder Stream zur Verfügung. Auf GOG ist ein Paket von Botanicula erschienen, welches den Soundtrack und ein Artbook zum Spiel enthält. Der Preis liegt aktuell bei reduzierten 0,89 Euro.

Bei Steam ist nun das mysteriöse Krimiadventure Devil In The Capital erhältlich (reduziert: 8,49 Euro). Als Schauplatz dient der Iran, wobei der Spieler in die Rolle des Detektivs Mohammad Afshar schlüpft, der bereits aus den beiden Teilen von Murder In Tehran's Alleys bekannt ist.

Am 17. Juli erscheint The Awkward Steve Duology des Entwicklers Oh, a rock! Studios bei Steam und itch.io. Darin enthalten ist das schwarzweiße FMV-Spiel A Stranger Comes Calling, welches bereits vor einigen Jahren veröffentlicht wurde sowie das bisher nicht veröffentlichte Spiel Don't Turn Your Back on the Ocean. Außerdem erscheint am 21. Juli das Science-Fiction-Adventure Planet Ancyra Chronicles bei Steam. Der Preis beläuft sich auf 9,99 Euro.

In dem Puzzlespiel Growbot muss die Roboterdame Nara eine Raumstation retten. Eine Steamseite ist bereits verfügbar, der Veröffentlichungstermin steht allerdings noch nicht fest.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit ein paar erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Kommentare

2

Benutzer-Kommentare

Vielleicht von Interesse für einige: sofern man entweder Solarix oder De-Void bereits bei Steam besitzt, erhält man Planet Ancyra Chronicles für umsonst.
Quelle: http://steamcommunity.com/app/324060/discussions/0/1457328392114513176/
..eve.
  • 15.07.17    
  • 19:18   

Vielleicht von Interesse für einige: sofern man entweder Solarix oder De-Void bereits bei Steam besitzt, erhält man Planet Ancyra Chronicles für umsonst.
Quelle: http://steamcommunity.com/app/324060/discussions/0/1457328392114513176/

 
Der Clip ist großartig! Es gibt auch ein Wiedersehen mit einer sehr geliebten Figur.
Brian Wilson
  • 10.07.17    
  • 12:22   

Der Clip ist großartig! Es gibt auch ein Wiedersehen mit einer sehr geliebten Figur.

 
 
Schon registriert? oder Registrieren