Anzeige
Microids bringt neues Adventure von Pendulo Studios

Microids bringt neues Adventure von Pendulo Studios

  • 08.06.2017   |  
  • 20:56   |  
  • Von Janina Brünner    
  • |  
  • Blacksad
Microids bringt neues Adventure von Pendulo Studios

Wie Microids heute mitgeteilt hat, arbeitet Pendulo Studios zusammen mit Ys Interactive an einem neuen Adventure.

In Blacksad übernimmt der Spieler die Rolle der schwarzen Katze und des Privatdetektiven John Blacksad. Das Spiel ist in den frühen 50er Jahren angesiedelt, in denen in der Sportwelt Korruption, Geld und Ruhm herrscht. Der Besitzer eines Boxclubs wurde tot aufgefunden. Sein Star-Boxer, der bald einen wichtigen Kampf hat, ist verschwunden. Um den Fall zu lösen, muss sich John Blacksad noch einmal in die schäbigen Eingeweide New York Citys begeben...

Das 3D-Mystery-Spiel basiert auf der preisgekrönten Comicserie BLACKSAD der Spanier Juan Díaz Canales und Juanjo Guarnido. Blacksad soll im vierten Quartal 2018 über Microids für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC/Mac erscheinen.

Kommentare

9

Benutzer-Kommentare

@z10
Ich mag zwar die Pendulo Spiele. Aber sowas mag ich auch nicht gerne.
Sven
  • 16.06.17    
  • 21:17   

@z10
Ich mag zwar die Pendulo Spiele. Aber sowas mag ich auch nicht gerne.

 
Syberia 3 war ja schon lange in Entwicklung, als die Switch rauskam. Das hatten sie nicht von Anfang an auf dem Schirm. Zudem brauchen sie ja erst ein DevKit und müssen die Technologie dazu entwickeln.

Yesterday Origins wurde zum ersten mal im Dezember 2014 angekündigt und erschien im November 2016, also auch zwei Jahre Entwicklungszeit.
neon
  • 09.06.17    
  • 14:32   

Syberia 3 war ja schon lange in Entwicklung, als die Switch rauskam. Das hatten sie nicht von Anfang an auf dem Schirm. Zudem brauchen sie ja erst ein DevKit und müssen die Technologie dazu entwickeln.

Yesterday Origins wurde zum ersten mal im Dezember 2014 angekündigt und erschien im November 2016, also auch zwei Jahre Entwicklungszeit.

 
Waren das nicht nur die Nintendo Switch-Termine? Dort erscheint Syberia 3 beispielsweise erst im 1Q 2018. Blacksad könnte also durchaus früher auf anderen Systemen erscheinen.
Neptin
  • 09.06.17    
  • 14:08   

Waren das nicht nur die Nintendo Switch-Termine? Dort erscheint Syberia 3 beispielsweise erst im 1Q 2018. Blacksad könnte also durchaus früher auf anderen Systemen erscheinen.

 
4. Quartal 2018? Na das dauert ja noch nen Stückchen...
Pyrobahne
  • 09.06.17    
  • 09:11   

4. Quartal 2018? Na das dauert ja noch nen Stückchen...

 
Anthropomorphe Charaktere, nein danke.
z10
  • 09.06.17    
  • 09:08   

Anthropomorphe Charaktere, nein danke.

 
Na servus Geschäft :-)
Und wieder mal was mit Microid, juhuu Denuvo lässt grüßen. :-/
Stigga
  • 08.06.17    
  • 23:22   

Na servus Geschäft :-)
Und wieder mal was mit Microid, juhuu Denuvo lässt grüßen. :-/

 
Schließe mich mudge an: Blacksad!!!!

Die Pendulo Sachen waren bisher nicht so meins, aber damit haben sie meine Aufmerksamkeit ;)
Zero
  • 08.06.17    
  • 22:21   

Schließe mich mudge an: Blacksad!!!!

Die Pendulo Sachen waren bisher nicht so meins, aber damit haben sie meine Aufmerksamkeit ;)

 
"3D-Mystery-Spiel" ?
k0SH
  • 08.06.17    
  • 21:56   

"3D-Mystery-Spiel" ?

 
Blacksad!!!!

Habe alle Bände dieses genialen Comics und bin grad sehr sehr sehr gespannt.... :D

Wunderbar, dass sich jemand an dieses Universum wagt. Möge der Graphiker *verdammt gut* sein,
am besten die Originalmacher mit einbeziehen! If so.. könnte das *richtig* gut werden!
(dann fehlt mir eigentlich nur noch jmd, der mal Lewis Trondheim antippt und da etwas deichselt..)
mudge
  • 08.06.17    
  • 21:47   

Blacksad!!!!

Habe alle Bände dieses genialen Comics und bin grad sehr sehr sehr gespannt.... :D

Wunderbar, dass sich jemand an dieses Universum wagt. Möge der Graphiker *verdammt gut* sein,
am besten die Originalmacher mit einbeziehen! If so.. könnte das *richtig* gut werden!
(dann fehlt mir eigentlich nur noch jmd, der mal Lewis Trondheim antippt und da etwas deichselt..)

 
 
Schon registriert? oder Registrieren